Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE

 

Fakten:

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Campus: Berlin, Hamburg
Lehrsprache: Deutsch und Englisch (Berlin)
Semesterbeginn: Wintersemester: September, Sommersemester: März
Dauer des Studiums: 7 Semester (Vollzeit)
Praktikums-/Auslandssemester: Im 5. Semester
Credit Points: 210 ECTS
Fokus des Studiums:
Fokus auf individuelle Förderung in kleinen Lerngruppen und familiärer Atmosphäre. Viele kreative Freiräume, Profi-Ausstattung und Praxisprojekte. Lehre durch renommierte Dozenten aus der Kreativbranche.

Bilder sagen mehr als Worte: das Studium für Fotoenthusiasten

Fotografie ist eine internationale Sprache mit eigenen Regeln und Gesetzmäßigkeiten. Sie kann ohne Worte komplexe Zusammenhänge versinnbildlichen, Geschichten erzählen und Emotionen entfachen. Sie beeinflusst unser Denken und Handeln und bestimmt das Bild, das wir uns von der Welt machen. Sie ist allgegenwärtig und aus unserem Leben nicht wegzudenken. Das Verstehen des Mediums Fotografie und dessen bewusster Einsatz sind deshalb nicht nur in der Kunst, sondern auch in der Werbung und im redaktionellem Bereich unabdingbar.

Setze an der University of Applied Sciences Europe (UE) den Grundstein für eine spannende und kreative Fotografie-Laufbahn. Wie? Mit einem zukunftsgewandten akkreditierten Bachelor-Studium in einem Umfeld, das dir weder persönlich noch geographisch Grenzen setzt und dich dabei fördert, dein künstlerisches Potential zu entfalten. Im Bachelorstudiengang Fotografie lernst du ausschließlich von renommierten Fotografen aus der Kreativbranche und kannst die Profi-Ausstattung der UE inklusive Fotostudios, Dunkelkammer, Kamera-Equipment, MacPools, etc. für deine Studienprojekte einsetzen.

Im Fokus unserer Lehre steht deine individuelle Förderung in kleinen Lerngruppen und freundlicher, familiärer und kreativer Atmosphäre. Durch unsere interdisziplinäre Fächerauswahl, eine Vielzahl an praxisnahen Projekten und durch ein Auslandssemester oder Praktika kannst du dein Studium und deinen Karriereweg aktiv mitgestalten. Zusätzlich bietet unser Studium ganz besondere internationale Möglichkeiten – zum Beispiel mit Ausstellungen und Exkursionen nach New York, Vietnam, Island oder Paris.

Das Besondere am Studium an der University of Applied Sciences Europe

Die Studiengänge der UE bestehen aus kleinen Lerngruppen. So ermöglichen wir eine individuelle Förderung deines Talents und persönlichen Umgang mit den Dozenten. Unsere Lehrkräfte sind renommierte Profis aus der Kunst- und Designwelt, von deren Kontakten du profitieren kannst.

Du kannst die Inhalte deines Studiums mitbestimmen und erweitern – durch eine große Fächerauswahl unserer Programme. Die besonders praxisorientierte Ausrichtung des Studiums sieht Praktika und/oder Auslandssemester vor. Außerdem steht dir ein umfangreiches Equipment zur Verfügung: von Fotostudios über Dunkelkammer bis MacPools.

Die UE ist eine staatlich anerkannte und vielfach ausgezeichnete Hochschule. Sie ist weltweit TOP im Bereich internationaler Ausrichtung und ermöglicht es dir, dich NC-frei zu bewerben. Bei uns zählt deine Persönlichkeit.

Inhalte des Studiums - Auslandssemester, Praktika und mehr

Dein Studium unterteilt sich in Modulgruppen: In den Grundlagen vermitteln wir dir gestalterische Fertigkeiten wie Lichtgestaltung, Komposition, analoge Fotografie, digitale Fotografie sowie experimentelles Filmen.

Parallel dazu erhältst du in den Theoriefächern einen Überblick über historische und zeitgenössische Entwicklungen in der Kunst, Fotografie, Design und Film. In den Projektmodulen vertiefst du dich in einzelne Genres der Fotografie: Portraitfotografie, Modefotografie, Inszenierte Fotografie, Redaktionelle Fotografie, Kunstfotografie, Architekturfotografie, Produktfotografie, Dokumentarfotografie, Sachfotografie und mehr.

Und durch das Angebot an interdisziplinären Seminaren, Workshops und Studienreisen hast du die Möglichkeit, Kenntnisse aus anderen Designstudiengängen zu erwerben. Im 5. Semester wählst du zwischen einem Praktikum im In- oder Ausland oder einem Auslandssemsster.

Fotografie studieren und Karriere machen

Mit Fotos zu arbeiten bedeutet nicht zwangsläufig selbst zu fotografieren. Mit einem Bachelor in Fotografie sind viele Einsatzgebiete denkbar, bspw. als Bildredakteur, Art Buyer, Retoucher oder Kurator. Aber man kann auch als Fotografin oder Fotograf für Werbung und Zeitschriften, Konzernkommunikation und Events oder als Fotokünstler arbeiten.

Es kann auch eine freiberufliche Tätigkeit sein, vielleicht mit eigenem Fotostudio. Da der handwerklich-technische Aspekt der Fotografie immer mehr in den Hintergrund tritt, werden heute verstärkt die Fähigkeit, Ideen und Gefühle in visuelle Konzepte umzusetzen, Soft Skills, Selbstvermarktung und Organisationstalent in der Berufswelt erwartet.

Studienentgelte und Finanzierung

Als private Hochschule wird unser Qualitätsstandard nicht vom Staat, sondern von Studienentgelten getragen. Wir investieren in unsere Studenten - durch fortschrittlichste Lehre, modernste Ausstattung, praxiserfahrenes Lehrpersonal und ein ständig wachsendes Netzwerk. Daher unterscheiden sich die Beträge von denen an einer öffentlichen Hochschule. Die Resultate sprechen für sich: Unsere Absolventen setzen sich in der Kunstszene durch - menschlich, praktisch und international.

Für ein Fotografie-Studium bewerben

Du kannst dich bereits ein Jahr im Voraus für den gewünschten Semesterstart bewerben. Fülle dazu ganz einfach das Online-Bewerbungsformular vollständig aus.

Nach der Durchsicht der Unterlagen und Arbeitsproben laden wir dich an den Campus der UE zur Aufnahmeprüfung ein.

Wichtig: Bei der Bewerbung musst du dich direkt für einen unserer Studiengänge entscheiden. Du kannst den Studiengang aber später immer noch wechseln. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen! Weitere Infos zur Bewerbung.

Curriculum Fotografie (Studierende AB dem Wintersemester 2015/16) >

Curriculum Fotografie (Studierende VOR dem Wintersemester 2015/16) >

Modulhandbuch Fotografie >

Kontakt

Prof. Matthias Leupold
Fotografie (BA-Studiengangsleitung)
Matthias.Leupold@no-spamue-germany.com

Prof. Andrej Glusgold
Fotografie
Andrej.Glusgold@no-spamue-germany.com

Prof. Katharina Mayer
Fotografie
Katharina.Mayer@no-spamue-germany.com 

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-6464-80