Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Evangelische Religion (M.Ed) >

Evangelische Religion (B.A.)


Sie möchten Evangelische Religion an Gymnasien unterrichten? Für diese anspruchsvolle Aufgabe erhalten Sie bei uns eine erstklassige Grundlage: Sie setzen sich mit den biblischen Schriften und den anthropologischen Voraussetzungen für Religion auseinander und fragen nach der Bedeutung des Christentums in der Kulturgeschichte. Sie lernen die Grundlagen religiöser Bildungsprozesse kennen und Sie reflektieren die Gegenwartsbedeutung des christlichen Glaubens angesichts gesellschaftlicher Herausforderungen und im Vergleich zu anderen Religionen.

Das Studium gliedert sich in drei Studienjahre mit je zwei Semestern. Zu Beginn des Studiums werden - sofern nicht vorhanden - das kleine Latinum sowie Griechischkenntnisse erworben. In den ersten zwei Semestern werden Studierende durch ein Orientierungsmodul in die theologischen Disziplinen und das wissenschaftliche Arbeiten eingeführt; Grundinformationen in Kirchengeschichte werden vermittelt. Das zweite Studienjahr beschäftigt sich mit religions- und schulpädagogischen Fragestellungen; analytische Betrachtungen der Bibel sowie Einführungen in die Systematische Theologie mit ethischen Schwerpunkten sind Bestandteil des dritten und vierten Semesters. Das letzte Studienjahr vertieft die Kenntnisse in den exegetischen Fächern, sowie in der Kirchengeschichte und der Systematischen Theologie. Religionspädagogische Kompetenzen werden erworben; die Bachelorarbeit steht am Ende des Studiums. Evangelische Religion kann mit einem der Fächer Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Latein oder Mathematik kombiniert werden. Das Studium ermöglicht die Vertiefung des Wissens im weiterführenden Masterstudiengang; dieser ist Voraussetzung für das Referendariat an Schulen.

Spracherwerb während des Studiums

Fachbezogene Griechischkenntnisse beziehungsweise neutestamentliches Griechisch und Kleines Latinum werden – sofern noch nicht vorhanden – zu Beginn des Studiums erworben (s.o.).

Name des Studienfachs: Evangelische Religion (B.A.) (2-Fächer, Profil Lehramt)
Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Regelstudienzeit: 6 Semester
Studienbeginn: nur Wintersemester

Kontakt

Fachberatung
Moritz Emmelmann
Theologische Fakultät
Platz der Göttinger Sieben 2
D-37073 Göttingen
Tel. +49 (0)551 39-22319
beratung.lehramt@no-spamtheologie.uni-goettingen.de

Weitere Informationen zum Bachelor-Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Universität
Zur Webseite >



Evangelische Religion (M.Ed)

Der Studiengang Master of Education baut auf dem Bachelor-Studiengang auf. Im Masterstudiengang vertiefen Sie Ihre Kenntnisse und setzen dabei individuelle Schwerpunkte. Neben den Themen des Bachelor-Studiums stehen im Master Fragen der professionellen schulischen Vermittlung theologischer Themen, Inhalte und Methoden im Mittelpunkt. Darüber hinaus lernen Sie, Ihr eigenes theologisches Wissen und Können zu vertiefen und im Rahmen der Masterarbeit zu erproben.

Das Studium des Fachs Evangelische Religion im Master of Education befähigt dazu, religiöse Bildungsprozesse im Unterricht zu initiieren und zu begleiten und Schülern theologische Inhalte und Methoden zu vermitteln. Es baut auf dem im Bachelor-Studium erworbenen Grundwissen in den Teildisziplinen Altes und Neues Testament, Kirchengeschichte, Systematische Theologie und Religions- und Missionswissenschaft auf. Im Master-Studium steht einerseits die professionelle Übertragung theologischer Themen in den Unterricht im Mittelpunkt, andererseits vertiefen die Studierenden exemplarisch das eigene theologische Wissen und Können. Dazu wählen sie eine Teildisziplin (fachliche Schwerpunktbildung) und ein übergreifendes Thema (thematische Schwerpunktbildung) und setzen sich damit intensiv auseinander (insgesamt 14 C). Die Fachdidaktik wird in den Modulen „Planung und Reflexion von Religionsunterricht“ (mit einem 4- oder 5-wöchigen Praktikum) und „Analyse und Entwicklung von religiösen Bildungsprozessen in einer pluralen Gesellschaft“ studiert (insgesamt 15 C).

Der Abschluss M.Ed. ist Voraussetzung für den Vorbereitungsdienst (Referendariat) für das Lehramt an Gymnasien.

Name des Studienangebots: Evangelische Religion (M.Ed) (Lehramt an Gymnasien)
Sprachvoraussetzungen: Kleines Latinum, fachbezogene Griechischkenntnisse (im B.A. erworben)

Kontakt

Fachberatung
Moritz Emmelmann
Theologische Fakultät
Platz der Göttinger Sieben 2
D-37073 Göttingen
Tel. +49 (0)551 39-22319
beratung.lehramt@no-spamtheologie.uni-goettingen.de

Weitere Informationen zum Master-Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Universität
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-229-32188

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.