Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Maschinenbau Maschinenbau (berufsbegleitend) TAE Esslingen Profil
Studienprofil

Maschinenbau (berufsbegleitend)

Technische Akademie Esslingen e.V. in Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen - Hochschule für Technik und Wirtschaft, Standort Meschede / Technische Akademie Esslingen e.V. in Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen - Hochschule für Technik und Wirtschaft, Standort Meschede
Bachelor of Engineering / Bachelor of Engineering
study profile image
study profile image
study profile image

Komplexe technische Vorgänge analysieren, Lösungen erarbeiten und umsetzen

Im berufsbegleitenden Studiengang "Maschinenbau (B.Eng.)" lernen Sie, wie Sie wissenschaftliche Methoden selbstständig und praxisbezogen in Ihrem Berufsalltag anwenden können. Mit Ihrem staatlich anerkannten Hochschulabschluss sind Sie ein klassisch ausgebildeter Maschinenbau-Ingenieur und können komplexe technische Vorgänge analysieren, Lösungen erarbeiten und umsetzen. Der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang ist speziell für Berufstätige konzipiert: Nach dem erfolgreichen Studienabschluss erhalten Sie den gleichen staatlich anerkannten Bachelor-Abschluss, den auch Vollzeitstudierende an unserer Partnerhochschule FH Südwestfalen erhalten.

Da unsere Präsenzveranstaltungen samstags stattfinden, können Sie weiterhin arbeiten und so Ihr berufsbegleitendes Studium und Ihren Beruf perfekt kombinieren. Übrigens können Sie Maschinenbau (B.Eng.) auch ohne Abitur studieren.

Kurzinfo

Durchführungsort: Ostfildern bei Stuttgart
Teilnahmegebühren: pro Semester 2.160,- Euro
Studienbeginn: September
Präsenztag: Samstag
Akkreditierung: AQAS

Flyer (PFD) >

Kontakt 

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Benjamin Lehmann
benjamin.lehmann@tae.de
+49 711 3 40 08-47

Infoveranstaltungen >
Zur Webseite >

 

Studieninhalte

Die Regelstudienzeit beträgt neun Semester, inklusive Bachelorarbeit und Kolloquium. In den ersten Semestern erwerben Sie mathematische, physikalische und technische Grundlagen. In den höheren Semestern wird dieses Wissen anwendungsbezogen und fachspezifisch vertieft. Zu den Studieninhalten gehören unter anderem Ingenieurmathematik, Grundlagen der Elektrotechnik, technische Mechanik und viele weitere spannende Module.

Schon während des Studiums werden Sie perfekt auf künftige Aufgaben in den Bereichen Entwicklung, Fertigung, Produktion, und Konstruktion vorbereitet. Ihre Bachelorarbeit können Sie während des letzten Semesters in Ihrem Unternehmen verfassen.

Das Studium kombiniert Vorlesungen mit Selbstlernphasen. Ihnen stehen neben hochwertigen Lehrmaterialen von der TAE auch moderne E-Learning-Elemente zur Verfügung. All Ihre Materialien sind speziell für das berufsbegleitende Studium bei uns konzipiert.

Modulhandbuch >

Schwerpunkt Gießereitechnik

Maschinenbau (Bachelor of Engineering) mit Schwerpunkt Gießereitechnik:

Im Studiengang Maschinenbau (B.Eng.) besteht neben den klassischen Wahlpflichtfächern die Möglichkeit, im Wahlpflichtbereich die Vertiefungsrichtung Gießereitechnik zu wählen. Hierzu müssen die Wahlpflichtfächer sowie Studienarbeit und Bachelor-Thesis Themen der Gießereitechnik behandeln.

Hier finden Sie eine vorläufige Übersicht zu diesen Wahlpflichtfächern.

Auf Antrag können Sie am Ende Ihres Studiums den Schwerpunkt Gießereitechnik im Bachelorzeugnis eintragen lassen.

Kontakt 

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Benjamin Lehmann
benjamin.lehmann@tae.de
+49 711 3 40 08-47

Infoveranstaltungen >
Zur Webseite >

 

Beste Aussichten für Karriere und Zukunft

Kombinieren Sie Ihre praktische berufliche Erfahrung mit einem Studienabschluss der Ingenieurswissenschaften! Nutzen Sie spannende Karrierechancen und sichern Sie sich Ihre berufliche Zukunft! Dieses berufsbegleitende Studium bietet Ihnen ein breitgefächertes theoretisches Grundwissen. Der Bachelor-Abschluss ist die ersten Stufe der akademischen Ausbildung. Er ist die Basis und Voraussetzung für weiterführende Studiengänge, zum Beispiel für Master-Studiengang Oberflächentechnik & Korrosionsschutz.

Kontakt 

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Benjamin Lehmann
benjamin.lehmann@tae.de
+49 711 3 40 08-47

Infoveranstaltungen >
Zur Webseite >

 

Zulassungsvoraussetzungen Bachelor-Studium Maschinenbau

Maschinenbau (B.Eng.) können Sie auch ohne Abitur studieren. Die Zulassungsvoraussetzungen hierfür sind:

  • Abitur/Fachhochschulreife oder
  • Meistertitel, Betriebswirt (IHK/HWK) oder staatl. gepr. Techniker und ein Beratungsgespräch oder
  • eine dem Studiengang fachlich entsprechende abgeschlossene Berufsausbildung und anschließend mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung sowie eine Eignungsprüfung und ein Beratungsgespräch

Für weitere Infos zu Art, Umfang und Termine der Eigungsprüfung melden Sie sich bitte direkt bei uns. Gerne auch telefonisch. Bitte nehmen Sie vor Ihrer Anmeldung an einer Infoveranstaltung teil oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

Vorpraktikum

Im (Vor-)Praktikum geht es um den Nachweis von praktischer Berufserfahrung. Die Berufserfahrung kann entweder durch eine der Fachrichtung entsprechende Ausbildung nachgewiesen werden, durch Berufserfahrung,  die den im  Praktikum geforderten Inhalten entspricht oder durch ein klassisches Praktikum. Die für das (Vor-)Praktikum geforderte Umfänge und Inhalte entnehmen sie bitte dem Dokument (Vor-)Praktikum Bachelor.

Das Vorpraktikum ist keine klassische Zulassungsvoraussetzung, muss aber bis spätestens zum Ende des zweiten Semesters (31. August) vorliegen. Ohne das (Vor-)Praktikum ist keine Immatrikulation in das 3. Semester möglich.

Bewerbungsunterlagen

Für die Bewerbung zu dem Studiengang Maschinenbau (B.Eng.) benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen

Bitte senden Sie uns diese postalisch an folgende Adresse zu:

Technische Akademie Esslingen e.V.
Bereich Studiengänge
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

Kontakt 

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Benjamin Lehmann
benjamin.lehmann@tae.de
+49 711 3 40 08-47

Infoveranstaltungen >
Zur Webseite >

 

TAE Esslingen › Studienangebot
Info
profiles teaser 3_Online_studieren_03.jpg
Master of Science / M.Sc.
Embedded Systems (berufsbegleitend)
Embedded Systems sind eigentlich überall - auch wenn wir sie nicht sehen. Der Studiengang "Embedded Systems (M.Sc.)" ist ein zukunftsweisender Master-Studiengang mit staatlich anerkannten Hochschulabschluss, der aus der Kombination Elektronik, Elektrotechnik, IT und Maschinenbau besteht. Embedded Systems sind Computersysteme, die abgesetzt und für den Benutzer unsichtbar in einem technischen System arbeiten. Sie sind beispielsweise in Waschmaschinen, Autos, Kühlschränken, Smartphones, Audio- und Videosystemen zu finden, werden aber auch in der Investitionsgüterindustrie in Maschinensteuerungen eingesetzt.
Info
profiles teaser 2_Studieren_Team_04.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Frühpädagogik (berufsbegleitend)
Der berufsbegleitende Onlinestudiengang "Frühpädagogik – Leitung und Management von Kindertageseinrichtungen (B.A.)" baut auf einem Ausbildungsabschluss für die folgenden Ausbildungsberufe auf:
Info
profiles teaser 1_TAE_Eingang_07.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Kindheitspädagogik (berufsbegleitend)
Der berufsbegleitende Onlinestudiengang "Kindheitspädagogik (B.A.)" bereitet Sie auf Aufgaben in Kitas, Ganztagesschulen, Familienzentren sowie in der Aus-, Fort- und Weiterbildung vor. Unser Online-Studium ist speziell für Berufstätige konzipiert. Nach dem erfolgreichen Studienabschluss erhalten Sie einen staatlich anerkannten Bachelor-Abschluss. Da unsere Online-Vorlesungen samstags stattfinden, können Sie weiterhin arbeiten und so Ihr berufsbegleitendes Fernstudium und Ihren Beruf perfekt kombinieren. Übrigens können Sie Kindheitspädagogik (B.A.) auch ohne Abitur studieren. Mehr zum Studium ohne Abitur finden Sie in unseren Zulassungsvoraussetzungen.
Info
profiles teaser 2_Studieren_Team_09.jpg
Master of Business Administration / MBA
Management and Production (berufsbegleitend)
Das berufsbegleitende MBA-Programm "Management and Production" nahe der Landeshauptstadt Stuttgart (Ostfildern) verknüpft Beruf, Studium und angewandte Forschung. Es öffnet den Blick für Innovationen und neue Ideen und bietet hochwertige Inhalte, ein internationales Umfeld und eine flexible Gestaltung. Unser MBA-Programm ist für Berufstätige konzipiert. Während dieser Zeit finden freitags Nachmittags und samstags jeweils Blockveranstaltungen an der TAE statt. Nach dem erfolgreichen Abschluss erhalten Sie den staatlich anerkannten Master-Abschluss.
Info
profiles teaser 2_Studieren_Team_08.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau (berufsbegleitend)
Im berufsbegleitenden Studiengang "Maschinenbau (B.Eng.)" lernen Sie, wie Sie wissenschaftliche Methoden selbstständig und praxisbezogen in Ihrem Berufsalltag anwenden können. Mit Ihrem staatlich anerkannten Hochschulabschluss sind Sie ein klassisch ausgebildeter Maschinenbau-Ingenieur und können komplexe technische Vorgänge analysieren, Lösungen erarbeiten und umsetzen. Der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang ist speziell für Berufstätige konzipiert: Nach dem erfolgreichen Studienabschluss erhalten Sie den gleichen staatlich anerkannten Bachelor-Abschluss, den auch Vollzeitstudierende an unserer Partnerhochschule FH Südwestfalen erhalten.
Info
profiles teaser 2_Studieren_Team_16.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Mechatronik (berufsbegleitend)
Mit dem berufsbegleitenden Studiengang "Mechatronik (M.Eng.)" bei Stuttgart (Ostfildern) erhalten Sie einen staatlich anerkannten Hochschulabschluss. Mechatronik ist eine zukunftsweisende und wichtige Schlüsseltechnologie für viele Bereiche der Industrie und beispielsweise in der Automatisierungstechnik, der Robotik, der Sensortechnik und der Videotechnik zu finden. Sie kommt bei der Herstellung vieler Produkte der Investitionsgüterindustrie, der Medizintechnik und in der Automobiltechnik zum Einsatz.
Info
profiles teaser 2_Studieren_Team_07.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Mechatronik/Elektrotechnik (berufsbegleitend)
Im berufsbegleitenden Studiengang "Mechatronik / Elektrotechnik (B.Eng.)" kombinieren Sie Maschinenbau, Elektrotechnik und IT. Anschließend können Sie wissenschaftliche Methoden praxisbezogen und selbstständig in Ihrem beruflichen Alltag anwenden. Mit Ihrem staatlich anerkannten Hochschulabschluss können Sie komplexe technische Vorgänge analysieren, Lösungen erarbeiten und auch umsetzen. Unser Bachelor-Studiengang ist speziell für Berufstätige konzipiert. Da unsere Präsenzveranstaltungen samstags stattfinden, können Sie weiterhin arbeiten und so Ihr berufsbegleitendes Studium und Ihren Beruf perfekt kombinieren.
Info
profiles teaser 3_Online_studieren_10.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Medienwirtschaft & Medienmanagement (berufsbegleitend)
Der berufsbegleitende Online-Studiengang "Medienwirtschaft & Medienmanagement (B.A.)" besteht zu 50 Prozent aus Medien-/Marketinginhalten und 50 Prozent Wirtschaftswissenschaften. Er vermittelt Ihnen praxisorientiertes Expertenwissen aus den Bereichen Online-, Print-, Hörfunk- und TV-Medien. Unser Online-Studium ist speziell für Berufstätige konzipiert. Nach dem erfolgreichen Studienabschluss erhalten Sie einen staatlich anerkannten Bachelor-Abschluss. Da unsere Online-Vorlesungen samstags stattfinden, können Sie weiterhin arbeiten und so Ihr berufsbegleitendes Fernstudium und Ihren Beruf perfekt kombinieren.
Info
profiles teaser 3_Online_studieren_06.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Medizinalfachberufe (berufsbegleitend)
Das Fernstudium ist interdisziplinär angelegt und vermittelt Ihnen Fachwissen aus den Bereichen Physio-/Ergotherapie, Logopädie, Alten- und Krankenpflege sowie weiteren Medizinalfachberufen wie zum Beispiel MTA oder PTA. Unser Online-Studium ist speziell für Berufstätige konzipiert. Nach dem erfolgreichen Studienabschluss erhalten Sie einen staatlich anerkannten Bachelor-Abschluss. Da unsere Online-Vorlesungen samstags stattfinden, können Sie weiterhin arbeiten und so Ihr berufsbegleitendes Fernstudium und Ihren Beruf perfekt kombinieren.
Info
profiles teaser 2_Studieren_Team_11.jpg
Master of Science / M.Sc.
Quality Engineering (berufsbegleitend)
Quality Engineering sichert den Erfolg von Produktion und Fertigung in Deutschland. Mit dem berufsbegleitenden Studiengang "Quality Engineering (M.Sc.)" erhalten Sie eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung und einen staatlich anerkannten Hochschulabschluss. Sie sind umfassend vorbereitet auf anspruchsvolle Aufgaben im Hinblick auf die Planung, Umsetzung und Kontrolle von Qualitätsmanagement auch im internationalen Umfeld. In diesem Umfang ist unser berufsbegleitender Studiengang einzigartig in Deutschland. In Zusammenarbeit mit der DGQ lernen Sie alles Wichtige rund um Qualitätsmanagement inklusive der Normen und Standards aus der Industrie. Sie erhalten gebündeltes Zertifikatswissen und erwerben darüber hinaus mit Abschluss des Studiums neben Ihrem akademischen Titel "Master of Science" den Titel "DGQ-Manager Qualitätssicherung". Nach dem Studienabschluss sind sie zu den Prüfungen und Zertifizierungen des anerkannten Lehrgangsblocks Qualitätsmanagement zugelassen.
Info
profiles teaser 3_Online_studieren_12.jpg
Master of Arts / M.A.
Strategisches Innovationsmanagement (berufsbegleitend)
Der berufsbegleitenden Studiengang „Strategisches Innovationsmanagement (M.A.)" nahe der Landeshauptstadt Stuttgart (Ostfildern) kombiniert Inhalte aus den Bereichen Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht. Schwerpunkt ist die Ausbildung von Fach- und Führungskräften, welche vernetzt denken und Innovationen unabhängig von disziplinären Grenzen steuern und vorantreiben.
Info
profiles teaser 2_Studieren_Team_13.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik (berufsbegleitend)
Der berufsbegleitende Studiengang "Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)" kombiniert 60 Prozent Wirtschaftswissenschaften mit 40 Prozent IT-Fachwissen. Sie erhalten mit Ihrem erfolgreichen Studienabschluss den gleichen staatlich anerkannten Bachelor-Abschluss, den auch Vollzeitstudierende an unserer Partnerhochschule FH Südwestfalen erhalten. "Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)" ist ein Studiengang ist speziell für Berufstätige, die ein berufsbegleitendes Studium mit Ihrem Beruf verbinden möchten. Die Vorlesungen finden samstags statt, so können Sie weiterhin arbeiten.
Info
profiles teaser 1_TAE_Eingang_08.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieur (berufsbegleitend)
Der berufsbegleitende Studiengang "Wirtschaftsingenieur (B.Eng.)" ist speziell für Berufstätige konzipiert. Unsere Präsenzveranstaltungen finden nur samstags statt. Dadurch können Sie weiterhin arbeiten und Ihr berufsbegleitendes Studium perfekt mit Ihrem Beruf kombinieren. Inhaltlich besteht der Studiengang zu 60 Prozent aus Maschinenbauinhalten und zu 40 Prozent aus Wirtschaftswissenschaften. Nach dem erfolgreichen Studienabschluss erhalten Sie den identischen staatlich anerkannten Bachelor-Abschluss, den auch Vollzeitstudierende an unserer Partnerhochschule FH Südwestfalen erhalten. Übrigens können Sie Wirtschaftsingenieur (B.Eng.) auch ohne Abitur studieren. Mehr zum Studium ohne Abitur finden Sie in unseren Zulassungsvoraussetzungen.
Info
profiles teaser 3_Online_studieren_14.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftspsychologie (berufsbegleitend)
Sie wollen anspruchsvolle Aufgaben im Personalwesen von Unternehmen ausüben? Sie wollen betriebswirtschaftliches Wissen mit Psychologie verknüpfen, um somit das Erleben und Verhalten von Menschen in Organisationen zu prognostizieren, zu erklären und zu verändern? Oder möchten Sie sogar helfen, Menschen zu entwickeln und auf Veränderungen vorzubereiten? In jedem Fall bietet Ihnen unser berufsbegleitender Bachelor-Abschluss Wirtschaftspsychologie beste Entwicklungschancen für Ihre Karriere in einer Vielzahl von Tätigkeitsbereichen.