Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE
© Jan Vetter, Göttingen
© Jan Vetter, Göttingen
© Jan Vetter, Göttingen

Master of Science (M.Sc.) in Global Business 

General information

  • The master's degree programme in gobal business is accredited by the Central Evaluation and Accreditation Agency (ZEvA Hannover).
  • The standard period of study is four semesters.
  • Programme languages: German and English (relevant language skills will need to be demonstrated as part of the application process)
  • Students are admitted every winter semester (the programme begins in October)
  • Option for double degree with the University of Nanjing Business School, China

Aplication deadine

Applications are accepted during the call for applications (April 1 - May 15). Please use the online application form which will be available during the call for application period. Prospective applicants from abroad must use the online application form as well. If you have not completed a bachelor's degree at the time of application, you must have obtained at least 150 credit points in a relevant course of study.

Programme objectives

The internationalization of companies, and increasingly global integration and intensified competitiveness are fundamental developments that determine commerce in the 21st century. Against this background, complex matters facing businesses must be resolved in an increasingly global environment. As a result, special demands are placed on companies and their employees.

The globally oriented bilingual master's programme in global business will prepare you for these new developments and the subsequent international work environments. You will learn the fundamentals in international business administration. Based on the many elective course offerings, you can also select your own topics and develop your own specialty area.

Through the obligatory semester abroad at one of the many international partner universities of the Faculty or the University, you can gain further relevant language and intercultural skills. The programme also offers the possibility of participating in a double degree programme with the renowned University of Nanjing Business School, China.
Additional double degree programme options are also underway.

Programme structure

The four-semester-long master's programme in global business requires the completion of 120 credits through the following coursework:

  • Basismodule (mandatory courses): 24 credits
  • Spezialisierungsbereich (specialization): 24 credits
  • Seminar (seminar): 6-12 credits
  • Quantitative Methoden (quantitative methods): 6 credits
  • Volkswirtschaftslehre (economics): 6 credits
  • Wahlbereich (electives): 18-24 credits
  • Masterarbeit (master’s thesis): 30 credits

The English-language mandatory courses should advance and deepen your existing knowledge of information systems; finance, accounting, and taxes; management; and marketing. Moreover, you will develop the fundamentals needed for electives in the specialization component. In this area, students can develop their own focus area (major) in the areas of information systems; finance, accounting, and taxes; management; or marketing to further develop their own academic profile.

The seminar component will cover a specific topic in international business administration. The component quantitative methods prepares students with the skills needed to apply academic research methods in business and economics. In the economics component, students deepen their knowledge of economic issues. For electives, students can take language courses or other courses related to a personal area of specialization in other areas of business and economics, as well as other related fields.

The programme also requires an obligatory semester abroad at a foreign university (please click here for an overview of our 
partner universities). While studying abroad, students should complete a total of 30 credits.

Career perspectives

Graduates of the master's programme in global business are particularly well prepared for a career in multinational corporations, international medium-sized companies, and at international organizations. 

Depending on your concentration area, you will be equipped to work in the respective areas in companies and organizations and assume management tasks. Furthermore, you will be prepared for an international academic career. 

Contact

Service Centre for Students
Georg-August-Universität Göttingen

Faculty of Economic Sciences
Platz der Göttinger Sieben 3
37073 Göttingen
Oeconomicum, 1st Floor
Phone +49 (0)551 / 39-28800
studienberatung@wiwi.uni-goettingen.de
www.service-center.wiwi.uni-goettingen.de

You can find further information on the website
To website >

 

 

Master of Science’ (M.Sc.) in Global Business

Allgemeine Informationen

  • Der Master-Studiengang Global Business ist akkreditiert (ZEvA Hannover).
  • Die Regelstudienzeit dieses Studiengangs beträgt vier Semester.
  • Unterrichtssprachen: Deutsch und Englisch (entsprechende Sprachkenntnisse müssen bei der Bewerbung nachgewiesen werden)
  • Eine Immatrikulation ist zu jedem Wintersemester möglich.
  • Eine Bewerbung für das Wintersemester ist jeweils vom 1. April bis 15. Mai eines Jahres möglich (Studienbeginn: im Oktober desselben Jahres). Bitte benutzen Sie für eine Bewerbung das Online-Bewerbungsformular, das während des Bewerbungszeitraums auf dieser Internetseite freigeschaltet ist. Auch Bewerbungen aus dem Ausland müssen über das Online-Formular erfolgen. Eine Bewerbung zum Master-Studium ist bereits möglich, wenn das Studium zum Bewerbungszeitpunkt noch nicht abgeschlossen ist, aber mindestens 150 Anrechnungspunkte in einem einschlägigen Bachelor-Studiengang erworben worden sind.
  • Möglichkeit eines Doppelabschlusses mit der University of Nanjing Business School, China

Zielsetzung des Studiengangs

Die Internationalisierung von Unternehmen, eine zunehmende globale Integration und verstärkte Wettbewerbsintensität sind grundlegende Entwicklungen, die unternehmerisches Handeln im 21. Jahrhundert bestimmen. Vor diesem Hintergrund müssen komplexe betriebswirtschaftliche Fragestellungen zunehmend auch im globalen Kontext gelöst werden. In der Konsequenz werden besondere Anforderungen an Unternehmen und an die bei ihnen Beschäftigten gestellt.

Mit dem international ausgerichteten, zweisprachigen Master-Studiengang Global Business werden Sie optimal auf diese neuen Entwicklungen und daraus resultierenden internationalen Arbeitsumfelder vorbereitet. Sie erhalten eine fundierte Ausbildung in internationaler Betriebswirtschaftslehre. Aufgrund vieler Wahlmöglichkeiten können Sie darüber hinaus eigene Schwerpunkte in Ihrem Studium setzen und ein individuelles Kompetenzprofil entwickeln.

Durch das obligatorische Auslandssemester an einer der zahlreichen ausländischen Partneruniversitäten der Fakultät oder der Universität erwerben Sie zusätzlich relevante Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen. Der Studiengang bietet zudem die Möglichkeit eines Doppelabschlusses mit der renommierten Universität Nanjing in China. Weitere Doppelabschlussprogramme sind geplant.

Struktur des Studiengangs

Die im Masterstudium Global Business in einer Regelstudienzeit von vier Semestern zu erbringenden 120 Credits setzen sich wie folgt zusammen:

  • Basismodule (Mandatory Courses): 24 Credits
  • Spezialisierungsbereich (Specialization): 24 Credits
  • Seminar (Seminar): 6-12 Credits
  • Quantitative Methoden (Quantitative Methods): 6 Credits
  • Volkswirtschaftslehre (Economics): 6 Credits
  • Wahlbereich (Electives): 18-24 Credits
  • Masterarbeit (Master’s Thesis): 30 Credits

Die englischsprachigen Basismodule sollen fortgeschrittene Kenntnisse in den Bereichen "Information Systems", "Finance, Accounting and Taxes", "Management" sowie "Marketing" vermitteln und die bereits in einem ersten Studiengang erworbenen Kenntnisse vertiefen. Sie bilden außerdem die Grundlage für die Wahlpflichtmodule im Spezialisierungsbereich. In diesem Bereich können die Studierenden eigene Schwerpunkte im Studium (Major) in den Bereichen "Information Systems", "Finance, Accounting and Taxes", "Management" oder "Marketing" setzen und dadurch ein eigenes Studienprofil entwickeln.

Im Seminar wird ein spezifisches Themengebiet der internationalen Betriebswirtschaftslehre behandelt. Der Bereich Quantitative Methoden vermittelt Kompetenzen zur Anwendung wissenschaftlicher Methoden der Wirtschaftswissenschaften. Im Bereich Volkswirtschaftslehre vertiefen die Studierenden ihre Kenntnisse im Bereich volkswirtschaftlicher Wirkungszusammenhänge. Im Wahlbereich können Studierende schließlich etwa Module zur studienbegleitenden Fremdsprachenausbildung oder weitere Module zur persönlichen Schwerpunkt- und Profilbildung aus anderen Bereichen der Wirtschaftswissenschaften sowie verwandter Gebiete belegen.

Der Studiengang sieht ein obligatorisches Auslandssemester an einer ausländischen Universität vor, in dem Leistungen im Umfang von 30 Credits absolviert werden. Der Auslandsaufenthalt kann an einer der vielen Partneruniversitäten der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät oder der Universität Göttingen verbracht werden.

Berufsperspektiven

Als Absolventinnen und Absolventen des Master-Studiengangs Global Business sind Sie insbesondere auf eine Karriere in multinational agierenden Konzernen, international tätigen Mittelständlern und internationalen Organisationen vorbereitet.

Entsprechend Ihrer persönlichen Schwerpunktsetzung im Studium können Sie in den jeweiligen Bereichen von Unternehmen und Organisationen eingesetzt werden und Führungsfunktionen übernehmen. Ferner steht Ihnen natürlich auch eine internationale akademische Karriere offen.

Kontakt

Georg-August-Universität
Service-Center für Studierende
Wirtschaftswissenschaftliche Studienberatung
Platz der Göttinger Sieben 3
37073 Göttingen
Oeconomicum, 1. Obergeschoss
Raum 1.135
Tel.: 0551-39-28800
Fax: 0551-39-9741 
(z.Hd. Studienberatung)
studienberatung@wiwi.uni-goettingen.de
www.service-center.wiwi.uni-goettingen.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Universität
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-229-3356

 

Themenpartner