Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© BiTS Iserlohn
© BiTS Iserlohn
© BiTS Iserlohn

Ihr Thema: Unternehmensführung

Mit dem Fokus auf unternehmerisches Denken, Handeln und Gestalten werden im Masterstudiengang Corporate Management (M. Sc.) wissenschaftlich fundierte und anwendungsorientierte Kompetenzen und Fähigkeiten für den Management-Bereich vermittelt. In vier Semestern erlernen Sie interdisziplinär Führungsqualifikationen in den Kerndisziplinen der Unternehmensführung. Es stehen Ihnen drei Vertiefungsbereiche zur Auswahl, von denen Sie zwei als Pflichtbereiche belegen: Betriebswirtschaftslehre, Marketing und Vertrieb sowie Personalmanagement und Unternehmensentwicklung. Der Studiengang qualifiziert für branchenübergreifende Führungsaufgaben im Management im Mittelstand und in Konzernunternehmen.

Corporate Management - Das Berufsbild

Mit dem Master in Coporate Managment sind Sie perfekt auf unterschiedlichste Führungspositionen vorbereitet. Entsprechend Ihrer individuell gesetzten Schwerpunkte liegt Ihr Einsatzbereich im mittleren bis Top-Management von national und international agierenden Unternehmen.

Die fachliche Expertise haben Sie im Gepäck und Sie vereinen wissenschaftliche Methoden- und ausgeprägte Sozialkompetenz – eine immer wichtiger werdende Voraussetzung für den erfolgreichen Karriereweg. Darüber hinaus ermöglicht der Master of Science (M.Sc.) ein weiterführendes Ph.D.-Studium mit abschließender Promotion, ggf. als Voraussetzung für die Lehrtätigkeit und Forschung an Universitäten und anderen Einrichtungen.

Corporate Management - Die Inhalte

Der Studiengang Coporate Management (M.Sc.) zielt klar auf die Vermittlung von Kompetenzen zur Unternehmensführung ab. Damit ist er ein Angebot, das den aktuellen Markt- und Unternehmensanforderungen entspricht.

Denn immer größer wird der Ruf nach Generalisten, die über ein fundiertes betriebswirtschaftliches Know-How verfügen und hohe geistige Flexibilität für innovative und zukunftsorientierte Lösungen einsetzen. Dieser Anforderung begegnet die Hochschule mit einem integrativen Lernangebot und einem weitgefächerten Methodenspektrum. Die Auswahl individueller Schwerpunkte ermöglicht es Ihnen, Ihren Studienverlauf flexibel an das von Ihnen angestrebte Berufsfeld anzupassen. Drei inhaltliche Säulen stehen dafür zur Verfügung:

Business Administration, Marketing & Sales und Human Ressources & Corporate Development. Neben den klassischen betriebswirtschaftlichen Fächern wird eine Vielzahl an Kreativitäts- und Führungskompetenzen trainiert, ebenso wie sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und effiziente Selbstorganisation. Zusätzlich ermöglicht der konsekutiv angelegte Studiengang Ihnen während der vorlesungsfreien Zeit, Ihr Wissen in der betrieblichen Praxis umzusetzen (ca. zwei Tage in der Woche zzgl. Semesterferien). Auch hier steht Ihnen das Netzwerk der Dozenten sowie der Hochschule zur Verfügung

Um Sie darüber hinaus für die Aufgaben des Managements global agierender Unternehmen vorzubereiten, besuchen Sie zwischen dem zweiten und dritten Semester eine International Summer School innerhalb oder außerhalb des weltweiten Laureate International Universities Netzwerks. In Zukunft wird zudem auch die Möglichkeit bestehen, in einem von internationalen Studenten besetzten Kurs das Masterprogramm zu absolvieren.

Alle Details zum Studienablauf entnehmen Sie bitte dem Curriculum.

Bewerbungsverfahren & Voraussetzungen

Sie können sich bereits ein Jahr im Voraus für den gewünschten Semesterstart bewerben. Bewerbungsschluss für das Wintersemester ist der 25. September, für das Sommersemester der 20. März eines jeden Jahres.

Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:

  • Online-Bewerbung
  • Erster akademischer Hochschulabschluss
  • Bachelor, Diplom oder Magister
  • Abschlussnote „gut“ bzw. Empfehlungsschreiben einer Hochschule/eines Professors
  • Wirtschaftsbezug im Bachelorstudium (alternativ können Vorkurse belegt werden)
  • Bewerbungsverfahren
  • Sprachtest
  • Bewerbungsgespräch

Hier finden Sie weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren.

Der Abschluss Master of Science (M.Sc.) ermöglicht ein weiterführendes Ph.D.-Studium mit abschließender Promotion. Die Zugangsvoraussetzungen und Aufnahmebedingungen für eine Promotion bestimmen die Hochschulen.

Auf einen Blick

Mögliche Studienorte: Berlin, Hamburg, Iserlohn
Studiendauer: 4 Semester
Auslandsaufenthalt: International Summer School
Abschluss: Master of Science
Bewerbungsschluss: Wintersemester: 25. September / Sommersemester: 20. März
Studienbeginn: Wintersemester: Anfang Oktober / Sommersemester: Ende März

Kontakt

Campus Iserlohn
Reiterweg 26b
D-58636 Iserlohn
Fon +49(0)2371 776-534
Fax +49(09)2371 776-503
Iserlohn@bits-hochschule.de

Campus Berlin
Bernburger Str. 31
D-10963 Berlin
Fon +49(0)30 338539 710
Fax +49(0)30 338539 503
berlin@bits-hochschule.de

Campus Hamburg
Museumstr. 39
D-22765 Hamburg
Fon +49(0)40 181 300 240
Fax +49(0)40 280 26 19
hamburg@bits-hochschule.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-6464-11802

 

Themenpartner