Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© Carl Remigius Medical School
© Carl Remigius Medical School

Der Studiengang Naturheilkunde & komplementäre Medizin in Idstein richtet sich an Ärzte, Therapeuten, Psychologen, Apotheker sowie Gesundheits- und Pflegewissenschaftler, die ihre wissenschaftliche und psychosoziale Kompetenz mit dem Schwerpunkt Naturheilverfahren, Ganzheits- und Komplementärmedizin im Hinblick auf Praxis, Forschung, Lehre und Öffentlichkeitsarbeit verbessern wollen.

Als Absolvent sind Sie in der Lage, das Zusammenspiel verschiedener Prozesse im menschlichen Körper und die Zusammenhänge mit psychosozialen Faktoren zu verstehen und Patienten auf dieser Basis ganzheitlich zu betrachten. Sie werden außerdem traditionelle und moderne Naturheilverfahren der europäischen und asiatischen Heilkunde anwenden mit wissenschaftlichen Methoden erforschen können. Sie setzen einen neuen Schwerpunkt in Ihrer Karriere und haben – je nach beruflicher Voraussetzung – die Möglichkeit, eine eigene naturheilkundliche Praxis zu eröffnen, als Dozent oder Gutachter zu agieren, in der Forschung tätig zu werden oder im Verlagswesen Fuß zu fassen.

Das Studium ist abwechslungsreich und integriert folgende Bestandteile:

  • E-Learning
  • Seminare und Kleingruppenarbeit
  • Selbstlern- und Selbtserfahrungsphasen
  • Journal Clubs
  • Projektarbeiten
  • Skill-Training

Das Studium

  • Dauer: 4 Semester
  • Studienbeginn: September
  • Abschluss: Master of Science
  • Sprache: Deutsch
  • Credits: 90 ECTS
  • Gebühren: 485 Euro/Monat

Infos zum Studium

Das müssen Sie mitbringen

Für das Studium Naturheilkunde & komplementäre Medizin in Idstein müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie sind entweder approbierter Arzt (Human- und Zahnmedizin) oder Hochschul-Absolvent eines Therapieberufes (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie). Außerdem sind auch Psychologen, Gesundheits- und Pflegewissenschaftler sowie Apotheker zugelassen.
  • Sie verfügen mindestens über ein Jahr Berufserfahrung.

Das lernen Sie bei uns

Wir beschäftigen uns gemeinsam mit der ganzheitlichen Diagnostik und der naturheilkundlichen Therapie. Zahlreiche Fallbeispiele veranschaulichen Einsatzfelder und Wirkungsweisen. Dabei betrachten wir gleichermaßen die aktive Gesundheitsförderung und die Prävention von Krankheiten. Neben psychosozialen und biologischen Grundlagen gehören zu den inhaltlichen Schwerpunkten der Einsatz von Pflanzenwirkstoffen, Ernährungs- und Fastentherapie sowie Medizinsysteme wie Ayurveda, Traditionelle Chinesische Medizin, Anthroposophische Medizin, Homöopathie und Neuraltherapie. Außerdem steht das Thema Evidenzbasierung der komplementären Medizin im Fokus.

Es ist außerdem unser Ziel, eine Vernetzung mit wichtigen und kompetenten Vertretern naturheilkundlicher und komplementär-medizinischer Forschung herzustellen.

Das sind Ihre beruflichen Perspektiven

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Master-Studiengangs Naturheilkunde & komplementäre Medizin in Idstein erschließen sich neue Berufsfelder in leitenden Positionen, in Forschungseinrichtungen und Hochschulen sowie in der Beratung von Industrie und Krankenkassen.

Darüber hinaus verbessert sich die Kompetenz in der ganzheitlichen Versorgung und Beratung von Patienten, was sich auch in der wirtschaftlichen Situation niederschlägt. Für Absolventen mit Ambitionen für eine weiterführende akademische Laufbahn eröffnet das Master-Studium zudem die Perspektive auf eine Promotion.

Studieren in Idstein

Mittelalterlicher Stadtkern mit unzähligen, hervorragend erhaltenen Fachwerkhäusern, nassauische Residenzstadt, den Taunus vor der Haustür: Wer in Idstein lebt und arbeitet, muss angesichts der idyllisch-malerischen Umgebung eigentlich immer gut gelaunt sein. Die Wege sind kurz, ob Sie nun zu Idsteins Wahrzeichen wie Schloss, Hexenturm, Rathaus, ehemaliger Burg, Alter Kanzlei oder dem Herrenspeicher pilgern wollen, beim Bummel durch die Altstadt durchschnaufen möchten oder Ihre Pflichtgänge absolvieren – sehr lange sind Sie nicht unterwegs. Darin liegt der Reiz: Entschleunigung, eine familiäre Atmosphäre und der berühmte Idsteiner Zusammenhalt prägen das Bild. In der direkten Umgebung kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten. Und wer doch mal eben den Trubel der Großstadt braucht, ist rasch ins Rhein-Main-Gebiet mit Frankfurt, Wiesbaden und Mainz gefahren. Wer einmal hier war, wird die schöne Zeit nicht mehr vergessen.

Der Campus

In Idstein können Sie aktuell den Master Naturheilkunde & komplementäre Medizin studieren. Idstein ist der Hauptsitz der Carl Remigius Medical School, hier befindet sich auch die Verwaltung. Den Campus teilen wir uns mit unserer Schwester, der Hochschule Fresenius, die bereits seit 1995 hier ihr umfassendes Studien-, Aus- und Weiterbildungsprogramm anbietet.

Kontakt

Zentrales Interessenten- und Bewerbermanagement
Tel. +49 (0)6126 55036-49
E-Mail: beratung@no-spamcarl-remigius.de
www.carl-remigius.de

Carl Remigius Medical School gem. GmbH
Limburger Straße 2
65510 Idstein

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

Carl Remigius Medical School – Neue Wege in die Gesundheitsbranche

Zielgerichtet und zukunftsorientiert bildet die Carl Remigius Medical School die Fach- und Führungskräfte aus, die in der Gesundheitsbranche dringend gebraucht werden. Indem wir und unsere Absolventen das hohe Niveau der Versorgung in Deutschland sichern und weiterentwickeln, übernehmen wir gemeinsam gesellschaftliche Verantwortung.

Als strategischer Bildungspartner für Gesundheitsunternehmen in Fragen der Personalentwicklung entwickeln wir innovative Konzepte und bedarfsgerechte Bildungsangebote auf dem medizinischen, gesundheitsökonomischen und therapeutischen Sektor. Diese sind Resultat des kontinuierlichen Dialogs mit Entscheidern führender Einrichtungen der Branche. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und technischen Fortschritts analysieren wir die Bedürfnisse des wachsenden Arbeitsmarktes im Gesundheitswesen. Die Ergebnisse fließen in unsere Studienprogramme ein.

Unsere Absolventen sind aufgrund der hohen Praxisorientierung im Studium auf die Herausforderungen des Marktes vorbereitet, sie arbeiten in neuen, relevanten Berufsfeldern und übernehmen wichtige Schnittstellenpositionen. Berufserfahrene Studenten legen bei uns mit der passenden Weiterqualifizierung die Basis für den nächsten Karriereschritt. Sie übernehmen Führungsaufgaben, steuern wichtige Projekte im Spannungsfeld zwischen Gesundheit und Ökonomie oder spielen eine wichtige Rolle im Change-Management.

Die Studiengänge der Carl Remigius Medical School haben eine interdisziplinäre und ganzheitliche Ausrichtung; damit erfüllen sie wesentliche Anforderungen, die an Health Professionals gestellt werden. Unsere Dozenten sind erfahrene Praktiker, stammen aus vielen verschiedenen Bereichen des Gesundheitssektors und schärfen damit den Blick für unterschiedliche Lösungsansätze und Standpunkte.

 

 

 

Studienprofil-10009-32298