Studium Fachbereiche Agrarwissenschaften und Forstwissenschaften Landschaftsarchitektur Landschaftsarchitektur TH OWL Profil
Studienprofil

Landschaftsarchitektur

Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe (University of Applied Sciences) / TH OWL
Bachelor of Science / Bachelor of Science

Fähigkeiten des Planens und Entwerfens in Stadt und Landschaft

Die Landschaftsarchitektur ist ein planerisches sowie ästhetisch-künstlerisches Berufsfeld mit naturwissenschaftlichen, technischen und wirtschaftlichen Aspekten. Dem Prinzip der Nachhaltigkeit verpflichtet plant sie auf unterschiedlichen räumlichen Ebenen in ökologischer und sozialer Hinsicht intakte Lebensumwelten. In dem achtsemestrigen und damit kammerfähigen Studiengang werden Inhalte aus den Bereichen Freiraumplanung und Landschaftsplanung vermittelt. Die Studierenden erwerben in dem projektbezogenen Studium Kompetenzen, die von der Gestaltung eines Stadtplatzes bis zum Erstellen von naturschutzfachlichen Gutachten reichen. Das zentrale Gestaltungselement in der Landschaftsarchitektur ist „die Pflanze“. Das Wissen rund um dieses Thema ist praxisnah im direkt angrenzenden Botanischen Garten der TH OWL am Standort Höxter erfahrbar. Ein integriertes Praxissemester macht den Berufsalltag erfahrbar und ermöglicht es den Studierenden, erlernte Kenntnisse anzuwenden.

Faktencheck

Themen: Architektur und Innenarchitektur, Bauen und Planen, Klimaschutz und Energie, Naturschutz und Umwelt
Start: Wintersemester
Dauer: 8 Semester
Auslandssemester: Optional
Creditpoints: 240 ECTS
Ort: Höxter
Fachbereich: Landschaftsarchitektur und Umweltplanung
Studientyp: Vollzeit
Duales Studium: nicht möglich
Unterrichtssprache: Deutsch
Kammerfähigkeit: Ja

Kontakt

Studienberatung
+49 5261 702 2535
studienberatung@th-owl.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Studienverlauf

  • Semester 1-3: Grundlagen
  • Semester 4:Orientierung / Auswahl einer möglichen Vertiefungsrichtung
  • Semester 5: Praxissemester, in dem Studierende die Wahl ihrer Vertiefungsrichtung in der Praxis überprüfen können
  • Semester 6-8: Synthese- und Vertiefungsphase, die die unterschiedlichen Lerninhalte miteinander verknüpft und gleichzeitig eine frei wählbare weitere Vertiefung in der Freiraumplanung, der Landschaftsplanung, der Pflanzenkunde .bzw -verwendung und der Bautechnik zulässt.

Schwerpunkte/Vertiefungen

Ein umfangreicher Wahlpflichtkatalog ermöglicht im Verlauf des Studiums die Vertiefung einer der folgenden Fachrichtungen.

  • Die Freiraumplanung plant die Verteilung und Gestaltung von Freiräumen vor allem im besiedelten Bereich und legt damit die Grundstruktur und Qualitäten unseres Wohnumfeldes fest.
  • Die Landschaftsplanung beschäftigt sich vor allem mit den großmaßstäblichen Landschaften und ihren Nutzungen. Dabei sind der Naturschutz und die Weiterentwicklung unserer Lebensgrundlagen zentrale Themen.
  • Pflanzenkunde und Pflanzenverwendung gehören zu den besonderen Qualifikationen von Landschaftsarchitektinnen und -architekten. Das Know-how im Umgang mit lebender Materie bildet ein Alleinstellungsmerkmal der Landschaftsarchitektur und ist Grundlage ökologisch intakter und qualitätsvoll gestalteter Freiräume.

Gute Kenntnisse in der Bautechnik sind Voraussetzung für die Realisierung von Freiräumen. Das Wissen über spezifische Baukonstruktionen, Materialkunde, Statik und Bauablauf stellt eine nachhaltige und ressourcenschonende Umsetzung von planerischen und gestalterischen Ideen sicher.

Studienverlausfplan >
Modulhandbuch >
Flyer zum Studiengang >

Kontakt

Studienberatung
+49 5261 702 2535
studienberatung@th-owl.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Qualifikationsprofil

Absolventinnen und Absolventen bieten sich Berufsperspektiven in folgenden Bereichen:

  • Objekt- und Freiraumplanung
  • Stadt- und Bauleitplanung, Dorfentwicklung
  • Gartendenkmalpflege
  • Landesplanung und regionale Entwicklungsplanung
  • Landschaftsplanung, Umweltvorsorgeplanung
  • Naturschutz, Monitoring
  • Tourismus- und Freizeitplanung
  • Projektsteuerung
  • Gutachterwesen

Kontakt

Studienberatung
+49 5261 702 2535
studienberatung@th-owl.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Zugangsvoraussetzungen

Fachabitur/Abitur.

Jetzt einschreiben >

Kontakt

Studienberatung
+49 5261 702 2535
studienberatung@th-owl.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

TH OWL › Studienangebot
Info
profiles teaser csm_angewandte-informatik_bachelor_610268c114.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Angewandte Informatik
Absolventinnen und Absolventen der Studienrichtung Wirtschaftsinformatik bieten sich Berufsperspektiven in IT-Abteilungen von klein- und mittelständischen Unternehmen, in der Entwicklung und Modifikation von Softwarelösungen im betrieblichen Umfeld sowie in der Beratung von Unternehmen in Bezug auf die Gestaltung einer informationstechnischen Infrastruktur.
Info
profiles teaser freiraummanagement_03.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Freiraummanagement
Der Studiengang Freiraummanagement vermittelt Kenntnisse zur Bearbeitung von konzeptionellen freiraumplanerischen Fragestellungen in den Bereichen Projektentwicklung, Planung, Ausführung und Unterhaltung bis hin zur Projekt-Evaluation
Info
profiles teaser hoexter_022_b.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Landschaftsarchitektur
Der Bachelorstudiengang Landschaftsarchitektur ist einmalig in Nordrhein-Westfalen und hat damit einen besonderen Stellenwert innerhalb der Hochschullandschaft. Er umfasst 8 Semester und beinhaltet ein integriertes Praxissemester mit direktem Kontakt zur Berufswelt.
Info
profiles teaser landschaftsbau-gruenflaechenmanagement.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Landschaftsbau und Grünflächenmanagement
Der Garten- und Landschaftsbau ist ein Wirtschaftszweig mit vielfältigen Aufgaben und Anforderungen. Von handfester Praxis über Kreativität, ökologisches Bewusstsein bis hin zu unternehmerischem Denken ist hier alles gefordert. Der Bachelor-Studiengang Landschaftsbau und Grünflächenmangement qualifiziert für dieses vielfältige Berufsfeld durch die Vermittlung ökonomischer, technischer, pflanzenkundlicher und planerischer Grundlagen bis zur Realisierung aller Arten von Freiflächen.
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Landschaftsbau und Grünflächenmanagement (dual)
Info
profiles teaser precision-farming.jpg
Bachelor / Bachelor
Precision Farming
In dem Studiengang Precision Farming werden innovative fachliche Inhalte und Kompetenzziele aus den Bereichen Agrarwissenschaften, Informatik, Mechatronik und Gesellschaftswissenschaften vermittelt.
Info
profiles teaser umweltingenieurwesen_02.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Umweltingenieurwesen
Der Studiengang Umweltingenieurwesen bietet die beiden Studienrichtungen Wasser und Abfall sowie Klima und Energie an.
Info
profiles teaser csm_umweltingenieurwesen-und-modellierung_master_70a0501102.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Umweltingenieurwesen und Modellierung
Der Masterstudiengang Umweltingenieurwesen und Modellierung der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe am Standort Höxter richtet sich insbesondere an Absolventinnen und Absolventen von umweltwissenschaftlichen Studiengängen. Mit den beiden Studienrichtungen Wasser- und Kreislaufwirtschaft sowie Gebäude und Energie wird vertieftes Wissen in hochaktuellen Bereichen des Umweltschutzes vermittelt.