Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© HS Rhein-Waal
© HS Rhein-Waal
© HS Rhein-Waal

Ziel des Studiums

Die internationale Verflechtung von Volkswirtschaft sowie die Interaktion von regionalen Wirtschaftsräumen haben zu einer starken Zunahme von multinational operierenden Unternehmen und Organisationen geführt. Dieser Entwicklung trägt der Studiengang Rechnung. Die Struktur des Studiums folgt einer logischen Verknüpfung von Wirtschafts-, Politik-, Rechts- und Sozialwissenschaften, wobei die Teildisziplinen insbesondere unter internationalen Gesichtspunkten gelehrt werden. Hierbei liegt ein besonderer Fokus auf der interdisziplinären Verknüpfung von wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten mit sozialwissenschaftlichen Aspekten. Diese Kombination ermöglicht den Absolventen wissenschaftliche Fragestellungen nicht nur unter ökonomischen, sondern ebenso unter ethischen, moralischen und gesellschaftlichen Gesichtspunkten analysieren und beurteilen zu können. Um den Anforderungen eines internationalen Arbeitsmarktes gerecht zu werden, wird der Studiengang komplett in englischer Sprache gelehrt. Ökonomische Fragestellungen werden anwendungsbezogen untersucht und aus einer gesamtwirtschaftlichen Perspektive erläutert und analysiert. Der ergänzende Einsatz von experimenteller Wirtschaftsforschung ermöglicht eine anwendungsbezogene Untersuchung realer Entscheidungssituationen unter Laborbedingungen und somit die Entwicklung eines tiefen Verständnisses komplexer wirtschaftswissenschaftlicher Zusammenhänge. Um diesen Qualifikationszielen Rechnung zu tragen, ist der Studiengang stark interdisziplinär ausgerichtet.

Absolventinnen und Absolventen des Bachelor-Studiengangs verfügen über fundierte Kenntnisse in den grundlegenden wirtschaftswissenschaftlichen Konzepten und Methoden und sind sich den Anforderungen an ein ökonomisch-gesellschaftlich verantwortungsvolles Handeln bewusst. Sie sind daher bestens für die Anforderungen des Arbeitsmarktes und/oder ein weiterführendes Master-Studium gerüstet.

Berufsfelder

Die starke Fokussierung des Studiengangs auf internationale Aspekte hinsichtlich Inhalts, sprachlicher Kompetenz und transkultureller Erfahrung eröffnet den Absolventinnen und Absolventen ein weiteres Tätigkeitsfeld insbesondere bei international operierenden Unternehmen und Organisationen. Die individuelle Gewichtung von Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in den Wahlpflichtfächern ermöglicht den Studierenden eine Schärfung des eigenen Profils im Hinblick auf ein angestrebtes Tätigkeitsfeld, wobei insbesondere drei Schwerpunkte identifizierbar sind:

  • Fach- und Führungsaufgaben bei Unternehmen und Organisationen im Bereich Rechnungswesens und der Finanzierung sowie im Bereich Wirtschaftsprüfung bzw. Steuerberatung oder Unternehmensberatung.
  • Übernahme von Fach- und Führungsaufgaben im Bereich der zentralen Steuerung von Unternehmen, wie z.B. der Strategieabteilung.
  • Managementaufgaben im Bereich der Führung und Organisation von Non-Profit Organisationen.

Aufbau des Studiums

Insgesamt umfasst der Studiengang sieben Semester Regelstudienzeit. Die ersten drei Semester vermitteln neben den klassischen betriebs- und volkswirtschaftlichen Grundlagen auch analytische Fähigkeiten und Basiswissen in den Sozialwissenschaften. Darauf folgt eine Vertiefung der bereits gewonnenen Grundkenntnisse in den Semestern vier und fünf. Dabei setzten die Studierenden durch den Wahlpflichtbereich den Schwerpunkt ihres eigenen Profils. Im sechsten Semester folgt das Praxis oder Auslandssemester. Im siebten und letzten Semester wird das Bachelorthema erarbeitet und die Abschlussarbeit erstellt. Auch hier zeichnet sich das Studium durch Praxisnähe aus. Unterstützt durch zahlreiche Kooperationen mit der freien Wirtschaft erstellen die Absolventen eine Abschlussarbeit mit hohem Anwendungsbezug.

Studienort: Kleve
Sprache: Englisch
Start des Studiengangs: zum Wintersemester
Abschluss: Bachelor of Arts, B.A.
Studiendauer: 7 Semester bei Vollzeit
Bachelorarbeit: im 7 Semester
Praxissemester: 20 Wochen in einem Unternehmen im In- oder Ausland im 6. Semester
oder Auslandsstudiensemester: 20 Wochen an einer ausländischen Hochschule im 6. Semester

Studienverlauf

Semester 1

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und der Sozialwissenschaften
  • Recht
  • Wirtschaftsmathematik
  • Deskriptive Statistik
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

Semester 2

  • Externes Rechnungswesen und Jahresabschluss
  • Internes Rechnungswesen
  • Informationstechnologien und angewandte Software
  • Ethik und Kultur
  • Internationales Recht
  • Unternehmertum und Verantwortung

Semester 3 

  • Internationale Finanzierung und Finanzmärkte
  • Personalmanagement und Organisationstheorie
  • Internationales Rechnungswesen und Induktive Statistik
  • Wirtschaftspolitik im internationalen Kontext
  • Internationale Organisationen
  • Projekt

       
Semester 4

  • Wettbewerb und Regulierung
  • Marketing, Produktion und Logistik
  • Controlling und integrierte Managementsysteme
  • Unternehmensplanspiel
  • Entscheidungs- und Spieltheorie
  • Wahlpflichtfächer

Semester 5

  • Unternehmensanalyse
  • Soziale Aspekte in der Wirtschaft
  • Konfliktmanagement und Wirtschaftspsychologie
  • Projekt
  • Wahlpflichtfächer

Semester 6 

  • Praxis- oder Auslandsstudiensemester (20 Wochen)

Semester 7

  • Bachelorarbeit ggf. in Kooperation mit einem Unternehmen oder einer öffentlichen Einrichtung (3 Monate)

Bewerbungsfristen und -modalitäten

Bewerbungen werden online entgegengenommen >


Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester endet am 15. Juli des jeweiligen Jahres.
 
Haben Sie noch Fragen zum Studiengang?

Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Kurzinformationen

Studienort: Kleve
Sprache: Englisch
Start des Studiengangs: zum Wintersemester
Abschluss: Bachelor of Arts, B.A.
Studiendauer: 7 Semester bei Vollzeit         
Bachelorarbeit: im 7 Semester
Praxissemester: 20 Wochen in einem Unternehmen im In- oder Ausland im 6. Semester
oder Auslandsstudiensemester: 20 Wochen an einer ausländischen Hochschule im 6. Semester 

Flyer zum Studiengang (PDF)(Stand: Juli 2013) >

Kontakt

Campus Kleve
Marie-Curie-Straße 1, D-47533 Kleve
Telefon: +49 2821 80673-0
E-Mail: info@no-spamhochschule-rhein-waal.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-3069-33040

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.