Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Ethik und Organisation (M.A)

Universität Witten/Herdecke

Studienprofil Infos

Du möchtest uns und unsere Studierenden gerne persönlich kennenlernen und die UW/H einmal hautnah erleben? Dann besuche uns! Jetzt zum MASTERtag anmelden >

© Uni Witten/Herdecke
© Uni Witten/Herdecke
© Uni Witten/Herdecke

Universität Witten/Herdecke: Wissen, Werte, Persönlichkeit

Seit ihrer Gründung 1983 nimmt die Universität Witten/Herdecke eine Vorreiterrolle in der deutschen Bildungslandschaft ein. An der UW/H erwartet junge Menschen eine völlig andere Art des Studierens. Wir setzen auf kleine Gruppen mit hoher persönlicher Betreuungsintensität und verfügen über ein großes Netzwerk an Kooperationspartnern aus Kultur, Wirtschaft und Gesundheit. Zahlreiche Rankings (wie etwa das CHE-Ranking der ZEIT) bestätigen die hohe Qualität unserer Ausbildung. Neben Wissensvermittlung legen wir großen Wert auf Werteorientierung sowie die Entwicklung umfassend gebildeter Persönlichkeiten, die in der Lage sind, neue Verbindungen zu knüpfen, „quer“ zu denken und über den Tellerrand zu blicken.

Die Studierenden werden dazu ermutigt, in größeren Zusammenhängen zu denken, um gesellschaftliche Verantwortung auch jenseits der Grenzen ihrer eigenen Fachdisziplin übernehmen zu können. Das interdisziplinäre Denken und praxisorientierte Handeln nimmt in allen Studiengängen fakultätsübergreifend einen besonderen Raum ein. Das Studium fundamentale bildet als fächerübergreifendes Angebot das interdisziplinäre Herzstück der Universität Witten/Herdecke.

Profil und Studienziel

Der Studiengang soll die Absolventen befähigen, ethische Probleme, die sich aus der Wahrnehmung komplexer Verantwortung in verschiedenartigen Organisationen der Politik, der Gesundheitsversorgung, der Wirtschaft und der Kulturbetriebe ergeben, zu identifizieren, normativ und deskriptiv zu analysieren, methodisch zu untersuchen, anschlussfähig zu thematisieren und normative Konflikte diskursiv zu moderieren. Die Studierenden lernen die vitale ethische Dimension in der Welt der Organisationen zu erkennen und als versierte Gestalter ein Verantwortungsbewusstsein von und in Organisationen zu kultivieren.

Zielgruppe

Der Studiengang ist anschlussfähig für Absolventen geistes-, kultur-, sozial-, politik-, wirtschafts- und gesundheitswissenschaftlicher Studiengänge sowie für Absolventen weiterer Fachrichtungen mit Bezug zu den vier organisationsethischen Praxisfeldern des Studiengangs „Ethik und Organisation“.

Durchführung

Um auch Berufstätigen das Masterstudium zu ermöglichen,, planen wir neben den ein- und zweijährigen Vollzeitvarianten (60 bzw. 120 CP) eine viersemestrige Teilzeitvariante (60 CP). Durch Kooperationspartner in den vier Praxisfelder(Politik/Gesundheit/Wirtschaft/Kultur) ist die Anwendungsrelevanz gesichert. Es werden innovative Lehr- und Lernformen zur Vermittlung von Theorie und Praxis eingesetzt. Das Betreuungsverhältnis ist sehr gut. Den Studierenden stehen zudem eine Reihe von Lehrveranstaltungen der Fakultäten für Gesundheit und Wirtschaftswissenschaften offen.

Ausführliche Informationen zum Studiengang und den beruflichen Perspektiven findest Du auf unserer Webseite.

Universität Witten/Herdecke live erleben - kostenlos und unverbindlich

Wenn Du Dir selbst vor Ort ein authentisches Bild davon machen möchtest, was Dich während Deines Studiums inhaltlich, organisatorisch und atmosphärisch an der UW/H erwartet, hast Du verschiedene Möglichkeiten, die Uni hautnah zu erleben:

Schnuppertag: Gerne gestalten Studierende der Kulturreflexion für Dich einen individuellen Tag an der UW/H, von Gesprächen mit Studierenden und Professoren über die Teilnahme an Lehrveranstaltungen bis hin zum Essen in der Mensa und Einblicken ins Wittener Nachtleben. Es kann in einer Studenten-WG übernachtet werden.
Infos und Anmeldung zum Schnuppertag.

MASTERtag: Zweimal im Jahr - jeweils im Frühjahr und im Herbst - informiert die Universität Witten/Herdecke am MASTERtag über ihre Masterstudiengänge aus den Fakultäten Gesundheit, Wirtschaft und Kultur. In Gesprächen mit Studierenden und Professoren erfährst du alles Wissenswerte zum Masterstudium an der Universität Witten/Herdecke, erhältst praktische Tipps und persönliche Eindrücke aus erster Hand. Infos und Anmeldung zum MASTERtag.

Der Studiengang in Kurzform

Studienbeginn: zum Sommer- und Wintersemester

Umfang und Dauer: 4 Semester (120 CP) oder 2 Semester (60 CP)

Abschluss: Master of Arts

Unterrichtssprache: Deutsch / Englisch

Studienform: Vollzeitstudium oder Teilzeitstudium (60 CP variante)

Bewerbung: fortlaufend möglich
Einsendeschluss für das Wintersemester ist der 1. September.
Einsendeschluss für das Sommersemester ist der 1. März.

Voraussetzungen: Für das Studium ist die allgemeine Hochschulreife oder eine äquivalente Qualifikation und der Nachweis über einen berufsqualifizierenden Studienabschluss (Bachelor, Diplom, Staatsexamen oder Äquivalente) zu erbringen

Informationen zu den aktuellen Studienbeiträgen >

Kontakt

Bei Fragen rund um den Studiengang wende dich bitte an:

Frau Sandra Schwarz
Tel. 0 23 02 / 926-814
Fax 0 23 02 / 926-813
E-Mail: sandra.schwarz@no-spamuni-wh.de

Weitere Infos zum Studiengang finden Sie auf der Website der Hochschule
Zur Website >

 

 

Studienprofil-381-38098

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.