Studium Fachbereiche Sprach- und Kulturwissenschaften Kulturwissenschaften Ethnologie Uni Frankfurt Profil
Studienprofil

Ethnologie

Goethe-Universität Frankfurt / Uni Frankfurt
Bachelor of Arts, Master of Arts
study profile image
study profile image
study profile image

Erforschen der Völkerkunde und Vergleichen der Kulturen

Ethnologie ist die Wissenschaft von den Kulturen der Menschheit in ihrer gesamten Vielfalt. Dieses Wissen gewinnt im gegenwärtigen Zeitalter expandierender globaler Verflechtungen zunehmend an Bedeutung.

Das Frankfurter Institut für Ethnologie befasst sich mit Gesellschaften weltweit und richtet dabei den Blick zentral auf den Menschen (Anthropos) in seinem kulturellen Umfeld. In Forschung und Lehre befasst sich das Institut sowohl mit gegenwartsbezogenen als auch historischen Themen, um gesellschaftliche Phänomene als Prozesse und Ausdruck vielfältiger Dynamiken zu verstehen. Regionale Expertisen am Institut bauen auf ethnologischen Forschungen zu Afrika, Zentral- und Südasien (Indien), Südostasien, die Amerikas, Ozeanien sowie der islamischen Welt auf. In diesen Regionen sind auch studentische Projekte umsetzbar. Die Forschungen des Instituts für Ethnologie an der Goethe-Universität Frankfurt konzentrieren sich schwerpunktmäßig auf die folgenden Themenfelder, die auch regelmäßig in der Lehre behandelt werden:

  • Gesellschaftliche Ordnungen & soziale Praktiken
  • Materialität & Repräsentation
  • Mobilität & plurale Gesellschaften
  • Religion & Ritual

Der Standort Frankfurt ist aus mehreren Gründen einzigartig. Die Mainmetropole ist eine „global city“, in der Menschen aus 170 Nationen leben und eine Vielzahl internationaler Organisationen und Unternehmen ansässig ist. Mit seinen über 55.000 Studierenden ist Frankfurt am Main gleichzeitig Wissenschaftsstadt internationalen Renommees. Der Westendcampus der Goethe-Universität – Heimat des Instituts für Ethnologie – bietet Ihnen als modernster Campus Deutschlands optimale Studienbedingungen.

Im Rahmen Ihres Studiums werden Sie von den vielfältigen Kooperationen des Instituts für Ethnologie profitieren. Zu unseren Partnern gehören unter anderem das Frobenius-Institut, die älteste ethnologische Forschungsreinrichtung Deutschlands, der Exzellenzcluster „Normative Ordnungen“, das Graduiertenkolleg „Wert & Äquivalent“, das „Forschungszentrum Lokales Wissen Point Sud“ in Bamako (Mali) und zahlreiche internationale Hochschulen.

Kontakt

Institut für Ethnologie
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Norbert Wollheim-Platz 1
60323 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 798-33064
E-Mail: ethnologie@em.uni-frankfurt.de

Zentrale Studierendenberatung
Studierendensekretariat
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Postfach 11 19 32
60629 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 798-3838
E-Mail: ssc@uni-frankfurt.de

Studiengangsverantwortlicher
Prof. Dr. Roland Hardenberg
E-Mail: hardenberg@em.uni-frankfurt.de

Studiengangskoordination
Ronja Metzger M.A.
E-Mail: metzger@em.uni-frankfurt.de

zur Website >

 

Der Bachelor of Arts Ethnologie

Schwerpunkt des Studiums bildet der reflexive Umgang mit kulturtheoretischen Konzepten, die für die kritische Interpretation von Formen und Vielfalt menschlicher Handlungsstrategien und Institutionen notwendig sind. Die Studierenden der Ethnologie befassen sich zunächst mit unterschiedlichen Wirtschaftsformen, Verwandtschaftsstrukturen, religiösen Konzepten, politischen und kommunikativen Formen sowie auch mit der Bedeutung von materieller Kultur, Produktion und Konsum. Dabei erarbeiten sie die komplexen Zusammenhänge zwischen diesen sozialen Teilphänomenen und berücksichtigen insbesondere deren Prozesshaftigkeit und Wandlungsfähigkeit. Das Fach bietet somit die wissenschaftlichen Grundlagen, um aktuelle gesellschaftliche Phänomene zu erfassen und Konzepte wie Kulturwandel, Ethnizität, Nationalismus, Traditionalismus, Indigenität oder Globalisierung zu beschreiben und zu hinterfragen. Die im Rahmen des Studiums erlangten ethnologische Kenntnisse spielen somit eine maßgebende Rolle für das Verständnis von pluralen oder hybriden Identitäten, Migrationsprozessen, neuen Formen der Urbanität oder von Tourismusphänomenen. Die Hauptmethode der empirischen Untersuchung ist die Feldforschung. Qualitative Forschungsmethoden werden kritisch erarbeitet und in der Anwendung erprobt. Studierende üben sich in der Konzeption und Durchführung eigener Projekte sowie in der Auswertung und Dokumentation von erzielten Ergebnissen.

Ergänzt wird der Studiengang durch disziplinübergreifende Inhalte, die Förderung von Sprachkompetenz und praktische, berufsqualifizierende Elemente.

Nähere Beschreibungen zu den Inhalten der einzelnen Module können dem Modulkatalog entnommen werden.

Auf einen Blick:

  • nebenfachfreier Ein-Fach-Studiengang im Hauptfach oder als Nebenfach zu einem anderen Hauptfach
  • Studienbeginn: nur zum Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • 180 Credit Points (= 30 CP pro Semester);  1 CP = 30 Stunden studentischer Arbeitsaufwand

Master of Arts Sozial- und Kulturanthropologie

Der Masterstudiengang Sozial- und Kulturanthropologie ist forschungsorientiert und zielt auf eine forschungspraktische, wissenschaftliche Spezialisierung sowie u.a. auf eine interkulturelle, fremdsprachliche und regionalspezifische Kompetenzvertiefung. Den Rahmen für das Studium bildet die von Studierenden eigenständig entwickelte Idee für ein sozial- und kulturanthropologisches Forschungsprojekt, das möglichst im Ausland durchgeführt werden soll. Studierende erarbeiten Forschungsfragen und entwickeln ein Forschungskonzept. Die Projektentwicklung, -durchführung und -auswertung wird individuell über vier Semester durch eine/n WissenschaftlerIn des Instituts für Ethnologie begleitet. Bei uns lehren Spezialisten zu Afrika, Süd- und Zentralasien, Südostasien (Indien), den Amerikas, Ozeanien sowie der islamischen Welt. Im Rahmen eines eigenständig geplanten Forschungsprojektes werden Studierende selbst (individuell oder in Gruppen) über mehrere Monate möglichst im Ausland forschend tätig.

Jedem Jahrgang bietet das Institut zwei Rahmenthemen für Forschungsprojekte an, die an laufende Forschungen am Institut anknüpfen und an denen sich das Lehrangebot orientiert. Projekte sind zu allen Schwerpunkten am Institut möglich, wir empfehlen jedoch einen Bezug zu den angebotenen Rahmenthemen. Erste Projektideen sollten im Rahmen der Bewerbung bereits formuliert werden. Wir empfehlen insbesondere Interessenten, deren Projekte sich nicht an den Rahmenthemen orientieren, den Besuch der Fachstudienberatung des Instituts vor der Bewerbung.

Vergangene Rahmenthemen umfassten beispielsweise: Flucht & Migration, Körper & Technik, Salafismus & Dschihadismus, Religiöser Pluralismus in Indien. Die jeweils aktuellen Rahmenthemen für den kommenden Jahrgang werden im Frühjahr an dieser Stelle veröffentlicht >

Der deutsch-französische Master of Arts Ethnologie

Das Institut für Ethnologie und die École des Hautes Études en Sciences Sociales (EHESS) in Paris bieten einen binationalen Master of Arts Ethnologie an. Dabei handelt es sich um einen Master-Studiengang, der einen Aufenthalt von jeweils zwei Semestern an beiden Standorten beinhaltet. Das erste und vierte Fachsemester werden in Frankfurt; das zweite und dritte Fachsemester in Paris absolviert. Der Aufenthalt in Frankreich wird durch eine Mobilitätsbeihilfe (max. 10 Monate) von der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) unterstützt. Grundsätzlich ist die EHESS sehr interessant, weil sie ein sehr großes Masterprogramm mit einem breiten inhaltlichen Spektrum anbietet (insg. über 200 Master-Studierende). Dazu gehören theorieorientierte wie auch regionalspezifische und zusätzlich interdisziplinäre Veranstaltungen. Ein Schwerpunkt des Masterstudiengangs sind die Verflechtungen der deutsch-französischen Ethnologie, wodurch Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden Fachtraditionen deutlich werden. Zudem erhalten die Studierenden wissenschaftliche ethnologische Fachkompetenzen in beiden Sprachen.
Die Kombination von französischen Sprachkompetenz mit ethnologischem Wissen bietet in beruflicher Hinsicht einige Vorteile. Das gilt auch für die im Studiengang wichtige Interdisziplinarität, die zu Forschung im akademischen Bereich wie auch in anderen Feldern befähigt. Das Abschlusszeugnis wird von beiden Instituten ausgefertigt und umfasst eine Bescheinigung der DFH, welche die herausragende Qualität des kooperativen Studiengangs bestätigt.

Kontakt

Programmverantwortlicher
Prof. Dr. Hans Peter Hahn
hans.hahn@em.uni-frankfurt.de

Weitere Auskünfte über den Studiengang:
Jean-Louis Georget: jean-louis.georget@institutfrancais.de 
Hélène Ivanoff: ivanoffpc@orange.fr

Zum Vorlesungsverzeichnis >

 

Berufsperspektiven

Ethnologie (B.A.):

Der Bachelor-Studiengang Ethnologie vermittelt grundlegende theoretische, methodische, systematische und regionale sowie fachgeschichtliche Kenntnisse. Im Rahmen dieses ersten berufsqualifizierenden Studienabschlusses erwerben die Studierenden grundlegende wissenschaftliche Fähigkeiten, die sie sowohl für weiterführendes selbständiges wissenschaftliches Arbeiten als auch für verschiedene Berufsfelder der Ethnologie qualifizieren. Er befähigt sie darüber hinaus zu selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit und für andere Berufsfelder der Ethnologie. Beispiele für ethnologische Berufsfelder sind u.a. Bibliotheken, Entwicklungszusammenarbeit, Erwachsenenbildung, Friedens- und Konfliktforschung, Integration und Migration, Medien (Presse, Hörfunk, Fernsehen), Museen, Schule, Tourismus, Unternehmensberatung und Verlagswesen.

Sozial- und Kulturanthropologie (M.A.):

Der Masterstudiengang bereitet Sie sowohl auf eine weiterführende Promotion als auch auf wissenschaftsnahe berufliche Tätigkeiten vor. Ihre Kompetenzen im Bereich der Kulturvermittlung qualifizieren Sie darüber hinaus für unterschiedliche Berufsfelder. Dazu zählen unter anderem die Entwicklungszusammenarbeit, das Museums- und Ausstellungswesen, der Medienbereich, die Migrations- und Integrationsarbeit, die Konfliktbearbeitung oder auch die Erwachsenenbildung. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist eine inhaltliche Schwerpunktsetzung während Ihres Studiums, bei der wir Sie gern beraten.

Die Career Services der Goethe-Universität Frankfurt am Main bieten darüber hinaus durch professionelle Serviceangebote eine Brücke zwischen Studium und Beruf. Ziel ist es, Studierende bereits während des Studiums auf den Einstieg ins Berufsleben vorzubereiten, wertvolle Orientierungshilfen zu geben, mit potentiellen Arbeitgebern in Kontakt zu bringen sowie erste Erfahrungen in der Arbeitswelt zu vermitteln. Studierende und Absolventen/innen werden durch die Mitarbeiter/innen der Career Services umfassend beraten und durch Angebote zum Erwerb berufsqualifizierender Schlüsselqualifikationen auf den Berufseinstieg vorbereitet und unterstützt. Ergänzend bietet auch das Zentrum für Weiterbildung der Johann Wolfgang Goethe- Veranstaltungen zu Schlüsselkompetenzen (soft skills) für Studierende an.

Kontakt

Institut für Ethnologie
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Norbert Wollheim-Platz 1
60323 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 798-33064
E-Mail: ethnologie@em.uni-frankfurt.de

Fachschaft Ethnologie
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Grüneburgplatz 1 (EG, V5/Q5)
60323 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 798-33235

Zentrale Studierendenberatung
Studierendensekretariat
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Postfach 11 19 32
60629 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 798-3838
E-Mail: ssc@uni-frankfurt.de

Studiengangsverantwortlicher
Prof. Dr. Roland Hardenberg
E-Mail: hardenberg@em.uni-frankfurt.de

Studiengangskoordination
Ronja Metzger M.A.
E-Mail: metzger@em.uni-frankfurt.de

zur Website >

 

Bachelor of Arts

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • gute Deutschkenntnisse (DSH-2), Sprachkenntnisse in Englisch und einer weiteren Fremdsprache (jeweils mind. B1)

Termine:

Bewerbungsfrist: Wintersemester: 31. August

Weitergehende Informationen zum Bewerbungs- und Zulassungsverfahren finden Sie hier >

Der Online Studienwahl Assistent (OSA) der Frankfurter Ethnologie

Der Online Studienwahl Assistent (OSA) des Instituts für Ethnologie an der Goethe-Universität bietet Ihnen einen ersten Überblick des Fachs und somit eine Entscheidungsgrundlage für eine eventuelle Wahl des Bachelorstudiengangs Ethnologie. Sie haben hier die Möglichkeit, mehr darüber zu erfahren, worum es fachlich in der Ethnologie geht, welche Voraussetzungen und Interessen Sie für das Studium mitbringen sollten und welche beruflichen Perspektiven Ihnen nach Ihrem Abschluss offen stehen. Gleichzeitig haben Sie hier in verschiedenen Videosequenzen Gelegenheit einen ersten Eindruck von den Lehrenden und Studierenden der Frankfurter Ethnologie zu erhalten. Das OSA unterstützt Sie darüber hinaus bei der Überlegung, wo Ihre Stärken liegen und für welche Dinge Sie sich interessieren. Denn eines ist klar: nur bei Interesse wird Ihnen das Fach Spaß machen und Sie tatsächlich weiterbringen. Finden Sie heraus, ob die Ethnologie als Studienfach für Sie interessant ist und melden Sie sich gern bei uns, wenn Sie weitergehende Fragen inhaltlicher und/ oder organisatorischer Natur haben.
Zum Online Studienwahl Assistent (OSA)  >

Master of Arts

Bewerbung und Zugang:

  • Studiengang: Master of Arts Sozial- und Kulturanthropologie
  • Studienbeginn jeweils zum Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • 120 Credit Points (= 30 CP pro Semester)

Zulassungsvoraussetzungen:

  • BA-Abschluss mit Ethnologie im Haupt- oder Nebenfach oder Abschluss in gleicher oder verwandter Fachrichtung (ggf. erfolgt vorläufige Zulassung unter Auflagen)
  • gute Deutschkenntnisse (DSH-2), Sprachkenntnisse in Englisch und einer weiteren Fremdsprache (jeweils mind. B1)
  • Nachweis der besonderen Eignung: Bewertung erfolgt auf Grundlage der BA-Note, eines Motivationsschreibens (500-700 Wörter) und der Teilnahme am Bewerbungskolloquiums

Termine des Zulassungsverfahrens:

Weitergehende Informationen zum Bewerbungs- und Zulassungsverfahren finden Sie hier >

Kontakt

Institut für Ethnologie
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Norbert Wollheim-Platz 1
60323 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 798-33064
E-Mail: ethnologie@em.uni-frankfurt.de

Fachschaft Ethnologie
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Grüneburgplatz 1 (EG, V5/Q5)
60323 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 798-33235

Zentrale Studierendenberatung
Studierendensekretariat
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Postfach 11 19 32
60629 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 798-3838
E-Mail: ssc@uni-frankfurt.de

Studiengangsverantwortlicher
Prof. Dr. Roland Hardenberg
E-Mail: hardenberg@em.uni-frankfurt.de

Studiengangskoordination
Ronja Metzger M.A.
E-Mail: metzger@em.uni-frankfurt.de

zur Website >

 

Uni Frankfurt › Studienangebot
Master of Arts / M.A.
Afrikanistik
Bachelor of Arts / B.A.
Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
American Studies
Master of Arts / M.A.
Anglophone Literatures, Cultures and Media
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Archäologie und Geschichte der römischen Provinzen
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Archäologie und Kulturgeschichte des Vorderen Orients
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Archäologie von Münze, Geld und von Wirtschaft in der Antike
Bachelor of Arts / B.A.
Archäometrie
Master of Science / M.Sc.
Arzneimittelforschung
Master of Arts / M.A.
Ästhetik
Master of Arts / M.A.
Audiovisual and Cinema Studies
Master of Arts / M.A.
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Science, Master of Arts / B.Sc., M.A.
Biochemie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Bioinformatik
Examen / Examen
Biologie (Lehramt)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Biophysik
Bachelor of Science / B.Sc.
Biowissenschaften
Master of Arts / M.A.
Buchwissenschaft
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Chemie
Examen / Examen
Chemie (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Comparative Dramaturgy and Performance Research
Master of Arts / M.A.
Comparative Literature
Master of Arts / M.A.
Curatorial Studies
Examen / Examen
Deutsch (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Deutsch-Portugiesische Studien / Estudos Luso-Alemães
Master of Arts / M.A.
Deutsche Literatur
Master of Arts / M.A.
Dramaturgie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Empirische Sprachwissenschaft
Examen / Examen
Englisch (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
English Studies
Examen / Examen
Erdkunde (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Science / B.A., M.Sc.
Erziehungswissenschaften
Info
profiles teaser Ghana_I_-_Klaeger_2007.jpeg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Ethnologie
Ethnologie ist die Wissenschaft von den Kulturen der Menschheit in ihrer gesamten Vielfalt. Dieses Wissen gewinnt im gegenwärtigen Zeitalter expandierender globaler Verflechtungen zunehmend an Bedeutung. Am Frankfurter Institut für Ethnologie werden Kulturen weltweit in ihrer Einzigartigkeit und ihrer Interdependenz aus der Perspektive der handelnden Akteure untersucht. Bei uns lehren Spezialisten für Afrika, Südostasien, Melanesien, Ozeanien, Nord- und Lateinamerika sowie Europa und betreuen studentische Projekte in den genannten Regionen.
Master of Arts / M.A.
Ethnologie und ihre Deutsch-Französische Perspektiven
Master of Theology / M.Th.
Evangelisch-Theologische Studien
Examen / Examen
Evangelische Religionslehre (Lehramt)
Diplom, Kirchlicher Abschluss / Diplom, Kirchlicher Abschluss
Evangelische Theologie
Master of Arts / M.A.
Filmkultur: Archivierung, Programmierung, Präsentation
Examen / Examen
Französisch (Lehramt)
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Geographie
Master of Arts / M.A.
Geographien der Globalisierung - Märkte und Metropolen
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Geowissenschaften
Bachelor of Arts / B.A.
Germanistik
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Geschichte
Examen / Examen
Geschichte (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Geschichte und Philosophie der Wissenschaften
Examen / Examen
Griechisch (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Griechische Philologie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
Examen / Examen
Informatik (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Interdisciplinary Neuroscience
Master of Science / M.Sc.
International Economics and Economic Policy
Master of Science / M.Sc.
International Management
Master of Arts / M.A.
Internationale Studien / Friedens- und Konfliktforschung
Examen / Examen
Islamische Religion (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Islamische Studien
Examen / Examen
Italienisch (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Italienstudien
Master of Arts / M.A.
Japan in der Welt: Globale Herausforderungen, kulturelle Perspektiven
Bachelor of Arts / B.A.
Japanologie
Master of Arts / M.A.
Japanologie - Literatur und Ideenwelten
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Judaistik
Examen / Examen
Katholische Religionslehre (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Katholische Theologie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Klassische Archäologie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Kulturanthropologie und europäische Ethnologie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Kunst-Medien-Kulturelle Bildung
Examen / Examen
Kunsterziehung (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Kunstgeschichte
Bachelor of Arts / B.A.
Kunstpädagogik
Examen / Examen
Latein (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Lateinische Philologie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Linguistik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mathematik
Examen / Examen
Mathematik (Lehramt)
Examen / Examen
Medizin
Info
profiles teaser meterologie1.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Meteorologie
Meteorologie ist unter anderem die Wissenschaft von Wetter und Klima, aber sie ist noch mehr! Sie ist eine in der Physik verankerte Disziplin der Geowissenschaften, die mit experimentell-empirischen und theoretischen Methoden die Prozesse in der Atmosphäre untersucht. Außer zur Physik und Mathematik gibt es Verbindungen zur Chemie, Ozeanographie, Hydrologie und Geographie. Den wichtigen physikalischen Grundlagen wird in dem einführenden Bachelorstudiengang ein besonderes Gewicht gegeben. Er wird deshalb auch von den Fachbereichen Physik und Geowissenschaften/Geographie gemeinsam angeboten. Der Studiengang eignet sich entsprechend auch besonders für Interessenten, die bereits in der Schule Mathematik und Physik als Teil ihrer Stärken erfahren haben.
Master of Arts / M.A.
Modern East Asian Studies
Master of Science / M.Sc.
Molekulare Biotechnologie
Master of Science / M.Sc.
Molekulare Biowissenschaften
Master of Science / M.Sc.
Molekulare Medizin
Master of Science / M.Sc.
Money and Finance
Master of Arts / M.A.
Moving Cultures - Transcultural Encounters
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Musikwissenschaft
Master of Arts / M.A.
Oekologie und Evolution
Examen / Examen
Pharmazie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Philosophie
Bachelor of Education / B.Ed.
Philosophie (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Physical Biology of Cells and Cell Interactions
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Physik
Examen / Examen
Physik (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Physische Geographie
Bachelor / Bachelor
Politik und Wirtschaft (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Politikwissenschaft
Master of Arts / M.A.
Politische Theorie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Psychologie
Master of Science / M.Sc.
Quantitative Economics, Quantitative Finance, Quantitative Management, Quantitative Marketing
Examen, Master of Arts / Examen, M.A.
Rechtswissenschaft
Master of Arts / M.A.
Religionsphilosophie
Bachelor of Arts / B.A.
Religionswissenschaft
Bachelor of Arts / B.A.
Romanistik
Master of Arts / M.A.
Romanistische Linguistik
Master of Arts / M.A.
Romanistische Literatur- und Kulturwissenschaft
Examen / Examen
Sachunterricht (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Science and Technology Studies: Economies, Governance, Life
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Sinologie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Skandinavistik
Master of Arts / M.A.
Southeast Asian Studies
Master of Arts / M.A.
Sozialwissenschaften des Sports
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Soziologie
Examen / Examen
Spanisch (Lehramt)
Examen / Examen
Sport (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Sportmedizinisches Training/Leistungsphysiologie
Bachelor of Arts / B.A.
Sportwissenschaft
Bachelor of Arts / B.A.
Sprachen und Kultur Südostasiens
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Theater-, Film- und Medienwissenschaft
Master of Science / M.Sc.
Umweltwissenschaften
Bachelor of Arts / B.A.
Vor- und Frühgeschichte
Master of Arts / M.A.
Vor- und frühgeschichtliche Archäologie
Master of Arts / M.A.
Wirtschafts- und Finanzsoziologie
Master of Science / M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftspädagogik
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftswissenschaften
Examen / Examen
Zahnmedizin