Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2019
studieren.de
© xStudy SE

Internationales Management & Entrepreneurship (M.A.)

SRH Hochschule Heidelberg

Building Experts. Building Personalities. Building Careers. 

Starten Sie optimal in Ihre Karriere als Führungskraft – national und international! Auf Basis breit gefächerter und praxisorientierter Inhalte bietet Ihnen der IME die perfekte Balance zwischen kompetenzorientierter Wissensvermittlung und individueller Persönlichkeitsentwicklung. Ihre ganz persönliche Berufsausrichtung wählen Sie dabei individuell, ob Auslandsstudium mit Option zum zusätzlichen amerikanischen MBA, Auslandspraktikum oder die eigene Existenzgründung in unserem Inkubator.


Studienablauf

Der Master Internationales Management & Entrepreneurship gliedert sich in drei Studienabschnitte:

  • Zu Beginn steht ein zwölfmonatiges, intensives Präsenzstudium, das sich in neun aufeinander abgestimmte Fünf-Wochen-Blöcke gliedert. Innerhalb eines jeden Blocks absolvieren Sie parallel maximal zwei Lehrveranstaltungen, auf die Sie sich voll und ganz konzentrieren können.
  • Danach folgt ein viermonatiges Auslandsstudium oder Praktikum mit Auslandsbezug. Besonders qualifizierte Studierende können durch die Erweiterung ihres Auslandsstudiums ergänzend einen international anerkannten US-amerikanischen MBA absolvieren. Alternativ gründen Sie in dieser Zeit Ihr eigenes Start-Up begleitet von unseren Experten aus dem Gründer-Institut der Hochschule.
  • In den letzten vier Monaten Ihres Studiums verfassen Sie Ihre Master-Thesis über ein Thema Ihrer Wahl, bspw. über ein Projekt im Rahmen Ihrer Existenzgründung.

Den akademischen Abschluss „Master of Arts (M.A.) Internationales Management & Entrepreneurship“ erlangen Sie somit bereits nach 20 Monaten.


Studieninhalte

  • General Management: Entrepreneurship, Wertschöpfungsmanagement, Krisenmanagement, Leadership & Organisational Management
  • Internationales Marketing, Vertriebsmanagement, Brand Management
  • International Corporate Finance, Controlling & Reporting, Accounting
  • Methodenkenntnisse: Projekt- & Innovationsmanagement, Sozialforschung
  • Recht & Steuern
  • Aktuelle Themen der internationalen Wirtschaft

Die Studieninhalte werden auf Basis einer theoretischen Fundierung durch die laufende Integration von Fallstudien und realen Praxisprojekten stark anwendungsorientiert vermittelt. Neben betriebswirtschaftlichen Inhalten werden aktuelle Themen der nationalen und internationalen Wirtschaft von internationalen Experten – auch in englischer Sprache – behandelt.

Dabei entwickeln Sie kreative Konzepte, verbessern Ihre Präsentationstechnik und Rhetorik und profitieren von wertvollen Kontakten zu Unternehmen.


Kernaspekte

  • Praxisnah: reale Projekte mit nationalen und internationalen Unternehmen 
  • International: integriertes Auslandsstudium/-praktikum sowie englischsprachige Veranstaltungen
  • Dual-Degree-Option: international anerkannter MBA
  • Entrepreneurship: Qualifikation für die Unternehmensübernahme/Unternehmensgründung in unserem Inkubator
  • Expertise: praxiserfahrene nationale und internationale Dozenten
  • Persönlich: intensive und individuelle Betreuung
  • Kurze Studiendauer: nur 20 Monate Regelstudienzeit, 24 Monate inkl. MBA

 

Studienstart, Dauer & Credit Points

  • jährlich im Oktober
  • 20 Monate (24 Monate inkl. MBA)
  • 120 ECTS

Studienabschluss: Master of Arts (M.A.) Internationales Management & Entrepreneurship, optional: international anerkannter US-amerikanischer MBA

Profitieren Sie von unseren zusätzlichen Optionen!

  • Dual-Degree-Option: Die Erweiterungen Ihres Auslandsstudiums in den USA um 4 Monate bietet die Möglichkeit ergänzend zu Ihrem deutschen Masterabschluss einen international anerkannten US-amerikanischen MBA zu absolvieren.
  • Entrepreneurship-Option: Bereits während des Studiums können Sie in kleinen Teams Ihre eigenen Projekte und Geschäftsideen ausarbeiten, in die Tat umsetzen und damit gezielt zum Erfolg führen. Die Gründung Ihres eigenen Unternehmens ist dabei in das Studium integrierbar und wird in unserem Inkubator während des Studiums und auch darüber hinaus unterstützt.


Berufsbild & Karrierechancen

Der Master Internationales Management & Entrepreneurship richtet sich an Persönlichkeiten mit Ideen, Leidenschaft und Weitblick, die national und international Karriere als Führungskraft machen, ein eigenes Unternehmen gründen oder ein bestehendes Unternehmen übernehmen möchten.


Zulassungsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • BWL-orientiertes Erststudium (Note 2,5 oder besser)
  • 40 ECTS aus ökonomischen Kursen
  • Monatliche Studiengebühr von je 690,- Euro zzgl. einmalige Immaktrikulationsgebühr von 750,- Euro


Sprachangebot und Auslandssemester

Internationalität wird groß geschrieben

Internationalität ist ein zentraler Bestandteil der Persönlichkeitsbildung und damit auch ein entscheidendes Qualifikationselement für Ihre Karriere. Aus diesem Grund setzt der Master Internationales Management & Entrepreneurship durch internationale Gastdozenten, internationale Praxisprojekte sowie einem integrierten Auslandspraktikum bzw. Auslandsstudium mit MBA-Option gezielt auf eine internationale Ausrichtung.

Die SRH Hochschule Heidelberg ist international ausgerichtet und in ein enges Netzwerk von Partnerhochschulen eingebunden. Wann immer möglich, sollen unsere Studierenden im Ausland Studienerfahrung sammeln. Mit uns können Sie weltweit an Austauschaktivitäten teilnehmen – speziell mit unseren Partnern in USA, Australien, Korea, China, Malaysia und selbstverständlich in Europa.

Wichtige Termine und weitere Informationen

Nehmen Sie an unseren Infotagen teil oder vereinbaren Sie eine Schnuppervorlesung unter www.hochschule-heidelberg.de

Kontakt:

SRH Hochschule Heidelberg
Studentenservice
Ludwig-Guttmann-Str.6
69123 Heidelberg
Tel.: +49 (0) 6221 88 1000
Fax: +49 (0) 6221 88 4122
E-Mail: info@hochschule-heidelberg.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der SRH Hochschule Heidelberg
Zur Webseite >


Studieren an der SRH Hochschule Heidelberg

Interkulturelle Managementschmiede

An der staatlich anerkannten SRH Hochschule Heidelberg studieren und lehren Menschen aus allen Kontinenten. Das bringt viele unterschiedliche Perspektiven und Lehrmethoden zusammen. Interkulturelle Kompetenz entwickeln Sie so automatisch, wichtige Kontakte für die Zeit nach dem Studium werden geknüpft. Studierende aus aller Welt nehmen im Sommer an der Heidelberg Sommer School teil. Im Herbst laden wir zur International Week ein, in der Heidelberger und internationale Studierende gemeinsam lernen und sich austauschen. Dass unser Konzept aufgeht, zeigt sich im Werdegang unserer Absolventen: Knapp 90 Prozent von ihnen haben bereits drei Monate nach ihrem Abschluss einen passenden Job oder Masterstudienplatz gefunden.

International anerkannter Abschluss

Die private SRH Hochschule Heidelberg ist staatlich anerkannt und durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Der angestrebte Abschluss des Master of Arts (M.A.) ist international anerkannt.

Die SRH Hochschulen – ein kompetentes Netzwerk

Die zehn SRH Hochschulen in Berlin, Calw, Gera, Hamm, Heidelberg, Oestrich-Winkel, Riedlingen, Wiesbaden und Asunción (Paraguay) bieten ein breites Spektrum von mehr als 110 Studiengängen.

Sie unterscheiden sich in ihrem fachlichen Profil, haben aber als gemeinsame Merkmale hohe wissenschaftliche Kompetenz, didaktische Exzellenz und den Anspruch soziale Fähigkeiten und Werte zu vermitteln.

Das FORUM Institut für Management ergänzt das Studienangebot durch ein qualifiziertes Weiterbildungsangebot für Fach- und Führungskräfte.
 

 

 

Studienprofil-165-35274

 

Themenpartner