Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Ihr Studiengang auf einen Blick:

  • Hochschulabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Studienart: weiterbildendes, berufsbegleitendes Fernstudium
  • Voraussetzungen: allgemeine / fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife bzw. Aufstiegsfortbildung / Alternativ Hochschulzugangsprüfung in Verbindung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Studienbeginn: jährlich zum Sommersemester (1.März) oder zum Wintersemester (1. September)
  • Studiendauer: 7 Semester
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Semesterbeitrag: 1.390,-- EUR
  • Kosten pro Monat: 232,-- EUR

Der Wirtschaftssektor Sport in all seinen Ausprägungen verzeichnet ein stetiges Wachstum. Damit wächst auch der Bedarf an spezifisch qualifiziertem Personal. Der Fernstudiengang Sportmanagement bereitet umfassend auf die Übernahme von Verantwortung im mittleren und gehobenen Management von Vereinen, Verbänden, Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen vor. Unsere Professoren und die besonders befähigten, praxiserfahrenen Lehrbeauftragten der Hochschule Wismar sind hoch motiviert, Sie an Ihr Ziel zu bringen. Sie garantieren die hohe akademische Qualität sowie eine kompetente Begleitung auf Ihrem Weg zum Abschluss.

Unser praxisorientierter Ansatz sichert die Übertragbarkeit der fachlichen Inhalte des Studiums in Ihr unmittelbares betriebswirtschaftliches Umfeld. Das Fernstudium basiert zu einem wesentlichen Teil auf Ihre beruflichen Erfahrungen. Unser Anspruch ist es, dass die vermittelten Inhalte und Konzepte bereits „am nächsten Tag“ in die Praxis umgesetzt werden können.

Die WINGS ist ein Fernstudienanbieter mit individuellem Charakter. Bei uns sind Sie keine/r von vielen. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen im Fernstudium wissen wir, worauf es in der Weiterbildung für Berufstätige ankommt. Als „Partnerhochschule des Spitzensports“ unterstützen wir speziell Kaderathletinnen und -athleten, ihr Studium trotz der zeitlichen Belastung durch den Leistungssport erfolgreich zu bewältigen. Der Fernstudiengang Sportmanagement umfasst sieben Semester mit jeweils bis zu vier Studienfächern sowie Praxisarbeiten und der abschließenden Thesis. Das bedeutet, Sie müssen i. d. R. nur an zwei Wochenenden im Semester (à Samstag, Sonntag) am Studienstandort Ihrer Wahl präsent sein.

Studienorganisation

Das Fernstudium Sportmanagementist ein berufsbegleitendes Studium. Unser Fernstudiengang ist geprägt durch ein innovatives Konzept des "blended learning", bei dem moderne Online-Didaktik sowie klassische Fernlehre und Präsenzseminare miteinander kombiniert werden.

Selbststudium
Zu Semesterbeginn wird Ihnen Ihr Semesterpaket mit allen relevanten Studienmaterialien auf postalischem Wege zugeschickt. Dieses beinhaltet neben Fach- und Lehrbüchern auch didaktisch entsprechend gestaltete Studienbriefe und -anweisungen Ihrer Dozenten. Mit diesen klassischen Lehrmaterialien möchten wir die örtliche, zeitliche und technische Ungebundenheit Ihres Fernstudiums sicherstellen. Zudem erhalten alle Studierenden u.a. einen Zugang zum Springer-E-Book-Verlag und zur WISO-Net Datenbank. Hier können sie weitere Fachliteratur kostenlos as E-Books herunterladen.

Präsenzveranstaltungen
An einem Wochenende im Semester finden zu den zwei Präsenz-Modulen die Lehr- und Prüfungsveranstaltungen am Studienstandort Ihrer Wahl statt. In den ganztägigen Veranstaltungen werden die in den Studienmaterialien vermittelten Inhalte aufgearbeitet und die Prüfungsleistungen abgenommen. Dabei handelt es sich zumeist um Präsentationen, Projektarbeiten oder auch Klausuren. Die Präsenzseminare geben Ihnen Gelegenheit, fachliche Fragen mit dem Dozenten zu besprechen und sich mit Ihren Kommilitonen auszutauschen.

Online-Campus
In den ersten vier Semestern werden jeweils zwei der Module multimedial absolviert. Hierfür stehen Ihnen neben den mit dem Semesterpaket übersandten Materialien aufgezeichnete Videovorlesungen rund um die Uhr zur Verfügung. Sie selbst bestimmen, wann und wie oft Sie sich mit diesen Lehrinhalten beschäftigen.Darüber hinaus werden über den Online-Campus Videokonferenzen, Übungen, Konsultationen und Sprechstunden angeboten. Über unsere Studienplattform können Sie jederzeit interaktiv und lerngruppenorientiert Kontakt zu Kommilitonen, Dozenten sowie Ihrem persönlichen Studiengangskoordinator aufnehmen.

Studienaufbau

Übersicht Studienaufbau >

Studiengangsflyer (pdf)

Zulassungsvoraussetzung

Um zum Bachelor Fernstudiengang Sportmanagement zugelassen zu werden, ist eine der folgenden vier Voraussetzungen zu erfüllen:

  • allgemeine Hochschulreife
  • fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife oder
  • eine als gleichwertig anerkannte Aufstiegsfortbildung (Fachwirt o.ä.)

Die Zulassung ohne Hochschulreife ist durch die Hochschulzugangsprüfung möglich. Die erfolgreiche Teilnahme an der Hochschulzugangsprüfung für Berufstätige (HZP) berechtigt auch ohne allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife zum Studium an der Hochschule Wismar.

Voraussetzung für die Zulassung zur Hochschulzugangsprüfung:

  • eine einschlägige Berufsausbildung und mindestens drei Jahre einschlägige Berufspraxis oder
  • mindestens fünf Jahre einschlägige Berufspraxis

Kosten

Der Semesterbeitrag von 1.390,-- EUR umfasst alle Ihr Studium betreffenden Leistungen. Dazu gehören, neben der persönlichen Studienbetreuung, sämtliche Studienmaterialien (Studienbriefe und Fachliteratur), die Prüfungsleistungen sowie die Präsenzveranstaltungen am Standort Ihrer Wahl. Auf Wunsch bieten wir Ihnen eine Ratenzahlung der Semesterbeiträge an. Die Rate beträgt 232,-- EUR monatlich.

Beratung und Kontakt

Wismar International Graduation Services GmbH
Ein Unternehmen der Hochschule Wismar
Postanschrift: PF 1252, 23952 Wismar
Hausanschrift: Philipp-Müller-Str. 12, 23966 Wismar

Falls Sie Fragen haben, erreichen Sie uns unter:
Tel.: +49 (0) 3841 / 7537-586
E-mail: studienberatung@no-spamwings.hswismar.de

Weitere Infos zum Studiengang finden Sie auf der Website der Hochschule
Zur Website >


Wings – Fernstudium
An der Hochschule Wismar

WINGS-Fernstudium, ein Tochterunternehmen der Hochschule Wismar bietet Fernstudiengänge und zertifizierte Weiterbildungen für Berufstätige an. In den Fakultäten Wirtschaft, Technik und Gestaltung werden die staatlichen Hochschulabschlüsse mit den Graduierungen Bachelor, Diplom (FH) und Master verliehen. Das Fernstudium an der Hochschule Wismar hat mit dem Fern- und Weiterbildungszentrum seine Wurzeln im Jahr 1952. Darauf basierend wurde am 01.04.2004 die WINGS gegründet.

Die Hochschule Wismar – University of Applied Sciences: Technology, Business and Design ist eine leistungsstarke und innovative Bildungs- und Forschungsstätte mit einer über 100-jährigen akademischen Tradition. Sie ist international, praxisorientiert und unternehmerisch ausgerichtet und definiert sich mit über 8000 Studierenden im Präsenz-, Fern- und Onlinestudium als Hochschule mittlerer Größe. Jeder Online-/Fernstudent wird regulär an der Hochschule Wismar eingeschrieben und durch die WINGS individuell betreut. Hierbei unterstützt Sie unser Konzept zur Optimierung des berufsbegleitenden Studierens – sprechen Sie uns bitte auf unsere spezifischen Angebote an. Auf Grund zahlreicher Kontakte in Europa, dem baltischen Raum, Amerika, Lateinamerika und Asien finden interkulturelle Aspekte einen deutlichen Niederschlag in Forschung und Lehre sowie in den Herkunftsländern unserer Studenten. So nehmen derzeit Studierende aus der Schweiz, Österreich, Spanien, Russland, China, Thailand, Ecuador und den USA neben dem Beruf an unseren Fernstudiengängen teil. Mit über 4000 Fern-/ Onlinestudierenden zählt die WINGS schon heute zu den führenden staatlichen Fernstudienanbietern in Deutschland.

 

 

Studienprofil-305-411

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner