Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Wirtschaftsingenieurwesen Wirtschaftsingenieurwesen - Bau HS Konstanz Profil
Studienprofil

Wirtschaftsingenieurwesen Bau

Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung / HS Konstanz
Bachelor of Engineering

Den komplexen Anforderungen der Bau- und Immobilienwirtschaft gewachsen sein

Das Wirtschaftsingenieurstudium Bau an der HTWG Konstanz zeichnet sich durch eine interdisziplinäre Ausrichtung und durch die enge Verzahnung der Studieninhalte aus. Durch die praxisorientierte Vermittlung von Inhalten der Ingenieur- und der Wirtschaftswissenschaften wird eine fundierte Basis in den Grund- und Spezialfächern geschaffen. Daneben werden Methoden- und Sozialkompetenz gefördert. Der Beitrag von Wirtschaftsingenieurinnen und -ingenieuren zur Bewältigung der gleichzeitig technisch, wirtschaftlich, rechtlich und sozialwissenschaftlich geprägten Aufgabenstellungen liegt im Wesentlichen im Erkennen und der Analyse von Problemstellungen, in der Entwicklung und Bewertung umsetzbarer Lösungen sowie in der effektiven Implementierung und Steuerung der Lösungskonzepte.  Wenn Sie an Technik interessiert sind, in ökonomischen Zusammenhängen denken, analytisch arbeiten und darüber hinaus Lust haben, zu planen und zu organisieren, sind Sie für diesen Studiengang bestens geeignet. 

Studiengangdetails

Regelstudienzeit:  7 Semester
Unterrichtsprache: überwiegend Deutsch, teilweise Veranstaltungen in englischer Sprache
Abschluss:  Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Flyer >
Modulhandbuch>
Studienstruktur >

SPO >

Kontakt

Studienberatung
Nicole Sauer
Fakultät Bauingenieurwesen
Tel: 07531 206787
nicole.sauer@htwg-konstanz.de

Zur Webseite >

 

Studieninhalt

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Bau umfasst 7 Studiensemester. Die Fakultät Bauingenieurwesen unterstützt den Einstieg ins Studium durch einen 2-wöchigen Mathematik-Vorkurs sowie zwei individuell zugewiesenen Fächern zur Konsolidierung der Grundlagen im Bereich Mathematik, Physik, wissenschaftliches Arbeiten und Sprachen.

Im Grundstudium (1. und 2. Semester) werden die ingenieurwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen vermittelt, wobei das erste Semester ein Assessmentsemester ist, das die Möglichkeit bietet, die Studienwahl zu überprüfen. 

Im 3. und 4. Semester erlernen Sie grundlegende Inhalte des klassischen Bauingenieurwesens und der Betriebswirtschaftslehre. Ihre bis dahin erworbenen Kenntnisse können Sie im 5. Semester in der Praxis anwenden (Praxissemester), das Sie in einem Unternehmen der Bau- oder Immobilienwirtschaft absolvieren.  Im 6. Semester werden die betriebswirtschaftlichen Fächer der Bau- und Immobilienwirtschaft vertieft und Sie beenden Ihr Bachelorstudium mit der dreimonatigen Bachelorarbeit im 7. Semester. Teile des Studiums können Sie auch im Ausland an unseren Partnerhochschulen in aller Welt absolvieren und anerkennen lassen. Die HTWG Konstanz verfügt hier über ein umfangreiches Netzwerk und unterstützt Sie dabei.
Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Bau ist an der Fakultät Bauingenieurwesen angegliedert. Diese verfügt über 21 Professorinnen und Professoren
mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen der Bau- und Immobilienwirtschaft, dem wirtschaftlichen Bereich und dem Bereich Nachhaltigkeit. Sie studieren in überschaubaren Gruppen mit 10 bis 50 Studierenden in der Lehrveranstaltung und haben jederzeit die Möglichkeit, den persönlichen Kontakt zu den Professorinnen und Professoren aufzunehmen. In diesen übersichtlichen Lerngruppen finden Studierende schnell Kontakte und Anschluss.
 
Exkursionen zu Baustellen, Laborpraktika in unserer Baustoffprüfstelle, BIM-, Wasserbau-, Chemie-, Vermessungs- und Baudynamik-Labor, moderne Hard- und Softwareausstattung, Lehrbeauftragte aus der Wirtschaft und praxisnahe Projekte, wie z.B. Unternehmensplanspiel runden das Studium ab.

Kontakt

Studienberatung
Nicole Sauer
Fakultät Bauingenieurwesen
Tel: 07531 206787
nicole.sauer@htwg-konstanz.de

Zur Webseite >

 

Berufsbild und Zukunftsaussichten

Wirtschaftsingenieure mit dem Schwerpunkt Bauwirtschaft haben hervorragende Berufschancen. Diese finden sich unter anderem in der Industrie und Verwaltung, in Ingenieurbüros und Unternehmensberatungen sowie in Dienstleistungsunternehmen. Die im Studium erworbenen Fähigkeiten bieten Ihnen eine hohe Flexibilität am Arbeitsmarkt. Sie sind auf Tätigkeiten in der Planung und bei der Erstellung von Bauprojekten ebenso vorbereitet wie auf Bauherrenaufgaben und Aufgaben im Immobilienmanagement. Wirtschaftsingenieure sind häufig in vermittelnden Positionen tätig – entweder zwischen Management und technischen Abteilungen innerhalb eines Unternehmens oder zwischen Bauherren und ausführenden Unternehmen.

Anschlussprogramm Master

Nach Ihrem berufsqualifizierenden Abschluss als Bachelor of Engineering im Wirtschaftsingenieurwesen Bau können Sie Ihre Karriere beginnen. Es besteht aber auch die Möglichkeit ein Masterstudium anzuschließen. Die HTWG Konstanz bietet hierzu den Master Wirtschaftsingenieurwesen (MWI, 3 Semester) an. Hier können Sie die Vertiefungsrichtung Bauingenieurwesen wählen und das Wissen aus
dem Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Bau weiter ausbauen. Das Masterstudium an einer anderen deutschen Hochschule (Hochschule für angewandte Wissenschaften oder Universität) ist ebenfalls problemlos möglich.

Konstanz als Studienort

Die HTWG Konstanz ist eine Hochschule der angewandten Wissenschaften mit langjähriger Tradition und gutem Ruf. Sie liegt im Konstanzer Stadtteil Paradies direkt am Seerhein. Die mittelalterliche Altstadt mit seinen Straßencafés und Kneipen liegt nur wenige Gehminuten entfernt. Der Bodensee und seine wunderschöne Landschaft bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Gestaltung der Freizeit; insbesondere im Sommer. So verfügt die HTWG zum Beispiel über eine eigene Yacht, auf der das Segeln erlernt werden kann. Die nahegelegenen Alpen bieten darüber hinaus zahlreiche Freizeitmöglichkeiten; z.B. im Rahmen des alljährlichen Skitages der Fachschaft unserer Fakultät.

Kontakt

Studienberatung
Nicole Sauer
Fakultät Bauingenieurwesen
Tel: 07531 206787
nicole.sauer@htwg-konstanz.de

Zur Webseite >

 

Voraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung: Abitur, Fachhochschulreife oder ein äquivalenter Abschluss. Ein 8-wöchiges Vorpraktikum, das überwiegend auf Baustellen durchzuführen ist, muss spätestens bis Anfang des 3. Semesters nachgewiesen und anerkannt werden. Die Anforderungen können Sie dem Informationsblatt auf unserer Homepage entnehmen. 

Studienbeginn: Winter- und Sommersemester (Bewerbungsschluss 15. Juli für WS und 15. Januar für SS)

Standort: Konstanz

Vollzeitstudium: 7 Semester, 210 ECTS
 
Was Sie mitbringen sollten:

In diesem Studium werden auf Basis mathematischer und naturwissenschaftlicher Fächer Wissen und Fertigkeiten aus dem Bauingenieurwesen und den Wirtschaftswissenschaften vermittelt. Sie sollten sich daher für Technik, aber auch für ökonomische Fragestellungen interessieren. Der Umgang mit Menschen, das Auftreten in Gruppen und auch das Führen von Teams sollte Ihnen Freude machen.

Bewerbungsfrist

Sie können das Studium zum Wintersemester oder zum Sommersemester beginnen. Bewerbungsschluss für das Wintersemester ist der 15. Juli und für das Sommersemester der 15. Januar. Dazu müssen Sie einen Antrag auf Zulassung beim Studierendensekretariat stellen. Hinweise zum Bewerbungsprozess finden Sie unter:

Bewerbung an der HTWG >

Kontakt

Studienberatung
Nicole Sauer
Fakultät Bauingenieurwesen
Tel: 07531 206787
nicole.sauer@htwg-konstanz.de

Zur Webseite >

 

HS Konstanz › Studienangebot
Bachelor of Science / B.Sc.
Angewandte Informatik
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Architektur
Bachelor / Bachelor
Automobilinformationstechnik
Master / Master
Automotive Systems Engineering
Info
profiles teaser BIB_Exkursion.jpg
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Bauingenieurwesen
Bauingenieure leisten einen wesentlichen Beitrag bei der Planung und Ausführung von Bauwerken, Infrastrukturmaßnahmen und für den Erhalt unserer Umwelt. In unserem Studiengang Bauingenieurwesen Bachelor (BIB) werden Studierende auf ingenieurwissenschaftlicher Grundlage anwendungsorientiert und berufsqualifizierend für anspruchsvolle Aufgaben in der Praxis ausgebildet.
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaftslehre
Master of Science / M.Sc.
Business Information Technology
Master of Business Administration / MBA
Compliance and Corporate Governance (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser DigitalX.jpg
Master of Business Administration / MBA
Digital Execution
Das modular aufgebaute Masterstudium Digital Execution vereinigt technologische, betriebswirtschaftliche, juristische und gesellschaftliche Gestaltungsfelder und umfasst insgesamt drei Themenschwerpunkte:
Master / Master
Elektrische Systeme
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektrotechnik und Informationstechnik
Info
profiles teaser GM_Modulgrafik-Studienverlauf_SPO-2012_neu-23-03-2016_small.jpg
Master of Business Administration / MBA
General Management (berufsbegleitend)
Den Abschluss bildet ein Unternehmensplanspiel, das Ihnen die Möglichkeit gibt, die in den Veranstaltungen erworbene Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz in einer simulierten Unternehmensrealität einzusetzen und auszuprobieren ohne die Risiken einzugehen, die echte Entscheidungssituationen mit sich bringen. Dabei werden Sie Planung und Entscheidungsvorbereitung mit anschließender Analyse der Wirkungen Ihrer Entscheidung und den Konsequenzen für die weitere Planung im Team erarbeiten.
Info
profiles teaser Gesundheitsinformatik-1_HTWG-Konstanz.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Gesundheitsinformatik
Gesundheitsinformatik ist ein auf die Gesundheitsbranche spezialisiertes und anwendungsorientiertes Informatikstudium. Es geht also darum, kreativ informationstechnische Lösungen für das Gesundheitssystem aber auch für die Menschen selbst (wie z.B. Gesundheitsmonitoring über Smartphones) zu entwickeln. Neben der Informatik beinhaltet das Studium Themen aus der Medizin / dem Gesundheitswesen sowie aus der Betriebswirtschaftslehre. Das heißt, dass sich die Absolventen/innen inhaltlich mit den beteiligten Berufsgruppen, wie z.B. Ärzten und Pflegern, austauschen können und wissen, wie die Gesundheitssysteme, wie z.B. eine Klinik oder eine Krankenversicherung, funktionieren. Darüber hinaus werden sie lernen, welche Kostenkalkulationen, z.B. für ein Krankenhaus, notwendig sind. Ebenfalls werden sie die regulatorischen Besonderheiten, z.B. bei dem rechtlichen Umgang mit Patientendaten, berücksichtigen können.
Master of Business Administration / MBA
Human Capital Management (berufsbegleitend)
Master of Science / M.Sc.
Informatik
Master of Arts / M.A.
International Management Asia-Europe
Master of Engineering / M.Eng.
International Project Engineering - IPE
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Kommunikationsdesign
Master of Laws / LL.M.
Legal Management
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau
Master of Engineering / M.Eng.
Mechanical Engineering and International Sales Management
Master of Science / M.Sc.
Mechatronik
Info
profiles teaser villa_studieren.JPG
Master of Science / M.Sc.
Systems Engineering (berufsbegleitend)
Der Begriff Systems Engineering steht in den Industrieunternehmen stellvertretend für eine interdisziplinäre und strukturierte Vorgehensweise beim Entwurf und der Realisierung von komplexen technischen Systemen
Master of Engineering / M.Eng.
Umwelt- und Verfahrenstechnik
Info
profiles teaser Exkursion_URB.JPG
Bachelor of Science / B.Sc.
Umwelttechnik und Ressourcen Management
Der Bachelorstudiengang Umwelttechnik und Ressourcenmanagement umfasst 7 Studiensemester. Die Fakultät Bauingenieurwesen unterstützt den Einstieg ins Studium durch einen 2-wöchigen Mathematik-Vorkurs. Im Grundstudium (1. und 2. Semester) werden die ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen sowie die Grundlagen von Nachhaltigkeit und Ökologie vermittelt. Dass erste Semester ist ein Assessmentsemester, das die Möglichkeit bietet, die Studienwahl zu überprüfen.
Master of Arts / M.A.
Unternehmensführung
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Verfahrens- und Umwelttechnik
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Master / Master
Wirtschaftsingenieurwesen
Info
profiles teaser Bild_WIB.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen - Bau
Das Wirtschaftsingenieurstudium Bau an der HTWG Konstanz zeichnet sich durch eine interdisziplinäre Ausrichtung und durch die enge Verzahnung der Studieninhalte aus. Durch die praxisorientierte Vermittlung von Inhalten der Ingenieur- und der Wirtschaftswissenschaften wird eine fundierte Basis in den Grund- und Spezialfächern geschaffen.
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen - Elektro- und Informationstechnik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau
Bachelor of Laws / LL.B.
Wirtschaftsrecht
Bachelor / Bachelor
Wirtschaftssprache Deutsch und Tourismusmanagement
Bachelor of Arts / B.A.
Wirtschaftssprachen Asien und Management: China / Südostasien und Südasien