Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Masterstudiengang Medienrecht (LL.M.), Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht - Fachanwalt für Informationstechnologierecht

Mainzer Medieninstitut in Kooperation mit der Johannes Gutenberg-Universität

Studienprofil Infos

Mainzer Medieninstitut
Jakob-Welder-Weg 4
55128 Mainz
+49 (0) 6131 1449250
+49 (0) 6131 1449260
info@no-spammainzer-medieninstitut.de

© Uni Mainz
Kontakt zur Hochschule
Möchtest Du weitere Infos? Fülle dieses Formular aus und die Hochschule meldet sich bei Dir.
 
Name
E-Mail
Letzter Abschluss
Nationalität
 

Das Programm

Der Masterstudiengang Medienrecht baut auf der allgemeinen juristischen Ausbildung auf und vermittelt vertiefte Kenntnisse auf dem Spezialgebiet des Medienrechts im weitesten Sinne. Das Studium beinhaltet neben den Grundlagen in den wichtigsten Bereichen des Medienrechts auch Einblicke in Randbereiche und behält den Praxisbezug immer im Auge. Dabei werden auch kommunikations- und politikwissenschaftliche sowie journalistische und publizistische Aspekte in den Studiengang integriert. Der Zweck des Studienganges bestimmt dessen Aufbau. Die Unterteilung in Pflicht- und Wahlpflichtkurse garantiert eine umfassende Ausbildung und ermöglicht daneben individuelle Schwerpunktsetzung.

Adressaten

Der Masterstudiengang richtet sich vor allem an Absolventen der rechts- bzw. wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten, die Kenntnisse in den verschiedenen Bereichen des Medienrechts erwerben oder vertiefen wollen. Auch Berufstätigen, die bereits seit einigen Jahren im Medienbereich tätig sind, bietet der Studiengang eine Aktualisierung ihres Wissens auf dem sich ständig wandelnden und fortentwickelnden Rechtsgebiet. Schon als Referendar im Vorbereitungsdienst ist eine Teilnahme am Studiengang möglich.

Ablauf

Der Masterstudiengang beginnt jeweils zum Wintersemester. Das Studium dauert mindestens zwei Semester und umfasst mindestens 15 verschiedene Lehrveranstaltungen. Es besteht die Möglichkeit, die Studiendauer flexibel zu verlängern und das Studienpensum in drei oder vier Semestern abzuleisten. Dies erlaubt es insbesondere Berufstätigen und Referendaren, den Masterstudiengang auch begleitend neben einer anderen Tätigkeit zu absolvieren.
Dementsprechend werden die Lehrveranstaltungen zum größten Teil in Blockveranstaltungen abgehalten und finden hauptsächlich freitags und samstags, teilweise auch donnerstags (nachmittags/ abends) statt. Jede Lehrveranstaltung endet mit einer Prüfung. Am Ende ist eine Masterarbeit zu schreiben.

Studienabschluss

Nach erfolgreich absolviertem Studium wird der akademische Grad eines "Master of Laws" (LL.M.) verliehen.

Fachanwaltskurse

Das Studienangebot beinhaltet auch alle Themenbereiche, die für den Fachanwalt Urheber- und Medienrecht und für den Fachanwalt Informationstechnologierecht nach der Fachanwaltsordnung verlangt werden. Im Wintersemester werden an zehn Wochenenden (nur freitags und samstags) Kenntnisse in den Themenbereichen vermittelt, die für den Fachanwalt Urheber- und Medienrecht nach § 14 j FAO nachgewiesen werden müssen. Die vermittelten Kenntnisse werden im Anschluss in Klausuren überprüft.

Erstmalig ab dem Studienjahr 2015/16 wird jeweils im Sommersemester ein weiterer anwaltsspezifischer Fachlehrgang angeboten, der alle nach § 14 k FAO für den Fachanwalt Informationstechnologierecht erforderlichen Themenbereiche umfasst.

Wer ausschließlich den Fachanwalt für Informationstechnologierecht anstrebt, kann auch zum Sommersemester einsteigen. Im Sommersemester werden an ca. zehn Wochenenden (nur freitags und samstags) Kenntnisse in den Themenbereichen vermittelt, die nach § 14 k FAO nachgewiesen werden müssen. Die vermittelten Kenntnisse werden im Anschluss in Klausuren überprüft.

Wer sich nach dem Erwerb der theoretischen Kenntnisse für einen der beiden Fachanwälte entschließt, weiter zu studieren, kann im nächsten Semester auch noch die theoretischen Kenntnisse für den anderen Fachanwalt und/oder den Abschluss LL.M. erwerben

Kontakt

Mainzer Medieninstitut
Jakob-Welder-Weg 4
55128 Mainz
+49 (0) 6131 1449250
+49 (0) 6131 1449260
info@no-spammainzer-medieninstitut.de
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-320-2712

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.