Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE

Eventmanagement und Messemanagement (B.Sc.)(berufsbegleitend)

Technische Universität Chemnitz

Studienprofil Infos

Der Studiengdurchgang startet zum nächsten Wintersemester.

Bewerbungen jederzeit möglich!

© TU Chemnitz
© TU Chemnitz
© TU Chemnitz
Kontakt zur Hochschule
Möchtest Du weitere Infos? Fülle dieses Formular aus und die Universität meldet sich bei Dir.
 
 

"Events und Messen haben entsprechend aktueller Studien mit 14,4 Mrd. Euro jährlichem Investitionsvolumen den höchsten Budgetanteil an den Marketingausgaben deutscher Unternehmen. Event- und Messemanagement haben sich vor diesem Hintergrund in den letzten Jahren zu wichtigen Berufsfeldern im Dienstleistungsbereich entwickelt. Ein auf dieses Berufsbild gerichteter Studienabschluss garantiert jedoch nicht zwangsläufig einen Einstieg auf Hochschulniveau. Die TU Chemnitz schließt hier mit ihrem Praxispartner, dem Studieninstitut für Kommunikation, eine Lücke: Das berufsbegleitende Bachelorstudium kombiniert solide wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse und spezialisiertes Managementwissen im Event- und Messebereich mit der direkten praktischen Anwendung - eine Garantie für beruflichen Erfolg!"

Univ.-Prof. Dr. Cornelia Zanger, Studiengangsleiterin
und Inhaberin der Professur für Marketing und Handelsbetriebslehre an der TU Chemnitz


Mit der Profilierung des Messe- und Eventmarktes hat sich das Messe- und Eventmanagement zum eigenständigen Berufsfeld emanzipiert. Entsprechend groß ist der Bedarf an qualifizierten Fachkräften, die akademisches Wissen mit Praxiserfahrung kombinieren können.

Der Bachelorstudiengang vermittelt breites fachbezogenes Grundlagen- und Methodenwissen aus den Bereichen Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Recht. Darüber hinaus erwerben die Studierenden ein umfangreiches berufsfeldbezogenes Wissen in den Bereichen Event- und Messemanagement.

Dabei stehen insbesondere folgende Fachkompetenzen im Fokus:

  • Konzeption, Planung, Umsetzung und Erfolgskontrolle von Event- und Messeprojekten,
  • Integration innovativer Messe- und Eventideen in Marken- und Kommunikationsstrategien,
  • Durchführung qualifizierter Situations- und Zielgruppenanalysen,
  • Kommunikation und PR im Event- und Messebereich.

Wichtige Fakten auf einen Blick

Voraussetzungen:

  • allgemeine oder einschlägige fachgebundene Hochschulreife
  • fachbezogene Meisterprüfung
  • abgeschlossene Berufsausbildung, mindestens 3 Jahre Berufserfahrung und bestandene Zugangsprüfung nach § 17 Abs. 5 SächsHSG

Abschluss/Credits: staatlich anerkannter Bachelor of Science (B.Sc.) der TU Chemnitz mit 180 Leistungspunkten (ECTS Credits)

Studienkonzept: berufsbegleitendes Fernstudium mit Präsenzphasen, modularer Aufbau, Absolvierung neben Beruf möglich (aktuelle Berufstätigkeit jedoch nicht erforderlich)

Regelstudienzeit: 8 Semester (48 Monate). Bei konzentrierter Arbeit und einschlägiger Berufsausbildung ist das Studium in 6 Semestern absolvierbar. Der gebührenpflichtige Zeitraum laut Vertrag erstreckt sich über 6 Semester bzw. 36 Monate, in denen die u.g. Studiengebühr anfällt.

Studienbeginn: Der nächste Durchgang startet im kommenden Wintersemester.

Früherer Studienbeginn: Sprechen Sie uns bitte an, falls Sie Ihr Studium eher aufnehmen möchten. Wir beraten Sie gern.

vor-Ort-Seminare: 5 Präsenzphasen im Studienjahr (meist zweitägig am Freitag und Samstag), bei einer Anpassung der Studienzeit auf drei Jahre entsprechend häufiger

Standort: Chemnitz, Düsseldorf (das Studieninstitut für Kommunikation in Düsseldorf ist Praxis- und Bildungspartner des Studiengangs)

Teilnehmerzahl: limitiert auf Kleingruppen, individuell betreut

Studiengebühr: 1.985,- Euro für die Semester 1 bis 6 (11.910,- Euro gesamt). Die Zahlung erfolgt jeweils zu Semesterbeginn.

Zusätzlich bieten wir auf Antrag eine monatliche Zahlungsweise an - wobei die Ratenhöhe je nach Antragszeitpunkt von der Restlaufzeit determiniert wird - in Summe jedoch immer 12.420,- Euro gesamt beträgt. In diesem Falle würde der Teilnehmervertrag um eine detaillierte Zusatzvereinbarung zur monatlichen Zahlungsweise ergänzt werden.

Kontakt

Fachstudienberatung:

Dipl.-Kfm. Michael Wenisch
michael.wenisch@no-spamtuced.de

Adresse

TUCed – An-Institut für Transfer und Weiterbildung an der TU Chemnitz

Reichenhainer Str. 29
D-09126 Chemnitz

Tel.: +49 (0) 371 / 90 94 90
Fax: +49 (0) 371 / 90 94 94 9
tuced.de >

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Universität.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-407-40864

 

Themenpartner