StudiumFachbereicheNaturwissenschaften und MathematikGeowissenschaftenBerufsakademie / Duale HochschuleDuales Studium
poster

Naturwissenschaften und MathematikGeowissenschaften

Der Planet Erde als Ganzes

Geowissenschaften betrachten die Erde und ihre Beschaffenheit in ihrer Gesamtheit, darunter folgende Hauptgebiete: Die Geologie erforscht die Entwicklung und den Aufbau der Erdkruste (physikalische und chemische Veränderungen, Erdgeschichte), die Mineralogie chemische, biogenetische und physikalische Eigenschaften der Materie (Kristallografie, Gesteinskunde). Die Ozeanografie beschäftigt sich mit der Physik des Meeres (ozeanische und atmosphärische Strömungen). Wetter-, Klima- und Umweltveränderungen sind Schwerpunkte der Meteorologie. Die Physik der Erde und ihrer Atmosphäre auch in Bezug auf das Magnetfeld und den Weltraum gehört zur Geophysik. Weitere Teilgebiete sind Geoökologie, Hydrologie, angewandte Geologie, Geotechnik und Geoinformatik. Naturwissenschaften, vor allem Physik, spielen eine wichtige Rolle. Perspektiven finden Absolvent*innen in Ingenieur- und Planungsbüros, Beratung, Bodensanierung, in geringerem Umfang auch in Ämtern und Behörden, Klima- und Umweltforschung.