Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Logopädie (B.Sc.)

Europäische Fachhochschule Rhein/Erft, Studienort Rostock

Studienprofil Infos

© Europäische FH Rhein/Erft
© Europäische FH Rhein/Erft
© Europäische FH Rhein/Erft

Studienprofil

Rund eine Million Menschen aller Altersklassen benötigen in Deutschland logopädische Unterstützung auf dem Weg zur individuell besten Kommunikation. Logopäden helfen, soziale und berufliche Benachteiligungen wirksam abzuwenden. Mit der Logopädie eröffnet sich daher ein vielfältiges, spannendes und zugleich zukunftssicheres Berufsfeld. Logopäden therapieren Sprach-, Sprech-, Schluck- und Stimmstörungen und sind selbstständig in einer Praxis oder angestellt in Kliniken, Rehabilitations- und Frühförderungseinrichtungen tätig.

Die Nachfrage nach akademisch qualifizierten Logopäden nimmt immer mehr zu. Ihr Tätigkeitsfeld geht über die Durchführung von Therapien hinaus und umfasst auch die Evaluation und Entwicklung von Therapiekonzepten und Diagnostikverfahren. Neben fundierten Fachkenntnissen ist daher die Fähigkeit zu wissenschaftlichem Arbeiten zum wichtigen Faktor geworden. An der EUFH med durchlaufen Sie daher eine klassische Ausbildung zum staatlich geprüften Logopäden und studieren parallel - und das alles unter einem Dach. Zusätzlich zu den Vorteilen eines akademischen Abschlusses spezialisieren sich die Studierenden an der EUFH auf eine von drei Vertiefungslinien. So schaffen Sie sich bereits während des Studiums ein attraktives und aussagekräftiges Profil für den Arbeitsmarkt.

Unser akademisches Studium der Logopädie bietet Ihnen ausgezeichnete Zukunftschancen und beste Aussichten auf eine erfolgreiche und äußerst vielfältige Berufspraxis, in der sich professionelles praktisches Handeln mit Erkenntnissen aus Forschung und Lehre vereint.

Studienplanung

Die Kombination aus Ausbildung und Studium bildet beste Voraussetzungen, um später lückenlos ins Berufsleben einzusteigen. Zusätzlich zum Bachelor of Science erlangen Sie in insgesamt 7 Semestern auch den Berufsabschluss zum staatlich geprüften Logopäden und das alles an nur einem Standort in Rostock. Neben theoretischen Lehrinhalten kommen praktische Übungen und Therapieformen nicht zu kurz. Von Anfang an lernen Sie den Umgang mit Patienten und erfahren direkt, wie Theorie in Praxis umgesetzt wird.

Betreut werden Sie hierbei von einem Team erfahrener und hochqualifizierter Lehrkräfte, Dozenten und Professoren. Genießen Sie die Vorteile des Lernens in kleinen Seminargruppen und in modern ausgestatteten Räumen, in denen campusweites W-LAN selbstverständlich ist.

Die Studierenden der EUFH profitieren zudem von drei Forschungsinstituten, die auf dem Campus angesiedelt sind und eine frühe Verknüpfung von Forschung und Lehre im Studium ermöglichen. Das Logopädische Institut für Forschung (LIN.FOR) ist bislang deutschlandweit das einzige Forschungsinstitut dieser Fachrichtung und leistet wertvolle Grundlagenforschung, an der auch die Studierenden aktiv beteiligt sind.

Zugangsvoraussetzungen

  • NC-freier Studiengang
  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Ärztlicher Nachweis gesundheitliche Eignung
    • inkl. phoniatrisches Gutachten
  • Führungszeugnis (Vorlage im 6. Semester)       
  • Aufnahmegespräch mit sprachlich - stimmlicher Überprüfung

Überblick

Regelstudienzeit:
7 Semester

Semesterbeginn:
nur zum Wintersemester (September)

Abschluss:
Staatlicher Abschluss + Bachelor of Science

Form:
Ausbildungsintegrierend

Studienorte:
Rostock

Gebühren:
525 Euro / Monat

Akkreditierung:
AHPGS

Kostenloses Infomaterial hier anfordern >

Kontakt

Sylvia Harder
+49 (0)381/8087-110
s.harder@no-spameufh.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Fachhochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-3720-1012

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner