Studium Fachbereiche Kunst, Gestaltung und Musik Innenarchitektur Interior Design AMD Profil
Studienprofil

Interior Design

AMD Akademie Mode & Design, Hamburg / AMD
Bachelor of Arts
study profile image
study profile image

Konzeption, Entwurf und Planung von Räumen

Der angewandte Studiengang Interior Design (B.A.) widmet sich der architektonischen Gestaltung von Räumen. Dabei stehen die Konzeption, der Entwurf und die Planung von Räumen und Raumobjekten im Fokus.

Erwerben Sie Kompetenzen, die Sie zu einer eigenständigen und grundlegenden Auseinandersetzung innerhalb der vielfältigen Berufsfelder des Interiors befähigen. Sowohl das Erlernen gestalterisch-künstlerischer Prozesse (Experiment / Wahrnehmung) als auch das Studium analytisch-planerischer Methoden (Planung / Konstruktion) stehen im Zentrum der Auseinandersetzung.

Entsprechend den vielfältigen Vorgaben von Raumstruktur oder deren Kontext entwerfen Sie Büros, Hotels, Arztpraxen, Messe- und Ausstellungsflächen sowie Entwürfe für Möbel, Installationen oder Raumobjekte.

Im gestalterischen Studiengang werden theoretische, geschichtliche und angewandte Kompetenzen zur Konstruktion, Materialisierung und Detaillierung von Räumen, Raumobjekten und Möbeln vermittelt. Das Studium künstlerischer als auch technischer Darstellungsmethoden legt die Basis zur Repräsentation der Ergebnisse und deren Prozesse. Vertiefungsmodule erlauben darüber hinaus eine stärkere Ausrichtung in die Aufgabenbereiche der späteren Berufsbilder.

In modern ausgestatteten Werkräumen arbeiten Sie an Semesterarbeiten und Projekten für Kultureinrichtungen, Designunternehmen und Kooperationspartner. Die intensive Betreuung und persönliche Förderung sind bei diesem gestalterischen Studiengang elementar.

Standort: Hamburg
Studienbeginn: Wintersemster
Studiensemster: 7
Studiengebühren: 595,00 € Aufnahmegebühr, 675,00 € pro Monat

Studienprofil Infos

Besuche unsere Infoabende und erhalte einen Einblick in das Studium an der AMD!

Kontakt

Ansprechpartner
Sarah La Cognata
sarah.lacognata@amdnet.de

Studienstandort
AMD Akademie Mode & Design Hamburg
Alte Rabenstraße 1, 20148 Hamburg
+49 (0)40 – 23 78 78-0
hamburg@amdnet.de

Zur Website >

 

Berufsaussichten

Aufgrund der breit angelegten Gestaltungskompetenzen und der interdisziplinären Lehrinhalte gehen AbsolventInnen sehr vielseitig ausgebildet aus dem Studium hervor und haben somit beste Chancen und Möglichkeiten auf dem Designmarkt der Zukunft.

AbsolventInnen arbeiten in Designbüros (Möbel, Objekte und Produkte), in Architektur- bzw. Innenarchitekturbüros (Räume, Objekte, Möbel, Architekturen), Agenturen für Kommunikation und Grafikdesign (Kommunikation, Grafik, Ausstellung), im Handel (Möbel und Designobjekte), im Bereich der Szenografie (Bühnenbild und Film) oder in Redaktionen (Publikation und Kommunikation).

Studienprofil Infos

Besuche unsere Infoabende und erhalte einen Einblick in das Studium an der AMD!

 

Zulassungsvoraussetzungen

Folgende Zugangsvoraussetzungen müssen für ein Bachelor-Studium im Fachbereich Design der Hochschule Fresenius erfüllt werden:

  • Allgemeine Hochschulreife, oder
  • Fachhochschulreife, oder
  • Fachgebundene Hochschulreife, oder
  • Meisterprüfung
  • AMD Auswahlverfahren

Eine der allgemeinen Hochschulreife entsprechende Qualifikation hat auch, wer ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder einen akkreditierten Bachelorstudiengang an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie erfolgreich abgeschlossen hat, ohne die allgemeine Hochschulreife zu besitzen.

Eine der fachgebundenen Hochschulreife entsprechende Qualifikation hat auch, wer das Grundstudium in einem Fachhochschulstudiengang, einem gestuften Studiengang an einer Universität oder einen vergleichbaren Studienabschnitt abgeschlossen hat.

Weitere Informationen zur Bewerbung >

Studienprofil Infos

Besuche unsere Infoabende und erhalte einen Einblick in das Studium an der AMD!

 

AMD › Studienangebot
Info
profiles teaser AMD_FRM_2015_AMD_OpenHouse_0050_02.jpg
Master of Arts / M.A.
Fashion and Product Management
Im Masterstudiengang Fashion and Product Management erwerben die Studierenden fach- und branchenspezifische Kompetenzen, um mit den steigenden Anforderungen der Modebranche umzugehen. Mit dieser Spezialisierung können sie verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen. Studierende lernen die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe zu erkennen, danach zu handeln und Produkte und Marken im globalen Wettbewerb nach vorne zu bringen.
Info
profiles teaser AMD_FRM_2015_AMD_OpenHouse_0050_klein.jpg
Master of Arts / M.A.
Fashion and Retail Management
Der Master-Studiengang bildet für leitende Positionen in den managementorientierten Berufsbildern der Modewirtschaft aus. Veränderungen in der Mode- und Lifestylebranche
Info
profiles teaser 06_Entwurf_Madita_Tomschizek__Architektonische_Transformationen__Prof._Exsternbrink_klein.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Interior Design
Der angewandte Studiengang Interior Design (B.A.) widmet sich der architektonischen Gestaltung von Räumen. Dabei stehen die Konzeption, der Entwurf und die Planung von Räumen und Raumobjekten im Fokus.
Info
profiles teaser AMD_MD_IMG_9129_klein.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Mode Design
Mode erfindet sich unablässig selbst neu. Design hat längst eine internationale Sprache angenommen, wird weltweit produziert, vermarktet und kommuniziert. Die eigenständige künstlerische Handschrift von ModedesignerInnen spielt eine umso größere Rolle, wenn es gilt, Aussagen über neue Trends zu treffen und Identitäten zu prägen.
Info
profiles teaser AMD_DM_2015_AMD_OpenHouse3384_klein.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Mode- und Designmanagement
Mode- und Designmanagement (B.A.) ist ein betriebswirtschaftliches Studium für die Mode-, Lifestyle- und Konsumgüterbranche, in dem Management Know-how branchenbezogen gelehrt wird. Zudem wird den Studierenden so viel Produktbezug vermittelt, dass sie auf Augenhöhe mit den anderen Beteiligten – aus Design und Technik – sprechen können. Sie werden in die Lage versetzt, die unterschiedlichen Interessen zu verstehen, zwischen ihnen abzuwägen, zu vermitteln und innovative Lösungen zu finden.
Info
profiles teaser Produktdesign_AMD_studieren.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Produkt Design
Produkte gestalten und dabei Form, Funktion und auch neueste digitale Entwicklungen im Auge haben – im praxisnahen Bachelorstudiengang Produktdesign (B.A.) erwerben Sie Kompetenzen zur Entwicklung und Gestaltung von Alltagsgegenständen, Sie arbeiten mit Herstellern zusammen und lernen alle Aspekte rund um die Herstellung und Vermarktung von Produkten kennen. Ob bei Tischen, Lampen oder Smart Objects – Form und Nutzbarkeit von Produkten für den Alltag stehen im Fokus der Entwurfsarbeiten.