StudiumFachbereicheSprachwissenschaften und KulturwissenschaftenKulturwissenschaftenBildung - Kultur - AnthropologieUni JenaProfilMaster
Studienprofil

Bildung-Kultur-Anthropologie

Friedrich-Schiller-Universität Jena / Uni Jena
Master of Arts / Master of Arts
study profile image
study profile image

Analyse, Kritik und Konstruktion von Konzeptionen von Bildung, Kultur und Anthropologie

Der Master-Studiengang "Bildung - Kultur - Anthropologie" wird seit dem WS 2008/09 durch das Institut für Bildung und Kultur der Friedrich-Schiller-Universität Jena angeboten. Im Studiengang werden pädagogische Fragestellungen behandelt, die den lernenden Menschen in seiner Rolle als kulturelles Subjekt in einer globalisierten Welt inter- und transdisziplinär betrachten. Der modular aufgebaute Studiengang verfolgt ein einzigartiges Konzept durch seine pädagogische Fokussierung (mit Modulen aus dem Bereichen der Erwachsenenbildung, Postkolonialer und Globaler Bildung) und zugleich interdisziplinäre Anlage mit Modulen aus den am Master beteiligten Instituten und Fakultäten

in den Schwerpunktbereichen

  • Literatur und Sprache
  • Gesellschaft
  • Pädagogik

Das Studium gliedert sich einerseits in einen Kernbereich, in dem die Studierenden in ihrer Studiengruppe verschiedene Konzepte von Bildung kennenlernen und zur Entwicklung eines eigenen Bildungsbegriffes befähigt werden. Darauf aufbauend wird Bildung in Verbindung mit Motiven der Globalen und Postkolonialen Theorie gebracht, womit ein spezifisch bildungstheoretischer Beitrag zu Theorien des Globalen und Postkolonialen geleistet wird. Andererseits zeichnet sich der Studiengang durch eine hohe Interdisziplinarität im Wahlpflichtbereich aus, die eine individuelle Schwerpunktsetzung ermöglicht. Es können Module aus den Profillinien Literatur und Sprache, Gesellschaft oder Pädagogik gewählt werden. Durch diese Doppelstruktur wird eine individuelle Profilbildung gewährleistet mit einer Rückbindung an die gemeinsame bildungstheoretische Fundierung.

Kontakt

Studiengangsverantwortung
Prof. Dr. Dr. Ralf Koerrenz
Am Planetarium 4 (221), 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 945330
Mail: ralf.koerrenz@uni-jena.de

Fachstudienberatung
Mirjam Zisler
Am Planetarium 4 (220), 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 944987
Mail: master-bka@uni-jena.de

Zentrale Studienberatung
Tel.: +49 3641 9-411200

Zu Website >

 

Studienprogramm

Das Studium gliedert sich in:

  • eine Einführungsphase, die einen Überblick über das Spannungsverhältnis Bildung, Kultur und Anthropologie vermittelt
  • eine Fokussierung in den Bereichen Erwachsenenbildung, Postkoloniale Bildung (Bildung, Kultur und Heterogenität) und Globale Bildung (Bildung, Kultur und Universalität)
  • eine Vertiefung im Wahlpflichtbereich zu den Schwerpunkten Gesellschaft, Literatur und Sprache oder Pädagogik
  • ein Praktikum, das vor allem durch den Besuch von Tagungen und Kongressen auf den Zugang zur Scientific Community vorbereitet.

Programmaufbau

  • Dauer: 4 Semester
  • Unterrichtssprache: deutsch
  • Studienbeginn zum Wintersemester
  • modular aufgebautes Studium

Beteiligte Arbeitsbereiche

  • Institut für Bildung und Kultur
  • Institut für Germanistische Literaturwissenschaft
  • Theologische Fakultät
  • Institut für Altertumswissenschaften
  • Bereich Volkskunde/Kulturgeschichte
  • Institut für Soziologie
  • Institut für Politikwissenschaft
  • Institut für Anglistik/Amerikanistik
  • Sprachenzentrum
  • Bereich der Wirtschaftspädagogik
  • Institut für Erziehungswissenschaft

Kontakt

Studiengangsverantwortung
Prof. Dr. Dr. Ralf Koerrenz
Am Planetarium 4 (221), 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 945330
Mail: ralf.koerrenz@uni-jena.de

Fachstudienberatung
Mirjam Zisler
Am Planetarium 4 (220), 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 944987
Mail: master-bka@uni-jena.de

Zentrale Studienberatung
Tel.: +49 3641 9-411200

Zu Website >

 

Berufliche Möglichkeiten

Das Studium qualifiziert für berufliche Tätigkeiten, die auf Analyse, Kritik und Konstruktion von Konzeptionen von Bildung, Kultur und Anthropologie angewiesen sind. 
Der Studiengang bietet zum einen Qualifikationen für verantwortliche Positionen im Bereich der kulturellen und sozialen Bildung. Ein begleitendes und betreutes Praktikum ist fester Bestandteil des Studienplans. Zum anderen dient er als Vorbereitung auf ein Promotionsstudium und Tätigkeit in akademischen Forschungsprojekten. Dabei ist er in verschiedene Forschungsprojekte am Institut für Bildung und Kultur und dem Forschungsstandort Jena eingebunden. 

Neben den Lehrveranstaltungen mit überschaubaren Teilnehmerzahlen (max. 30 Personen) ist ein begleitendes und betreutes Praktikum fester Bestandteil des Studienplans.

Der Studiengang baut auf die folgenden grundständigen Studiengänge auf:

  • Erziehungswissenschaft, 
  • Sozial-, Kultur- oder Geisteswissenschaften, 
  • Theologie oder 
  • das erste Staatsexamen für das Lehramt (Sek. I oder Sek II).

Kontakt

Studiengangsverantwortung
Prof. Dr. Dr. Ralf Koerrenz
Am Planetarium 4 (221), 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 945330
Mail: ralf.koerrenz@uni-jena.de

Fachstudienberatung
Mirjam Zisler
Am Planetarium 4 (220), 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 944987
Mail: master-bka@uni-jena.de

Zentrale Studienberatung
Tel.: +49 3641 9-411200

Zu Website >

 

Voraussetzungen

  • Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss in Sozial- / Geistes-wissenschaften oder Theologie oder erstes Staatsexamen für Lehramt mit der Abschlussnote von mindestens 2,2
  • Nachweis der Studienmotivation durch Bewerbungsschreiben (kurzes Essay; 2 Seiten)
  • Darstellung des persönlichen Werdegangs (tabellarischer Lebenslauf)
  • Nachweis von Kenntnissen der englischen Sprache auf Niveau B1 gemäß europäischen Referenzrahmen
  • Für Bewerberinnen und Bewerber nicht-deutscher Muttersprache: DSH-2 oder TestDaF 4x4 oder äquivalenter Sprachnachweis

Bewerbung

Bewerbungsfrist: 15. Juli (für ausländische Studierende); 15. September (für deutsche Studierende)

Master-Service-Zentrum
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Zwätzengasse 4, D-07743 Jena
Mail: master@uni-jena.de
Tel.: +49 3641 931126, Fax: +49 3641 931128

Aktuelle Informationen, Bewerbungsunterlagen und die Modulkataloge des Masters Bildung-Kultur-Anthropologie finden Sie hier >

 

Kontakt

Studiengangsverantwortung
Prof. Dr. Dr. Ralf Koerrenz
Am Planetarium 4 (221), 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 945330
Mail: ralf.koerrenz@uni-jena.de

Fachstudienberatung
Mirjam Zisler
Am Planetarium 4 (220), 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 944987
Mail: master-bka@uni-jena.de

Zentrale Studienberatung
Tel.: +49 3641 9-411200

Zu Website >

 

Institut für Bildung und Kultur

Die Arbeit des Instituts für Bildung und Kultur gilt der grundlagentheoretisch interessierten Forschung in der Pädagogik. Es geht darum, die Kernphänomene und Sachverhalte des Geschehens, nämlich Bildung, Erziehung und Unterricht als solche und in den unterschiedlichsten Zusammenhängen zu verstehen. Im Fokus steht dabei die Fragestellung, die – plakativ – mit der Formel „Bildung und Kultur“ zu fassen ist. Sie gehört zu den „Vergessenen Zusammenhängen“ (so Klaus Mollenhauer) und ist durch eine Fixierung der Erziehungswissenschaft auf ein bestimmtes Design empirischer Forschung in den Hintergrund gerückt. Inhaltlich gilt es die Rolle des Menschen als eines kulturellen Akteurs unter dem Gesichtspunkt von Bildung in globaler und interdisziplinärer Perspektive zu erforschen: von der Bildung in früher Kindheit über das Jugendalter bis hin zu Prozessen politischer Bildung angesichts der Globalisierung. Dies verlangt, die notwendige Offenheit, ja Unschärfe sowohl für die Theorie wie für die Praxis von Pädagogik mit Blick auf die kulturellen Zusammenhänge wieder herzustellen. Nur eine solche Offenheit erlaubt nämlich, den humanen Anspruch auf Freiheit und Selbstbestimmung zu verdeutlichen, wie er seit der Aufklärung als Kern der Begriffe Bildung und Kultur zu identifizieren ist.

Die Arbeit des Instituts ist hermeneutisch ausgerichtet ohne jedoch die empirische Forschung (in ihren unterschiedlichsten methodologischen und methodischen Ausprägungen) zu vernachlässigen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Fokussierung auf das Spannungsfeld Globale und Postkoloniale Bildung, sowie in der historiographischen Arbeit. Es pflegt die Verbundenheit mit den geistes- und sozialwissenschaftlichen Schwerpunkten der Universität Jena im Bereich Aufklärung und Moderne.

Kontakt

Studiengangsverantwortung
Prof. Dr. Dr. Ralf Koerrenz
Am Planetarium 4 (221), 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 945330
Mail: ralf.koerrenz@uni-jena.de

Fachstudienberatung
Mirjam Zisler
Am Planetarium 4 (220), 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 944987
Mail: master-bka@uni-jena.de

Zentrale Studienberatung
Tel.: +49 3641 9-411200

Zu Website >

 

Master of Arts (ID 113242)

1. Semester

  • Deutsche Literatur um 1800 (10 CP)
  • Grundlagen: Bildung – Kultur – Anthropologie I (10 CP)
  • Theorie, Empirie und Geschichte der Erwachsenenbildung (10 CP)

2. Semester

  • Bildung in der Moderne – Bildungsphilosophie (10 CP)
  • Bildung – Geschichte – Theologie (10 CP)
  • Praxisbezüge: Bildung – Kultur – Anthropologie II (10 CP)

3. Semester

  • Bildung in der Moderne – Bildungsinstitutionen (10 CP)
  • Gesellschaftstheorie ODER Internationale Organisationen (10 CP)
  • Grundlagen der Bildung in der Antike ODER Kulturtheorien (10 CP)

4. Semester

  • Masterarbeit: Bildung – Kultur – Anthropologie III (30 CP)
 

Dein Studium? Deine Module!

Lade Dir hier Dein interaktives Modulhandbuch:

apple store badge
 
google store badge

 

Uni Jena › Master › Studienangebot

Master of Arts / M.A.
Angewandte Ethik und Konfliktmanagment
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Anglistik / Amerikanistik
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Arabistik
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Archäologie der Ur- und Frühgeschichte
Master of Science / M.Sc.
Betriebswirtschaftslehre
Master of Science / M.Sc.
Betriebswirtschaftslehre für Ingenieure und Naturwissenschaftler
Info
profiles teaser
Master of Arts / M.A.
Bildung - Kultur - Anthropologie
Der Master-Studiengang "Bildung - Kultur - Anthropologie" wird seit dem WS 2008/09 durch das Institut für Bildung und Kultur der Friedrich-Schiller-Universität Jena angeboten. Im Studiengang werden pädagogische Fragestellungen behandelt, die den lernenden Menschen in seiner Rolle als kulturelles Subjekt in einer globalisierten Welt inter- und transdisziplinär betrachten.
Master of Science / M.Sc.
Biochemistry
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Biogeowissenschaften 
Welche Auswirkungen haben Eingriffe des Menschen auf die Natur? Wie können Umweltprobleme eingedämmt und Altlasten beseitigt werden? ​Wenn Sie sich für diese Fragen interessieren, dann sind Sie hier genau richtig!
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Bioinformatik
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Chemie
Welche komplexen Stoffumwandlungen sorgen eigentlich beim Backen für das Aroma? Wie genau funktionieren Waschmittel? Und wie wird aus Abfall überhaupt Energie erzeugt? Wenn Sie sich für diese Fragen interessieren, dann sind Sie hier genau richtig!
Master of Science / M.Sc.
Chemie – Energie – Umwelt
Master of Science / M.Sc.
Chemische Biologie
Master of Arts / M.A.
Chemistry of Materials
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Christentum in Kultur, Geschichte und Bildung
Master of Science / M.Sc.
Computational and Data Science
Master of Arts / M.A.
Deutsche Klassik im europäischen Kontext
Master of Science / M.Sc.
Economics
Info
profiles teaser
Master of Science / M.Sc.
eHealth and Communication (berufsbegleitend)
Digitalisierung im Gesundheitswesen bedeutet nicht nur eine Modernisierung der Technik, sie bedeutet v.a. eine Modernisierung der Arbeitsabläufe, Zusammen arbeit und Kommunikation. Dabei liegt es an uns, Chancen zu ergreifen und Risiken zu minimieren. Eine Bejahung des Technologie-Fortschritts und der »richtige Klick« allein reichen nicht aus.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Ernährungswissenschaft
Master of Arts / M.A.
Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik/Sozialmanagement
Master of Science / M.Sc.
Evolution, Ecology and Systematics
Master of Science / M.Sc.
Geographie - Migration, demographischer Wandel und regionale Entwicklung
Master of Science / M.Sc.
Geographie – Klima- und Umweltwandel
Master of Science / M.Sc.
Geoinformatik
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Geowissenschaften
Sie wollen Antworten finden und die Prozesse unseres einzigartigen Planeten verstehen. Warum sieht die Erde heute so aus, wie sie aussieht? Was genau passiert im Erdinneren? Wodurch werden Naturereignisse wie Tsunami, Lawinen oder Erdbeben ausgelöst und wie können wir uns vor ihnen schützen? Mit verstaubten Steinen in alten Glasvitrinen haben Geowissenschaften heutzutage wenig zu tun. Im Gegenteil! Es ist ein vielfältiges Hightech-Fach mit Zukunft – gerade hinsichtlich der zunehmenden Umwelt- und Klimaveränderungen.
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Germanistische Sprachwissenschaft
Master of Arts / M.A.
Geschichte der Antike
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Geschichte der Naturwissenschaften
Master of Arts / M.A.
Geschichte und Politik des 20. Jahrhunderts
Master of Arts / M.A.
Gesellschaftstheorie
Master of Arts / M.A.
Griechische und Lateinische Philologie (Antike bis Humanismus)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Indogermanistik
Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Master of Science / B.A., B.Sc., M.Sc.
Informatik
Info
profiles teaser
Master of Science / M.Sc.
Integrative Onkologie
Das Konzept des berufsbegleitenden Masters "Integrative Onkologie" an der Friedrich-Schiller-Universität und am Universitätsklinikum Jena basiert auf einem modernen, patientenorientierten und wissenschaftlich fundierten Verständnis von Integrativer Onkologie.
Master of Arts / M.A.
Interkulturelle Personalentwicklung und Kommunikationsmanagement
Master of Arts / M.A.
International Organisations and Crisis Management
Master of Arts / M.A.
Internationaler Master Auslandsgermanistik - Deutsch als Fremdsprache - Deutsch als Zweitsprache
Master of Arts / M.A.
Kaukasiologie/Kaukasusstudien
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Klassische Archäologie
Master of Arts / M.A.
Kulturmanagement
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Kunstgeschichte und Filmwissenschaft
Master of Arts / M.A.
Literarisches Übersetzen in Theorie und Praxis
Master of Arts / M.A.
Literatur - Kunst - Kultur
Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Master of Science / B.A., B.Sc., M.Sc.
Mathematik
Master of Science / M.Sc.
Medical Photonics
Master of Science / M.Sc.
Microbiology
Master of Arts / M.A.
Mittelalterstudien
Master of Science / M.Sc.
Molecular Life Sciences
Master of Science / M.Sc.
Molecular Medicine
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Musikwissenschaft
Master of Arts / M.A.
Neuere Geschichte
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Philosophie
Die Philosophie beschäftigt sich durch problemorientiertes Nachdenken damit, die Welt und die menschliche Existenz zu deuten und zu verstehen. Im Bachelor-Studium der Philosophie wird eine fundierte Grundausbildung mit einer von Ihnen gewählten individuellen Schwerpunktsetzung kombiniert. Dabei ist das Institut für Philosophie der langen und breit gefächerten philosophischen Tradition ebenso verpflichtet wie aktuellen Forschungsfragen und Debatten.
Master of Science / M.Sc.
Photonics
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Physik
Master of Arts / M.A.
Pioneer Ministry
Master of Arts / M.A.
Political Studies and Governance
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Politikwissenschaft
Master of Arts / M.A.
Politische Kommunikation
Master of Arts / M.A.
Professionelles Schreiben
Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Master of Science / B.A., B.Sc., M.Sc.
Psychologie
Master of Science / M.Sc.
Quantum Science and Technology
Master of Arts / M.A.
Romanische Kulturen in der modernen Welt
Master of Arts / M.A.
Slawische Sprachen, Literaturen und Kulturen
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Soziologie
Master of Arts / M.A.
Sport Governance
Master of Arts / M.A.
Sportwissenschaft
Master of Arts / M.A.
Sprachen und Kulturen des Alten Vorderen Orients
Info
profiles teaser
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Südosteuropastudien
Die Beziehungen zwischen Deutschland und Südosteuropa sind vielfältig und blicken im Bereich von Politik, Wirtschaft und Kultur auf eine lange Geschichte zurück. Zugleich leben nicht wenige Menschen in Deutschland, die ihre Wurzeln in Südosteuropa haben.
Master of Science / M.Sc.
Umwelt- und Georessourcenmanagement
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Volkskunde/Kulturgeschichte
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Werkstoffwissenschaft
Master of Science / M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsmathematik
Master of Education, Master of Science / M.Ed., M.Sc.
Wirtschaftspädagogik