Studium Universitäten und Hochschulen FOM Gütersloh
Hochschule

FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH

Gütersloh

Kurzinfo

Die FOM wurde 1991 als erste deutsche Fachhochschule in der Trägerschaft von Wirtschaftsverbänden gegründet. Sie ist bundesweit und in Luxemburg an zahlreichen Standorten aktiv und bietet praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge. Alle Präsenzvorlesungen und Inhalte sind optimal auf die Bedürfnisse berufstätiger Studierender zugeschnitten.

Kontakt

Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Stadt
33334 Gütersloh
Sekretariat
Hermann-Simon-Straße 7 c/o ZAB-Akademie | Haus 20
Telefon
E-Mail
Trägerschaft
privat
Gründungsjahr
1991
Internet

Akademisches Profil

Einteilung der Studiengänge nach Wissenschaften

  Agrarwissenschaften und Forstwissenschaften 0,0%   Ingenieurwissenschaften 0,0%   Naturwissenschaften und Mathematik 0,0%   Medizin und Gesundheitswesen 0,0%   Gesellschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften 31,6%   Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften 68,4%   Beamtenstudiengänge 0,0%   Sprachwissenschaften und Kulturwissenschaften 0,0%   Kunst, Gestaltung und Musik 0,0%   Lehramtsstudiengänge 0,0%
 
FOM Gütersloh › Studienangebot
Info
profiles teaser Guetersloh_2_Foto_FOM_Dario_Ronge_470x281.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie
Ob bei Konsumenten, Mitarbeitern oder auf Führungsebene: Menschliches Verhalten ist im Wirtschaftskontext eine wichtige Einflussgröße. Das berufsbegleitende Studium „Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie“ vermittelt neben BWL- und Management-Kompetenzen umfassendes Wissen in angewandter Psychologie. Diese ganzheitliche Perspektive qualifiziert für vielseitige Tätigkeitsfelder, z. B. im Marketing oder im Personalwesen.
Info
profiles teaser Guetersloh_3_Foto_FOM_Dario_Ronge_470x281.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Business Administration
Wirtschaftswissenschaftliches Know-how für Allrounder: Im berufsbegleitenden Studiengang „Business Administration“ erwerben Studierende Einblicke in alle wichtigen betriebswirtschaftlichen Disziplinen, von der Personalwirtschaft über das Marketing bis zum Controlling.
Info
profiles teaser Guetersloh_2_Foto_FOM_Dario_Ronge_470x281.jpg
Master of Science / M.Sc.
Business Consulting & Digital Management
Im berufsbegleitenden Master-Studiengang „Business Consulting & Digital Management“ erwerben Studierende neben  betriebswirtschaftlichem Fachwissen neue Kompetenzen, um bestehende Geschäftsmodelle und -prozesse unter dem Aspekt der digitalen Transformation zu betrachten. Als Fach- und Führungskräfte oder in beratender Funktion unterstützen sie Unternehmen bei der Entwicklung und Optimierung effektiver Digitalstrategien.
Info
profiles teaser Guetersloh_3_Foto_FOM_Dario_Ronge_470x281.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
International Management
Startschuss für eine erfolgreiche Laufbahn im internationalen Business: Im berufsbegleitenden deutsch-/englischsprachigen Studiengang „International Management“ erwerben Studierende internationales Management-Know-how und betriebswirtschaftliche Kenntnisse von Human Resources über International Finance bis zum Controlling – und paaren diese mit interkultureller Fachkompetenz.
Info
profiles teaser Guetersloh_3_Foto_FOM_Dario_Ronge_470x281.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Management & Digitalisierung
Den digitalen Wandel in Unternehmen erfolgreich mitgestalten: Im berufsbegleitenden Studium „Management und Digitalisierung“ kombinieren Studierende klassisches betriebswirtschaftliches Know-how und Führungskompetenzen mit immer wichtiger werdenden Kenntnissen im IT-Bereich.
Info
profiles teaser Guetersloh_3_Foto_FOM_Dario_Ronge_470x281.jpg
Master of Science / M.Sc.
Sales Management
Vom Aufbau einer Vertriebsstrategie zur Verhandlungsführung, vom Customer Relationship Management bis zur Erschließung digitaler Absatzkanäle: Das berufsbegleitende Master-Studium „Sales Management“ bereitet auf die vielfältigen Herausforderungen im Vertrieb vor und vermittelt die erforderlichen Kompetenzen für anspruchsvolle Fach- und Führungspositionen.
Info
profiles teaser Guetersloh_3_Foto_FOM_Dario_Ronge_470x281.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit
Ob in der interkulturellen Integrations- und Flüchtlingsarbeit, der Kinder und Jugendhilfe oder bei der Förderung von Inklusion: Sozialarbeiter/innen stehen in ihren Berufen vor ganz unterschiedlichen Herausforderungen. Der berufsbegleitende Studiengang „Soziale Arbeit“ deckt die vielen Aspekte dieses Berufsbilds ab und qualifiziert Studierende zu kompetenten Beratern und Unterstützern.
Info
profiles teaser Guetersloh_2_Foto_FOM_Dario_Ronge_470x281.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Im berufsbegleitenden Studiengang „Wirtschaftsinformatik“ lernen Studierende, betriebswirtschaftliche Problemstellungen aus der Perspektive von IT-Experten zu bewerten. Von der Prozessoptimierung bis zur Unternehmensentwicklung bringen sie ihr Know-how um Datenbanken, Systemsoftware und Big Data gewinnbringend und praxisorientiert in ihre Betriebe ein
Info
profiles teaser Guetersloh_3_Foto_FOM_Dario_Ronge_470x281.jpg
Master of Science / M.Sc.
Wirtschaftspsychologie
Von der Mitarbeiterentwicklung zur Markt- und Konsumentenforschung: Immer mehr Unternehmen erkennen den Wert psychologischer Fachkompetenz im wirtschaftlichen Kontext. Der berufsbegleitende Master-Studiengang „Wirtschaftspsychologie“ vermittelt neben betriebswirtschaftlichem Know-how breites psychologisches Fachwissen und wissenschaftliche Methoden. Absolventen sind in vielfältigen Fach- und Führungsrollen einsetzbar – im Marketing, Personalwesen oder der Unternehmensentwicklung.
Info
profiles teaser Guetersloh_3_Foto_FOM_Dario_Ronge_470x281.jpg
Master of Science / M.Sc.
Wirtschaftspsychologie & Beratung
Das berufsbegleitende Master-Studium „Wirtschaftspsychologie & Beratung“ richtet sich an Berufstätige mit absolviertem (wirtschafts-)psychologischen Erststudium. Studierende vertiefen hier ihr (wirtschafts-)psychologisches Fachwissen und eignen sich betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit dem Schwerpunkt Beratung an, um sich auf vielfältige Aufgaben an der Schnittstelle zwischenWirtschaft und Psychologie vorzubereiten.