Studium Universitäten und Hochschulen EU|FH
Hochschule

Europäische Fachhochschule Rhein/Erft (EUFH), Studienort Rostock

Rostock

Kurzinfo

Die EUFH bietet innovative ausbildungsintegrierende und berufsbegleitende Studiengänge in den Fachbereichen Logopädie, Physiotherapie und Ergotherapie. Am Studienzentrum für Angewandte Gesundheitswissenschaften erlangen Studierende in nur 7 Semestern in diesen Fachbereichen sowohl den ersten akademischen Grad Bachelor of Science als auch den staatlichen Abschluss. Eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis ist die Basis für beste Berufsaussichten. Im Anschluss können Wissenshungrige in weiteren 4 Semestern berufsbegleitend den Grad des Masters of Science erlangen. Bereits ausgebildete Therapeuten können berufsbegleitend den Bachelor of Science in 4 Semestern erlangen. Die erworbenen Abschlüsse sind sowohl bundesweit als auch international anerkannt. Die Kombination einer Berufsausbildung mit einem Hochschulstudium sowie die Möglichkeit, weitere wissenschaftliche Expertise im Rahmen eines Masterstudiums zu gewinnen, sorgen somit für hervorragende Zukunftschancen und interessante berufliche Perspektiven.

Kontakt

Bundesland
Mecklenburg-Vorpommern
Stadt
18057 Rostock
Sekretariat
Werftstraße 5
Trägerschaft
privat
Gründungsjahr
2001
Studierende
1000
Standorte

Akademisches Profil

Einteilung der Studiengänge nach Wissenschaften

  Agrarwissenschaften und Forstwissenschaften 0,0%   Ingenieurwissenschaften 0,0%   Naturwissenschaften und Mathematik 10,5%   Medizin und Gesundheitswesen 47,4%   Gesellschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften 42,1%   Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften 0,0%   Beamtenstudiengänge 0,0%   Sprachwissenschaften und Kulturwissenschaften 0,0%   Kunst, Gestaltung und Musik 0,0%   Lehramtsstudiengänge 0,0%