Studium Universitäten und Hochschulen KatHO NRW
Hochschule

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (Catholic University of Applied Sciences), Studienort Köln

Köln

Kurzinfo

Die Katholische Hochschule NRW ist mit rund 5.000 Studierenden an den Standorten Aachen, Köln, Münster und Paderborn Deutschlands größte staatlich anerkannte Hochschule in kirchlicher Trägerschaft. Sie bietet Studiengänge in den Fachbereichen Sozialwesen, Gesundheitswesen und Theologie an. Studieren an der KatHO NRW bedeutet, sich wissenschaftlich begründet, praxisorientiert und auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes auf Tätigkeiten im Sozial-, Gesundheits- und Gemeindewesen vorzubereiten. Dafür kooperiert sie mit vielen Hochschulen im In- und Ausland sowie mit Praxisstellen. Ihre Qualität in Studium und Lehre schlägt sich im bundesweiten Vergleich in Spitzenpositionen nieder, beispielsweise im Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE). In der Forschung leistet die Hochschule einen bedeutsamen Beitrag, soziale Probleme und Aufgaben zu untersuchen und entsprechende Lösungen zu entwickeln. Als erste Hochschule in NRW wurde Sie mit dem Zertifikat „Familienfreundliche Hochschule“ ausgezeichnet.

Kontakt

Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Stadt
50668 Köln
Sekretariat
Wörthstraße 10
Trägerschaft
kirchlich
Gründungsjahr
1971
Studierende
1652

Akademisches Profil

Einteilung der Studiengänge nach Wissenschaften

  Agrarwissenschaften und Forstwissenschaften 0,0%   Ingenieurwissenschaften 0,0%   Naturwissenschaften und Mathematik 0,0%   Medizin und Gesundheitswesen 38,1%   Gesellschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften 47,6%   Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften 4,8%   Beamtenstudiengänge 0,0%   Sprachwissenschaften und Kulturwissenschaften 4,8%   Kunst, Gestaltung und Musik 0,0%   Lehramtsstudiengänge 4,8%