Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Mit dem Master-Studiengang Psychologie (M.Sc.) bietet die Hochschule Fresenius einen konsekutiven Studiengang an, der nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) konzipiert wurde, und auf ein grundständiges psychologisches Bachelor-Studium aufbaut.

Das Studium auf einen Blick

Regelstudienzeit: 4 Semester
Studienbeginn: Zum Sommer- und Wintersemester
Abschluss: Master of Science
Sprache: Deutsch
Credits: 120 ECTS-Punkte

Studiengangsinhalte

Im Rahmen der wissenschaftlichen Ausbildung erlangen Sie vertiefende Kenntnis über wissenschaftliche und methodische Forschungs- und Praxisfelder der Psychologie, wobei Vorwissen aus einem psychologischen Bachelorstudium vorausgesetzt wird. Durch die individuelle Schwerpunktwahl haben Sie die Möglichkeit, das Studium entsprechend Ihrer Interessen und Neigungen zu gestalten. So können Sie beispielsweise zwischen Klinischer Psychologie, Organisations- und Personalpsychologie oder Beratungspsychologie (Konfliktmoderation und Mediation oder Beratung und Coaching) wählen. Darüber hinaus ist im Rahmen eines Projektes eine empirische Studie im Curriculum verankert. Ein achtwöchiges Praktikum ist zudem obligatorisch.

Der Studiengang Psychologie (M.Sc.) ist vom Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) aufgrund seines eindeutig psychologischen Profils als grundständiges Psychologiestudium anerkannt. Bei der Beurteilung orientiert sich der BDP an den Kriterien des European Certificate in Psychology (EuroPsy), die von der Europäischen Vereinigung der Psychologieverbände getragen werden. Somit besteht die Möglichkeit einer späteren Anerkennung als Euro-Psychologe.

Karrieremöglichkeiten

Je nachdem für welchen Studienschwerpunkt Sie sich entscheiden, steht Ihnen unter anderem eine Karriere im therapeutischen Bereich, Gesundheitswesen, im öffentlichen Dienst, in der Forschung oder in der Organisations- und Personalpsychologie offen. Absolventen sind, je nach Studienschwerpunkt, darüber hinaus gefragte Experten in Beratungseinrichtungen sowie für die psychologische Arbeit mit Kindern und deren Familien.

Ein Master of Science in Psychologie qualifiziert zudem zur Aufnahme unterschiedlicher postgradualer Aus- und Weiterbildungen. Bitte beachten Sie, dass die Ausbildung zum Psychologischen-Psychotherapeuten den Bestimmungen des Psychotherapeutengesetzes (PsychThG) unterliegt, nach welchem zum jetzigen Zeitpunkt ein konsekutives universitäres Bachelor- und Master-Studium vorausgesetzt wird. In Bayern erfüllt ein konsekutives Bachelor- und Masterstudium in Psychologie an der Hochschule Fresenius die Zulassungskriterien zur Aufnahme einer Weiterbildung zur/zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin/Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten. Wie sich diese Rechtslage nach der anstehenden Novellierung des PsychThG verändern wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt offen.

Qualifikation zur beruflichen Tätigkeit u. a. in den Bereichen:

  • Gesundheitspsychologie
  • Klinische- und Rehabilitationspsychologie
  • Lerntherapie
  • Kinderpsychologie
  • Psychologische Beratung
  • Mediation
  • Training und Coaching
  • Forschung
  • Qualitätsmanagement

Bewerbungsfristen

Die Bewerbungsfristen entnehmen Sie unserer Website.

Allgemeine Zulassungsbestimmungen >

Kontakt

Hochschule Fresenius, Standort München
Infanteriestr. 11a
D-80797 München
Tel. +49 (0)89. 2000 373 10
Fax +49 (0)89. 2000 373 30
E-Mail bewerbermanagement@no-spamhs-fresenius.de

Das Studienangebot im Überblick >

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-71-2664-178-260389

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.