Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
Universität Vechta / Bettina Meckel
© Uni Vechta

Sie wollen Lehrerin oder Lehrer werden? Dann ist der Studiengang Master of Education (MEd) der Universität Vechta genau richtig: Ein moderner praxisorientierter Studiengang für das Lehramt an Grundschulen oder an Haupt- und Realschulen.

Schon seit über 175 Jahren werden in Vechta Lehrerinnen und Lehrer ausgebildet. Der Masterstudiengang stellt die neue Form der Lehrerausbildung im Land Niedersachsen dar und löst damit die bisherigen Studiengänge mit dem Abschluss des ersten Staatsexamens ab. Die Universität Vechta ist Vorreiter bei der Umsetzung der europaweit anerkannten Studienabschlüsse Bachelor und Master gewesen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung!

Das neu strukturierte viersemestrige Masterstudium umfasst ein Kerncurriculum mit bildungswissenschaftlich-pädagogischen Kompetenzen und fachbezogenen Vertiefungen und Erweiterungen in der Didaktik und Fachwissenschaft in beiden Unterrichtsfächern. Im Studiengang werden in einem ungefähr fünfmonatigen Praxisblock an den Schulen und durch ein eigenständig zu gestaltendes Projektband, in dem forschendes Lernen aktiv eingeübt wird, die Verknüpfung von Theorie und Praxis erreicht. Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist die wissenschaftliche Masterarbeit mit Kolloquium.

Aufbau und Ziele

Die Wahlpflichtmodule des Profilierungsbereiches eröffnen individuelle thematische Vertiefungen, beispielsweise:

  • Anfangsunterricht (obligatorisch für Schwerpunkt Grundschule)
  • Inklusion in der Frühen Bildung (obligatorisch für Schwerpunkt Grundschule)
  • Bildung zur nachhaltigen Entwicklung
  • Migration und Bildung

Der Masterabschluss qualifiziert für den Vorbereitungsdienst (Referendariat) und eine anschließende Lehrtätigkeit an Schulen der Primarstufe oder Sekundarstufe I (Grundschulen oder Haupt-, Real- und Oberschulen sowie entsprechende Zweige an Gesamtschulen) im Land Niedersachsen. Absolventinnen und Absolventen können zudem in öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen sowohl auf kommunaler und regionaler als auch nationaler oder internationaler Ebene tätig werden. Der Studienabschluss befähigt außerdem zu einer weiteren wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotion) in einem der beiden Unterrichtsfächer oder in den Bildungswissenschaften.

Bewerbung/Zulassung

Regelstudienzeit: 4 Semester

Zugangsvoraussetzungen

  • Bachelorstudiengang Combined Studies oder gleichwertiger Studienabschluss mit mindestens 180 Credit Points (CP) oder gleichwertigen Leistungen
  • Durchschnittsnote im Studienabschluss 2,5 oder besser (wird die 2,5 nicht erreicht, gibt es Verbesserungsmöglichkeiten)
  • Fächerkombination gem. Verordnung über Masterabschlüsse für Lehrämter in Niedersachsen
  • mindestens vierwöchiges außerschulisches Praktikum
  • erfolgreich absolviertes schulisches Praktikum von mindestens vier Wochen Dauer
  • mindestens 45 CP pro Fach bei gleichwertig studierten Fächern im vorangegangenen Bachelorstudiengang oder mindestens 50 CP im Hauptfach und 40 CP im Nebenfach bei Major-Minor-Variante im vorangegangenen Bachelorstudiengang
  • mindestens 25 CP aus den Bildungswissenschaften (Erziehungswissenschaften und Pädagogische Psychologie)
  • den Nachweis fachdidaktischer Anteile in den beiden Unterrichtsfächern mit jeweils mindestens 10 CP
  • Nachweis einer Eignungsprüfung (nur in den Fächern Englisch, Kunst, Musik, Gestaltendes Werken und Sport)

Studienbeginn: Wintersemester

Bewerbungsschluss: siehe: www.uni-vechta.de/medg oder www.uni-vechta.de/medhr

Weitere Informationen zum Studiengang und zu den Fächern:

uni-vechta.de/medg >
uni-vechta.de/medhr >
uni-vechta.de/faecher >

Kontakt

Universität Vechta
Driverstraße 22, D-49377 Vechta
Fon +49. (0) 4441.15 0
Fax +49. (0) 4441.15 444
Internet www.uni-vechta.de

Zentrale Studienberatung (ZSB)
Fon +49. (0) 4441.15 379
E-Mail zsb@no-spamuni-vechta.de

Zentrum für Lehrerbildung (ZfLB)
Studiengangskoordination
E-Mail zflb.med@no-spamuni-vechta.de

Flyer zum Studiengang (PDF) >

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Webseite der Universität.

uni-vechta.de/medg
uni-vechta.de/medhr
uni-vechta.de/faecher

Universität Vechta

Die Universität Vechta ist eine junge Campusuni mit ausgezeichneten Studienbedingungen und einem klar strukturierten Profil. Attraktive und zukunftsweisende Studiengänge, eine persönliche Betreuung und weltweite Austauschprogramme stehen für ein hochwertiges Studium. Im Nordwesten Deutschlands, zentral gelegen und gut erreichbar, bietet die niedersächsische Universität die Infrastruktur einer modernen Hochschule. Die Studierenden erwartet ein lebenswerter Campus mit persönlicher Atmosphäre. Zahlreiche Wohnheime, eine hervorragende Bibliothek und ein gutes Freizeitangebot machen Vechta zu einem attraktiven Studien- und Wohnort.

Erweiterungsfächer im Master of Education

Siehe: http://www.uni-vechta.de/studium/studienangebot/erweiterungsfaecher/

 

 

Studienprofil-304-2219

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.