Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Economics, M.Sc.

Universität zu Köln

Studienprofil Infos

Bewerbungsfrist: 15. Juni

   

Studienberatung
Tel.: +49 (0) 221 470 - 8818
E-Mail: wiso-beratung@no-spamuni-koeln.de

Foto: Lisa Beller
Foto: Lisa Beller
© Uni Köln
Kontakt zur Hochschule
Möchtest Du weitere Infos? Fülle dieses Formular aus und die Hochschule meldet sich bei Dir.
 
Name
E-Mail
Letzter Abschluss
Nationalität
 

Mit dem M.Sc. Economics profitieren Sie vom theorie- und methodenorientierten Ansatz unserer Fakultät, der sowohl Forschung als auch Lehre mit der Praxis vereint.

Den Absolventen/innen unseres Master Programms eröffnen sich vielfältige Beschäftigungschancen in spezifisch volkswirtschaftlich geprägten Tätigkeitsfeldern öffentlicher Institutionen: Ministerien, Zentralbanken, Ämtern und Behörden (wie Kartellamt oder Regulierungsbehörden), europäischen Institutionen (bspw. EU Kommission) oder internationalen Institutionen (wie OECD, IWF oder Weltbank). Zudem bieten Hochschulen, Forschungseinrichtungen sowie volkswirtschaftliche Abteilungen privater Institutionen (Banken, Beratungsunternehmen, große Industrieunternehmen, Verbände, Medien) Beschäftigungsfelder. Auch in anderen privatwirtschaftlichen Bereichen (wie z.B. der Beratung, dem Investmentbanking oder bei Unternehmen der Netzindustrien) sind Absolventen unseres Studiengangs auf Grund ihrer analytischen und quantitativen Fähigkeiten begehrt.

Ein Masterstudium lohnt sich!

Nehmen Sie Ihre berufliche Zukunft selbst in die Hand und profitieren Sie vom theorie- und methodikorientierten Ansatz der WiSo-Fakultät, der Forschung und Lehre mit der Praxis vereint.

Studienaufbau

Der Masterstudiengang umfasst insgesamt 120 ECTS-Leistungspunkte und ist auf eine Regelstudienzeit von 4 Semestern als Vollzeitstudium ausgelegt. Er ist als konsekutiver Masterstudiengang konzipiert und baut auf ein volkswirtschaftlich ausgerichtetes (Bachelor-)Studium auf.Im Masterstudiengang Economics müssen im Basis- und Aufbaubereich Economics insgesamt 48 Leistungspunkte erworben werden. In diesem Bereich werden inhaltliche und methodische Grundlagen in Mikroökonomik, Makroökonomik, Ökonometrie und Mathematik vermittelt, die Sie dazu befähigen, die wissenschaftliche Literatur im Bereich der Volkswirtschaftslehre zu verstehen und eigenständig volkswirtschaftliche Fragestellungen auf hohem theoretischem und empirischem Niveau zu analysieren. Alle Kurse in diesem Bereich können Sie auch auf einem forschungs- und methodenorientierten Niveau belegen (Research Track Module), so dass Sie ein Ihrem Vorwissen, Interesse und Ausbildungsziel angepasstes Kurspaket zusammenstellen können.Im Schwerpunktbereich wählen Sie zwei aus sechs möglichen Teilbereichen (Fields) aus, in denen jeweils 18 Leistungspunkte mit 3 Spezialisierungsmodulen absolviert werden. Diese Fields spiegeln Forschungs- und Anwendungsschwerpunkte unserer Fakultät im Bereich Volkswirtschaftslehre wider:

  • Design and Behavior
  • Energy Economics
  • Growth, Labor and Inequality in the Global Economy
  • Markets and Institutions
  • Macroeconomics, Money and Financial Markets
  • Public Economics
  • Statistics and Econometrics

Sie haben im Schwerpunktbereich auch die Möglichkeit der problemlosen Anrechnung im Rahmen eines im Auslandsaufenthalt erworbener Leistungen.

Der Ergänzungsbereich umfasst zwölf Leistungspunkte und dient einer zusätzlichen Diversifizierung und Ergänzung Ihres Studiums mit Inhalten, die aus dem reichhaltigen Angebot der angrenzenden Fachbereiche BWL, Soziologie und Politikwissenschaften gewählt werden können, z.B. Finance, Corporate Strategy, Economic Psychology, Politikwissenschaften oder Wirtschaftsgeographie.

Zugangsvoraussetzungen
  
Erfolgreich abgeschlossenes wirtschafts- oder sozialwissenschaftliches Bachelorstudium bzw. vergleichbarer Abschluss. Mindestens 180 ECTS-Leistungspunkte.

Sprachnachweis: Englischkenntnisse C1

Fachliche Zulassungsvoraussetzungen auf der Website der Zulassungsausschüsse

Bewerbungsfristen

Jeweils 15. Juni für:

  • Studienbewerber mit ausländischem (Bachelor-)Abschluss und für
  • Studienbewerber mit deutschem (Bachelor-)Abschluss

Die Bewerbung erfolgt über das Masterbewerbungsportal der WiSo-Fakultät. Bewerber, die keinen deutschen Bachelorabschluss haben, müssen sich außerdem über uni-assist bewerben.

Flyer zum Studiengang (PDF)

Kontakt

Adresse der WiSo-Fakultät
Dekanat der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen
Fakultät der Universität zu Köln
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

Studienberatung
Tel.: +49 (0) 221 470 - 8818
E-Mail: wiso-beratung@no-spamuni-koeln.de

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Website der Universität
Zur Website >

 

Dein Studium, Deine Module, Deine App

Lade Dir jetzt Studienmodule und Studienverlauf auf Dein Handy

Master of Science
Uni Köln
Economics
badge: apple app store badge: google play
 

 

Studienprofil-459-436

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.