Studium Fachbereiche Naturwissenschaften und Mathematik Physik Energy Science Uni Duisburg-Essen Profil
Studienprofil

Energy Science

Universität Duisburg-Essen, Studienort Duisburg / Uni Duisburg-Essen
Master of Science / Master of Science
study profile image
study profile image
study profile image

Energy Science – international ausgerichteter Master-Studiengang

Der Master-Studiengang bildet den wissenschaftlichen Abschluss des interdisziplinären, konsekutiven Studiengangs Energy Science mit einem vierjährigen Bachelor-Programm und einem einjährigen Master-Programm. Er bereitet die Studierenden auf die Entwicklung und Beurteilung von Konzepten für die Energieversorgung hochtechnisierter Gesellschaften vor. Das geschieht hauptsächlich aus der wissenschaftlichen Perspektive, vermittelt wird aber auch ein allgemeiner Überblick über die dazugehörigen Technologien und ihre Nachhaltigkeit.

Studienziele

Die Studierenden erwerben unter Berücksichtigung der nationalen und internationalen Anforderungen und Veränderungen der Berufswelt fachliche Kenntnisse und methodische Fähigkeiten, die sie zur Anwendung und kritischen Einordnung wissenschaftlicher Erkenntnisse und zu verantwortlichem Handeln befähigen. Das Studium vermittelt insbesondere interdisziplinäres Wissen zur Energiethematik (naturwissenschaftliche Grundlagen, technische Bereitstellung, Aspekte der Umweltverträglichkeit, der Wirtschaftlichkeit und der Nachhaltigkeit). Verankert wird dies vor allem in fundierten Kenntnissen in der experimentellen und theoretischen Physik. Ein erfolgreich absolvierter Master-Studiengang bereitet auf den Einstieg ins Berufsleben oder eine weiterführende Promotion vor.

Die Absolventinnen und Absolventen des Master-Studiengangs "Energy Science" verfügen mit ihren Kenntnissen und Fähigkeiten über eine Qualifizierung auf naturwissenschaftlich-technischer Grundlage, über die in der Berufsausübung benötigten Schlüsselqualifikationen und über eine hohe Flexibilität als Basis für die weitere Qualifizierung und Spezialisierung.

Kontakt

Studienberatung und weitere Infos:

Dr. Anne-Kristin Pusch
Tel. +49 203 3791906
koordination@physik.uni-due.de

Dr. Andreas Reichert
Tel. +49 203 3792032
andreas.reichert@uni-due.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Studienplan

Die Regelstudienzeit beträgt 1 Jahr und schließt mit dem Master of Science (M.Sc.) ab. Dieser Abschluss bescheinigt die oben beschriebenen Berufsqualifikationen.

Modulhandbuch >

Kompetenzbereiche

Der Kompetenzbereich Energiewissenschaft befasst sich mit den interdisziplinären Aspekten der Energieversorgung, angefangen bei den mikroskopischen Grundlagen der Energiewandlung, des Energietransports und der Energiespeicherung bis hin zu technologischen, wirtschaftlichen und nachhaltigen Gesichtspunkten.

Im Kompetenzbereich Allgemeine Naturwissenschaften werden energierelevante naturwissenschaftliche Kenntnisse auf dem Stand der aktuellen Forschung vermittelt.

Der Kompetenzbereich Weitere Qualifikationen beinhaltet die Forschungsphasen 1 und 2. Diese Phasen werden in einer Forschungsgruppe der am Studiengang beteiligten Fakultäten durchgeführt.
In den Forschungsphasen arbeiten sich die Studierenden in eine Fragestellung der aktuellen energiewissenschaftlichen Forschung ein und erwerben die notwendigen Fertigkeiten zur Forschung an der Fragestellung.

Berufsfelder und Arbeitsmarkt für Energy Science

Aufgrund der breiten Ausbildung haben die Absolventen des Studiengangs sehr gute Chancen, Jobs in den verschiedensten Bereichen zu finden. Wie zum Beispiel in allen energiebezogenen Industrieunternehmen, in der Energiewirtschaft und in Forschung und Entwicklung. Dabei helfen ihnen u.a. auch die Kontakte, die sich im Rahmen des Industriepraktikums ergeben haben. Außerdem qualifiziert der Masterabschluss zu einer naturwissenschaftlichen Promotion.

Kontakt

Studienberatung und weitere Infos:

Dr. Anne-Kristin Pusch
Tel. +49 203 3791906
koordination@physik.uni-due.de

Dr. Andreas Reichert
Tel. +49 203 3792032
andreas.reichert@uni-due.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Studienberatung und weitere Infos:

Dr. Anne-Kristin Pusch
Tel. +49 203 3791906
koordination@physik.uni-due.de

Dr. Andreas Reichert
Tel. +49 203 3792032
andreas.reichert@uni-due.de

Professoren:  

Prof. Dr. Rolf Möller
Tel. +49 203 379-4220 / -3510
rolf.moeller@uni-due.de

Prof. Dr. Dietrich Wolf
Tel. +49 203 379-3327 / -2816
dietrich.wolf@uni-due.de

Anschrift:

Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Physik
Campus Duisburg
Lotharstraße 1
47057 Duisburg

Kontakt

Studienberatung und weitere Infos:

Dr. Anne-Kristin Pusch
Tel. +49 203 3791906
koordination@physik.uni-due.de

Dr. Andreas Reichert
Tel. +49 203 3792032
andreas.reichert@uni-due.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Studienprofil-432-35584-280904
Uni Duisburg-Essen › Studienangebot
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Angewandte Informatik
Master of Science / M.Sc.
Automation and Control Engineering
Info
profiles teaser 2015-07-09-Logo-automotive.jpg
Master of Science / M.Sc.
Automotive Engineering & Management
Der Masterstudiengang verbindet ökonomische und technische Studieninhalte, die speziell auf die Automobilindustrie ausgerichtet sind. Dies befähigt Sie, Ihre bereits in der Praxis gesammelten Erfahrungen fachlich weiter zu fundieren und einen weiteren Abschluss zu erwerben.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Computer Engineering
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Computer Science and Communications Engineering
Master of Arts / M.A.
Contemporary East Asian Studies
Master of Arts / M.A.
Development and Governance
Master of Science / M.Sc.
Eingebettete Systeme / Embedded Systems Engineering
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Electrical and Electronic Engineering
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Elektrotechnik und Informationstechnik
Info
profiles teaser Bild1_90.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Energy Science
Solide Konzepte für die Energieversorgung hochtechnisierter Gesellschaften, aber auch der Schwellenländer zu entwickeln, ist eine der wichtigsten Aufgaben der Natur- und Ingenieurwissenschaften. Klima, Lebensqualität, Mobilität und Gesundheit hängen davon ab. Der Studiengang Energy Science ist betont naturwissenschaftlich orientiert und füllt damit eine Lücke: Das Thema Energie wird in großer Breite von den physikalischen Grundlagen aus beleuchtet. Im Studium wird ein grundlegender, naturwissenschaftlicher Blick auf wichtige Themen wie den Umgang mit Energie-Ressourcen, Energie-Management und Energie & Gesellschaft gerichtet.
Bachelor of Arts / B.A.
Globale und Transnationale Soziologie
Master / Master
Innopreneurship
Master of Arts / M.A.
Internationale Beziehungen und Entwicklungspolitik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Kognitions- und Medienwissenschaften
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Kulturwirt
Master of Science / M.Sc.
Management Technology of Water and Wastewater
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Maschinenbau
Bachelor / Bachelor
Maschinenbautechnik (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mechanical Engineering
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Metallurgy and Metal Forming
Master of Arts / M.A.
Modern East Asian Studies
Bachelor of Arts / B.A.
Moderne Ostasienstudien
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Nano Engineering
Info
profiles teaser UniDUE-Labor-01.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Physik
Physik zu studieren bedeutet, die absoluten Grundlagen auszuloten. Wie entstehen Planeten? Wie kann man die Regeln der Quantenmechanik für einen Quantencomputer einsetzen? Was macht man, wenn man eine Plasmonenwellen mit einer Zeitauflösung von einer millionstel-milliardstel Sekunde in drei Dimensionen beobachten will? Wie kann man eine Apparatur bauen, die das kann? Wo sind die Grenzen? Gibt es vielleicht gar keine?
Bachelor of Science, Master of Education / B.Sc., M.Ed.
Physik (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Politikmanagement, Public Policy und öffentliche Verwaltung
Bachelor of Arts / B.A.
Politikwissenschaft
Info
profiles teaser Logo_MoPP_300dpi_4c_klein.jpg
Master of Public Policy / M.P.P.
Public Policy (berufsbegleitend)
Der Studiengang „Master of Public Policy“ ist ein berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang, der für ein Studium in Teilzeit konzipiert ist. Das Studium richtet sich an Entscheidungsträger und Young Professionals in Parteien, Verwaltungen, Verbänden und Unternehmen: Vor dem Hintergrund zunehmender Komplexität politischer Akteure, Institutionen, Prozesse und Entscheidungen wird politisches Gestaltungswissen vermittelt, das Entscheidungs- und Beratungsqualität unmittelbar verbessert. Im vollständig akkreditierten Master of Public Policy erlernen Berufstätige wissenschaftlich fundierte Problemlösung anhand von Beispielen aus ihrer eigenen Berufspraxis. Das Studium bietet anwendungsorientierte Kurse zu Beratung, Strategiefähigkeit und politischer Kommunikation, Grundlagenwissen zu politischen Akteuren, Strukturen und Prozessen, sowie Praxisübungen zu Kampagnenführung, Lobbying, Medien- und Verhandlungstraining.
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Soziologie
Master of Arts / M.A.
Sozioökonomie
Bachelor of Science / B.Sc.
Steel Technology and Metal Forming (dual)
Master of Arts / M.A.
Survey Methodology
Master of Engineering / M.Eng.
Technische Logistik
Master of Arts / M.A.
Theorie und Vergleich politischer Systeme im Wandel
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Wirtschaftspädagogik