Studium Fachbereiche Gesellschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften Pädagogik Medizinpädagogik für Gesundheitsberufe (berufsbegleitend) Carl Remigius Medical School Profil
Studienprofil

Medizinpädagogik für Gesundheitsberufe (berufsbegleitend)

Carl Remigius Medical School gem. GmbH, Frankfurt a. M. / Carl Remigius Medical School
Master of Arts
study profile image
study profile image
study profile image

Innovative Lehr- und Lernkonzepte in der Lehre für Aus-, Fort- und Weiterbildungen

Sie haben bereits ein abgeschlossenes Bachelorstudium beispielsweise in Therapiewissenschaften oder Humanmedizin und möchten sich nun verstärkt Lehraufgaben widmen? Erweitern Sie mit dem berufsbegleitenden Studium Medizinpädagogik für Gesundheitsberufe (M.A.) Ihr berufliches Profil und lernen Sie, wie Sie Aufgaben und Verantwortung in der Lehre für Aus-, Fort- und Weiterbildungen übernehmen.

Haben Sie bereits einen Bachelor in Medizinpädagogik oder Pädagogik im Gesundheitswesen absolviert, dann empfehlen wir Ihnen den Studiengang Medizinpädagogik (M.A.).

Der Masterstudiengang Medizinpädagogik für Gesundheitsberufe (M.A.) vermittelt Ihnen ein intensives Bewusstsein für innovative Lehr- und Lernkonzepte beispielsweise im Bereich der Therapiewissenschaften, die sich am aktuellen Wandel der Lerngruppen orientieren. Dabei erwerben Sie zusätzlich eine ausgeprägte Medienkompetenz.

Während dieses berufsbegleitenden Masterstudiengangs erhalten Sie durch Unterrichts- und Ausbildungsprojekte eine große Praxisnähe. Damit sind Sie bestens gerüstet für Ihren Einsatz in der Medizinpädagogik.

Key Facts

Semester 4
ECTS-Punkte 90 CP
Studienbeginn Wintersemester
Sprache Deutsch
Studiengangsform Berufsbegleitend
Bewerbungsfrist Ganzjährig möglich
Akkreditierung Staatlich anerkannt und akkreditiert

Studienberatung

Dr. Matthias Deußer
0800 7245179
beratung@carl-remigius.de

Jetzt Infomaterial anfordern!

Zur Webseite >

 

Aufbau und Inhalte

Das lernen Sie bei uns:

  • Wissenschaftliche Kompetenzen
  • Fachkompetenzen in der Lehrmethodik
  • Professionsentwicklung in der Lehre
  • Interprofessionelle Konzeption in der Lehre
  • Pädagogische Psychologie
  • Digitalisierung und Medienkompetenz in der Lehre
  • Kommunikation & Beratung im berufspädagogischen Kontext
  • Bildungsmanagement aus Perspektive der Bezugswissenschaften
  • Diversitätsmanagement
  • Berufspädagogik
  • Pflege- und Gesundheitspädagogische Methoden
  • Schul-und Curriculumsentwicklung
  • Fachdidaktik und Schulpraktische Studien
  • Aktuelle Rahmenbedingungen der Bildungspolitik
  • Praktikum

Der Studiengang wird berufsbegleitend mit einem hohen Online-Anteil angeboten. Die Vorlesungen finden dabei zu festgelegten Präsenzterminen im Semester statt. Sie absolvieren im ersten Semester 12 Präsenztage: Zu Beginn des Semesters eine Blockwoche (Mittwoch bis Samstag), gefolgt von 4 Wochenenden (Freitag bis Samstag), die über das Semester verteilt stattfinden.

Studienberatung

Dr. Matthias Deußer
0800 7245179
beratung@carl-remigius.de

Jetzt Infomaterial anfordern!

Zur Webseite >

 

Berufsperspektiven

Neben der Arbeit als Lehrkraft an privaten oder öffentlichen Berufsschulen sowie in Weiter- und Fortbildungseinrichtungen des Gesundheitswesens liegt Ihr Aufgabengebiet auch an Hochschulen mit Studiengängen der Gesundheitsberufe und angrenzenden Qualifizierungsprofilen. **

Sie erwerben in diesem Studiengang praxisorientiertes Wissen zum Aufbau und der Organisation der Ausbildung an beruflichen Schulen und Hochschulen des Gesundheitswesens. Dabei liegt Ihnen auch die Einführung und Nutzungsberatung digitaler Medien.

Sie beraten und etablieren interprofessionelle Lehr- und Lernsettings. Sie evaluieren Lehr- und Lerneinheiten systematisch anhand von Qualitätsstandards und beteiligen sich somit an der Weiterentwicklung der Ausbildungs- und Studiengänge.

Im Themenbereich der Fort- und Weiterbildungen im Gesundheitswesen bieten Sie Angebote für Patienten und Angehörige an oder didaktische Schulungen und Beratungen für Berufsverbände oder Versicherungen. Sie entwickeln und implementieren berufspraktische Ausbildungssettings und Skilltrainings.

Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen kann mit erfolgreichem Masterabschluss eine Promotion angestrebt werden.

Mögliche pädagogische Tätigkeiten für Ihren Gesundheitsberuf sind

  • Entwicklung innovativer Lernsettings im Lernfeld Praxis
  • Entwicklung von Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Lernen, Lehren, Motivieren, Interagieren, Diagnostizieren und Intervenieren in den Kontexten Unterricht, Erziehung und Weiterbildung

 

Studienberatung

Dr. Matthias Deußer
0800 7245179
beratung@carl-remigius.de

Jetzt Infomaterial anfordern!

Zur Webseite >

 

Voraussetzungen und Bewerbung

Sie benötigen ein abgeschlossenes Bachelorstudium (mind. 210 CP) im Bereich der angewandten Gesundheits-, Pflege- oder Therapiewissenschaften, Hebammenwissenschaften, Osteopathie, Physician Assistance oder Humanmedizin.

Bei Bachelorabsolventen, die weniger als 210 CP vorweisen, prüft der Zulassungsausschuss im Einzelfall, ob die notwendigen Eingangsqualifikationen dennoch vorliegen oder ob fehlende Eingangsqualifikationen z.B. über Qualifizierungsmodule des Fachbereichs Gesundheit & Soziales der Hochschule Fresenius erworben werden können.

Mehr Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie in der Zulassungsordnung für Masterstudiengänge an der Carl Remigius Medical School.

Dazu beraten wir Sie gern – sprechen Sie uns an!

Du kannst Dich jederzeit online an der Carl Remigius Medical School bewerben.

Jetzt bewerben >

Studienberatung

Dr. Matthias Deußer
0800 7245179
beratung@carl-remigius.de

Jetzt Infomaterial anfordern!

Zur Webseite >

 

Carl Remigius Medical School › Studienangebot
Info
profiles teaser csm_161208_Hebammenschule_Frankfurt_33b9ea75de_01.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Hebammenwissenschaft (berufsbegleitend)
Dieser berufsbegleitende Bachelorstudiengang bietet staatlich examinierten Hebammen, bzw. Entbindungspflegern jetzt die Möglichkeit, sich mit einem Studium in Hebammenwissenschaften zu qualifizieren und damit heute schon den neuen Anforderungen an die zukünftige Hebammenausbildung zu entsprechen.
Info
profiles teaser csm_studium_interdisziplinaere-therapie-paediatrie_8c5b653ec0.jpg
Master of Science / M.Sc.
Interdisziplinäre Therapie in der Pädiatrie (berufsbegleitend)
Der Master-Studiengang Interdisziplinäre Therapie in der Pädiatrie in Frankfurt am Main richtet sich an Ergotherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten und Pflegewissenschaftler oder Mediziner mit Bachelor-Abschluss, die sich auf die Arbeit mit Kindern spezialisieren möchten.
Info
profiles teaser Medizinpaedagogik-Header-neu_01.jpg
Master of Arts / M.A.
Medizinpädagogik (berufsbegleitend)
Sie erwerben in dem Masterstudiengang Medizinpädagogik (M.A.) professionsspezifische wissenschaftliche Kompetenzen, ein umfangreiches Wissen zur Forschung in Gesundheitsberufen und ein vertieftes Knowhow im Bildungsmanagement.
Info
profiles teaser Medizinpaedagogik-fuer-Gesundheitsberufe-Master-Headerbild-1600x1066.jpg
Master of Arts / M.A.
Medizinpädagogik für Gesundheitsberufe (berufsbegleitend)
Der Masterstudiengang Medizinpädagogik für Gesundheitsberufe (M.A.) vermittelt Ihnen ein intensives Bewusstsein für innovative Lehr- und Lernkonzepte beispielsweise im Bereich der Therapiewissenschaften, die sich am aktuellen Wandel der Lerngruppen orientieren. Dabei erwerben Sie zusätzlich eine ausgeprägte Medienkompetenz.
Info
profiles teaser csm_studium_physician-assistance_f725c002ca_02.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Physician Assistance
Der Physician Assistant ist ein akademisch-medizinischer Beruf. Im Bachelorstudiengang werden Kompetenzen vermittelt, die dazu qualifizieren, von Ärzten delegierte Aufgaben in der Patientenversorgung wahrzunehmen. Medizinassistenten, so die deutsche Bezeichnung, wirken bei Behandlungen mit, sie sollen Ärzte unterstützen und entlasten. Der Studiengang stellt damit eine spannende Alternative zum Medizinstudium dar.
Info
profiles teaser 20200924_PA_Lich_Beitrag.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Physician Assistance für Gesundheitsberufe (berufsbegleitend)
Im berufsbegleitenden Studiengang Physician Assistance für Gesundheitsberufe erarbeiten Sie sich Know-how und Fähigkeiten aus unterschiedlichen Bereichen: Wir vermitteln Ihnen naturwissenschaftliche und medizinische Grundlagen, bieten Ihnen klinische Vertiefungen. Dazu kommen Schwerpunktfächer sowie Soft Skills, Dokumentation oder Projektmanagement. Zentrale Fächer sind Anatomie, Pathophysiologie, Untersuchungsverfahren sowie fach- und fallspezifisches Handeln in der operativen und konservativen Medizin.