Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Bergbau Bachelor
poster

Ingenieurwissenschaften Bergbau

Rohstoffe finden, gewinnen und aufbereiten

Zu diesem Fachbereich gehören auch die Geotechnik und das Markscheidewesen. Neben dem Auffinden, Erkunden und Abbauen von Salzen, Erden, Erzen, Kohle, Öl oder Erdgas geht es auch um die Vermessung und Begutachtung der Vorkommen und die Konstruktion von Bauräumen sowie Lagerstätten, die dazu benötigt werden. Die Suche nach Rohstoffen, ihre Erschließung, Gewinnung und Aufbereitung für die Weiterverarbeitung gehören zum Bereich Bergbau. Ziel der Geotechnik ist es, zu verstehen und vorausschauend zu beurteilen, wie Gesteine sich mechanisch verhalten und wie eine Baukonstruktion mit dem jeweiligen Baugrund (Gebirge, Gestein, Hohlräume und Kavernen) zusammenwirkt. Das Markscheidewesen wiederum ist eine auf den Bergbau spezialisierte Form des Vermessungsingenieurwesens. Es beschäftigt sich mit der Vermessung und Berechnung von Vorkommen und der Darstellung der örtlichen Gegebenheiten - Berechnung des Vorrats, Darstellung von Grubenräumen und von Auswirkungen an der Erdoberfläche.