Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Ihr Studiengang auf einen Blick:

  • Abschluss: Master of Engineering (M.Eng.)
  • Studienart: weiterbildendes, berufsbegleitendes Studium
  • Voraussetzungen: ingenieur- oder naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss sowie ein Jahr Berufspraxis
  • Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester (September)
  • Studiendauer: 4 Semester
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Kosten: 2.650, -- EUR pro Semester

Der Fernstudiengang Master Quality Management vermittelt praxisorientiertes Fachwissen, wobei Aspekte des Qualitätsmanagements in seiner Gesamtheit, mit den Schnittstellen z.B. zur Projektplanung, Produktentwicklung, Konstruktion und zur Produktion, einen besonderen Stellenwert einnehmen. Es geht bei dem Begriff Qualität schon lange nicht mehr nur um die reine technische Qualität von Materialien, Werkzeugen, Maschinen und Produkten, sondern um die Verbesserung der Prozessqualität, der Qualitätsplanung und -organisation, um die ständige Qualifizierung der Mitarbeiterkompetenz (Teamfähigkeit) sowie um die Einbeziehung von Umweltfragen in die Prozess- und Produktqualität. Qualitätsmanagement bezieht sich nicht mehr auf die nationale Wirtschaft, sondern hat im Zuge der Globalisierung der Wirtschaft international eine große Bedeutung erlangt. Viele Unternehmen fertigen ihre Produkte nicht mehr nur im Stammunternehmen, sondern dort, wo die Märkte und somit die Kunden am nächsten sind. Kostengründe sind weitere Argumente der Unternehmen, im Ausland zu produzieren. Qualität muss an diesen neuen Fertigungsstandorten geplant, organisiert und gesichert werden und zwar nach international anerkannten Qualitätsstandards.

Am deutlichsten wird diese enorme Herausforderung, wenn mehrere Nationen ein gemeinsames Produkt planen, wobei jedes Land spezielle Komponenten dieses Produktes fertigt, wie es z.B. im Flugzeug-und im Automobilbau der Fall ist. Diese qualitativ hochwertigen Produkte sind nicht mehr mit den traditionellen Aufbau- und Ablauforganisationen zu realisieren, sondern nur mit den Prinzipien des Total-Quality-Managements und der Modelle zur Erreichung von Business Excellence (z.B. durch EF QMModelle). Die globalen Geschäfte rücken immer enger, d.h. die Planung, Organisation und Sicherung der Qualität müssen stärker aufeinander abgestimmt werden. Sie werden also in einem gefragten Studiengang mit hervorragenden Berufschancen studieren.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen im Bereich des Fernstudiums wissen wir worauf es bei der Weiterbildung für Berufstätige ankommt. Unsere Professoren der Hochschule Wismar sind hoch motiviert, Sie bei Ihrem Weg zum Quality Manager kompetent zu begleiten. Das Masterprogramm umfasst 15 Module und damit 15 reguläre Präsenzveranstaltungen, welche ausschließlich an Wochenenden stattfinden. Das bedeutet, Sie müssen nur an jeweils zwei bis drei Wochenenden pro Semester am Studienstandort Ihrer Wahl präsent sein.

Selbststudium
Zu Semesterbeginn erhalten Sie Ihr Semesterpaket mit allen relevanten Studienmaterialien per Post zugeschickt. Dieses beinhaltet neben Fach- und Lehrbüchern auch didaktisch entsprechend gestaltete Studienbriefe und –anweisungen Ihrer Dozenten. Mit diesen klassischen Lehrmaterialien möchten wir die örtliche, zeitliche und technische Ungebundenheit Ihres Fernstudiums sicherstellen.

Präsenzveranstaltungen
Unsere Vor-Ort-Präsenzen finden an insgesamt 3 Wochenenden im Semester statt. Die meist achtstündigen Präsenzveranstaltungen stellen die ergänzende seminaristische Aufarbeitung der in den Studienmaterialien vermittelten Inhalte dar. Jede Präsenzveranstaltung schließt mit einer Prüfungsleistung ab. In der Regel handelt es sich bei der Prüfung um eine Klausur oder eine Projektarbeit.

Online-Campus
Während Ihres gesamten Studiums steht Ihnen der Online-Campus (STUD.IP) zur Verfügung. Diese Internet-Plattform ist das studienbegleitende zentrale Kommunikationsmedium, über welches Sie interaktiv und lerngruppenorientiert Kontakt zu Kommilitonen, Dozenten sowie Ihrem persönlichen Studienbetreuer aufnehmen können.

Studieaufbau

Das Curriculum umfasst alle relevanten Themengebiete des Qualitätsmanagements. Entsprechend internationalem Standard werden die Studienmodule und die Master-Thesis mit ECTS - Credits bewertet. Insgesamt werden 90 Credits vergeben.

Studienaufbau >

Studiengangsflyer (pdf)

Zulassungsvoraussetzung

Für die Zulassung zum Master Fernstudium Quality Management sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • ein erster akademischer Abschluss in einem ingenieur- oder naturwis-senschaftlichen Studiengang (Abschlussnote 2,5* oder besser) sowie
  • eine mindestens einjährige Berufspraxis**
  • für ausländische Studienbewerber: Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse (DSH oder TestDAF)

*Eine einschlägige Berufspraxis kann die Gesamtnote verbessern. Über Ausnahmen entscheidet der Prüfungsausschuss.

**Für die Vergabe des Master-Abschlusses bedarf es am Ende des Studienprogramms einer Gesamtanzahl von 300 ECTS. Sollten aus dem für die Zulassung notwendigen Erststudium weniger als 210 ECTS zur Verfügung stehen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, diese aufgrund der Anerkennung einer etwaigen umfassenderen Berufserfahrung zu erbringen.


Gerne überprüfen wir Ihre individuellen Zulassungsvoraussetzungen im Rahmen eines persönlichen Gespräches.

Kosten

Der Semesterbeitrag von 2.500,-- EUR umfasst alle Ihr Studium betreffenden Leistungen. Dazu gehören neben der persönlichen Studienbetreuung, sämtliche Studienmaterialien (Studienbriefe und Fachliteratur), die Prüfungsleistungen sowie die Präsenzveranstaltungen inkl. Catering. Auf Wunsch bieten wir Ihnen die Ratenzahlung der Semesterbeiträge an. Die Rate beträgt 442,-- EUR monatlich.

Beratung und Kontakt

Wismar International Graduation Services Gmbh
Ein Unternehmen der Hochschule Wismar
Postanschrift: PF 1252, 23952 Wismar
Hausanschrift: Philipp-Müller-Str. 12, 23966 Wismar

Falls Sie Fragen haben, erreichen Sie uns unter:
Tel.: +49 (0) 3841 / 7537-586
E-mail: studienberatung@no-spamwings.hswismar.de

Weitere Infos zum Studiengang finden Sie auf der Website der Hochschule
Zur Website >


Wings – Fernstudium
An der Hochschule Wismar

WINGS-Fernstudium, ein Tochterunternehmen der Hochschule Wismar bietet Fernstudiengänge und zertifizierte Weiterbildungen für Berufstätige an. In den Fakultäten Wirtschaft, Technik und Gestaltung werden die staatlichen Hochschulabschlüsse mit den Graduierungen Bachelor, Diplom (FH) und Master verliehen. Das Fernstudium an der Hochschule Wismar hat mit dem Fern- und Weiterbildungszentrum seine Wurzeln im Jahr 1952. Darauf basierend wurde am 01.04.2004 die WINGS gegründet.

Die Hochschule Wismar – University of Applied Sciences: Technology, Business and Design ist eine leistungsstarke und innovative Bildungs- und Forschungsstätte mit einer über 100-jährigen akademischen Tradition. Sie ist international, praxisorientiert und unternehmerisch ausgerichtet und definiert sich mit über 8000 Studierenden im Präsenz-, Fern- und Onlinestudium als Hochschule mittlerer Größe. Jeder Online-/Fernstudent wird regulär an der Hochschule Wismar eingeschrieben und durch die WINGS individuell betreut. Hierbei unterstützt Sie unser Konzept zur Optimierung des berufsbegleitenden Studierens – sprechen Sie uns bitte auf unsere spezifischen Angebote an. Auf Grund zahlreicher Kontakte in Europa, dem baltischen Raum, Amerika, Lateinamerika und Asien finden interkulturelle Aspekte einen deutlichen Niederschlag in Forschung und Lehre sowie in den Herkunftsländern unserer Studenten. So nehmen derzeit Studierende aus der Schweiz, Österreich, Spanien, Russland, China, Thailand, Ecuador und den USA neben dem Beruf an unseren Fernstudiengängen teil. Mit über 4000 Fern-/ Onlinestudierenden zählt die WINGS schon heute zu den führenden staatlichen Fernstudienanbietern in Deutschland.

 

 

Studienprofil-305-4434

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner