Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2019
studieren.de
© xStudy SE

Kurzprofil:

Abschluss: Bachelor of Science
Studienbeginn: Wintersemester
Studiendauer: 7 Semester
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Voraussetzungen: Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife
Studieren im Ausland: Auslandssemester an (optional) über 30 Partner- und Gasthochschulen weltweit möglich
Fakultät: Life Sciences
Campus: Campus Sigmaringen

Wer vielseitige Interessen hat, sich im Studium nicht nur auf ein Spezialgebiet beschränken will und eine anspruchsvolle Position anstrebt, ist im Bachelorstudiengang Smart Building Engineering and Management (SBM) genau richtig. Der Studiengang bietet an der Schnittstelle von Technik und Management eine breite wissenschaftliche Ausbildung mit Modulen aus den Bereichen Natur-, Ingenieur-, Informations-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaft sowie aus der Architektur.

Smart Buildings sind digital vernetzte, energieeffiziente und nachhaltige Gebäude, wie sie heute bei vielen Neubauten realisiert sowie bei der Modernisierung und Sanierung des Gebäudebestandes nachgerüstet werden. Smart Buildings als moderner Gebäudetypus sind genauso selbstverständlich engmaschig mit dem Internet verknüpft, wie sie an herkömmliche Versorgungsnetze für Gas, Wasser und Elektrizität angeschlossen sind.

In fortschreitendem Maß werden dabei Prozessabläufe und Dienstleistungen in der Entwicklung, Planung sowie im Management von Immobilien informationstechnisch unterstützt. Dies erstreckt sich von autonomen Systemen der Sicherheitstechnik über die Instandhaltung mit automatisierten Reparaturaufträgen, selbst-optimierender Raumbelegung bis zur Service-Robotik z.B. bei Empfangs- und Reinigungsleistungen. Weitgehend bis vollständig eigenständig ablaufende, also automatisierte Workflows sind sichtbarer Ausdruck einer sich zunehmend digitalisierenden Immobilienbranche.

Studieninhalte

Das Smart Building Engineering and Management Studium bietet den idealen Einstieg in ein erfolgreiches Berufsleben durch eine breite wissenschaftliche Ausbildung mit Modulen der Natur-, Ingenieur-, Iinformations-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften sowie der Architektur.

  • 1.-4. Semester
    In den ersten 4. Semestern werden die natur- und wirtschaftswissenschaftlichen sowie technischen Grundlagen des Smart Building Engineering and Management Studiums vermittelt.
  • 5. Semester (Praxissemester)
    Studierende bearbeiten im Praxissemester Projekte in einem Unternehmen ihrer Wahl und knüpfen damit erste Kontakte zu möglichen Arbeitgebern.
  • 6.-7. Semester
    Anwendungsprojekte in Kooperation mit einem Industrieunternehmen und die Vertiefung der gewählten Schwerpunkte sind Bestandteil des 6. Semesters. Im 7. Semester schreiben Studierende ihre Bachelor-Thesis vorzugsweise in einem Industrieunternehmen.

Vorteile des Studiengangs Smart Building Engineering and Management

Praxisnahes Lehren und Lernen
Nur im Hörsaal sitzen und warten bis die Stunde vorbei ist? Das gibt es bei uns nicht. Durch viele Praxisbeispiele, Exkursionen, Laborpraktika, Workshops und Projekte werden Inhalte praxisnah nach den Erfordernissen der Industrie vermittelt.

Vielseitige Qualifikationen
Die Absolventen des Studiengangs wirken in leitender Funktion bei der Planung, beim Bau und beim Betrieb von intelligenten Gebäuden, Liegenschaften und industriellen Anlagen mit. Sie sichern den langfristigen Werterhalt, unterstützen in einer digitalisierten Welt die Energiewende und tragen so zum Klimaschutz bei.

Beste Berufsaussichten in vielen Branchen
Die Absolventen sind gefragte Fach- und Führungskräfte in einem dynamisch wachsenden Markt. Sie entscheiden sich für innovative, anspruchsvolle und krisenbeständige berufliche Aufgaben mit dem Potenzial zu rasch wachsender Verantwortung und persönlicher Entwicklung.

Berufliche Positionen mit ausgezeichneten Karrierechancen sind:

  • Leitende Funktion bei international tätigen Building Management Dienstleistungsunternehmen oder im Geschäftsbereich Building Management von privaten und öffentlichen Unternehmen (in Industrie, Handel, Gesundheitswesen und Kommunen)
  • Entwicklung von Konzepten für die Planung und den Betrieb von Smart Buildings in Ingenieurbüros und in Beratungsunternehmen
  • Gebäudemanagement als Objekt-, Immobilien- oder Energiemanager*in.

Flyer zum Studiengang (PDF) >

Kontakt

Sabine Leu
+49 (0) 7571 732 9208
leu@no-spamhs-albsig.de

Campus Sigmaringen
Büro Gebäude 900, Raum 941, 72488 Sigmaringen

Weitere Informationen zum Studiengang findne Sie auf der Website der Hochschule.
Zur Website >

Erfolgreich studieren an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Aktuelle Infrastruktur
Unsere PC-Poole, Labore und Kursräume sind auf dem aktuellen Stand der Technik. Und auch innovative Technologien testen wir gerne mal aus. Tag und Nacht finden Sie hier einen Platz zum Lernen, Ausprobieren und Forschen.

Kleine Gruppen
Sie studieren bei der HS Albstadt-Sigmaringen in überschaubaren Gruppen. Dadurch lässt sich das Studium interaktiv gestalten, mit Raum für Fragen und Ideen. Sie können sich so jederzeit einbringen und erhalten eine individuelle und persönliche Betreuung.

Familienfreundlich
Haben Sie Kinder, dann unterstützen wir Sie mit Beratungsangeboten, mehr Flexibilität bei studienrelevanten Terminen und kostenlosem Mensa-Essen für Ihre Kinder. Auch wenn Sie sich um pflegebedürftige Familienmitglieder kümmern, treffen Sie bei uns auf Verständnis und Unterstützung.

Studium in individueller Teilzeit
Das Studium in individueller Teilzeit ermöglicht auch denen ein Studium, die noch anderweitig gefordert sind, ob bei der Kindererziehung, in der Pflege, aufgrund einer Behinderung oder chronischen Erkrankung sowie aufgrund einer Berufstätigkeit. Ihnen ermöglichen wir in vielen unserer Studiengänge die zeitliche Abstimmung Ihres Studiums auf ihre besonderen Erfordernisse.

 

 

Studienprofil-238-43610