Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE

Bachelor VWL

Die Volkswirtschaftslehre (VWL) befasst sich mit gesamtwirtschaftlichen Vorgängen. Dabei analysiert sie u. a. die Voraussetzungen von Wirtschaftswachstum, die Ursachen von Arbeitslosigkeit, die Bestimmungsfaktoren der Preisentwicklung sowie Ziele und Auswirkungen staatlicher Aktivität. In einer Marktwirtschaft geht es dabei ganz wesentlich um die Funktionsweise von Märkten, aber auch um die Bedingungen, unter denen es zum Marktversagen kommt und staatliche Eingriffe gefordert sind.

Die Volkswirtschaftslehre beschäftigt sich weiterhin mit den Wirtschaftsbeziehungen zwischen Staaten. Wem nützt ein weltweit freier Handel? In Göttingen ist das Studium der VWL sehr international ausgerichtet, so dass auch Bereiche wie Außenwirtschaft, internationaler Handel und die ökonomische Analyse von Entwicklungsländern wichtige Schwerpunkte sind.

Neben einer fundierten Grundlagenausbildung in Volks- und Betriebswirtschaftslehre sowie empirischen Methoden können Sie im Studium in Göttingen fachliche Schwerpunkte in einer Vielzahl von Bereichen wie Institutionenökonomik, Europäische Integration oder Entwicklungsökonomik setzen. Englischsprachiges Lehrangebot (u.a. von Gastdozenten), Kurse in Business English und die Möglichkeit eines Auslandssemesters runden die internationale Ausbildung ab.

Der Studiengang gehört zu den wenigen volkswirtschaftlichen Studiengängen in Deutschland, die Ihnen bereits im Bachelor-Bereich eine internationale Ausrichtung des Studiengangs bietet, die sich auch in den Studienschwerpunkten – Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Integrationspolitik sowie Analyse der ökonomischen Situation in Entwicklungsländern – widerspiegelt.

Allgemeine Informationen

  • Der Bachelor-Studiengang in Volkswirtschaftslehre ist akkreditiert (ZEvA Hannover).
  • Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester.
  • Eine Immatrikulation ist zu jedem Sommer- und Wintersemester möglich.
  • Für ein qualifiziertes wirtschaftswissenschaftliches Bachelor-Studium sind insbesondere fundierte Kenntnisse der englischen Sprache, der Mathematik, der Statistik und in Informations- und Kommunikationssystemen (IKS) erforderlich. Studierenden, deren Englisch- bzw. Mathematik- bzw. IKS-Kenntnisse gering sind, wird empfohlen, sich vor Aufnahme des Bachelor-Studiums entsprechend weiterzubilden.
  • Mathematik muss im ersten Studienjahr abgeschlossen werden.

Zielsetzung des Studiengangs

Der Bachelor-Studiengang in Volkswirtschaftslehre vermittelt zum einen eine sehr gute allgemeine und fachspezifische Berufsbefähigung.
Ein guter Abschluss qualifiziert für die Master-Studiengänge International Economics und Development Economics, bei denen die Option auf einen Doppelabschluss mit Universitäten in Groningen (Niederlande) bzw. Stellenbosch (Südafrika) und Florenz (Italien) besteht sowie für die beiden Master-Studiengänge Steuerlehre und Angewandte Statistik.

Struktur des Studiengangs

Der Bachelor-Studiengang in Volkswirtschaftslehre gliedert sich in die Orientierungsphase (1. und 2. Semester) und die Vertiefungs- und Spezialisierungsphase (3. bis 6. Semester).

In der Orientierungsphase (1. und 2. Semester) erlangen Sie Kenntnisse über die grundlegenden Problemstellungen und Lösungsansätze der Wirtschaftswissenschaften sowie einiger wichtiger Nachbardisziplinen. Neben Kenntnissen in Betriebs- und Volkswirtschaftslehre werden insbesondere Kenntnisse im Umgang mit Informations- und Kommunikationssystemen sowie im Bereich der relevanten mathematischen und statistischen Methoden und des Rechts erworben.

Der zweite Studienabschnitt dient der Vertiefung und Spezialisierung (3. bis 6. Semester). Die meisten Credits werden in volkswirtschaftlichen (Pflicht- und Wahlpflicht-) Modulen erworben. Der zweite Studienabschnitt dient zunächst der Vervollständigung der volkswirtschaftlichen Grundausbildung ('Volkswirtschaftliche Vertiefung'). Die volkswirtschaftlichen Module umfassen wesentliche Bereiche der Volkswirtschaftslehre wie zum Beispiel Wirtschaftspolitik, Finanzwissenschaft, empirische Wirtschaftsforschung, Währungstheorie oder Arbeitsmarktökonomik.

Darüber hinaus können Sie Ihr Studium nach individuellen und fachspezifischen Neigungen und Berufswünschen ausrichten. Die Bereiche, innerhalb derer Sie Module wählen können, umfassen zunächst die 'Volkswirtschaftliche Spezialisierung'. Besonderer Schwerpunkt der Volkswirtschaftslehre in Göttingen sind die internationalen Wirtschaftsbeziehungen. Daher werden viele Module zu europäischen und internationalen Wirtschaftsthemen angeboten.

Berufsperspektiven

Infolge der zunehmenden Internationalisierung der Wirtschaft wächst der Bedarf an Fachkräften, die in globalen Dimensionen denken und darauf aufbauend Entscheidungen treffen können. Eine fundierte Grundlagenausbildung der wirtschaftlichen Zusammenhänge einer Volkswirtschaft, der Entscheidungsgrundlagen von Unternehmen, Haushalten und Staat sowie den Vorteilen der zunehmenden internationalen Verflechtung sind eine sehr gute Basis sowohl für einen erfolgreichen Berufseinstieg in vielen Bereichen als auch für eine weitergehende wissenschaftliche Ausbildung, in der vor allem die zunehmende Internationalisierung im Mittelpunkt steht.

Die beruflichen Einsatzmöglichkeiten für Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen sind insbesondere wegen des in Göttingen existierenden außenwirtschaftlichen Schwerpunkts vielfältig. So etwa:

  • in nationalen und internationalen Unternehmen und Beratungsgesellschaften,
  • im Banken- und Versicherungssystem,
  • bei Verbänden, privaten und öffentlichen Organisationen.

Außerdem bietet der Bachelor-Abschluss die Möglichkeit, im In- oder Ausland ein weiterführendes Master-Studium anzuschließen.

 

Zwei-Fächer Bachelor VWL

Kombinierbar mit mehr als 30 Fächern

Das Studium der VWL im Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang kann in Göttingen individuell mit einem zweiten Fach studiert werden. Der Studiengang bietet eine umfassende Ausbildung in den methodischen Grundlagen der Volkswirtschaftslehre und die Möglichkeit einer eigenen Profilbildung. Der Schwerpunkt der Göttinger Volkswirtschaftlehre liegt in ihrer Ausrichtung auf internationalen Wirtschaftsbeziehungen, ein Master-Studium in International Economics oder Development Economics sowie in Steuerlehre oder Angewandter Statistik kann angeschlossen werden.

Allgemeine Informationen

  • Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester.
  • Immatrikulationen sind zu jedem Wintersemester möglich.
  • Bei Studierenden, die den Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang, Volkswirtschaftslehre, studieren wollen, werden sehr gute Mathematik- sowie gute Englischkenntnisse vorausgesetzt. Sollten hier Mängel bestehen, wird ein propädeutisches Repetitorium oder der Besuch des von der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät in der Orientierungsphase der Bachelor-Studiengänge angebotenen Moduls 'Mathematik' empfohlen.
  • Der Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang, Volkswirtschaftslehre, ist akkreditiert (ZEvA Hannover).
  • Im Ranking "Deutschlands beste Universitäten" (2018) des Magazins WirtschaftsWoche belegt die Göttinger Volkswirtschaftslehre darüber hinaus Rang 8. Der Personaldienstleister Universum Gold hat im Auftrag der WirtschaftsWoche in einer aktuellen Studie mehr als 500 Personalverantwortliche befragt, von welchen Hochschulen sie in verschiedenen Fächern am liebsten Absolventinnen und Absolventen rekrutieren.

Zulassungsvoraussetzungen und Zulassungsverfahren

Für den Bachelor-Studiengang in Volkswirtschaftslehre gelten die allgemeinen Zugangsvoraussetzungen der Universität. Die Bewerbung um einen Studienplatz erfolgt ausschließlich über die Online-Bewerbung bei der Studienzentrale der Universität.

Kontakt

Service-Center für Studierende
Wirtschaftswissenschaftliche Studienberatung
Platz der Göttinger Sieben 3, 37073 Göttingen
Oeconomicum, 1. Obergeschoss
Telefon +49 551 39-12224
E-Mail: studienberatung@no-spamwiwi.uni-goettingen.de
Zur Webseite >

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite der Universität.
Zur Webseite >

 

 

Dein Studium, Deine Module, Deine App

Lade Dir jetzt Studienmodule und Studienverlauf auf Dein Handy

Bachelor of Arts
Uni Göttingen
Volkswirtschaftslehre
badge: apple app store badge: google play
 

 

Studienprofil-229-231