Studium Fachbereiche Agrar- und Forstwissenschaften Landschaftsarchitektur Landschaftsarchitektur TH Ostwestfalen-Lippe
Array
Studienprofil

Landschaftsarchitektur

Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe (University of Applied Sciences) / TH Ostwestfalen-Lippe
Bachelor of Science

Fähigkeiten des Planens und Entwerfens in Stadt und Landschaft

Der Bachelorstudiengang Landschaftsarchitektur ist einmalig in Nordrhein-Westfalen und hat damit einen besonderen Stellenwert innerhalb der Hochschullandschaft. Er umfasst 8 Semester und beinhaltet ein integriertes Praxissemester mit direktem Kontakt zur Berufswelt.

Die Pflichtveranstaltungen vermitteln Grundlagenkenntnisse, die die Studierenden in den Wahlpflichtmodulen vertiefen. Eine Besonderheit ist das breite, anwendungsorientierte Projektstudium: In kleinen Gruppen erarbeiten die Studierenden berufstypische Themen über ein ganzes Semester. So können individuelle Akzente gesetzt und das Studium nach persönlichen Neigungen und Interessen gestaltet werden. Die Studienschwerpunkte Landschaftsplanung und Freiraumplanung werden durch die Themen Stadt und Gesellschaft, Pflanzenverwendung und Technik des Landschaftsbaus innovativ ergänzt.

Der Studiengang vermittelt Fähigkeiten des Planens und Entwerfens in Stadt und Landschaft und ist mit einer Vielzahl an praktischen Übungen berufsorientiert ausgerichtet. Die Architektenkammerfähigkeit in Nordrhein-Westfalen und allen anderen Bundesländern ist mit dem 8-semestrigen Bachelorstudiengang gesichert.

Kontakt


Sekretariat

Monika Dierkes
Telefon: 05271 - 687 3902
E-Mail: dekanat.fb9@th-owl.de
Internet: www.th-owl.de/fb9

Studienberatung

Prof. Dr. Ulrich Riedl
Telefon: 05271 - 687 7066
E-Mail: ulrich.riedl@th-owl.de

Persönliche Beratung nach Terminvereinbarung jederzeit möglich.

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Studium

Gelehrt wird der Umgang mit der für den Studiengang branchentypischen Software (z. B. AutoCAD , Photoshop, ArcView, InDesign).

Die Vermittlung von Kenntnissen in der Verwendung von Pflanzen, die wichtige Gestaltungselemente der Landschaftsarchitektur darstellen, charakterisiert das Studium in Höxter. Viele Übungen finden im Botanischen Garten der Hochschule und im landschaftlich attraktiven Umfeld Höxters statt.

Den Studienverlaufsplan können Sie hier einsehen >

Kontakt


Sekretariat

Monika Dierkes
Telefon: 05271 - 687 3902
E-Mail: dekanat.fb9@th-owl.de
Internet: www.th-owl.de/fb9

Studienberatung

Prof. Dr. Ulrich Riedl
Telefon: 05271 - 687 7066
E-Mail: ulrich.riedl@th-owl.de

Persönliche Beratung nach Terminvereinbarung jederzeit möglich.

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Berufsfeld

Das breite Spektrum der Landschaftsarchitektur liegt im Spannungsfeld zwischen Gestaltung und Ökologie, Kreativität und wissenschaftlichem Arbeiten. Landschaftsarchitektur stellt gesellschaftlich relevante Fragen zu Landschaft und Stadt und schafft Möglichkeiten zur technischen Umsetzbarkeit der Entwurfsergebnisse. Landschaftsarchitektur befasst sich mit 100% der Fläche unserer Umwelt, mit den Menschen, mit Pflanzen und Tieren, mit Raum und Zeit.

  • Objekt- und Freiraumplanung
  • Stadt- und Bauleitplanung, Dorfentwicklung
  • Gartendenkmalpflege
  • Landesplanung und regionale Entwicklungsplanung
  • Landschaftsplanung, Umweltvorsorgeplanung
  • Naturschutz, Monitoring
  • Tourismus- und Freizeitplanung
  • Projektsteuerung
  • Moderation, Gutachten, Wettbewerbe

Flyer zum Studiengang (PDF) >

Kontakt


Sekretariat

Monika Dierkes
Telefon: 05271 - 687 3902
E-Mail: dekanat.fb9@th-owl.de
Internet: www.th-owl.de/fb9

Studienberatung

Prof. Dr. Ulrich Riedl
Telefon: 05271 - 687 7066
E-Mail: ulrich.riedl@th-owl.de

Persönliche Beratung nach Terminvereinbarung jederzeit möglich.

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Die Technische Hochschule in Höxter

Der Hochschulstandort Höxter der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe  zeichnet sich aus durch:

  • eine hervorragende Infrastruktur
  • kurze Kommunikationswege
  • intensive Betreuung der Studierenden
  • umfangreiche Forschungsaktivitäten
  • den Botanischen Garten

Zwischen den Studiengängen Landschaftsbau und Grünflächenmanagement, Umweltingenieurwesen und Angewandte Informatik besteht intensiver Kontakt bis hin zu gemeinsamen Lehrveranstaltungen und Studienangeboten. Am Campus Höxter mit zwei Fachbereichen, vier Bachelorstudiengängen sowie zwei Masterstudiengängen herrscht eine angenehme und persönliche Studien- und Arbeitsatmosphäre. Studierende, Professorinnen und Professoren sowie die Beschäftigten pflegen schnell guten Kontakt.

Studierende treffen sich in der Hochschule, im Botanischen Garten, in der Mensa, beim Einkaufen, während einer Radtour, abends in der Kneipe, auf Mensa- oder WG -Parties oder im Sommer am Godelheimer See ...

Kontakt


Sekretariat

Monika Dierkes
Telefon: 05271 - 687 3902
E-Mail: dekanat.fb9@th-owl.de
Internet: www.th-owl.de/fb9

Studienberatung

Prof. Dr. Ulrich Riedl
Telefon: 05271 - 687 7066
E-Mail: ulrich.riedl@th-owl.de

Persönliche Beratung nach Terminvereinbarung jederzeit möglich.

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Bachelor of Science (ID 17243)

1. Semester

  • Abiotische Grundlagen (5 CP)
  • Biotische Grundlagen (5 CP)
  • Grundlagen Darstellung/Gestaltung/Entwurf (5 CP)
  • Grundlagen der Landschafts- und Freiraumplanung (5 CP)
  • Pflanzenkunde - Gehölze (5 CP)
  • Vorprojekt Grundlagen (5 CP)

2. Semester

  • GIS und digitale Gestaltung (5 CP)
  • Ideengeschichte: Landschaften/Parks/Gärten (5 CP)
  • Pflanzenkunde - Stauden (5 CP)
  • Planungsprojekt Landschaft (5 CP)
  • Umwelt/Landschaft/Natur: Instrumente/Methoden (5 CP)
  • Vegetation und Kulturlandschaft (5 CP)

3. Semester

  • Bautechnik (5 CP)
  • CAD und digitale Gestaltung (5 CP)
  • Freiraum/Stadt: Instrumente/Methoden (5 CP)
  • Grundlagen standortgerechter Pflanzenverwendung (5 CP)
  • Planungsprojekt Freiraum (5 CP)
  • Wissenschaftliches Arbeiten in der Landschaftsarchitektur (5 CP)

4. Semester

  • Aktuelle Aufgaben im Städtebau (5 CP, W)
  • Aktuelle Fragen der Freiraumentwicklung (5 CP, W)
  • Angewandte Gestaltung (5 CP, W)
  • Bäume und Sträucher für die Landschaftsarchitektur (5 CP, W)
  • Bepflanzungsplan (5 CP)
  • Berufs- und Arbeitspädagogik (5 CP, W)
  • Biodiversität und Naturschutz (5 CP, W)
  • Entwerfen (5 CP, W)
  • Entwicklung von Landschaft und Freiraum (5 CP)
  • Faunistische Geländemethoden (5 CP, W)
  • Freiraum AG (5 CP, W)
  • Geschichte der Freiraumplanung (5 CP, W)
  • Gewässerkunde und -planung (5 CP, W)
  • Ingenieurbiologie International (5 CP, W)
  • Lebensraumtypen und Fauna der FFH-Richtlinie (5 CP, W)
  • Objektüberwachung (5 CP, W)
  • Pflanzen auf Sonderstandorten (5 CP, W)
  • Planungsbezogene Soziologie (5 CP, W)
  • Projekt 1 aus Katalog A (5 CP)
  • Spezielle Themen der Pflanzenverwendung (5 CP, W)
  • Sportstättenplanung (5 CP, W)
  • Stadt und Gesellschaft (5 CP)
  • Tourismus und Naherholung (5 CP, W)
  • Vegetationskundliche Geländemethoden (5 CP, W)
  • Vertiefung CAD (5 CP, W)
  • Vertiefung GIS (5 CP, W)

5. Semester

  • Praxissemester mit Seminar (30 CP)

6. Semester

  • Projekt 2, Projekt 3 aus Katalog B (10 CP)
  • Synthese 1: Stadt und Region (5 CP)
  • Synthese 2: Stadt und Freiraum (5 CP)

7. Semester

  • Synthese 3: Umwelt und Freiraum (5 CP)
  • Vergabe und Bauvertrag (5 CP)

8. Semester

  • Bachelorarbeit (12 CP)
  • Kolloquium (3 CP)
  • Praxisbeispiele Landschaftsarchitektur (5 CP)
  • Stegreif Freiraumplanung (5 CP, W)
  • Stegreif Landschaftsplanung (5 CP, W)
  • Stegreif Pflanze (5 CP, W)
 

Studienabschlüsse

 

TH Ostwestfalen-Lippe › Studienangebot
Info
profiles teaser csm_angewandte-informatik_bachelor_610268c114.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Angewandte Informatik
Absolventinnen und Absolventen der Studienrichtung Wirtschaftsinformatik bieten sich Berufsperspektiven in IT-Abteilungen von klein- und mittelständischen Unternehmen, in der Entwicklung und Modifikation von Softwarelösungen im betrieblichen Umfeld sowie in der Beratung von Unternehmen in Bezug auf die Gestaltung einer informationstechnischen Infrastruktur.
Info
profiles teaser csm_chemie-fernstudium_bachelor_899dee05c0.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Chemie Fernstudium
Das Fernstudium Bachelor Chemie wendet sich an Laborant/-innen und Technische Assistent/-innen, die im chemischen Bereich tätig sind und wird seit Herbst 2015 in Kooperation mit der Hochschule Ostwestfalen-Lippe angeboten. Der Fernstudiengang ist von der Akkreditierungsagentur AQAS e.V. akkreditiert und von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.
Info
profiles teaser freiraummanagement_03.jpg
Bachelor / Bachelor
Freiraummanagement
Der Studiengang Freiraummanagement vermittelt Kenntnisse zur Bearbeitung von konzeptionellen freiraumplanerischen Fragestellungen in den Bereichen Projektentwicklung, Planung, Ausführung und Unterhaltung bis hin zur Projekt-Evaluation
Info
profiles teaser hoexter_022_b.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Landschaftsarchitektur
Der Bachelorstudiengang Landschaftsarchitektur ist einmalig in Nordrhein-Westfalen und hat damit einen besonderen Stellenwert innerhalb der Hochschullandschaft. Er umfasst 8 Semester und beinhaltet ein integriertes Praxissemester mit direktem Kontakt zur Berufswelt.
Info
profiles teaser landschaftsbau-gruenflaechenmanagement.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Landschaftsbau und Grünflächenmanagement
Der Garten- und Landschaftsbau ist ein Wirtschaftszweig mit vielfältigen Aufgaben und Anforderungen. Von handfester Praxis über Kreativität, ökologisches Bewusstsein bis hin zu unternehmerischem Denken ist hier alles gefordert. Der Bachelor-Studiengang Landschaftsbau und Grünflächenmangement qualifiziert für dieses vielfältige Berufsfeld durch die Vermittlung ökonomischer, technischer, pflanzenkundlicher und planerischer Grundlagen bis zur Realisierung aller Arten von Freiflächen.
Info
profiles teaser landschaftsbau-gruenflaechenmanagement_dual.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Landschaftsbau und Grünflächenmanagement (dual)
Der Garten- und Landschaftsbau ist ein Wirtschaftszweig mit vielfältigen Aufgaben und Anforderungen. Von handfester Praxis über Kreativität, ökologisches Bewusstsein bis hin zu unternehmerischem Denken ist hier alles gefordert
Info
profiles teaser precision-farming.jpg
Bachelor / Bachelor
Precision Farming
In dem Studiengang Precision Farming werden innovative fachliche Inhalte und Kompetenzziele aus den Bereichen Agrarwissenschaften, Informatik, Mechatronik und Gesellschaftswissenschaften vermittelt.
Info
profiles teaser umweltingenieurwesen_02.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Umweltingenieurwesen
Der Studiengang Umweltingenieurwesen bietet die beiden Studienrichtungen Wasser und Abfall sowie Klima und Energie an.
Info
profiles teaser csm_umweltingenieurwesen-und-modellierung_master_70a0501102.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Umweltingenieurwesen und Modellierung
Der Masterstudiengang Umweltingenieurwesen und Modellierung der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe am Standort Höxter richtet sich insbesondere an Absolventinnen und Absolventen von umweltwissenschaftlichen Studiengängen. Mit den beiden Studienrichtungen Wasser- und Kreislaufwirtschaft sowie Gebäude und Energie wird vertieftes Wissen in hochaktuellen Bereichen des Umweltschutzes vermittelt.