Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Fakten

Studiengang:
Mathematik
Abschluss: Bachelor of Science B. Sc.
Dauer: 6 Semester
Beginn: Wintersemester
Zulassungsbeschränkung (NC): nein

Kurzbeschreibung

Sind Sie neugierig und gehen den Dingen gerne auf den Grund? Haben Sie Spaß an geistiger Herausforderung? Knobeln Sie begeistert, bis Sie eine Lösung gefunden haben?

Mathematik ist Kunst und Wissenschaft, Sprache und Präzision, Schönheit und Korrektheit. Sie ist nützlich und unverzichtbar. In fast allen Wissenschaften spielt sie eine fundamentale Rolle und ihre Resultate bilden die Voraussetzung fast jeder modernen Technologie.

Der Studiengang Bachelor Mathematik führt in fachlicher Breite in die grundlegenden Strukturen und Methoden der Mathematik ein und vermittelt damit die notwendige Basis an mathematischen Fähigkeiten und Fachkenntnissen, um sich in mathematisch oder interdisziplinär ausgerichteten Masterstudiengängen weiter zu spezialisieren oder eine mathematisch orientierte berufliche Tätigkeit zu beginnen.

Besonderheiten

  • In das erste Semester integrierter Basiskurs zur Erleichterung des Übergangs von der Schule zum Studium
  • Hervorragendes Betreuungsverhältnis
  • Möglichkeit des Doppelstudiums für Lehramtsstudierende mit Unterrichtsfach Mathematik
  • „Data Science“ als deutschlandweit einzigartiges Wahlfach
  • Integrierte fachbezogene Fremdsprachenausbildung in Englisch mit der Möglichkeit, die fachspezifische Fremdsprachenprüfung (FFP) abzulegen
  • Hohe Lebens- und Studierqualität auf Deutschlands schönstem Campus

Berufsaussichten

Die Berufsaussichten für Mathematikerinnen und Mathematiker sind gleichbleibend exzellent. Sie sind in jedem Gebiet besonders gefragt, in dem analytisches Denkvermögen auf hohem Niveau erforderlich ist. Mathematikerinnen und Mathematiker werden in fast allen Bereichen von Wirtschaft und Verwaltung beschäftigt. Zu den klassischen Arbeitgebern zählen Unternehmen in den Branchen Finanzen und Versicherungen, Consulting und Controlling, Marktforschung, Logistik, Pharma und IT sowie Forschungs- und Entwicklungsabteilungen von Hochtechnologieunternehmen. Nach einem anschließenden Masterstudium ist auch eine wissenschaftliche Karriere an Universitäten und Forschungsinstituten möglich.

Studieninhalte

Sie erwerben die Fähigkeit zur präzisen Formulierung, zum konzeptionellen, analytischen und logischen Denken sowie zur Abstraktion und zum Auffinden von Grundmustern und Analogien. Sie lernen, mathematische Zusammenhänge in unterschiedlichen Bereichen zu erkennen, zu formalisieren und zu analysieren. Sie erwerben die Kompetenz zur mathematischen Modellierung komplexer theoretischer oder praktischer Probleme und lernen, geeignete mathematische Lösungsmethoden auszuwählen und sachgerecht anzuwenden. Teamarbeit und die mündliche und schriftliche Präsentation mathematischer Sachverhalte gehören genauso zum Studium wie die stringente und logisch konsistente Analyse und Argumentation.

Der Studiengang ist einerseits theoretisch orientiert, mit besonderem Augenmerk auf einer breiten mathematischen Grundlagenausbildung, andererseits besitzt er starke anwendungsbezogene Komponenten. Dazu gehören die Vermittlung von Grundkenntnissen der Programmierung und dem Umgang mit mathematischer Software sowie ein umfangreiches Lehrangebot im Bereich der algorithmischen Mathematik wie Kryptographie, Computeralgebra, Bild- und Signalverarbeitung, Statistik, stochastische Simulation, u. v. m.

Zusätzlich erwerben Sie vertiefte Kenntnisse in einem der Wahlfächer und damit insbesondere auch die Fähigkeit zur Kommunikation und Kooperation über die Fachgrenzen hinaus.

Wahlfächer sind:

  • Informatik
  • Data Science
  • Economics
  • Quantitative Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsdidaktik (nur im Doppelstudium mit Lehramt Mathematik/Wirtschaft)

Was kommt danach?

Zur Fortsetzung des Bachelorstudiengangs „Mathematik“ ist ein Masterstudiengang „Computational Mathematics“ geplant. Je nach Wahlfach besteht außerdem die Möglichkeit, den Bachelorstudiengang Mathematik mit einem der Masterstudiengänge „Informatik“, „International Economics and Business“ und „Business Administration“ in Passau fortzusetzen.

Wie erhalte ich einen Studienplatz?

Das Studium kann jeweils zum Wintersemester aufgenommen werden.

Derzeit ist der Studiengang Mathematik
 nicht zulassungsbeschränkt, das heißt, Studieninteressierte können sich während der Immatrikulationsfrist direkt 
für das Studium einschreiben.

Mehr Informationen zur Bewerbung/Einschreibung >

Studiengangsflyer (PDF) >
Modulkatalog (PDF) >

Kontakt

Studienberatung

Informationen zur Studienwahl und Beratung Innstr. 41, D-94032 Passau
Fon: +49 (0)851 509-1154
E-Mail: studienberatung@no-spamuni-passau.de

Studierendensekretariat
Informationen zu Bewerbung und Einschreibung
Zur Webseite >
 
Weitere Infos zum Studiengang finden Sie auf der Website der Universität
Zur Website >


 

Dein Studium, Deine Module, Deine App

Lade Dir jetzt Studienmodule und Studienverlauf auf Dein Handy

Bachelor of Science (Stand 10/14)
Uni Passau
Mathematik
badge: apple app store badge: google play
 

 

Studienprofil-451-149

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.