Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE

Spezialisten in Data Science und Business Analytics sind heute gefragter denn je. Die Menge der strukturierten und unstrukturierten Daten, die aus internen und externen Datenquellen zur Verfügung stehen, wächst rasant an. Diese Daten gilt es zu nutzen: sei es beispielsweise zur Etablierung neuer Geschäftsfelder oder Optimierung von Geschäftsprozessen. Das berufsbegleitende Masterstudienangebot Data Science und Business Analytics vermittelt vertiefte Kenntnisse in Informatik, Wirtschaftsinformatik und BWL und bietet die Möglichkeit, sich komplementär fortzubilden.

Studienverlauf

Aufgrund unseres innovativen Blended-Learning-Konzepts sind die Präsenzzeiten an der Hochschule auf ein geringes Maß reduziert. Die Präsenzwochenenden in Aalen finden in der Regel einmal pro Monat, jeweils freitags und samstags statt.

Die Vorzüge der Präsenzlehre werden mit denen von Fern- und Online-Formaten verbunden. Die Lehrveranstaltungen haben seminaristischen Charakter. An ausgewählten Abenden treffen sich die Studierenden mit ihren Dozenten auf einer Online-Plattform (DFNVC, Adobe Connect). Fallstudien und Praxisprojekte runden das Lehrprogramm ab und vermitteln Fach- und Methodenkompetenzen sowie Sozial- und Schlüsselkompetenzen.

Nach dem Studium

Mit Ihren frisch erworbenen Kompetenzen sind Sie bestens darauf vorbereitet, herausgehobene Fach- und Führungsaufgaben, beispielsweise als Data Scientist oder Leiter der Systementwicklung / der Business Intelligence wahrzunehmen. Ebenfalls ist eine Tätigkeit als CIO oder die Weiterentwicklung in das General Management möglich. Als interdisziplinär ausgebildeter „Dolmetscher“ sind Sie in der Lage, zwischen kaufmännischen und technischen Funktionsbereichen zu vermitteln.

Zielgruppe

Berufstätige, die sich auf Data Science und Business Analytics spezialisieren und weiterentwickeln wollen.

Studiendauer

Regelstudienzeit 27 Monate im 90-CP-Programm bzw. 36 Monate im 120-CP-Programm (je nach Vorstudium)

Kosten

Der Master ist gebührenfinanziert. Die Studiengebühren betragen:

  • 8.920 EUR für das 90-CP-Programm
  • 10.900 EUR für das 120 CP-Programm

Die Bezahlung der Studiengebühren erfolgt semesterweise in 4 oder 5 gleichbleibenden Raten (je nach Programm).

Zulassungsvoraussetzungen

  • Berufsqualifizierender Hochschulabschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder BWL
  • Ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung (gemäß §59,2 LHG nach Abschluss des ersten Hochschulabschlusses)

Ein Quereinstieg ist durch den Nachweis von hochschuläquivalenten Vorkenntnissen oder Berufserfahrung im Bereich der Informatik oder Wirtschaftsinformatik im Umfang von mind. 20 CP möglich. 

Bei fehlender Berufserfahrung oder zum Erwerb von Vorkenntnissen im Umfang bis zu 30 CP ist der Einstieg über ein Kontaktstudium möglich. Informationen dazu finden Sie unter den Downloads und Links. Bei Fragen kontaktieren Sie gerne das Studiengangmanagement.

Bewerbung

Bewerbungsschluss:

  • Für das Sommersemester: Mitte November - 15. Januar
  • Für das Wintersemester: Mitte Mai - 15. Juli

Hier kommen Sie direkt zur Online-Bewerbung >

Weitere Informationen zur Bewerbung erhalten Sie hier

Studiengangsflyer (PDF) >

Kontakt

Studiengangmanagerin
Irina Waibel
Telefon +49 7361 576-6544
E-Mail: Irina.Waibel@no-spamhs-aalen.de 

Studienkoordinator
Prof. Dr. Christian Koot
Tel.: +49 7361 576-6553
Email: Christian.Koot@no-spamhs-aalen.de

Weitere Infos zum Studiengang finde Sie auf der Website der Hochschule
Zur Website >

 

 

 

Studienprofil-237-42930

 

Themenpartner