Studium Fachbereiche Medizin und Gesundheitswesen Therapien Kunsttherapie SFU Berlin
Studienprofil

Kunsttherapie, akad. Kunsttherapeut*in/Master of Arts

Sigmund Freud PrivatUniversität Berlin / SFU Berlin
Master of Arts

Die Kunsttherapie ist ein Therapieverfahren im sozial-präventiven und rehabilitativen, im klinisch-psychologischen und im delegiert komplementär-psychotherapeutischen Bereich. Mittlerweile ist die Kunsttherapie in vielen Leitlinien des Gesundheitswesens und an über der Hälfte der Akut- und Rehakliniken als spezialtherapeutisches Verfahren präsent. Das Verfahren sucht eine innerpsychische Erlebnisform in einem bildnerischen Medium, beispielsweise einem Bild, einer Plastik oder einer Grafik zu spiegeln und macht es möglich, methodisch-interventorisch Erlebnis und soziale Ausdrucksformen anders, neu- und umzuorientieren. Möglich sind auch eine multimediale oder tanztherapeutische Schwerpunktsetzung.

Der Universitätslehrgang Kunsttherapie der SFU Berlin ist ein anerkanntes
akademisches Ausbildungsinstitut für Kunsttherapie der Deutschen Gesellschaft für Künstlerische Therapieformen (DGKT).


An wen richtet sich der Universitätslehrgang Kunsttherapie?
Der viersemestrige, akademisch zertifizierte und nach dem fünften Semester mit einem Master abschließende Universitätslehrgang für Kunsttherapie an der SFU Berlin ist berufsbegleitend und adressiert an Sozialarbeiter*innen, Sozial-, Sonder- und Heilpädagog*innen, Mitarbeitende in sozialpsychiatrischen Diensten, Lebens- und Sozialberater*innen, an Tanzpädagog*innen, Künstler*innen und bildnerische Erzieher*innen, aber auch an pflegerische, klinische und gerontopsychiatrische Berufe.

Module des weiterbildenden Master-Lehrgangs
Modul 1: Ansätze, Indikationen und Berufsfelder der Kunsttherapie
Modul 2: Künstlerische Grundlagen der Kunsttherapie
Modul 3: Selbsterfahrung in der Kunsttherapie
Modul 4: Methoden der Kunsttherapie
Modul 5: Praxisberatung und Supervision
Modul 6: Praxisfelder der Kunsttherapie
Modul 7: Zertifizierung

Zugangsvoraussetzungen

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Berufliche Vorbildung
  • Motivationsschreiben
  • Persönliches Aufnahmegespräch

Anmeldungen sind jederzeit möglich unter: office@sfu-berlin.de

Studiendauer
4 Semester: akad. Kunsttherapeut*in
5 Semester: Master of Arts

Kosten:
Pro Semester 2.640,– Euro oder 440,– Euro im Monat (zzgl. 2 % Bearbeitungsgebühr)
Bei der Immatrikulation ist eine Aufnahmegebühr in Höhe von 480,– Euro zu entrichten.

Upgrading zum M.A.
Der dreisemestrige berufsbegleitende Lehrgang mit dem Ziel: Upgrading zum Masterabschluss/Master of Arts, richtet sich an alle fertig ausgebildeten Kunsttherapeuten*innen sowie an approbierte Ärzt*innen, approbierte Psychologische Psychotherapeut*innen sowie approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen, die sich im Bereich der künstlerischen Therapien weiterqualifizieren möchten.

Kosten
Pro Semester: 3.200,– Euro
Bei der Immatrikulation ist eine Aufnahmegebühr in Höhe von 480,– Euro zu entrichten.

Anmeldung unter office@sfu-berlin.de

Das Upgrade zum Master beinhaltet 15 Lehrveranstaltungen zu folgenden Basisthemen

  • Ansätze und Berufsfelder der Kunsttherapie
  • Berufsrechtliche und sozialrechtliche Grundlagen
  • Diagnostik und Indikation
  • Methodenintegration in den Künstlerischen Therapien
  • Kunsttherapie im Sozial- und Förderbereich
  • Kunsttherapie in der neurologischen Rehabilitation
  • Kunsttherapie in der psychiatrischen und psychosomatischen Rehabilitation
  • Kunsttherapie in der Gesundheitsprävention (Kursleiterschein Autogenes Training)
  • Kunsttherapie im Bereich Beratung, Coaching und Supervision
  • Krisenorientierte Kunsttherapie mit traumatisierten Menschen
  • Kunsttherapie als alternative klinische Kommunikationsform
  • Kunsttherapie als rezeptives Verfahren
  • Kunsttherapie als multimediales Verfahren (Musik, Tanz & Poesie)
  • Kunsttherapie als systemisch-therapeutisches Behandlungsangebot
  • Kunsttherapie als analytisch orientiertes Behandlungsangebot

Des Weiteren werden sechs Seminarveranstaltungen in Groß- und Kleingruppen angeboten, die die Erstellung der Master arbeiten sowohl wissenschaftlich-theoretisch als auch praktisch begleiten.

Standort der Sigmund Freud PrivatUniversität Berlin

Campus Tempelhof
Columbiadamm 10, Turm 9
12101 Berlin

www.sfu-berlin.de

SFU Berlin › Studienangebot
Info
profiles teaser Bild_SFU-Berlin.jpg
Master of Arts / M.A.
Kulturelle Beziehungen und Migration / Cultural Relations and Migration
Das Studium der Psychotherapiewissenschaft ist praxisorientiert, eine geplante psychotherapeutische Ambulanz wird den Studierenden künftig auch praktische Einsichten vermitteln können. Interessierte können nach dem Abitur einsteigen, wenn die persönliche Eignung gegeben ist.
Info
profiles teaser Bild_Menzen_01.png
Master of Arts / M.A.
Kunsttherapie
Das Studium der Psychotherapiewissenschaft ist praxisorientiert, eine geplante psychotherapeutische Ambulanz wird den Studierenden künftig auch praktische Einsichten vermitteln können. Interessierte können nach dem Abitur einsteigen, wenn die persönliche Eignung gegeben ist.
Info
profiles teaser Studio-1.jpg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Medien und Digitaljournalismus
Das Studium der Psychotherapiewissenschaft ist praxisorientiert, eine geplante psychotherapeutische Ambulanz wird den Studierenden künftig auch praktische Einsichten vermitteln können. Interessierte können nach dem Abitur einsteigen, wenn die persönliche Eignung gegeben ist.
Info
profiles teaser Bild_SFU-Berlin_03.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Psychologie
Die SFU bietet in sechs Semestern eine fundierte wissenschaftliche und berufspraktische Grundausbildung in Psychologie. Diese bereitet sowohl auf weiterführende Masterstudien als auch auf die stetig steigenden Erfordernisse des Arbeitsmarkts vor: Im Mittelpunkt der SFU-Psychologieausbildung steht die fokussierte Vermittlung wissenschaftlicher Schlüsselqualifikationen und praktischer psychologischer Handlungskompetenzen. Damit bietet das innovative Studienprogramm auch eine hervorragende Basis für die individuelle Persönlichkeitsentwicklung. In dieser ganzheitlichen Ausrichtung stellt das SFU-Studium eine echte Alternative zur vorwiegend theoretisch-naturwissenschaftlichen Orientierung der meisten Psychologiestudien an anderen Universitäten dar.
Info
profiles teaser Tempelhofer_Feld_01.jpg
Bachelor, Master / Bachelor, Master
Psychotherapiewissenschaft
Das Studium der Psychotherapiewissenschaft ist praxisorientiert, eine geplante psychotherapeutische Ambulanz wird den Studierenden künftig auch praktische Einsichten vermitteln können. Interessierte können nach dem Abitur einsteigen, wenn die persönliche Eignung gegeben ist.