Studium Fachbereiche Naturwissenschaften und Mathematik Informatik Informationsmanagement und Datenmanagement FH Potsdam
Studienprofil

Informations- und Datenmanagement

Fachhochschule Potsdam / FH Potsdam
Bachelor of Arts

Methoden des Datenmanagements und des Informationsmanagements

Begriffe wie Daten, Informationen, Digitalisierung, Big Data haben unsere Gesellschaft in den letzten Jahren geprägt. Wie kann man jedoch Informationen aus der Datenflut extrahieren? Wie können Informationsprozesse geplant und Daten nachhaltig gesichert wieder verfügbar gemacht werden?

In diesem informationswissenschaftlichen Studiengang lernen Sie Methoden des Datenmanagements und des Informationsmanagements kennen. Damit werden Sie befähigt, Informationen zu erschließen, zu strukturieren oder zu recherchieren und zu vermitteln sowie Informationsprozesse zu konzipieren, zu organisieren und zu steuern. Sie lernen Werkzeuge kennen, um Daten, Informationen und Wissen zu analysieren, zu modellieren, zu verwalten und zu präsentieren.

Kontakt

Allgemeine Studienberatung
Ellen Gersdorf
Telefon: +49 331 580-2093
E-Mail: studan@fh-potsdam.de

Studienfachberatung
Prof. Dr. Angela Schreyer
Telefon: +49 331 580-1525
E-Mail: schreyer@fh-potsdam.de

Zur Webseite >

 

Studienaufbau

Das Studium dauert 7 Semester und besteht aus:

  • grundlegenden Pflichtmodulen (meist in der Form von Vorlesungen und Übungen),
  • fachspezifischen Pflicht- und Wahlmodulen (meistens in Seminarform),
  • zu wählenden, praxisnahen Projektmodulen,
  • zwei Praktika (8 Wochen und 22 Wochen) sowie
  • dem Erstellen einer Bachelorarbeit im 7. Semester.

Sie schließen das Studium als Bachelor of Arts (B.A.) ab und können dann ein Masterstudium beginnen - entweder an unserem Fachbereich oder anderswo.

Studieninhalte

Im Studiengang Informations- und Datenmanagement erwerben Sie methodische und technologische Kompetenzen zum Umgang mit Informationen in einer gewissen Breite, die in einem sich äußerst dynamisch entwickelnden Berufsfeld auf lange Sicht relevant bleiben. Gleichzeitig werden Sie sich mit den aktuellen Themen der Informationsgesellschaft und -wissenschaft auseinandersetzen. Eine individuelle Profilierung erfolgt über die Wahlmodule, die Praktika und die Abschlussarbeit.

Grundlagen: Informationsgesellschaft, Medien, Webtechnologie, Informationssysteme, wissenschaftliches Arbeiten, Statistische Methoden, Management, Recht, Fachenglisch

Fachmodule:
Inhaltliche Erschließung, Informationsmanagement, Mathematische Grundlagen, Information Retrieval, Datenbanktechnologie, Modellierung, Grundlagen Programmierung, Textmining,  Semantische Technologien, XML für Informationsspezialisten, Dokumentenmanagement, Wissensmanagement, Informationsintegration

Wahlmodule: Bild- und Museumsdokumentation, Website-Konzeption und -entwicklung, Informationsvisualisierung, Langzeitarchivierung, Fachretrieval, Datenmanagement, Forschungsdatenmanagement

Projekte: je nach aktuellen Themen und Kooperationspartnern

Konkrete und praktische Einblicke ins Studium gibt der Online Studienwahl-Assistent (OSA) zum Studiengang Informations-und Datenmanagement. Im OSA können Sie Ihre Erwartungen testen, typische Studienaufgaben ausprobieren, Videointerviews mit Studierenden und Lehrenden sehen sowie Interviews mit AbsolventInnen lesen.

Modulhandbuch Informations- und Datenmanagement B.A. (PDF) >

Kontakt

Allgemeine Studienberatung
Ellen Gersdorf
Telefon: +49 331 580-2093
E-Mail: studan@fh-potsdam.de

Studienfachberatung
Prof. Dr. Angela Schreyer
Telefon: +49 331 580-1525
E-Mail: schreyer@fh-potsdam.de

Zur Webseite >

 

Forschendes Lernen

Die Verknüpfung von Forschung und Lehre ist ein zentrales Anliegen der Hochschule. Schon 2009 wurde die FH Potsdam innerhalb des Wettbewerbs „Exzellente Lehre“ für das Projekt InterFlex ausgezeichnet und bis 2013 gefördert: Wichtigstes Ergebnis von InterFlex ist, dass Studierende und Lehrende der verschiedenen FHP-Fachbereiche in gemeinsamen Lehrforschungsprojekten zusammenarbeiten. So lassen sich Fragestellungen, Methoden und Herangehensweisen unterschiedlicher Fachdisziplinen kennenlernen und erproben.

Das Berufsfeld


Die stark grundlagen- und methodenorientierte Ausbildung befähigt zu einer Tätigkeit in einer Vielzahl von Institutionen und Unternehmen, wie zum Beispiel:

  • in Dokumentationsabteilungen von Presse- und Rundfunkanstalten, von Bild- und Nachrichtenagenturen und von Parlamenten,
  • in allen Kulturerbe-Einrichtungen in den Bereichen Dokumentation, Digitalisierung, digitale Archivierung und Web-Dienstleistungen,
  • in Bereichen des Informations-, Dokumenten-, Content- oder Wissensmanagements in Unternehmen,
  • in Bereichen des eGovernment, der Web-/Intranetredaktionen in Unternehmen, Organisationen oder Behörden,
  • in der Informationsversorgung in Forschungseinrichtungen,
  • bei Software-Herstellern, z. B. in der Dokumentation oder im Kundenservice,
  • bei Datenbank-Produzenten,
  • bei Unternehmensberatungen in den Bereichen Organisationsberatung, Dokumentenmanagement, Archivierung,
  • bei Internet-Dienstleistungsfirmen im Bereich Online Marketing, Semantic- und Social-Web-Dienstleistungen.

Kontakt

Allgemeine Studienberatung
Ellen Gersdorf
Telefon: +49 331 580-2093
E-Mail: studan@fh-potsdam.de

Studienfachberatung
Prof. Dr. Angela Schreyer
Telefon: +49 331 580-1525
E-Mail: schreyer@fh-potsdam.de

Zur Webseite >

 

Voraussetzungen für das Studium

formal:

  • Allgemeine Hochschulreife oder eine Fachhochschulreife oder eine gleichwertig anerkannte berufspraktische Vorbildung.

persönlich:

  • Neugier und Experimentierfreudigkeit im Umgang mit neuen Technologien,
  • Interesse an der Organisation von Daten und Informationen,
  • analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie Teamgeist,
  • Sorgfalt und Konzentrationsfähigkeit,
  • strukturiertes und abstraktes Denkvermögen,
  • Motivation, komplexe Informationsprojekte von der Analyse über die Konzeption bis zur Umsetzung zu begleiten.

Kontakt

Allgemeine Studienberatung
Ellen Gersdorf
Telefon: +49 331 580-2093
E-Mail: studan@fh-potsdam.de

Studienfachberatung
Prof. Dr. Angela Schreyer
Telefon: +49 331 580-1525
E-Mail: schreyer@fh-potsdam.de

Zur Webseite >

 

Bachelor of Arts (ID 88178)

1. Semester

  • Einführung in die Informationsgesellschaft (9 CP)
  • Erweiterungsbereich (6 CP, W)
  • Grundlagen der Erschließung (8 CP)
  • Grundlagen Medien (5 CP)
  • Information in Wirtschaft & Wissenschaft (7 CP)
  • Informationswissenschaftliche Werkstatt (4 CP)
  • Mathematische Grundlagen für Informationswissenschaftler (4 CP)
  • Webtechnologie & Informationssysteme (5 CP)

2. Semester

  • Einführung in die Programmierung (5 CP)
  • Fachenglisch (6 CP)
  • Wissenschaftliches Arbeiten und statistische Methoden (5 CP)

3. Semester

  • Bild- und Museumsdokumentation (6 CP, W)
  • Information Retrieval und textbasierte Verfahren (7 CP)
  • Management und Recht (10 CP)
  • Website-Konzeption und -Entwicklung (6 CP, W)
  • Wissensmodellierung (7 CP)

4. Semester

  • Informationsmanagement (5 CP)
  • Projekt- und Ergänzungsbereich I (5 CP, W)
  • Semantische Methoden und Technologien (5 CP)
  • XML für Informationsspezialisten (5 CP)

6. Semester

  • Datenmanagement (6 CP, W)
  • Digitale Langzeitarchivierung und Forschungsdatenmanagement (6 CP, W)
  • Dokumenten- und Wissensmanagement (5 CP)
  • Fachretrieval (6 CP, W)
  • Informationsintegration (6 CP)
  • Informationsvisualisierung (6 CP, W)
  • Projekt- und Ergänzungsbereich II (11 CP, W)
  • Wissensmanagements (3 CP)

7. Semester

  • Bachelorarbeit und Verteidigung (12 CP)
  • Vertiefung Schlüsselqualifikationen (4 CP)
 

 

FH Potsdam › Studienangebot
Info
profiles teaser xs-ideenfaecher2019_aktuell_x3.jpg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Architektur und Städtebau
Weltweit lebt mehr als die Hälfte aller Menschen in Städten und diese Zahl nimmt beständig zu. Wo werden diese Menschen künftig wohnen, arbeiten, ihre Freizeit verbringen? Wie können wir angesichts unserer historisch gewachsenen Stadtstrukturen baulich auf die rasanten sozialen Veränderungen reagieren? Wie bringen wir dabei innovative Technik, ästhetische Maßstäbe und Ressourcenschonung in Übereinstimmung? Stadtarchitektur ist das zentrale Thema am Fachbereich Architektur und Städtebau der Fachhochschule Potsdam. Ausgehend vom architektonischen Entwurf vermittelt Ihnen das Studium technische und kulturelle Grundlagen sowie gestalterische Methoden für die verantwortungsvolle Tätigkeit als Architektin oder Architekt.
Info
profiles teaser 352a829238.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Archiv
Archive speichern vergangenes Wissen und bilden damit die Grundlage für das Wissen unserer Zeit. Archive erfassen analoge und digitale Unterlagen,
Info
profiles teaser 352a829238_01.jpg
Master of Arts / M.A.
Archivwissenschaft (berufsbegleitend)
Der Weiterbildungs-Masterstudiengang trägt zur Professionalisierung der archivarischen Fachausbildung in allen Archivsparten bei. Dieses dreijährige Zusatzstudium soll den in der Berufspraxis häufig anzutreffenden „Seiteneinsteiger_innen“ die Möglichkeit geben
Master of Engineering / M.Eng.
Bauerhaltung und Bauen im Bestand
Bachelor of Engineering, Diplom / B.Eng., Diplom
Bauingenieurwesen
Bachelor of Arts / B.A.
Bauingenieurwesen (dual)
Info
profiles teaser 2264f7fa86.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Bibliothekswissenschaft
Die integrative Ausbildung setzt auf die Verbindung von klassischer Grundlagenausbildung mit neuen Inhalten der Informationstechnologien und -methoden.
Bachelor of Arts / B.A.
Bildung und Erziehung in der Kindheit
Master of Arts / M.A.
Childhood Studies and Children’s Rights
Master of Arts / M.A.
Design
Master of Arts / M.A.
Digitales Datenmanagement
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Europäische Medienwissenschaft
Master of Arts / M.A.
Frühkindliche Bildungsforschung
Info
profiles teaser FHP2393.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Informationsmanagement und Datenmanagement
Hier werden Sie befähigt, Informationen zu erschließen, zu strukturieren oder zu recherchieren sowie Informationsprozesse zu konzipieren, zu organisieren und zu steuern.
Info
profiles teaser 2264f7fa86_02.jpg
Master of Arts / M.A.
Informationswissenschaften
Der drei-semestrige Masterstudiengang Informationswissenschaften baut als konsekutiver Studiengang auf i.w.S. informationswissenschaftlichen Vorkenntnissen auf, die (auch anteilig) im Rahmen eines erfolgreich absolvierten Bachelorstudiums (z.B. in einem Kombinationsbachelor) erworben wurden.
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Infrastruktursystem (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Infrastruktursysteme
Bachelor of Arts / B.A.
Interfacedesign
Bachelor of Arts / B.A.
Kommunikationsdesign
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Konservierung und Restaurierung
Bachelor of Arts / B.A.
Kulturarbeit
Bachelor of Arts / B.A.
Produktdesign
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Siedlungswasserwirtschaft
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit
Master of Arts / M.A.
Soziale Arbeit - Schwerpunkt Familie
Bachelor of Arts / B.A.
Soziale Arbeit (BASA online)
Info
profiles teaser FlyerMail_SoMa_SS2019-1_klein.png
Master of Arts / M.A.
Sozialmanagement
Die erfolgreiche Gestaltung und Steuerung sozialer und pädagogischer Einrichtungen verlangt von Führungskräften heute neben einer fundierten Fachausbildung zunehmend auch solide Managementkenntnisse und -kompetenzen.
Master of Arts / M.A.
Urbane Zukunft