Studium Fachbereiche Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Nachhaltiges Management in der Kreativwirtschaft AMD, Wiesbaden
Studienprofil

Nachhaltiges Management in der Kreativwirtschaft (in Akkreditierung)

AMD Akademie Mode & Design, Wiesbaden / AMD, Wiesbaden
Bachelor of Arts
study profile image
study profile image
study profile image

BETRIEBS- UND VOLKSSWIRTSCHAFTSLEHRE — RESSOURCENÖKONOMIE — NACHHALTIGKEITSMANAGEMENT — ETHIK — INNOVATIONSTHEORIE — DIGITAL TRANSFORMATION AND CHANGEMANAGEMENT — BIG DATA — SOCIAL DESIGN — DESIGNTHEORIE — CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY

Im zukunftsweisenden Bachelorstudiengang Nachhaltiges Management in der Kreativwirtschaft (B.A.) werden Ethik sowie Sozial- und Umweltmanagement in der Kreativwirtschaft behandelt. Denn nachhaltige Konzepte sind hier noch unzureichend implementiert und stellen ein großes Innovationspotential dar.

Beschäftigen Sie sich mit ethischen und wirtschaftlichen Fragestellungen und finden Sie zukunftsfähige Lösungen für die kreativen wirtschaftlichen Berufsfelder Design, Interior, Werbung oder Kultur.

Erlernen Sie konzeptionelle Kompetenzen des sozial-ökologischen Managements, Kernkompetenzen zum Aufbau und Implementierung eines Umweltmanagementsystems sowie Kompetenzen mit nachhaltigem Labeling und entsprechenden Zertifizierungen, im Controlling von Nachhaltigkeitsdienstleistungen und zur Einschätzung und theoretischen Begründung von Corporate Social Responsibility-Strategien.

Was verbirgt sich hinter der Circular Economy (Kreislaufwirtschaft), welche Möglichkeiten schafft das Recyclingkonzept Cradle-to-Cradle, wie funktioniert effizientes Ressourcenmanagement – setzen Sie sich mit innovativen Lösungsansätzen auseinander.

Vertiefen Sie Ihr Fachwissen in spezifischen Modulen zu Nachhaltigkeitsmanagement, Ressourcenökonomie, nachhaltiger Unternehmensführung und zur Interaktion zwischen Management und Umwelt.

Lernen Sie in Praxisprojekten, Workshops und Vorträgen die Herausforderungen und Aufgaben des nachhaltigen Wirtschaftens kennen und spezialisieren Sie sich in diesem innovativen, verantwortungsvollen und bedeutenden Berufsfeld.

Berufsperspektiven

Arbeiten Sie in Bereichen des nachhaltigen Managements in Unternehmen und Institutionen in der Kreativwirtschaft oder in NGO`s.

Sie können ebenso als Berater von Nachhaltigkeit tätig sein, indem Sie u.a. Nachhaltigkeitsberichte verfassen, nachhaltige Konzepte aufsetzen, nachhaltiges Controlling implementieren und ein nachhaltiges Marketing entwickeln.

Schließlich können Sie auch als Experte in den Bereichen Kommunikation und Public Affairs oder als Gutachter in der Politik arbeiten.

Zugangsvoraussetzungen

Folgende Zugangsvoraussetzungen müssen für ein Bachelor-Studium im Fachbereich Design der Hochschule Fresenius erfüllt werden:

  • Allgemeine Hochschulreife, oder
  • Fachhochschulreife, oder
  • Fachgebundene Hochschulreife, oder
  • Meisterprüfung
  • AMD Auswahlverfahren

Eine der allgemeinen Hochschulreife entsprechende Qualifikation hat auch, wer ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder einen akkreditierten Bachelorstudiengang an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie erfolgreich abgeschlossen hat, ohne die allgemeine Hochschulreife zu besitzen.

Eine der fachgebundenen Hochschulreife entsprechende Qualifikation hat auch, wer das Grundstudium in einem Fachhochschulstudiengang, einem gestuften Studiengang an einer Universität oder einen vergleichbaren Studienabschnitt abgeschlossen hat.

Studienort

AMD-Standort Wiesbaden

Studienbeginn

Wintersemester

Kontakt

AMD Akademie Mode & Design
Studienberatung
T: 0800 864 8648
studienberatung@amdnet.de
www.amdnet.de/

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie auf der Website der Hochschule.
Zur Website >

Studienprofil Infos

Besuche unsere Infoabende und erhalte einen Einblick in das Studium an der AMD!

AMD, Wiesbaden › Studienangebot
Info
profiles teaser AMD_FRM_2015_AMD_OpenHouse_0050_01.jpg
Master of Arts / M.A.
Fashion and Product Management
Im Masterstudiengang Fashion and Product Management erwerben die Studierenden fach- und branchenspezifische Kompetenzen, um mit den steigenden Anforderungen der Modebranche umzugehen. Mit dieser Spezialisierung können sie verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen. Studierende lernen die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe zu erkennen, danach zu handeln und Produkte und Marken im globalen Wettbewerb nach vorne zu bringen.
Info
profiles teaser AMD_FRM_2015_AMD_OpenHouse_0050.jpg
Master of Arts / M.A.
Fashion and Retail Management
Der Master-Studiengang Fashion and Retail Management (M.A.) bildet für leitende Positionen in den managementorientierten Berufsbildern der Modewirtschaft aus.
Info
profiles teaser AMD_DI_IMG_8148_klein.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Innovationsmanagement & Design
Die Welt lebt von Ideen, Visionen und Innovationen. Zunehmend werden deshalb Manager mit Wissen über kreative Prozesse, mit Kommunikationsverständnis und Gestaltungskompetenz gesucht. Der Studiengang Innovationsmanagement und Design (B.A.) bildet dafür aus und vermittelt Kenntnisse, Fähigkeiten und Methodik des Designs und des Managements. Das Bachelorstudium Design and Innovation Management an der AMD vermittelt Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden des Designs und des Managements. Entwurfspraktiken und Strategien für Design, konzeptionelle Darstellungstechniken und Designtheorie werden verbunden mit grundlegenden und spezifischen Managementkenntnissen.
Info
profiles teaser AMD_MD_IMG_9129_klein_04.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Mode Design
Mode erfindet sich unablässig selbst neu. Design hat längst eine internationale Sprache angenommen, wird weltweit produziert, vermarktet und kommuniziert. Die eigenständige künstlerische Handschrift von ModedesignerInnen spielt eine umso größere Rolle, wenn es gilt, Aussagen über neue Trends zu treffen und Identitäten zu prägen. ModedesignerInnen gestalten heute gemeinsam mit Marketing- und KommunikationsexpertInnen Marken- und Produktwelten.
Info
profiles teaser AMD_DM_2015_AMD_OpenHouse3384_klein_04.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Mode- und Designmanagement
Mode- und Designmanagement (B.A.) ist ein betriebswirtschaftliches Studium für die Mode-, Lifestyle- und Konsumgüterbranche, in dem Management Know-how branchenbezogen gelehrt wird. Zudem wird den Studierenden so viel Produktbezug vermittelt, dass sie auf Augenhöhe mit den anderen Beteiligten – aus Design und Technik – sprechen können. Sie werden in die Lage versetzt, die unterschiedlichen Interessen zu verstehen, zwischen ihnen abzuwägen, zu vermitteln und innovative Lösungen zu finden.
Info
profiles teaser sustainability_in_fashion_01.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Nachhaltiges Management in der Kreativwirtschaft
Im zukunftsweisenden Bachelorstudiengang Nachhaltiges Management in der Kreativwirtschaft (B.A.) werden Ethik sowie Sozial- und Umweltmanagement in der Kreativwirtschaft behandelt. Denn nachhaltige Konzepte sind hier noch unzureichend implementiert und stellen ein großes Innovationspotential dar.