Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Management (B.Sc.)

Universität Witten/Herdecke

Studienprofil Infos

Du möchtest uns und unsere Studierenden gerne persönlich kennenlernen und die UW/H einmal hautnah erleben? Dann besuche uns! Jetzt zum CAMPUStag anmelden >

 
© Universität Witten/Herdecke
© Universität Witten/Herdecke
© Universität Witten/Herdecke

Universität Witten/Herdecke: Wissen, Werte, Persönlichkeit

Seit ihrer Gründung 1983 nimmt die Universität Witten/Herdecke (UW/H) eine Vorreiterrolle in der deutschen Bildungslandschaft ein. An der UW/H erwartet junge Menschen eine völlig andere Art des Studierens. Wir setzen auf kleine Gruppen mit hoher persönlicher Betreuungsintensität und verfügen über ein großes Netzwerk an Kooperationspartnern aus Kultur, Wirtschaft und Gesundheit. Zahlreiche Rankings (wie etwa das CHE-Ranking der ZEIT) bestätigen die hohe Qualität unserer Ausbildung. Neben Wissensvermittlung legen wir großen Wert auf Werteorientierung sowie die Entwicklung umfassend gebildeter Persönlichkeiten, die in der Lage sind, neue Verbindungen zu knüpfen, „quer“ zu denken und über den Tellerrand zu blicken.

Die Studierenden werden dazu ermutigt, in größeren Zusammenhängen zu denken, um gesellschaftliche Verantwortung auch jenseits der Grenzen ihrer eigenen Fachdisziplin übernehmen zu können. Das interdisziplinäre Denken und praxisorientierte Handeln nimmt in allen Studiengängen fakultätsübergreifend einen besonderen Raum ein. Das Studium fundamentale bildet als fächerübergreifendes Angebot das interdisziplinäre Herzstück der Universität Witten/Herdecke.

Fakultät für Wirtschaftswissenschaft: Wirtschaft mit Weitsicht

Wittener Studierende gestalten von Anfang an ihr Management-Studium unternehmerisch und eigenverantwortlich, suchen und verstärken ihre besonderen Fähigkeiten auf den Feldern der theoretischen und praktischen Ausbildung. Bereits im ersten Semester sammeln Studierende in der Gründerwerkstatt erste unternehmerische Erfahrungen. Sie wenden an und ergänzen ihr theoretisches Wissen vor allem auch in ihren Mentorenfirmen, in denen sie von Studienbeginn an auch auf Praxisebene betreut werden, oder bei anderen unternehmerischen Herausforderungen: indem sie etwa große Kongresse organisieren, ihr Wissen, ihre Sprachkenntnisse und ihren Horizont bei Auslandsaufenthalten erweitern. Es ist daher kein Wunder, dass über 95% der Studierenden bereits zum Abschluss ihres Studiums eine feste Berufsperspektive haben.

Leitidee und Ziele des Studiengangs

Ziel des wirtschaftswissenschaftlichen Studiums an der UW/H ist die Bildung und Ausbildung von Führungspersönlichkeiten, die in komplexen Organisationen in einer global vernetzten Wirtschaft unternehmerisch und verantwortlich denken und handeln.

Die Fakultät für Wirtschaftwissenschaft ermöglicht damit Bildungsprozesse, die den Erwerb fachlicher Exzellenz ebenso fördert wie die Orientierung an Werten und die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Sie unterstützt junge Menschen dabei, unternehmerisch und verantwortlich zu handeln sowie Brücken zwischen unterschiedlichen Denkweisen, Perspektiven und Kulturen zu bauen. Die UW/H setzt dabei auf kleine Gruppen mit hoher persönlicher Betreuungsintensität und ist konsequent interdisziplinär ausgerichtet.

Struktur und Inhalte

In den Kernmodulen werden die grundlegenden Kenntnisse der Wirtschaftswissenschaften (BWL und VWL) vermittelt. In dem breit gefächerten Wahlbereich kannst Du aus verschiedensten Themenbereichen Veranstaltungen belegen. Ergänzt wird dieses praxisorientierte Studium durch das Mentorenfirmenprogramm, in dem Du Deine praktischen Erfahrungen erweitern kannst. Der Donnerstag ist in den Semesterwochen für das Studium fundamentale reserviert. Dieses interdisziplinär angelegte Lehrangebot bietet Raum für fakultätsübergreifende Projekte und gezielte Perspektiverweiterung und rundet das Studienangebot ab.

Der Bachelorstudiengang kann in einem Umfang von sechs Semestern (180 ECTS) oder acht Semestern (240 ECTS) studiert werden. In beiden Varianten können die Pflichtveranstaltungen in den ersten drei Semestern problemlos absolviert werden, sodass genügend Zeit und Raum für eigene Projekte, Ideen oder Auslandsaufenthalte bleibt.

Universität Witten/Herdecke live erleben - kostenlos und unverbindlich

Wenn Du Dir selbst vor Ort ein authentisches Bild davon machen möchtest, was Dich während Deines Studiums inhaltlich, organisatorisch und atmosphärisch an der UW/H erwartet, hast Du verschiedene Möglichkeiten, die Uni hautnah zu erleben:

Schnuppertag: Gerne gestalten Studierende der Kulturreflexion für Dich einen individuellen Tag an der UW/H, von Gesprächen mit Studierenden und Professoren über die Teilnahme an Lehrveranstaltungen bis hin zum Essen in der Mensa und Einblicken ins Wittener Nachtleben. Es kann in einer Studenten-WG übernachtet werden.
Infos und Anmeldung zum Schnuppertag.

CAMPUStag: Zweimal im Jahr - jeweils im Frühjahr und im Herbst - informiert die Universität Witten/Herdecke am CAMPUStag über ihre Bachelor- und Medizin-Studiengänge aus den Fakultäten Gesundheit, Wirtschaft und Kultur. In Gesprächen mit Studierenden und Professoren erfährst du alles Wissenswerte zum Studium an der Universität Witten/Herdecke, erhältst praktische Tipps und persönliche Eindrücke aus erster Hand. Infos und Anmeldung zum CAMPUStag.

Der Studiengang in kurzform

Studienbeginn: jeweils zum Sommer- und zum Wintersemester
Umfang und Dauer: 6 Semester (180 ECTS)
Abschluss: Bachelor of Science
Unterrichtssprache: Deutsch/Englisch
Studienform: Vollzeitstudium
Bewerbungen: laufend möglich, Einsendeschluss für das Wintersemester ist der 30. Juni desselben Jahres. Einsendeschluss für das Sommersemester ist der 15. Januar.
Voraussetzungen: Für das Studium ist die allgemeine Hochschulreife oder eine äquivalente Qualifikation notwendig. Signifikante Praxiserfahrungen sind erwünscht. In einem persönlichen Auswahlverfahren wird die individuelle Eignung festgestellt.

Die Vorteile im Überblick

  • Das freiheitliches Studium erlaubt Dir, eigene Schwerpunkte zu setzten.
  • Organisatorische Freiheiten ermöglichen Dir, Dein Studium auf sechs oder acht Semester auszulegen.
  • Durch das Mentorenfirmenprogramm kannst Du vom ersten Semester an Praxis Erfahrungen sammeln.
  • In der Gründwerkstatt hast Du schon im ersten Semester die Möglichkeit, Deiner unternehmerischen Energie freien Lauf zu lassen.
  • In der persönlichen Atmosphäre durch die kleinen Gruppen (max. 25 Studenten) lernt und lehrt es sich einfach besser.
  • Der Umgekehrte Generationenvertrag erlaubt es allen Studieninteressierten nach Witten zu kommen. Es findet keine Selektion durch den finanziellen Hintergrund statt.
  • Das International Office berät und unterstützt Dich gerne bei geplanten – und erwünschten – Auslandsaufenthalten. Bis zu 50% der Credits kannst Du im Ausland erwerben.

Bei Fragen rund um den Studiengang wende dich bitte an :

Fakultätsmanagement
Tel. 02302 / 926-548
Email: wiwi-bewerber@no-spamuni-wh.de

Weitere Informationen zum Studiengang findest Du auf der Webseite der Universität.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-381-435-268378

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.