Studium Fachbereiche Naturwissenschaften und Mathematik Geographie Duales Studium
poster

Naturwissenschaften und Mathematik Geographie

Erdkunde: Boden, Wasser, Luft

Die Geographie umfasst traditionell zwei Hauptgebiete - die physische Geographie (Oberflächenformen, Bodenkunde, Klimatologie, Hydrologie, Tier- und Pflanzengeographie) sowie die Humangeographie (Wirtschaftsgeographie, Siedlungs-, Kultur- und Sozialgeographie), die mehr sozialwissenschaftlich und geisteswissenschaftlich ausgerichtet ist. Generell geht es um die Erdoberfläche, ihre Beschaffenheit, den Zusammenhang zwischen Boden, Wasser und Luft und den Gestaltungsspielraum des Menschen in Bezug auf dieses System. Mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen spielen eine wichtige Rolle, ebenso die Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Gute Fremdsprachenkenntnisse sind in diesem Fachbereich wegen des großen Anteils an englischer und französischer Fachliteratur unabdingbar. Berufsfelder bieten die Privatwirtschaft, Fachverlage, Immobilienwirtschaft, Tourismus und Fremdenverkehr und die öffentliche Verwaltung. Rund ein Drittel der AbsolventInnen arbeitet später allerdings fachfremd.