Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
International Alumni Conference 2016
Modulübersicht

Das zweisprachige (Deutsch u. Englisch) Masterstudium International Management vermittelt Akademikern ohne wirtschaftswissenschaftliche Vorkenntnisse in einem dreisemestrigen, kompakten Studium fundiertes internationales Wirtschafts- und Management-Wissen und dessen Anwendung. Die Absolventen dieses Studienganges übernehmen als zukünftige Fach- und Führungskräfte anspruchsvolle Aufgaben im In- und Ausland.

Durch das Masterstudium werden die Studierenden befähigt, betriebswirtschaftliche Problemstellungen zu analysieren, ökonomisch begründete Lösungen zu finden und dabei internationale Bezüge herzustellen. Der zusätzliche berufsqualifizierende Abschluss verbessert so die Chancen, verantwortungsvolle Aufgaben mit internationaler Ausrichtung zu übernehmen, die interdisziplinäres Denken erfordern.

Studienkonzept

Das Masterprogramm (MBA) vermittelt durch eine anwendungsbezogene Lehre auf wissenschaftlicher Grundlage Kenntnisse und Fähigkeiten in den folgenden Bereichen:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Spezielle Betriebswirtschaftslehre
  • Recht
  • Volkswirtschaftslehre
  • Internationale Unternehmensführung

Zur Vertiefung individueller Interessen und Vorbildungen wählen die Studierenden Modulelemente aus verschiedenen Wahlpflichtmodulen aus.

Der MBA International Management ist in Sprache, Programmstruktur, Programminhalten (u.a. Praxisbeispiele und Fallstudien) und Teilnehmern stark international ausgerichtet. Durch optionale Sprachkurse und international ausgerichtete Wahlpflichtfächer können individuelle Schwerpunkte gelegt werden.

Studienabschluss

Nach erfolgreichem Studium wird Ihnen der international anerkannte
akademische Grad "Master of Business Administration (MBA)" verliehen.

Studiengebühren

  • Pro Semester fallen ca. 180 € Semestergebühren an
  • Im Allgemeinen gibt es keine Studiengebühren. Allerdings gibt es in Baden-Württemberg ab Wintersemester 2017/18 Studiengebühren in Höhe von 1.500 Euro pro Semester für internationale Studierende. Diese Gebühren gelten nur für internationale Studierende, die zum Studium nach Deutschland kommen, Studierende aus der EU, dem EEA und Erasmus Mitgliedsländern sind ausgenommen, sowie auch Flüchtlinge. Bildungsinländer mit Erstqualifikation in Deutschland, auch ohne deutsche Staatsbürgerschaft, sind ebenfalls ausgenommen. Genauere Informationen erhalten Sie direkt an der Hochschule Nürtingen-Geislingen.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Ein abgeschlossenes Studiums an einer deutschen Hochschule oder Berufsakademie oder ein vergleichbarer Abschluss an einer ausländischen Hochschule
  • Nachweis über Berufserfahrung / praktische Erfahrung, idealerweise 2 Jahre
  • Nachweis über Englischkenntnisse (für Nicht-Muttersprachler), z.B. TOEFL iBT (mind. 61 Punkte) oder IELTS (mind. 5.5 overall band)
  • Nachweis über Deutschkenntnisse (für Nicht-Muttersprachler), mindestens Niveau B2

Bewerbungsfristen

  • Wintersemester: 15. Juni
    Sommersemester: 1. Dezember
  • Ca. 4 – 6 Wochen nach dem Bewerbungsschluss findet an der Hochschule Nürtingen ein Auswahlverfahren statt, dessen Teilnahme verpflichtend ist. Es besteht aus einem Zulassungstest sowie einem Interview.
  • Alternativ besteht die Möglichkeit, einen GMAT-Test mit mindestens 500 Punkten einzureichen. Dieser ersetzt das Auswahlverfahren und den Englisch-Nachweis.

Studiengangsflyer (PDf) >

Kontakt

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt
Nürtingen-Geislingen
Neckarsteige 6-10
72622 Nürtingen

Homepage: International Management >

Ansprechpartner

Sybille Reimer
Programmkoordination MBA-Studiengang International Management
Tel. 07022 / 201-393,
E-Mail: sybille.reimer@no-spamhfwu.de

Weitere Informationen zum Studiengang auf der Webseite.
Masterstudium International Management >

 

 

Studienprofil-288-1326

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.