Studium Fachbereiche Naturwissenschaften und Mathematik Geowissenschaften Meteorologie Uni Frankfurt
Studienprofil

Meteorologie

Goethe-Universität Frankfurt / Uni Frankfurt
Master of Science
study profile image
study profile image
study profile image

Meteorologie - Experimentell oder theoretisch

Frankfurt ist der Studienstandort mit der größten Nähe zum Deutschen Wetterdienst (DWD), einem wichtigen Interessenten an gut ausgebildeten Meteorologen. Darüber hinaus gibt es im Raum Frankfurt, einem der wichtigsten Wirtschaftszentren unseres Landes, zahlreiche weitere interessante Beschäftigungsoptionen nach dem Studium. Je nach Neigung können Sie im Masterstudiengang verstärkt theoretische oder experimentelle Schwerpunkte legen, denn alle Richtungen sind in Frankfurt stark vertreten. Als forschungsstarker Standort bieten wie darüber hinaus viele interessante Themen für Masterarbeiten und im Anschluss auch für Promotionsarbeiten. Hierbei können Sie von einem sehr guten Betreuungsverhältnis, von unseren vielfältigen internationalen Kooperationen und von einer modernen Ausstattung profitieren.

Fachbeschreibung

Meteorologie ist unter anderem die Wissenschaft von Wetter und Klima, aber sie ist noch mehr! Sie ist eine in der Physik verankerte Disziplin der Geowissenschaften, die mit experimentell-empirischen und theoretischen Methoden die Prozesse in der Atmosphäre untersucht. Außer zur Physik und Mathematik gibt es Verbindungen zur Chemie, Ozeanographie, Hydrologie und Geographie.

Anders als im Bachelorstudiengang Meteorologie, in dem die fachlichen Grundlagen gelegt werden, haben Studierende im MSc Meteorologie große Freiheiten, das Studium ganz nach ihren persönlichen Interessen zu gestalten. Bereits vom ersten Semester an werden Sie von Vertretern der einzelnen Arbeitsgruppen in den Lehrveranstaltungen systematisch auf die Forschung hingeführt, die Sie in Ihrer Masterarbeit durchführen werden. Ihr fachliches Wissen vertiefen Sie durch Wahlpflichtveranstaltungen und durch das Studium eines Nebenfachs. Das Volumen des Nebenfachs können sie in großem Maße selbst gestalten

Studienanforderung

Grundvoraussetzung für eine Zulassung zum Masterstudiengang Meteorologie ist ein erfolgreich mit der Bachelorprüfung abgeschlossener Bachelorstudiengang. Es gibt dabei mehrere Optionen. Entweder man besitzt

  •     einen Bachelor Abschluss im Studiengang Meteorologie, oder
  •     einen Bachelor Abschluss im Studiengang Physik mit Nebenfach Meteorologie (mindestens 20 CP Umfang), oder
  •     einen zum Bachelor Meteorologie mindestens gleichwertigen Abschluss einer Universität oder einer Fachhochschule mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern, oder
  •     einen zum Bachelor Meteorologie mindestens gleichwertigen ausländischen Abschluss in Meteorologie oder einer verwandten Fachrichtung mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern.

Studienbewerberinnen und Studienbewerber mit ausländischem Abschluss müssen außerdem bei der Immatrikulation entsprechende Kenntnisse der deutschen Sprache vorweisen können.

Flyer zum Studiengang (PDF) >

Beratung und Unterstützung

Studien-Service-Center
Zentrale Studienberatung
Sprechzeiten: Mo und Mi 14.30 - 17.00, Di und Do 9.30 - 12.00 Uhr

Besucher/innenadresse:

Bockenheimer Landstr. 133, 60325 Frankfurt
U-Bahnhaltestelle: U4, U6 und U7 Bockenheimer Warte
Gebäude: Sozialzentrum/Neue Mensa

Fachstudienberatung Meteorologie

Dr. Heinz Bingemer
Altenhöferallee 1, Raum 3.319
60438 Frankfurt am Main

Tel. 069-798-40257

E-Mail: Studienberatung@iau.uni-frankfurt.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Warum Meteorologie in Frankfurt studieren?

Ein Studium der Meteorologie bietet sich insbesondere an, weil der Deutsche Wetterdienst (DWD) vor Ort und über verschiedene Kooperationen intensiv an der Lehre beteiligt ist. Die Kooperation mit dem DWD ist sehr eng, so dass schon während des Studiums gute Kontakte geknüpft werden können.

Das Institut für Atmosphäre und Umwelt zeichnet sich darüber hinaus durch eine sehr gute individuelle Betreuung aus:

  •     Mentorenprogramm (2-3 Mentanden pro Lehrendem)
  •     Kleine Übungsgruppen (ca. 15 Teilnehmer pro Gruppe)
  •     Sehr gutes Professoren-Studenten-Verhältnis

Darüber hinaus gibt es eine Vielfalt an Spezialisierungsmöglichkeiten im Wahlpflichtfach und in der Masterarbeit. Dazu kann man unter folgenden Arbeitsgruppen wählen:

AG Experimentelle Atmosphärenforschung: Prof. Dr. J. Curtius
Untersuchung der meteorologischen Prozesse durch Messung mit physikalisch chemischen Methoden (z.B. Bewegungsvorgänge, Strahlungs- u. Energiehaushalt, Luftverunreinigungen, Wolken, Niederschlagsprozesse, ….). Forschungsschwerpunkte sind Kreisläufe atmosphärischer Spurengase, der Transport in der Atmosphäre und die experimentelle Wolken- und Aerosolphysik.

AG Grenzschichtmeteorologie: Prof. J. Schmidli
Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Dynamik der atmosphärischen Grenzschicht, insbesondere über komplexen Oberflächen. Ein besonderer Augenmerk liegt auf den kohärenten Strukturen in der konvektiven und stabilen Grenzschicht und der Kopplung der Atmosphäre mit der Landoberfläche. Als wichtiges Werkzeug wird die Large-Eddy-Simulation (LES) eingesetzt. Ein wesentliches Ziel der Gruppe ist durch bessere Parametrisierungen der Grenzschicht zur Verbesserung von Modellen zur Wettervorhersage und Klimasimulation beizutragen.

AG Mesoskalige Meteorologie und Klima: Prof. Dr. B. Ahrens
Erforscht die Gesetzmäßigkeiten des Klimas, den durchschnittlichen Zustand der Atmosphäre als Funktion des Ortes. Forschungsschwerpunkt ist die Modellierung des regionalen Energie- und Wasserkreislaufs
 
AG Theorie der atmosphärischen Dynamik und des Klimas: Prof. Dr. U. Achatz
Untersuchung der meteorologischen Vorgänge mit mathematisch-physikalischen Methoden, auf der Grundlage physikalischer Gesetze. Untersucht werden in der Dynamik der Atmosphäre mesoskalige Wellen, die mittlere Atmosphäre und die effiziente Beschreibung der Klimavariabilität mittels reduzierter und stochastischer Modelle.
   
AG Atmosphärenphysik und Klima: Dr.A. Possner
Wolken sind ein wichtiger Faktor für die Strahlungsbilanz der Erde. Der wissenschaftliche Schwerpunkt dieser Arbeitsgruppe liegt darin, die wesentlichen Prozesse, welche die Strahlungseigenschaften von Wolken bestimmen, zu verstehen und zu quantifizieren. Zu diesen Prozessen zählen z.B. die Wechselwirkungen zwischen Aerosolen, Wolken und der Strahlung sowie Wechselwirkungen zwischen Aerosolen, Wolken und der gross-skaligen Dynamik. Wir verwenden hauptsächlich numerische Modelle im Zusammenhang mit Satelliten- und Feldbeobachtungen. Die Skalen und Komplexität der Modellierung reichen von idealisierten Large-Eddy Simulationen (LES) bis hin zu globalen Klimamodellen voller Komplexität.
   
AG Atmosphärische Umweltanalytik: Professor A.Vogel
In der Gruppe der atmosphärischen Umweltanalytik konzentrieren wir uns auf die chemische Charakterisierung von Umweltproben wie Feinstaub, Niederschlagsproben und Eisbohrkernen. Anhand dieser Proben untersuchen wir die Quellen, die atmosphärischen Bildungswege, die Senken, und die historischen Trends sekundärer organischer und anorganischer Aerosole. Wir entwickeln neue Analysestrategien für die Flüssigkeitschromatographie / ultrahochauflösende Massenspektrometrie, wie z.B. non-target-Analysen und Data-Mining-Techniken, um die wesentlichen Informationen aus den Massenspektrometriedaten zu extrahieren. Die Entwicklung der automatisierten Erstellung von molekularen Fingerabdrücken aus Aerosolfilterproben und in-situ-Massenspektrometrie von Transformationsprozessen wird unser Verständnis über atmosphärischem Feinstaub in unserer Umwelt verbessern.
   
Auch der Deutsche Wetterdienst (DWD) bietet sich als Partner an. Ebenso andere, wie EUMETSAT oder das HLUG.

 

Beratung und Unterstützung

Studien-Service-Center
Zentrale Studienberatung
Sprechzeiten: Mo und Mi 14.30 - 17.00, Di und Do 9.30 - 12.00 Uhr

Besucher/innenadresse:

Bockenheimer Landstr. 133, 60325 Frankfurt
U-Bahnhaltestelle: U4, U6 und U7 Bockenheimer Warte
Gebäude: Sozialzentrum/Neue Mensa

Fachstudienberatung Meteorologie

Dr. Heinz Bingemer
Altenhöferallee 1, Raum 3.319
60438 Frankfurt am Main

Tel. 069-798-40257

E-Mail: Studienberatung@iau.uni-frankfurt.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Darüber hinaus bietet der Standort Frankfurt aber auch sehr viele andere Vorteile:

Alle wichtigen Naturwissenschaften (Chemie, Physik, Geowissenschaften) bis auf die Mathematik sind auf einem Campus zusammen, so dass ein sehr guter interdisziplinärer Austausch möglich ist
Zum Institut gehört das Taunusobservatorium am Kleinen Feldberg.
Sehr gute fachbezogene Berufsmöglichkeiten durch die Nähe von z.B. dem DWD, dem HLUG und EUMETSAT, Rückversicherungen usw., aber auch für fachfremde Tätigkeiten wie z.B. in der Unternehmensberatung,.

Auch das außer-universitäre Leben in Frankfurt hat einiges zu bieten:

Frankfurt lässt kaum Wünsche offen. Als Europastadt bietet die Rhein-Main-Metropole kulturelle Vielfalt, eine ausgeklügelte Infrastruktur, ein reiches Sportangebot und viele Ausgehtipps, die täglich variieren. Frankfurts Studenten stehen regelmäßig vor schwierigen Eventplanungen: Was geht am Wochenende? Auf rhein-main.net und frankfurt-interaktiv.de gibt’s für Studis und Co. die neuesten Infos zum besten Pizzalieferanten, den größten Schwimmbädern und angesagtesten Szene-Bars. Faszinierend ist auch die ausgeprägte Internationalität der Stadt Frankfurt.
Reichhaltige Informationen zum Leben in der Stadt Frankfurt finden Sie auf den Internetseiten der Stadt-Frankfurt, auf der Uni-Homepage.

Was die Verkehrsverbindung betrifft, so hat Frankfurt als Großstadt auch einige Vorteile. Zum Campus fahren die Buslinien 26/29/251, die Nachtbuslinie n3 sowie die U-Bahnlinien U1/U2/U3/ U8/U9. Shoppen, Reisen, Party - alles kein Problem. Auch ohne Auto sind die Frankfurter Studis dank des Semestertickets flexibel. Zu jeder Tages- und Nachtzeit kommen Weltenbummler und Nachteulen in wenigen Minuten vom Riedberg in alle Teile der Frankfurter City. Detaillierte Verbindungen gibt’s unter rmv.de.

In Punkto Wohnungssuche hat Frankfurt zwar den Ruf, ein schwieriges Pflaster zu sein, aber auch hier gibt es reichhaltige Möglichkeiten für Studierende. Das neue Studentenwohnheim auf dem Riedberg bietet mehr als 100 Zimmer auf sechs Stockwerken und einen fantastischen Weitblick über Frankfurt. Als Passivwohnhaus in privater Trägerschaft spart es Energie und schont die Umwelt. Die hellen praktisch eingerichteten Räume in peppigen Farben laden zum Chillen oder auch zum abendlichen Kochevent mit Freunden ein. Fahrradkeller, Waschräume, behindertengerechte Zimmer und sogar ein Partyraum lassen wenige (Wohn)Wünsche offen. Doch das ist nicht alles. Das studentische Wohnangebot auf dem Campus wird kontinuierlich erweitert und auch die anderen Studentenwohnheime vom Studentenwerk und den freien Trägern bieten attraktive Unterkünfte. Eine Übersicht der Angebote findet ihr unter diesem Link >. Wer sich privat eine WG suchen oder lieber direkt in der City wohnen möchte, wird in Frankfurt fündig. Einfach wg-gesucht.de anklicken und sich coole Leute zum Wohnen raussuchen!

 

Beratung und Unterstützung

Studien-Service-Center
Zentrale Studienberatung
Sprechzeiten: Mo und Mi 14.30 - 17.00, Di und Do 9.30 - 12.00 Uhr

Besucher/innenadresse:

Bockenheimer Landstr. 133, 60325 Frankfurt
U-Bahnhaltestelle: U4, U6 und U7 Bockenheimer Warte
Gebäude: Sozialzentrum/Neue Mensa

Fachstudienberatung Meteorologie

Dr. Heinz Bingemer
Altenhöferallee 1, Raum 3.319
60438 Frankfurt am Main

Tel. 069-798-40257

E-Mail: Studienberatung@iau.uni-frankfurt.de

Zur Webseite >

Studienabschlüsse

 

Uni Frankfurt › Studienangebot
Master of Arts / M.A.
Afrikanistik
Bachelor of Arts / B.A.
Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
American Studies
Master of Arts / M.A.
Anglophone Literatures, Cultures and Media
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Archäologie und Geschichte der römischen Provinzen
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Archäologie und Kulturgeschichte des Vorderen Orients
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Archäologie von Münze, Geld und von Wirtschaft in der Antike
Bachelor of Arts / B.A.
Archäometrie
Master of Science / M.Sc.
Arzneimittelforschung
Master of Arts / M.A.
Ästhetik
Master of Arts / M.A.
Audiovisual and Cinema Studies
Master of Arts / M.A.
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Science, Master of Arts / B.Sc., M.A.
Biochemie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Bioinformatik
Examen / Examen
Biologie (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Biophysik
Bachelor of Science / B.Sc.
Biowissenschaften
Master of Arts / M.A.
Buchwissenschaft
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Chemie
Examen / Examen
Chemie (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Comparative Dramaturgy and Performance Research
Master of Arts / M.A.
Comparative Literature
Master of Arts / M.A.
Curatorial Studies
Examen / Examen
Deutsch (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Deutsch-Portugiesische Studien / Estudos Luso-Alemães
Master of Arts / M.A.
Deutsche Literatur
Master of Arts / M.A.
Dramaturgie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Empirische Sprachwissenschaft
Examen / Examen
Englisch (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
English Studies
Examen / Examen
Erdkunde (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Science / B.A., M.Sc.
Erziehungswissenschaften
Info
profiles teaser Ghana_I_-_Klaeger_2007.jpeg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Ethnologie
Ethnologie ist die Wissenschaft von den Kulturen der Menschheit in ihrer gesamten Vielfalt. Dieses Wissen gewinnt im gegenwärtigen Zeitalter expandierender globaler Verflechtungen zunehmend an Bedeutung. Am Frankfurter Institut für Ethnologie werden Kulturen weltweit in ihrer Einzigartigkeit und ihrer Interdependenz aus der Perspektive der handelnden Akteure untersucht. Bei uns lehren Spezialisten für Afrika, Südostasien, Melanesien, Ozeanien, Nord- und Lateinamerika sowie Europa und betreuen studentische Projekte in den genannten Regionen.
Master of Arts / M.A.
Ethnologie und ihre Deutsch-Französische Perspektiven
Examen / Examen
Evangelische Religionslehre (Lehramt)
Diplom, Kirchlicher Abschluss / Diplom, Kirchlicher Abschluss
Evangelische Theologie
Master of Arts / M.A.
Filmkultur: Archivierung, Programmierung, Präsentation
Examen / Examen
Französisch (Lehramt)
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Geographie
Master of Arts / M.A.
Geographien der Globalisierung - Märkte und Metropolen
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Geowissenschaften
Bachelor of Arts / B.A.
Germanistik
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Geschichte
Examen / Examen
Geschichte (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Geschichte und Philosophie der Wissenschaften
Examen / Examen
Griechisch (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Griechische Philologie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
Examen / Examen
Informatik (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Interdisciplinary Neuroscience
Master of Science / M.Sc.
International Economics and Economic Policy
Master of Science / M.Sc.
International Management
Master of Arts / M.A.
Internationale Studien / Friedens- und Konfliktforschung
Examen / Examen
Islamische Religion (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Islamische Studien
Examen / Examen
Italienisch (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Italienstudien
Master of Arts / M.A.
Japan in der Welt: Globale Herausforderungen, kulturelle Perspektiven
Bachelor of Arts / B.A.
Japanologie
Master of Arts / M.A.
Japanologie - Literatur und Ideenwelten
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Judaistik
Examen / Examen
Katholische Religionslehre (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Katholische Theologie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Klassische Archäologie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Kulturanthropologie und europäische Ethnologie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Kunst-Medien-Kulturelle Bildung
Examen / Examen
Kunsterziehung (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Kunstgeschichte
Bachelor of Arts / B.A.
Kunstpädagogik
Examen / Examen
Latein (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Lateinische Philologie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Linguistik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mathematik
Examen / Examen
Mathematik (Lehramt)
Examen / Examen
Medizin
Info
profiles teaser meterologie1.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Meteorologie
Meteorologie ist unter anderem die Wissenschaft von Wetter und Klima, aber sie ist noch mehr! Sie ist eine in der Physik verankerte Disziplin der Geowissenschaften, die mit experimentell-empirischen und theoretischen Methoden die Prozesse in der Atmosphäre untersucht. Außer zur Physik und Mathematik gibt es Verbindungen zur Chemie, Ozeanographie, Hydrologie und Geographie. Den wichtigen physikalischen Grundlagen wird in dem einführenden Bachelorstudiengang ein besonderes Gewicht gegeben. Er wird deshalb auch von den Fachbereichen Physik und Geowissenschaften/Geographie gemeinsam angeboten. Der Studiengang eignet sich entsprechend auch besonders für Interessenten, die bereits in der Schule Mathematik und Physik als Teil ihrer Stärken erfahren haben.
Master of Arts / M.A.
Modern East Asian Studies
Master of Science / M.Sc.
Molekulare Biotechnologie
Master of Science / M.Sc.
Molekulare Biowissenschaften
Master of Science / M.Sc.
Molekulare Medizin
Master of Science / M.Sc.
Money and Finance
Master of Arts / M.A.
Moving Cultures - Transcultural Encounters
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Musikwissenschaft
Master of Arts / M.A.
Oekologie und Evolution
Examen / Examen
Pharmazie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Philosophie
Bachelor of Education / B.Ed.
Philosophie (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Physical Biology of Cells and Cell Interactions
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Physik
Examen / Examen
Physik (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Physische Geographie
Bachelor / Bachelor
Politik und Wirtschaft (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Politikwissenschaft
Master of Arts / M.A.
Politische Theorie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Psychologie
Master of Science / M.Sc.
Quantitative Economics, Quantitative Finance, Quantitative Management, Quantitative Marketing
Examen, Master of Arts / Examen, M.A.
Rechtswissenschaft
Master of Arts / M.A.
Religionsphilosophie
Bachelor of Arts / B.A.
Religionswissenschaft
Bachelor of Arts / B.A.
Romanistik
Master of Arts / M.A.
Romanistische Linguistik
Master of Arts / M.A.
Romanistische Literatur- und Kulturwissenschaft
Examen / Examen
Sachunterricht (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Science and Technology Studies: Economies, Governance, Life
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Sinologie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Skandinavistik
Master of Arts / M.A.
Southeast Asian Studies
Master of Arts / M.A.
Sozialwissenschaften des Sports
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Soziologie
Examen / Examen
Spanisch (Lehramt)
Examen / Examen
Sport (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Sportmedizinisches Training/Leistungsphysiologie
Bachelor of Arts / B.A.
Sportwissenschaft
Bachelor of Arts / B.A.
Sprachen und Kultur Südostasiens
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Theater-, Film- und Medienwissenschaft
Master of Science / M.Sc.
Umweltwissenschaften
Bachelor of Arts / B.A.
Vor- und Frühgeschichte
Master of Arts / M.A.
Vor- und frühgeschichtliche Archäologie
Master of Arts / M.A.
Wirtschafts- und Finanzsoziologie
Master of Science / M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftspädagogik
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftswissenschaften
Examen / Examen
Zahnmedizin