Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Fahrzeugtechnik International Automotive Engineering FH Aachen Profil
Studienprofil

International Automotive Engineering

Fachhochschule Aachen / FH Aachen
Master of Science / Master of Science
study profile image
study profile image
study profile image

Ingenieurinnen und Ingenieure für Fahrzeugintegration behalten den gesamten Entwicklungsprozess im Auge

Der Studiengang Master of Science in International Automotive Engineering

  • vertieft ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen 
  • qualifiziert für Tätigkeiten in leitenden Positionen und ermöglicht den schnellen Übergang in den Arbeitsmarkt 
  • bietet die freie Wählbarkeit aus einem breiten Fächerangebot 
  • ist dreisemestrig und wird ausschließlich Vollzeit und in englischer Sprache angeboten.
  • wird optional als viersemestriger Studiengang mit dem Doppelabschluss „Master of Science/Master of Engineering“ mit dem RMIT in Melbourne, Australien angeboten
  • befähigt zur Promotion in Zusammenarbeit mit einer Partnerhochschule 

Studiengang: International Automotive Engineering
Abschluss: Master of Science
Zugang zu weiteren Studienmöglichkeiten: Promotion
Regelstudienzeit: 3 Semester (90 Credits) bzw. im dual degree 4 Semester (120 Credits)
Zulassung: zum Sommer- und Wintersemester
Zulassungsbeschränkung: Numerus Clausus (Orts-NC)
Zugangsvoraussetzungen: vgl. Zugangsvoraussetzungen
Bewerbung: direkt bei der FH Aachen
Sprache der Lehrveranstaltungen: Englisch (1-2 Module in Deutsch)
Studiengebühren: keine, jedoch Studierendenschaftsbeitrag (Sozialbeitrag u. Semesterticket)
Studienort: Aachen, im Dual Degree: 2 Semester in Melbourne, Australien 

Broschüre zum Studiengang (PDF) >

Kontakt

Studiengangskoordinatorin
Dipl.-Päd. Corinna Hornig-Flöck
Tel.: +49.241.6009 52428
E-Mail: master-fb6@fh-aachen.de

Studiengangsleiter
Prof. Dr.-Ing. Thomas Esch 
T: +49.241.6009 52369
E-Mail: esch@fh-aachen.de

Zur Webseite >

 

Studienaufbau

in den ersten beiden Semestern belegen Sie die Module; im dritten Semester erstellen Sie die Masterarbeit und führen das Kolloquium durch. 

  • Sie haben die freie Modulwahl innerhalb der Fächerkataloge „General Automotive Engineering“; „Advanced Automotive Engineering“ und „General Competencies“. 
  • Falls Sie sich fachlich vertiefen wollen bieten wir zwei Vertiefungsbereiche („focus areas“) an, für die überschneidungsfreie Studienpläne definiert wurden. Dies sind: “Vehicle Powertrain Application" und "Vehicle Simulation”.
  • Die Liste der Studienmodule und Beispielstundenpläne finden Sie hier 

Für den viersemestrigen dual degree Abschluß belegen Sie in den ersten beiden Semestern Module in Aachen und wechseln dann für zwei Semester ans Royal Institute of Technology in Melbourne, Australien. Die dort zu belegenden Fächer sind festgelegt.
 

Kontakt

Studiengangskoordinatorin
Dipl.-Päd. Corinna Hornig-Flöck
Tel.: +49.241.6009 52428
E-Mail: master-fb6@fh-aachen.de

Studiengangsleiter
Prof. Dr.-Ing. Thomas Esch 
T: +49.241.6009 52369
E-Mail: esch@fh-aachen.de

Zur Webseite >

 

Berufsfelder

In den aktuellen ökonomischen und ökologischen Herausforderungen ist eine fundierte Ausbildung, die den direkten Einstieg in fast alle Sektoren des Maschinenbaus ermöglicht die beste Zukunftsabsicherung. 

Wir sind stolz auf unsere Rankings und den Erfolg unserer Absolventen:

  • im Jahr 2020 sind wir im Wirtschaftswoche-Hochschulranking für Arbeitgeber schon zum dritten Mal die beliebteste Fachhochschule Deutschlands (Wirtschaftswoche Hochschulranking, 2018, 2019, 2020, Kategorie Maschinenbau)
  • im CHE-Ranking der ZEIT sind unsere Masterstudiengänge bei der „Internationalen Ausrichtung“ in der Spitzengruppe (CHE-Ranking 2019, 2020)
  • 89% Masterabsolventen haben 6 Monate nach dem Abschluß eine Anstellung, davon 81% in der Industrie (istat, 2018)

Die Absolventinnen und Absolventen des Master-Studiengangs übernehmen eine Vielzahl anwendungsorientierter Aufgaben in den Entwicklungsprozessen der Automobiltechnik und in anderen Industriezweigen des Maschinenbaus:

  • Entwicklung/Konstruktion
  • CAE-Verifizierung (Simulation, Berechnung, Prototyping, Entwicklung)
  • Prüfung und Validierung
  • Homologierung
  • Projektleitung

Sie sind gefragt in der Modulintegration, der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Fahrzeugsystemen. Darüberhinaus beherrschen sie die nötigen Fertigkeiten im Projektmanagement, für den Testbetrieb und die Entwicklung von Software-Werkzeugen. Aufgrund der Internationalität des Master-Studiengangs stehen den Absolventinnen und Absolventen Berufschancen auf der ganzen Welt offen.

Erfahrungsberichte unserer Alumni >

Kontakt

Studiengangskoordinatorin
Dipl.-Päd. Corinna Hornig-Flöck
Tel.: +49.241.6009 52428
E-Mail: master-fb6@fh-aachen.de

Studiengangsleiter
Prof. Dr.-Ing. Thomas Esch 
T: +49.241.6009 52369
E-Mail: esch@fh-aachen.de

Zur Webseite >

 

Bewerbung

Voraussetzung für das Masterstudium ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium dieser Richtungen:

  • Bachelorstudium (B.Eng.) in Fahrzeugtechnik oder Maschinenbau
  • Diplomstudium (Dipl.-Ing. FH oder TU/TH)  in Fahrzeugtechnik oder Maschinenbau mit entsprechendem Schwerpunkt 
  • ein anderes verwandtes ingenieurwissenschaftliches oder wirtschaftsingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium

Zudem ist für Nicht-Muttersprachler der Nachweis von Englischkenntnissen erforderlich. Details hierzu befinden sich hier.

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt (örtlicher NC). 

Die Bewerbungsfristen sind:

  • Für das Sommersemester 2021:
    Bildungsinländer: 15.01.21
    Bildungsausländer: 07.12.20
  • Für das Wintersemester 2021/22:
    Bildungsinländer: 15.07.21
    Bildungsausländer 31.05.21 

Als Bildungsinländer werden Studienbewerber und Studienbewerberinnen gewertet, die Staatsbürger eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union und/oder des Europäischen Wirtschaftsraumes sind. Näheres entnehmen Sie bitte der Vergabeverordnung des Landes NRW.
 

Kontakt

Studiengangskoordinatorin
Dipl.-Päd. Corinna Hornig-Flöck
Tel.: +49.241.6009 52428
E-Mail: master-fb6@fh-aachen.de

Studiengangsleiter
Prof. Dr.-Ing. Thomas Esch 
T: +49.241.6009 52369
E-Mail: esch@fh-aachen.de

Zur Webseite >

 

Die Fachhochschule Aachen 

  • wurde 1971 durch Integration von fünf Vorgängerinstitutionen gegründet.
  • hat ihren Schwerpunkt in MINT-Fächern und hält zum wiederholten Mal Platz 1 des Wirtschaftswoche-Rankings für Maschinenbau und Elektrotechnik.
  • gehört zu den 10 größten und wichtigsten Fachhochschulen Deutschlands und hat über 14.500 Studierende und um die 2000 Absolventen pro Jahr.
  • ist Gründungsmitglied des Zusammenschlusses „HochschulAllianz für Angewandte Wissenschaften“ (kurz „HAWtech“) zur engeren Vernetzung und besseren Kooperation innerhalb führender Fachhochschulen Deutschlands.
  • verfügt über mehr als 15 Mio€ Drittmittel und aufgrund der umliegenden Forschungszentren, –institute und Hochschulen über ein ausgesprochen hohes Forschungspotential. 

Das Fachgebiet „Aerospace Engineering gehört an der FH Aachen zum Fachbereich 6 Luft- und Raumfahrttechnik. An diesem Fachbereich

  • studieren mehr als 1400 Studierende in drei Bachelor- und zwei Masterstudiengängen
  • können Masterstudierende einen Doppelabschluss mit dem RMIT in Australien machen und an Partnerhochschulen promovieren
  • promovieren ein Viertel aller Promovenden der FH Aachen
  • vermitteln mehr als 23 Professoren eine Berufsqualifizierung mit breiter und praktischer Lösungskompetenz auf soliden theoretischen Grundkenntnissen
  • knüpfen Studierende persönliche Beziehungen zu Lehrpersonen, Kommilitonen und Wirtschafts-und Forschungsbetrieben
  • gehört die Teilnahme an Studierendenprojekten und das Arbeiten in mehr als 35 Laboren von Anfang an dazu
  • beheimaten wir das Forschungsinstitut ECSM "European Center for Sustainable Mobility", die NRW Kompetenzplattform "Synergetic Automotive/Aerospace Engineering" und ein Graduiertenkolleg mit dem Royal Melbourne Institute of Technology, Australien

Die FH Aachen ist die einzige Hochschule in NRW, die auf Lehr- und Forschungsexpertisen in den beiden Hochtechnologiebereichen der Luft- und Raumfahrt- sowie der Automobilindustrie zurückgreifen kann. Dies schafft ausgezeichnete Synergien u.a. im Leichtbau und bei der Mobilitätsforschung.

Zur Webseite der FH Aachen >

Zur Website des Fachbereiches 6 – Luft- und Raumfahrttechnik >

Kontakt

Studiengangskoordinatorin
Dipl.-Päd. Corinna Hornig-Flöck
Tel.: +49.241.6009 52428
E-Mail: master-fb6@fh-aachen.de

Studiengangsleiter
Prof. Dr.-Ing. Thomas Esch 
T: +49.241.6009 52369
E-Mail: esch@fh-aachen.de

Zur Webseite >

 

FH Aachen › Studienangebot
Info
profiles teaser Header-AAC.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Aerospace Engineering
Der Studiengang Master of Science in Aerospace Engineering bietet die freie Wählbarkeit aus einem breiten Fächerangebot und ist dreisemestrig und wird ausschließlich Vollzeit und in englischer Sprache angeboten.
Bachelor of Science / B.Sc.
Angewandte Chemie
Bachelor of Science / B.Sc.
Angewandte Chemie (dual)
Master of Science / M.Sc.
Angewandte Polymerwissenschaft
Bachelor of Science / B.Sc.
Applied Chemistry
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Architektur
Bachelor of Science / B.Sc.
Augenoptik und Optometrie
Master of Science / M.Sc.
Automatisierungs- und Antriebtechnik
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Bauingenieurwesen
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Bauingenieurwesen - Netzingenieur
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Bauingenieurwesen - Netzingenieur (dual)
Bachelor of Engineering, Master of Education / B.Eng., M.Ed.
Bauingenieurwesen (Lehramt)
Bachelor of Science / B.Sc.
Betriebswirtschaft PLuS
Bachelor of Science / B.Sc.
Betriebswirtschaft/Business Studies
Bachelor of Engineering, Master of Science / B.Eng., M.Sc.
Biomedical Engineering
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Biomedizinische Technik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Biotechnologie
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Electrical Engineering
Info
profiles teaser galerie-2.jpg
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Elektrotechnik
Technik gestalten — Ingenieur/in werden | Ohne Elektrotechnik und Elektronik würde ein Großteil unseres heutigen Informations- und Kommunikationszeitalters stillstehen, denn nahezu in all unseren Lebensbereichen treffen wir auf die Errungenschaften der Elektrotechnik. Folglich ist auch das Berufsspektrum einer Ingenieurin oder eines Ingenieurs riesig, vielfältig, aber vor allem zukunftssicher.
Bachelor of Engineering, Master of Education / B.Eng., M.Ed.
Elektrotechnik (Lehramt)
Info
profiles teaser 20150921_5428_D3S_2750.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektrotechnik mit Orientierungssemester
Absolventinnen und Absolventen der Elektrotechnik haben derzeit sehr gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Du kannst aufgrund des Fachkräftemangels nahezu in allen Branchen Fuß fassen.
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektrotechnik PLuS
Master of Science / M.Sc.
Energiewirtschafts-Informatik
Master of Science / M.Sc.
Energy Systems
Bachelor of Arts / B.A.
European Business Studies
Master of Engineering / M.Eng.
Facility Management
Info
profiles teaser Fotolia_86477593_XL.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Fahrzeug- und Antriebstechnik
Fragst Du Dich auch, wie wir in den nächsten Jahren die Herausforderungen bewältigen, Mobilität zu sichern und dabei gleichzeitig die Umwelt zu schonen? Der weltweite CO2-Ausstoss muss in allen Teilen unserer Gesellschaft verringert werden, womit gerade in der Automobilindustrie zukunftsweisende Entwicklungen gefordert sind. Welche Fahrzeugkonzepte erfüllen die Mobilitätsanforderungen der Kunden in Zukunft?
Info
profiles teaser SINGAPORE_AIRSHOW-2016_-A350_XWB_COCKPIT_STATIC-006.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Flugbetriebstechnik mit Verkehrspilotenausbildung
Die Flugbetriebstechnik beschäftigt sich mit allen technischen Feldern, welche mit dem sicheren und wirtschaftlichen Betrieb eines Luftfahrzeuges in Zusammenhangstehen. Dazu gehören unter anderem die Entwicklung und Überprüfung von Instandhaltungsprogrammen, die Definition von Inspektions- und Reparaturverfahren und die Entwicklung von technischen Verbesserungen, die die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit von Luftfahrzeugen und Triebwerken erhöhen oder die Planung der Fluge einer Airline übernehmende ATPL(A) – Airline Transport Pilot Licence (Aeroplane),Lizenz für Verkehrspiloten (Flugzeug)berechtigt zu einer Tätigkeit als verantwortlicher Pilot oder Copilot auf Flugzeugmustern, die in der Lizenz eingetragen sind.
Bachelor / Bachelor
Global Business and Economics
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Holzingenieurwesen
Bachelor of Engineering, Master of Education / B.Eng., M.Ed.
Holzingenieurwesen (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Industrial Engineering
Info
profiles teaser galerie-1__1_.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Informatik
Unser Bachelorstudiengang Informatik vermittelt Ihnen einerseits solide Grundlagen in Informatik, Mathematik, Natur- und Wirtschafts- Wissenschaften und bietet Ihnen andererseits die Möglichkeit, in einem der attraktiven Forschungs- und Entwicklungsgebiete oder in einem mittelständischen Unternehmen mitzuarbeiten.
Master of Engineering / M.Eng.
Information Systems Engineering
Info
profiles teaser 1-3_Slider_Fahrzeugtechnik_presentation_A0203706.JPG
Master of Science / M.Sc.
International Automotive Engineering
Der Studiengang Master of Science in International Automotive Engineering vertieft ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen und qualifiziert für Tätigkeiten in leitenden Positionen und ermöglicht den schnellen Übergang in den Arbeitsmarkt
Master of Arts / M.A.
International Business Management: Finance, Accounting, Control, Taxation
Master of Arts / M.A.
International Business Management: Kunden- und Servicemanagement
Bachelor of Arts / B.A.
International Business Studies
Bachelor of Arts / B.A.
Kommunikationsdesign
Master of Arts / M.A.
Kommunikationsdesign und Produktdesign
Info
profiles teaser 14306670204_41514fb1d6_o_01.jpg
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Luft- und Raumfahrttechnik
Die Luft- und Raumfahrttechnik beschäftigt sich mit der Entwicklung und dem Betrieb von Flugzeugen, Flugkörpern, Raumfahrzeugen und Satelliten. Als Fachgebiet mit einer langen Tradition ist die Luft- und Raumfahrt heute aktueller denn je und entwickelt sich in einem innovativen Umfeld stetig weiter. Wir erleben derzeit beispielsweise einen Innovationsschub durch moderne Kohlefaserwerkstoffe, umweltfreundliche Antriebssysteme und moderne Flugregler bzw. Autopiloten.
Master of Business Administration / MBA
Management und Entrepreneurship
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau
Bachelor of Engineering, Master of Education / B.Eng., M.Ed.
Maschinenbau (Lehramt)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau PLuS
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Mechanical Engineering
Master of Science / M.Sc.
Mechatronics
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Mechatronik
Info
profiles teaser galerie-1_01.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Media and Communications für Digital Business
Der Studiengang Media and Communications for Digital Business (MCD) ist ein interdisziplinärer Studiengang, der sich vor allem mit der digitalen Wirtschaft befasst. Ohne digitale Medien ist mittlerweile kaum ein Berufszweig denkbar. Digitale Innovationen beeinflussen unser Handeln, unser Denken und sogar unsere körperliche Verfassung. Diese Veränderungen erkennen, verstehen und zukunftsfähig mitgestalten zu können, ist eine komplexe Herausforderung unserer Zeit.
Master of Science / M.Sc.
Nuclear Applications
Master of Business Administration / MBA
OpenBordersMBA (berufsbegleitend)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Physical Engineering
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Physikingenieurwesen
Bachelor of Science / B.Sc.
Physiotherapie (ausbildungsintegriert)
Bachelor of Science / B.Sc.
Physiotherapie (berufsbegleitend)
Bachelor of Arts / B.A.
Produktdesign
Master of Engineering / M.Eng.
Produktentwicklung im Maschinenbau
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Schienenfahrzeugtechnik
Bachelor of Science / B.Sc.
Scientific Programming (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Smart Building Engineering
Master of Science / M.Sc.
Technomathematik
Info
profiles teaser 00_2009-12-11_003_2034_tv.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Die Wirtschaftsinformatik beschäftigt sich mit Fragen an der Schnittstelle zwischen Informatik und BWL. In Unternehmen treffen die beiden Bereiche meistens in der IT-Abteilung aufeinander. Als Wirtschaftsinformatikerin oder -informatiker arbeitest Du dort zum Beispiel an Themen der Logistik, Produktion und Unternehmenskommunikation.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Laws / LL.B.
Wirtschaftsrecht
Bachelor of Laws / LL.B.
Wirtschaftsrecht Praxis Plus (berufsbegleitend)