Studium Fachbereiche Naturwissenschaften und Mathematik Informatik Angewandte Informatik / Infotronik TH Deggendorf Profil Bachelor
Studienprofil

Angewandte Informatik / Infotronik

Technische Hochschule Deggendorf / TH Deggendorf
Bachelor of Engineering, Master of Science / Bachelor of Engineering, Master of Science

Immer mehr Geräte und Systeme in unserem Umfeld werden durch integrierte Rechnersysteme gesteuert

Viele technische Geräte, inklusive Autos und Flugzeuge, werden durch sogenannte "Eingebettete Systeme" ("Embedded Systems") gesteuert, also Systeme, die sich im Inneren eines Geräts befinden. Sie sorgen für eine optimale Steuerung des Geräts. Absolventen der Angewandten Informatik haben mit ihrer Ausbildung eine breite berufliche Perspektive und optimale Einstiegsmöglichkeiten eine Karriere in der Industrie oder eine wissenschaftliche Laufbahn zu bestreiten.

Im Studiengang Angewandte Informatik der Technischen Hochschule Deggendorf werden die nötigen Kenntnisse vermittelt, um Eingebettete Systeme zu entwerfen und Anwendungen für mobile Endgeräte (Smartphones, Tablets) zu programmieren. Ausserdem lernen die Studierenden Navigations-, Positionierung- und Sensordaten (GPS, Galileo, RFID, ...) zu verarbeiten.

Der Studiengang Angewandte Informatik ist auf eine Studienzeit von 3,5 Jahre angelegt und beinhaltet ein einsemestriges Praktikum in einem Unternehmen. Der Aufbau des Studiengangs und ein sehr breites Angebot an Wahlfächern und Studienrichtungen ermöglichen ein flexibles und individualisiertes Studium.

Fächerübersicht >

Studienabschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Regelstudienzeit: 7 Semester
Studienbeginn: Wintersemester
Studienort: Deggendorf
Zulassungsvoraussetzung: allgemeine Hochschulzugangsberechtigung
Vorkenntnisse: Kenntnisse in naturwissenschaftlichen Grundlagenfächern sind von Vorteil

Studienrichtungen

  • Embedded Systems
  • Mobile und räumliche Systeme

Zentrale Studienberatung

Alexandra Niewöhner, M.A.
+49 (0)991 3615-373

zsb@th-deg.de 

Zur WhatsApp-Beratung >

Zur Webseite >

 

Aufbau des Bachelor Studiums

Das Bachelor-Studium der Angewandten Informatik / Infotronik umfasst sieben Semester einschließlich eines praktischen Studiensemesters. Es beinhaltet zwei Informatik- und zwei Elektrotechnik-Wahlfächer, in denen die Studierenden, entsprechend ihrer Neigungen, ihre Kenntnisse – z.B. in der Automobilelektronik, in der PC-Technologie oder in intelligenten Messsystemen – vertiefen können.

Gliederung der Fächer nach Semester und Studienrichtung

1. Semester   
Mathematik I, Physik, Grundlagen der Elektronik, Grundlagen der Informatik, Einführung in die Programmierung

2. Semester   
Mathematik II, Grundlagen der Messtechnik und Sensorik, Objektorientierte Programmierung, Algorithmen und Datenstrukturen, BWL, Rhetorik, Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens I, Englisch für Ingenieure, Alllgemeinswissenschaftliches Wahlpflichtfach I
Wahl der Studienrichtung

3. Semester    
Allgemeinwissenschaftliches Wahlpflichtfach II, Softwareengineering, Betriebssysteme, Netzwerktechnik und IT-Netze
Studienrichtung Eingebettete Systeme (Embedded Systems): Digitaltechnik, Mikrorechnertechnik
Studienrichtung Mobile und räumliche Systeme: Räumliche Bezugssysteme und Positionierung, Einführung GIS, Grundlagen der Raumwissenschaften, Grundlagen der Geoinformatik

4. Semester
Wahlpflichtfach Projekt, Datenbanken, Projektmanagement
Studienrichtung Eingebettete Systeme (Embedded Systems): Bauelemente und Schaltungen, Industrielle und Automotive Bussysteme, Regelungstechnik
Studienrichtung Mobile und räumliche Systeme: (Geo)Statistik, Mathematik für räumliche Systeme, Datenprozessierung und Automatisierung mit Fernerkundung, Grundlagen der Fernerkundung und Photogrammetrie, Rasterdatenverarbeitung

5. Semester    
Betriebspraktikum
sowie Praxiseminar, Praxisergänzende Vertiefung

6. Semester    
Studienrichtung Eingebettete Systeme (Embedded Systems): Hardware Modellierung, Nummerische Methoden, Systemprogrammierung, Digitale Signalverarbeitung, Echtzeitsysteme, Wahlpflichtfach I
Studienrichtung Mobile und räumliche Systeme: Algorithmische Geometrie, Verfahren und Algorithmen der Fernerkundung und Photogrammetrie Vektordatenverarbeitung, Visualisierung und Kartographie, Programmierung mobiler Systeme, Client-Server-Architekturen und Dienste, Sensorik und hardwarenahe Programmierung, Wahlpflichtfach I, Wahlpflichtfach II

7. Semester    
Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens II, Englisch für Ingenieure - Presenting in English
Studienrichtung Eingebettete Systeme (Embedded Systems): Modellbildung und Simulation, Wahlpflichtfach II
Studienrichtung Mobile und räumliche Systeme: Unmanned Aerial Systems, Augmented Realitiy und Graphikverarbeitung, Wahlpflichtfach III

Zentrale Studienberatung

Alexandra Niewöhner, M.A.
+49 (0)991 3615-373

zsb@th-deg.de 

Zur WhatsApp-Beratung >

Zur Webseite >

 

Berufsbild Bachelor Angewandte Informatik / Infotronik

Immer mehr Geräte und Systeme in unserem Umfeld, z.B. Autos, Flugzeuge, medizinische Geräte, aber auch Waschmaschinen und Automaten, werden durch integrierte Rechnersysteme gesteuert. Diese Rechnersysteme werden in der Fachsprache als eingebettete Systeme oder Embedded Systems bezeichnet, weil sie in einem Gerät eingebaut und nicht sofort als Computer erkennbar sind.

Eingebettete Systeme werden in der Regel speziell an die jeweilige Aufgabe angepasst. Dabei sind Probleme wie minimale Kosten, geringer Platz-, Energie- und Speicherverbrauch, große Temperaturschwankungen, starke Vibrationen und elektromagnetische Störeinstrahlungen zu berücksichtigen.

Bei der Software-Entwicklung sind Echtzeitanforderungen und im Vergleich zur PC-Welt nicht oder nur eingeschränkt vorhandene Ressourcen zu berücksichtigen. Typische eingebettete Systeme haben oft keine Festplatte, kein DVD-Laufwerk, keinen Monitor und Speicher von wenigen KByte bis wenigen MByte.

Um in diesem Bereich erfolgreich arbeiten zu können, benötigt man Kompetenzen in der Technischen Informatik und in der Elektrotechnik.

Der Name Infotronik ist ein Kunstwort aus Informatik und Elektrotechnik. Es soll die Symbiose beider Fachrichtungen verdeutlichen. Elektrotechnische Kenntnisse benötigt man für die Entwicklung der elektronischen Schaltung, den Anschluss der Messwertaufnehmer (z.B. Temperatursensoren) und Stellglieder (z.B. Motoren) an den Rechner. In der Informatik wird die Programmierung der Rechner gelehrt.

Die Tätigkeitfelder sind heute schon sehr breit gefächert und nehmen wegen der immer weiteren Verbreitung der eingebetteten Systeme weiter zu. Absolventen können z.B. in folgenden Bereichen arbeiten.

Automobilelektronik

Hard- und Software-Entwicklung sowie Produktion von sog. mikrocontrollerbasierten elektronischen Steuergeräten

Industrie-PCs

Hard- und Software-Entwicklung und Produktion von Industrie-PCs, außerdem eingebetteter Mini-PC-Module – also sogenannter Computer-on-Modules, wie sie in Fahrkarten- bzw. Spielautomaten und in medizinischen Geräten verwendet werden.

Intelligente Messtechnik

Hard- und Software-Entwicklung sowie Produktion von intelligenten Messsystemen.

weiterführende Studiengänge

  • Master Angewandte Informatik / Infotronik
  • Master Applied Research in Engineering Sciences
  • Master Automotive Electronics
  • Master Elektro- und Informationstechnik

Zentrale Studienberatung

Alexandra Niewöhner, M.A.
+49 (0)991 3615-373

zsb@th-deg.de 

Zur WhatsApp-Beratung >

Zur Webseite >

 

Anforderungen moderner Entwicklungsaufgaben gerecht werden

Der Masterstudiengang Angewandte Informatik / Infotronik soll vor allem Absolventen eines Bachelorstudiums der Angewandten Informatik, der Infotronik sowie anderer, technisch verwandter Diplom- oder Bachelorstudiengänge ermöglichen, die bislang gewonnenen Erkenntnisse mit theoretischem und anwendungsorientiertem Wissen im Bereich Eingebetteter Systeme zu untermauern, um den Anforderungen moderner Entwicklungsaufgaben in diesem HighTech-Bereich in besonderer Weise gerecht zu werden. Das Studium vermittelt wesentliche weiterführende fachliche Kenntnisse in ausgewählten Teilbereichen der Informatik und Elektrotechnik, die für die Enwicklung komplexer elektronischer Eingebetteter Systeme (Embedded Systems) erforderlich sind.

Darüber hinaus sollen Absolventen damit zur selbstständigen und kreativen Arbeit in angewandter Forschung und Entwicklung auf den genannten Gebieten weiter qualifiziert werden.

Des Weiteren besteht optional die Möglichkeit, durch erfolgreiches Belegen bestimmter Module eines Masterstudiengangs der Elektrotechnik an der Univertsität Pilsen (Tschechien) einen doppelten Abschluß (Double Degree) beider Hochschulen zu erwerben.

Der Studiengang kann sowohl im Sommersemester als auch im Wintersemester begonnen werden.

Der Master ebnet den Weg für eine spätere Promotion und damit auch den Weg zur Arbeit in wissenschaftlichen Bereichen.

Studienabschluss: Master of Science (M.Sc.)
Regelstudienzeit: 3 Semester
Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
Studienort: Deggendorf

Zentrale Studienberatung

Alexandra Niewöhner, M.A.
+49 (0)991 3615-373

zsb@th-deg.de 

Zur WhatsApp-Beratung >

Zur Webseite >

 

Aufbau des Master Studiums

Das Master-Studium der Angewandten Informatik / Infotronik an der Technischen Hochschule Deggendorf umfasst drei theoretische Studiensemester und schließt mit der Masterarbeit ab.

Zu allen Lehrveranstaltungen werden ECTS-Credit Points (European Credit Transfer System - Europäisches System zur Anrechnung von Studienleistungen) ausgewiesen. Den Master of Science erhalten Sie, wenn Sie die vorgeschriebene Anzahl von Punkten gesammelt haben.

Sprache

Die Vorlesungen des Masterstudiengangs werden teilweise in englischer Sprache und teilweise in deutscher Sprache gehalten. Kenntnisse der deutschen und der englischen Sprache sind daher unabdingbare Voraussetzungen für das Studium.

Studienbeginn

Studienbeginn ist sowohl mit dem Sommersemester als auch mit dem Wintersemester möglich.

Studienabschluss

Mit erfolgreicher Ablegung der Masterprüfung und Durchführung der Masterarbeit verleiht Ihnen die Hochschule Deggendorf den akademischen Grad "Master of Science", abgekürzt "M.Sc.".

Fächerübersicht >

Zentrale Studienberatung

Alexandra Niewöhner, M.A.
+49 (0)991 3615-373

zsb@th-deg.de 

Zur WhatsApp-Beratung >

Zur Webseite >

 

Ziele des Master Studiengangs

Der Masterstudiengang Angewandte Informatik / Infotronik vermittelt die Kompetenzen zur Bearbeitung von neuen, komplexen Aufgaben- und Problemstellungen in der Entwicklung und Projektierung von Eingebetteten Systemen (Embedded Systems).

Der Masterstudiengang soll Absolventen eines Bachelorstudiengangs somit ermöglichen, die bislang gewonnenen Erkenntnisse mit theoretischem und anwendungsorientiertem Wissen zu untermauern, um den Anforderungen moderner Entwicklungsaufgaben in HighTech-Bereichen in besonderer Weise gerecht zu werden. Das Studium vermittelt dabei aufbauend auf dem vorangegangenen Bachelor-Studium wesentliche weiterführende fachliche Kenntnisse der Hardware- und Software-Entwicklung, sowie methodische und personale Kompetenzen für eine konkrete Berufsorientierung in Forschung und Entwicklung, Applikation, Management, Beratung oder Vertrieb von Eingebetteten Systemen. Weiterhin bildet der Abschluss die Basis für eine wissenschaftliche Laufbahn an Hochschulen und Forschungsinstituten und dient zur Vorbereitung einer Promotion.

Berufsbild

Unternehmen sind zunehmend mit internationalen Verflechtungen (‚Globalisierung'), komplexen Organisationsstrukturen und einer zunehmend komplexer werdenden Technik konfrontiert. Neben einer internationalen Ausrichtung ergeben sich erhöhte Anforderungen an qualifizierte Ingenieure in Forschung- und Entwicklung oder mit Managementaufgaben. Die Märkte der digitalen Welt von heute und morgen brauchen immer mehr hochqualifizierte Ingenieure zur Entwicklung Eingebetteter Systeme, die mit vertieftem theoretischen Wissen und einem breiten Wissensspektrum zu kreativem Arbeiten fähig sind. Mit dem Master of Engineering sind Sie optimal auf die Zukunft vorbereitet. Die internationale Ausrichtung eines Masters of Engineering und der hohe wissenschaftliche Standard der Ausbildung geben Ihnen beim Start ins Berufsleben die notwendige Sicherheit und den Unternehmen oder Forschungseinrichtungen die Gewähr fachlich hochqualifizierte Mitarbeiter zu beschäftigen. Wenn Sie zu den Besten gehören, dann haben Sie nach dem Master-Studium optimale Voraussetzungen, noch eine Promotion anzuschließen.

Zentrale Studienberatung

Alexandra Niewöhner, M.A.
+49 (0)991 3615-373

zsb@th-deg.de 

Zur WhatsApp-Beratung >

Zur Webseite >

 

Übersicht Hochschule
TH Deggendorf › Bachelor › Studienangebot
Info
profiles teaser Angewandte_Informatik_Bachelor.jpg
Bachelor of Engineering, Master of Science / B.Eng., M.Sc.
Angewandte Informatik / Infotronik
Immer mehr Geräte und Systeme in unserem Umfeld, z.B. Autos, Flugzeuge, medizinische Geräte, aber auch Waschmaschinen und Automaten, werden durch integrierte Rechnersysteme gesteuert. Diese Rechnersysteme werden in der Fachsprache als eingebettete Systeme oder Embedded Systems bezeichnet, weil sie in einem Gerät eingebaut und nicht sofort als Computer erkennbar sind.
Info
profiles teaser Angewandte_Sportwissenschaften_Bachelor.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Angewandte Sportwissenschaften – Training und Gesundheit
Ziel des Bachelorstudiums ist die Ausbildung von Sportwissenschaftlern, die auf Basis medizinischer, sportwissenschaftlicher, salutogenetischer und evidenzbasierter Erkenntnisse im Gesundheitswesen, im organisierten Sport und in der Gesundheitswirtschaft relevante Fragestellungen bearbeiten und leitende Aufgaben wahrnehmen können.
Info
profiles teaser Angewandte_Volkswirtschaftslehre_Bachelor.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Angewandte Volkswirtschaftslehre
Das Studium der Volkswirtschaftslehre verleiht Problemlösungskompetenzen. Ziel ist die Ausbildung von Volkswirten, die auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden wirtschaftspolitische Probleme differenziert und sachkundig bearbeiten können.
Info
profiles teaser Angewandte_Wirtschaftspsychologie.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Angewandte Wirtschaftspsychologie
Selten wurden in der europäischen Öffentlichkeit so intensiv und mit so viel Herzblut über volkswirtschaftliche Zusammenhänge diskutiert wie heute im Zuge der europäischen Verschuldungskrise. Leider kann bei den komplexen Zusammenhängen die Sachkenntnis nicht immer mit dem Verve und der Leidenschaft der Diskutanten Schritt halten.
Info
profiles teaser ki-b_2.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Artificial Intelligence
In der spannenden Welt der Künstlichen Intelligenz geht es darum, computergesteuerte Maschinen so zu programmieren, dass sie selbstständig Entscheidungen treffen und Aufgaben ausführen, die normalerweise von Menschen ausgeführt werden. Als Student der KI erwirbst du das für den Aufbau von KI-Systemen notwendige Fachwissen zunächst in Grundlagenthemen wie Mathematik, Programmierung, Algorithmen und Datenstrukturen, Betriebssysteme, Netzwerke und Datenbanken. Im weiteren Verlauf des Studiums beschäftigst du dich mit komplexer KI wie maschinelles Lernen, Computer Vision, Verarbeitung natürlicher Sprache, Big Data, Deep Learning, autonome Robotik und Computational Logic.
Info
profiles teaser Bauingenieurwesen_Bachelor.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Bauingenieurwesen
Selten wurden in der europäischen Öffentlichkeit so intensiv und mit so viel Herzblut über volkswirtschaftliche Zusammenhänge diskutiert wie heute im Zuge der europäischen Verschuldungskrise. Leider kann bei den komplexen Zusammenhängen die Sachkenntnis nicht immer mit dem Verve und der Leidenschaft der Diskutanten Schritt halten.
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebliches Management (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Betriebswirtschaft_Bachelor.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaft
Betriebswirtschaft ist einer der beliebtesten Studiengänge, weil er für eine Vielzahl von Berufsfeldern qualifiziert. Das Studium der Betriebswirtschaft in Deggendorf genießt seit Jahren auch überregional einen ausgezeichneten Ruf.
Info
profiles teaser Cyber_Security_Bachelor.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Cyber Security
Das Studium Cyber Security umfasst sieben Semester, wobei ein praktisches Semester (20 Wochen Betriebspraktikum) eingeschlossen ist. Das Studium ist sehr breitbandig angelegt und besteht aus sechs theoretischen und einem praktischen Studiensemester.
Info
profiles teaser autonomes_fahren_elektromobilitaet_mobile_robotik.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektromobilität, autonomes Fahren und mobile Robotik
Wer Interesse daran hat, Kenntnisse der Betriebswirtschaft mit technischen Aspekten zu verknüpfen, ist beim Studiengang Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Hochschule Deggendorf genau richtig. Hier wird besonderer Wert darauf gelegt, sowohl im technischen als auch im betriebswirtschaftlichen Bereich fundierte Kenntnisse zu erwerben in Lehrveranstaltungen wie Technische Mechanik, Grundlagen der Elektrotechnik, Finanzierung, Wirtschaftsprivatrecht oder Data Science.
Info
profiles teaser Elektro-_und_Informationstechnik_Bachelor.jpg
Bachelor of Engineering, Master of Science / B.Eng., M.Sc.
Elektrotechnik und Informationstechnik
Vieles läuft heutzutage elektronisch, vom Fensterheber im Auto über Mobiltelefone und Computer bis hin zur Stromerzeugung und Energieumwandlung. Die Steuerung von Maschinen bzw. Fertigungsanlagen erfolgt ebenfalls oft durch den Einsatz elektrischer Einrichtungen. So werden beispielsweise Roboter in der Automobilfertigung eingesetzt.
Info
profiles teaser AdobeStock_244643570.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Energy Systems Engineering
Für uns Menschen ist es selbstverständlich, immer Zugriff auf Energie zu haben. Zu jeder Zeit, in unbegrenzter Menge und nahezu an jedem Ort. Die Zukunft unserer Energieversorgung liegt in erneuerbaren Energien wie Windkraft, Geothermie oder Sonnenenergie.
Info
profiles teaser Gesundheitsinformatik_Bachelor.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Gesundheitsinformatik
Ziel des Bachelorstudiums ist die Ausbildung von Informatikern die auf Basis informatischer, medizinischer, naturwissenschaftlicher, technischer und managementorientierten Erkenntnisse im Gesundheitswesen und in der Gesundheitswirtschaft relevante Fragestellungen bearbeiten und leitende Aufgaben wahrnehmen können.
Info
profiles teaser Health_Informatics_Bacheelor.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Health Informatics
This degree course educates students to become computer scientists in the health industry. Informatics-based, medical, scientific and technical knowledge in healthcare and in the healthcare industry are influential in management. This course provides knowledge and skills to design information systems for the healthcare sector and throughout the healthcare industry to develop, configure, operate, and comply with the applicable rules and regulations.
Info
profiles teaser ie-b_1.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Industrial Engineering
Wer sich für eine Karriere im Bereich der Energie- und Ressourceneffizienz interessiert, wird bald erkennen, dass sowohl eine fundierte technische als auch eine wirtschaftliche Wissensbasis notwendig ist. Wer sich auch für erneuerbare Energien, Engineering und deren Wartung, Reparatur und Betrieb im Zusammenhang mit Wirtschaftlichkeit und Projektmanagement interessiert, ist für den Studiengang Bachelor of Industrial Engineering geeignet. Diese besonderen Aspekte stehen im Mittelpunkt des Bachelorstudiums Wirtschaftsingenieurwesen / Instandhaltung und Betrieb am europäischen Campus Rottal-Inn in Pfarrkirchen.
Info
profiles teaser THD_2020_Interaktive_Systeme_Internet_of_Things_Bachelor.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Interaktive Systeme / Internet of Things
"Internet of Things" (IoT) bzw. "Internet der Dinge" bedeutet die "intelligente" Vernetzung von Gegenständen. Diese sollen fortschreitend die menschlichen Tätigkeiten selbständig und unmerklich unterstützen. Kleine und kleinste Computer werden mit Sensoren versehen um beispielsweise den Füllstand einer Druckerpatrone permanent zu ermitteln.
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Interdisziplinäre Ingenieurwissenschaften
Info
profiles teaser THD_2020_International_Management_Bachelor.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
International Management
If you are looking for a fully accredited business degree that integrates high academic standards with international experience, then we have a program designed specifically to meet your needs. Our International Management BA program meets the demands of students who are seeking a global perspective on a management career.
Info
profiles teaser THD_2020_International_Tourism_Management_Bachelor.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
International Tourism Management/Health & Medical Tourism
This degree will teach students a broad and methodological expertise through practical teaching on the basis of economic fundamentals. The specifics of business and tourism, key skills , implementation competence and the ability to innovation will be developed. Students will acquire social and international skills, enabling them to competently and safely manage the complex and cross-cultural environment of tourism and in particular health and medical tourism. In light of the increasing globalization of the tourism industry, we place great importance on the development of our students' language skills.
Info
profiles teaser THD_2020_Kuenstliche_Intelligenz_Bachelor.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Künstliche Intelligenz
Das Rückgrat des Studiengangs KI bilden elf Informatik-Kernfächer. Aber auch der Erwerb von Schlüsselkompetenzen und Softskills ist wichtig für dein späteres Berufsleben. Dies wird mit je einem speziellen Modul in fünf verschiedenen Semestern adressiert.
Info
profiles teaser THD_2020_Management_im_Gesundheits-_Sozial-_und_Rettungswesen_Bachelor.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Management im Gesundheits-, Sozial- und Rettungswesen
Mit diesem Studiengang ist es der Technischen Hochschule Deggendorf gelungen, eine wichtige Lücke in der Ausbildung für zukünftige Führungskräfte und Koordinatoren im Gesundheits-, Sozial- und Rettungswesen zu schließen. Im Zentrum des Studiums steht der Aufbau eines bio-psycho-sozialen Verständnisses – die Grundlage für die moderne Ausrichtung des Gesundheitswesens, den Aufbau der sozialen Sicherungssysteme und nicht zuletzt das Grundverständnis menschlichen Lebens und Verhaltens.
Info
profiles teaser THD_2020_Macheinenbau_Bachelor.jpg
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Maschinenbau
Wenn Autos in Zukunft weniger Schadstoffe ausstoßen oder vielleicht irgendwann gar keine mehr – dann wird dahinter das Know-how von Maschinenbauingenieuren stecken. Sie entwickeln nicht nur neue Maschinen, sondern verbessern auch bestehende. Motoren sind dabei nur ein Beispiel.
Info
profiles teaser THD_2020_Mechatronik_Bachelor_01.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Mechatronik
Intelligente Geräte revolutionieren alle Lebensbereiche. Innovation und Wachstum weltweit wird maßgeblich durch Software und Algorithmen vorangetrieben. Viele sehen dabei nur die Spitze des Eisbergs, die Apps auf dem Smartphone oder die Software auf dem PC. Dabei treibt Software heute fast jedes Gerät an, vom Toaster, der Mikrowelle und der Spülmaschine, über E-Bike und Auto, über alle Produktionsanlagen und Maschinen bis hin zur intelligenten Straße, intelligenten Städten, Infrastrukturen und dem Smart-Grid.
Info
profiles teaser THD_2020_Mechatronik_-_Schwerpunkt_Digitale_Produktion_Bachelor.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Mechatronik – digitale Produktion
Der grundständige Bachelorstudiengang Mechatronik – Schwerpunkt Digitale Produktion verbindet praxisorientierte Lehre mit der Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse auf dem Gebiet der Mechatronik.
Info
profiles teaser THD_2020_Medientechnik_Bachelor.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Medientechnik
Wer möchte nicht einmal hinter der Kamera stehen, beim Radio arbeiten, 3D-Visualisierungen erstellen oder professionelle Internetauftritte programmieren? Im Bachelorstudiengang Medientechnik der Technischen Hochschule Deggendorf wird ein breites Fachwissen im Bereich Druck, TV/Film, Radio und neue Medien und Internetanwendungen vermittelt. Dazu werden ingenieurwissenschaftliche Grundlagen, Informatik und Techniken digitaler Medien mit medienspezifischem Wissen in Grafik, Video und Audio kombiniert, um unsere Absolventen zu einer eigenverantwortlichen Berufstätigkeit als Ingenieur/in zu befähigen.
Bachelor of Arts / B.A.
Pädagogik im Rettungswesen (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser THD_2020_Pflege_Dual_Bachelor.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Pflege
Den Beruf der Pflege rein durch ein Bachelorstudium erlernen zu können ist in Deutschland noch sehr neu. Erst zu Beginn des Jahres 2020 ist das neue Pflegeberufegesetz in Kraft getreten, das die Möglichkeit eines Pflegestudiums vorsieht. Die Technische Hochschule Deggendorf ist eine der wenigen Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern, an der du dich schon jetzt dafür bewerben kannst.
Bachelor of Arts / B.A.
Pflegepädagogik (berufsbegleitend)
Bachelor of Science / B.Sc.
Physician Assistant / Medizinische Versorgung
Info
profiles teaser THD_2020_Physiotherapie_dual_Bachelor.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Physiotherapie - Bewegungswissenschaft (dual)
Ziel des Bachelorstudiengangs Physiotherapie dual mit Schwerpunkt Bewegungswissenschaft ist die Ausbildung von Gesundheitswissenschaftlern, die auf Basis bio-psycho-sozialer, salutogenetischer und evidenzbasierter Erkenntnisse im Gesundheitswesen und in der Gesundheitswirtschaft relevante Fragestellungen bearbeiten und leitende Aufgaben wahrnehmen können.
Bachelor of Arts / B.A.
Sicherheitsmanagement (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser THD_2020_Technisches_Design_Bachelor.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Technisches Design
Du gestaltest Zukunft. Egal ob in der Automobilindustrie, dem Maschinenbau, der Messtechnik oder der Elektroindustrie: gutes Design wird immer mehr zum Erfolgs- und Differenzierungsfaktor.
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Technologiemanagement (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser THD_2020_Tourismus_Management_Bachelor.jpg
Bachelor / Bachelor
Tourismusmanagement
Suchen Sie nach einem Hochschulabschluss, der speziell auf die Anforderungen der Tourismuswirtschaft zugeschnitten ist? Der Theorie und Praxis optimal miteinander verbindet und außerdem hohe Sprachkompetenzen vermittelt? Dann sind Sie bei uns richtig:
Info
profiles teaser THD_2020_Umweltingenieurwesen_Bachelor.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Umweltingenieurwesen
Im Studiengang Umweltingenieurwesen lernt man, die Auswirkungen der menschlichen Eingriffe in die Natur bzw. die Entwicklung der Natur analytisch zu erfassen.
Info
profiles teaser THD_2020_Wirtschaftsinformatik_Bachelor.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
In modernen Unternehmen geht nichts mehr ohne den Einsatz von Computern und Internet. Wirtschaftsinformatiker/innen werden von allen Organisationen gebraucht, die zur Abwicklung ihrer Geschäfte Informationstechnologie einsetzen. Im Studium erwirbt man ein fundiertes Fachwissen, das zur Architektur von Informationssystemen aber auch zur Steuerung von Betriebsabläufen benötigt wird.
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser THD_2020_Wirtschaftsingenieurwersen.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen
Wer Interesse daran hat, Kenntnisse der Betriebswirtschaft mit technischen Aspekten zu verknüpfen, ist beim Studiengang Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Hochschule Deggendorf genau richtig. Hier wird besonderer Wert darauf gelegt, sowohl im technischen als auch im betriebswirtschaftlichen Bereich fundierte Kenntnisse zu erwerben in Lehrveranstaltungen wie Technische Mechanik, Grundlagen der Elektrotechnik, Finanzierung, Wirtschaftsprivatrecht oder Data Science.