Studium Fachbereiche Medizin und Gesundheitswesen Pflegewissenschaften Pflege ASH Berlin Profil
Studienprofil

Pflege

Alice Salomon Hochschule Berlin / ASH Berlin
Bachelor of Science / Bachelor of Science

Ein Studium. Zwei Abschlüsse plus Zusatzzertifikate. International anerkannt.

Das Gesundheitssystem unterliegt einem Wandel, die Gesundheitsberufe müssen auf veränderte und erweiterte Anforderungen reagieren. Für die veränderten Aufgabenprofile und neuen Entwicklungsfelder in der Pflege werden im Studium entsprechende Expert_innen ausgebildet. Das Studium ermöglicht eine generalistische Qualifizierung für die verschiedenen Einsatzgebiete und die Pflege von Menschen aller Altersstufen. Die Studierenden werden befähigt, eine tragende Rolle in zukunftsweisenden Systemen der Gesundheitsversorgung zu übernehmen und deren Entwicklung aktiv mitzugestalten. Auch bedeutet der Studiengang einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Pflegewissenschaften als anerkannte und eigenständige Disziplin der Wissenschaft.

Warum Pflege studieren?

  • pflegewissenschaftliche sowie medizinisch-technische Weiterentwicklung
  • Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis ermöglichen
  • zu kritischer Reflexion gängiger Pflegepraxis befähigen
  • Erhalt zahlreicher Zusatzkompetenzen wie wissenschaftliches Arbeiten, Pädagogik oder Beratung
  • Internationale Anerkennung
  • Verschiedene Entwicklungsmöglichkeiten im Anschluss: Pflegepraxis, Forschung, Beratung, Masterstudium

Studienziele

Durch das Studium sollen folgende Kompetenzen erlangt werden:

  • Erwerb, Anwendung und kritische Reflexion von wissenschaftlichen Kenntnissen
  • Ergründung von hochkomplexen pflegerischen Bedürfnissen und Bedarfen
  • Planung, Durchführung und Überprüfung von pflegerischen Maßnahmen

Studiengangsflyer >

Kontakt

Studiengangsleitung
Prof. Dr. Johannes Gräske
Professur Bachelorstudiengang Pflege
E-Mail: pflegestudiengang@ ash-berlin.eu

Studiengangskoordination
Fränze Neumann, M.Sc.
Tel.: (030) 99 245-256
E-Mail: pflegestudiengang@ash-berlin.eu

Zur Webseite >

 

Studienkonzept

Das Studium gliedert sich in folgende Studienbereiche:

  • Wissenschaftliche und pflegepraxisbezogene Kompetenzbereiche (z.B. Beratung und Anleitung),
  • Grundlagen settingspezifischer Pflege an verschiedenen Orten (z.B. in der Klinik, in der ambulanten Pflege und im Pflegeheim),
  • Lernen im Skills-Lab (Lernlabor an der Hochschule),
  • Praxisphasen in unterschiedlichen Einrichtungen des Gesundheitswesens,
  • Bachelorarbeit und staatliche Prüfung zur Berufszulassung

Sie erhalten nach Abschluss des Studiums den akademischen Grad Bachelor of Science. Sie sind Pflegefachfrau_mann mit einer staatlichen Anerkennung sowie ein anerkannter Pflegeberater_in. Der Studiengang befähigt Sie dazu, gesundheitsfördernd, präventiv und palliativ zu denken und zu handeln. An der Hochschule lernen Sie in verschiedenen Szenarien die Patient_innenversorgung in realitätsgetreuuen Umgebungen kennen. Außerdem werden Sie auf Ihre Praxisphasen innerhalb des Studiums gründlich vorbereitet.

Berufserfahrene willkommen!

Staatlich anerkannte Pflegefachkräfte aus den Bereichen der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Altenpflege können sich bis zu 50% ihrer Ausbildung anrechnen lassen. Dadurch ist auch ein Teilzeitstudium oder berufsbegleitendes Studium möglich.

Kooperation

Die Hochschule kooperiert mit zahlreichen renommierten Einrichtungen des Gesundheitswesens in Berlin und Brandenburg, in denen die praktischen Studieneinsätze stattfinden.

Kontakt

Studiengangsleitung
Prof. Dr. Johannes Gräske
Professur Bachelorstudiengang Pflege
E-Mail: pflegestudiengang@ ash-berlin.eu

Studiengangskoordination
Fränze Neumann, M.Sc.
Tel.: (030) 99 245-256
E-Mail: pflegestudiengang@ash-berlin.eu

Zur Webseite >

 

Vielseitige Karrierechancen

Ein generalistisches Studium als Pflegefachkraft ermöglicht es den Absolvierenden, in vielfältigen Bereichen des Pflege- und Gesundheitssektors ihr Wissen und Können anzuwenden. Hierzu gehören unter anderem Kliniken, Pflegeheime, die ambulante Pflege, Beratungsstellen, usw.

Zusätzlich werden die erforderlichen Kompetenzen für eine Tätigkeit in den Bereichen Wissenschaft und Beratung im Gesundheitswesen erlangt. Weiterhin sind die Absolvierenden befähigt, sich berufspolitisch zu engagieren und an der wissenschaftlichen Fundierung ihres Berufs mitzuwirken.

Der Bachelor-Abschluss Pflegefachfrau_mann ist zudem international anerkannt. Er bildet die Basis für weitere Karriereschritte im Bereich der Pflege, Wissenschaft und Forschung. Bei Interesse besteht die Möglichkeit, ein Masterstudium aufzunehmen. Vorhandene Kenntnisse und Fähigkeiten können dadurch fachlich erweitert und vertieft werden.

Kontakt

Studiengangsleitung
Prof. Dr. Johannes Gräske
Professur Bachelorstudiengang Pflege
E-Mail: pflegestudiengang@ ash-berlin.eu

Studiengangskoordination
Fränze Neumann, M.Sc.
Tel.: (030) 99 245-256
E-Mail: pflegestudiengang@ash-berlin.eu

Zur Webseite >

 

Zugangsvoraussetzungen

Um sich für den Studiengang bewerben zu können, benötigten Sie:

  • eine Hochschulzugangsberechtigung: Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder Fachgebundene Hochschulreife oder
  • gemäß § 11 des Berliner Hochschulgesetzes (BerlHG): eine beruflich Qualifizierung ohne Abitur / Fachabitur mit einer einschlägigen, mindestens zweijährigen abgeschlossenen Berufsausbildung und einer mindestens dreijährigen Berufserfahrung

Bewerbung

Der Studienbeginn ist im Winter- und Sommersemester möglich:

  • Wintersemester: 1. Juni bis zum 15. Juli (Ausschlussfrist)
  • Sommersemester: 1. Dezember des Vorjahres bis zum 15. Januar (Ausschlussfrist)

Der Bewerbungsprozess besteht aus drei Schritten:

Die Bewerbungsunterlagen, den Zulassungsantrag und die Informationsbroschüre erhalten Sie im Bewerbungszeitraum unter >

Kontakt

Studiengangsleitung
Prof. Dr. Johannes Gräske
Professur Bachelorstudiengang Pflege
E-Mail: pflegestudiengang@ ash-berlin.eu

Studiengangskoordination
Fränze Neumann, M.Sc.
Tel.: (030) 99 245-256
E-Mail: pflegestudiengang@ash-berlin.eu

Zur Webseite >

 

ASH Berlin › Studienangebot
Info
profiles teaser Vor_der_Hochschule.jpg
Master of Arts / M.A.
Biografisches und Kreatives Schreiben
Dieser Masterstudiengang qualifiziert für das kreative und biografische Schreiben, das in professioneller Gesundheitsförderung von Gesundheits- und psychosozialen Berufen eine zunehmend große Rolle spielt
Bachelor of Arts / B.A.
Erziehung und Bildung im Kindesalter
Info
profiles teaser miback.jpg
Master of Arts / M.A.
Intercultural Conflict Management
The M.A. programme is a response to the challenges of conflict, cultural diversity, forced and voluntary migration, violations of human rights and human exploitation
Master of Arts / M.A.
Intercultural Conflict Management (spanish)
Bachelor of Science / B.Sc.
Interprofessionelle Gesundheitsversorgung - online (IGO)
Info
profiles teaser Hochschule_09.JPG
Master of Arts / M.A.
Kinderschutz - Dialogische Qualitätsentwicklung in den Frühen Hilfen und im Kinderschutz
Der 6-semestrige Master-Studiengang versteht sich als ein interdisziplinäres sozial- und organisationswissenschaftliches Weiterbildungsstudium, in dem konsequent die Erfahrungen der beruflichen Praxis mit wissenschaftlicher Theorie- und Forschungsentwicklung zusammen geführt werden. Demokratischer Dialog, mehrseitige Partizipation und gegenseitiges Lernen vom Erfolg (reciprocal learning from success) bestimmen durchgängig das programmatische und methodische Design des Studiengangs. Die Studierenden lernen von der Praxis und von der Wissenschaft, Qualität dialogisch zu entwickeln, d.h. mehrseitige Lernprozesse im Bündnis mit den Fachkräften anderer Professionen und Einrichtungen und nicht zuletzt mit Eltern und Kindern in Gang zu setzen, zu begleiten und zum Erfolg zu führen.
Master of Science / M.Sc.
Management und Qualitätsentwicklung im Gesundheitswesen
Bachelor of Science / B.Sc.
Management und Versorgung im Gesundheitswesen
Info
profiles teaser Studierende_21.JPG
Master of Arts / M.A.
Netzwerkmanagement Bildung für eine nachhaltige Entwicklung
Der Masterstudiengang bildet Expert_innen aus, die in der Lage sind durch innovatives Netzwerkmanagement die Inhalte und Methoden einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in unterschiedlichen Arbeitsfeldern mit aktuellen Themen und Belangen der Kindheitspädagogik zu verknüpfen. Sie sind in der Lage, zukunftsrelevante Problemstellungen zu analysieren, die Interessen von Anspruchsgruppen zusammenzuführen und sie in einer partizipativ entwickelten Strategie mit ihnen gemeinsam umzusetzen. Neben wissenschaftlicher, forschungsorientierter Fundierung zeichnet den Masterstudiengang ein starker Praxisbezug aus.
Info
profiles teaser Pflege4.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Pflege
Sie erhalten nach sieben Semestern den akademischen Grad Bachelor of Science und sind Pflegefachfrau_mann mit staatlicher Anerkennung.
Bachelor of Science / B.Sc.
Physiotherapie / Ergotherapie
Bachelor of Science / B.Sc.
Physiotherapie / Ergotherapie (berufsbegleitend)
Master of Arts / M.A.
Praxisforschung in Sozialer Arbeit und Pädagogik
Master of Science / M.Sc.
Public Health
Info
profiles teaser Hochschule.quer_01.jpg
Master of Arts / M.A.
Social Work as a Human Rights Profession
In recognition of the importance of the global and transnational dimension of social work increasingly discussed with normative references to human rights, the MA-SWHR offers the qualification to cope with the issues and problems linked to the triple mandate of social work – on the local, national and international level. Graduates will gain a solid understanding of how to implement the idea of human rights into the theory and practice of social work – which includes a research-perspective as well as the development and realization of practice projects.
Info
profiles teaser Studierende.vor.Hochschule_04.JPG
Master of Social Work / M.SW
Sozialarbeit als Menschenrechtsprofession
Dieser berufsbegleitende Studiengang befähigt zu einer transnationalen, praxis und -forschungsorientierten Sozialarbeit und Menschenrechtsarbeit
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit
Master of Arts / M.A.
Soziale Arbeit - Kritische Diversity und Community Studies (KriDiCo)
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit (BASA online)
Info
profiles teaser Hochschule_01.JPG
Master of Arts / M.A.
Soziale Arbeit: Klinische Sozialarbeit (berufbegleitend)
Dieser Masterstudiengang qualifiziert für die Veränderungen in den ambulanten, teilstationären und stationären Einrichtungen des Gesundheitwesens hinsichtlich der spezifisch sozialarbeiterischen Beratungs-, Begleitungs-, Betreuungs-, Management- und Therapiekompetenz
Info
profiles teaser Studierende.vor.Hochschule.JPG
Master of Arts / M.A.
Sozialmanagement
Der Studiengang vermittelt Schlüsselqualifikationen für die Bewältigung des momentanen Umbruchs der öffentlichen Sozialen Dienste im Spannungsverhältnis zwischen sozialpädagogischer Fachlichkeit und Managementwissen