Studium Studienberatung Bachelor Studium

Bachelor Studium

Mit einem Bachelor erreichen Studierende nach 6-8 Semestern einen akademischen Abschluss, der den Zugang zum Arbeitsmarkt ermöglicht. Der Bachelor ist die erste Stufe des aufbauenden Systems Bachelor-Master. Nur wer sein Fachwissen noch ausbauen will, hängt einen Master an.

Die Idee hinter dem Stufensystem ist die Verbesserung der Berufsqualifizierung, die Erhöhung der Mobilität der Studierenden und die Verkürzung der Studienzeiten. Mittels der Vergabe von Credit Points für erbrachte Studienleistungen können auch Veranstaltungen mühelos anerkannt werden, die an einer anderen Hochschule (in Deutschland oder im europäischen Ausland) belegt wurden.

FAQ: Bachelor und Master: Was ihr immer schon wissen wolltet >

Alle Bachelorstudiengänge durchsuchen >

Verzeichnis der Bachelorstudiengänge in Deutschland >

Weitere Studienmodelle

Master ist Studieren für Fortgeschrittene

Der erste Abschluss ist geschafft. Gratulation! Du hast erfolgreiche drei Jahre Bachelorstudium hinter Dir. Aber da geht noch was. Ein Masterstudium bringt Dich noch weiter in der Karriere. Für manche Bereiche wie in vielen Naturwissenschaften oder im Lehramt wird der Master sogar erwartet. Das heißt, nochmal für ungefähr zwei Jahre das Studentenleben genießen. Mehr erfahren >

Flexibel und unabhängig im Fernstudium studieren

Du stehst voll im Leben und ein Vollzeitstudium passt gerade nicht zu Deinen Plänen? Du willst aber dennoch in Deine Bildung investieren? Dann ist ein Fernstudium das richtige Konzept für Dich. Mit diesem Studienmodell bist Du flexibel. Du kannst Dir Deine Lernzeiten selbst einteilen. Und virtuelle Veranstaltungen lassen sich jedem Ort der Welt besuchen, du brauchst nur einen Internetanschluss. Mehr erfahren >

Nutze Deine Chance, gehe ins Ausland

Ein Studium bietet sich einfach dafür an, eine gewisse Zeit im Ausland zu verbringen. Wenn eine integrierte Auslandsphase Bestandteil Deines Studium ist, dann wird Dir sogar der Organisationsaufwand weitestgehend abgenommen. Wie praktisch! Du lernst das Studiensystem in einem fremden Land kennen und kannst Kontakte zu Studierenden aus der ganzen Welt knüpfen. Mehr erfahren >

Wer maximale Praxis möchte, studiert dual

Du würdest gerne eine Ausbildung und ein Studium gleichzeitig machen, um beides mitzunehmen. Wie gut, dass es auch diese Möglichkeit gibt. Mit einem dualen Studium erhältst Du einen Studienabschluss und bist zugleich optimal auf den Berufsstart vorbereitet. Denn Du weißt bereits, wie es in der Praxis läuft. Außerdem verdienst Du bereits ein kleines Gehalt. Mehr erfahren >