Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
Universität Vechta / Bettina Meckel
© Uni Vechta

Sie möchten fit für den Lehrerinnen- oder Lehrerberuf werden oder direkt nach einem sechssemestrigen grundlegenden Studium (BA) in eine berufliche Karriere starten? Dann treffen Sie mit dem Bachelorstudiengang Combined Studies an der Universität Vechta genau die richtige Wahl: innovativ und interdisziplinär.

Der Bachelor Combined Studies schafft Raum und Möglichkeiten: Der Abschluss qualifiziert Sie für einen weiterführenden Masterstudiengang, z.B. den Master of Education für das Lehramt, oder für einen direkten Einstieg in den Beruf. Auch weitere fachwissenschaftliche Masterstudiengänge können auf diese Basis aufbauen.

Für den Zwei-Fächer-Bachelor stehen individuelle Varianten zur Wahl. Ihrem Berufsziel entsprechend können Sie aus 16 Fächern die passende Kombination wählen. Dabei studieren Sie jeweils zwei Fächer sowie Anteile im Profilierungsbereich und schließen das Studium mit einer Bachelorarbeit ab.

Die freie Fächerwahl bietet Ihnen vielfältige Kombinationsmöglichkeiten.

Falls Sie das Lehramt anstreben, muss für den Übergang in den Master of Education für das Lehramt an Grundschulen gemäß unseres Fächerangebots entweder Anglistik, Germanistik oder Mathematik als mindestens eines der beiden Studienfächer belegt werden.

Für das Lehramt an Haupt- und Realschulen muss gemäß unseres Fächerangebots entweder Anglistik, Germanistik, Mathematik oder Musikpädagogik als mindestens eines der beiden Studienfächer belegt werden.

Aufbau

Das Studium hat eine Regelstudienzeit von sechs Semestern mit insgesamt 180 Credit Points (CP). Ein CP entspricht ca. 30 Arbeitsstunden.

Sie können zwei gleichgewichtete Fächer (B-B-Kombination) jeweils im Umfang von 60 CP studieren oder Sie wählen ein erstes Fach mit 80 CP und ein zweites Fach mit 60 CP (A-B-Kombination).

Studierenden mit dem Berufsziel Lehramt wird nachdrücklich empfohlen, die Kombination gleichgewichteter Fächer zu studieren (B-B-Kombination).

Für Ihren Profilierungsbereich wählen Sie individuelle Inhalte, ganz nach Ihren beruflichen Vorstellungen. So können Sie beispielsweise das breite Fremdsprachenangebot der Universität nutzen oder Veranstaltungen aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Medien oder Recht belegen.

Zwei Praktika eröffnen Wege in die eigene Berufspraxis.

Mit dem Berufsziel Lehrerin oder Lehrer werden im Profilierungsbereich die Disziplinen Erziehungswissenschaften und Pädagogische Psychologie belegt, um pädagogische Basiskompetenzen zu erwerben.

Bewerbung/Zulassung

Die Hochschulzugangsberechtigung ist in der Regel die Allgemeine Hochschulreife. Informationen zum Studium ohne Abitur finden Sie hier >.

Darüber hinaus weitere Zugangsvoraussetzungen: Für die Fächer Anglistik, Designpädagogik, Musikpädagogik, Kunstpädagogik/ Kunst und Sport ist eine besondere Eignung vorzuweisen. Die Teilnahme an einer Eignungsprüfung erfordert eine frühzeitige Anmeldung beim Fach. Informationen zu Inhalt und Anmeldefristen der Eignungsprüfungen finden Sie über die einzelnen Fächer unter folgendem Link.

Zulassungsbeschränkung

Informationen zu möglichen Zulassungsbeschränkungen finden Sie hier >

Studienbeginn

Wintersemester

Bewerbungsschluss/Einschreibefrist

Siehe: uni-vechta.de/bacs >
Siehe: uni-vechta.de/faecher >

Flyer zum Studiengang (PDF) >

Kontakt

Universität Vechta
Driverstraße 22, D-49377 Vechta
Fon +49. (0) 4441.15 0
Fax +49. (0) 4441.15 444
Internet www.uni-vechta.de

Zentrale Studienberatung (ZSB)
Fon +49. (0) 4441.15 379
E-Mail zsb@no-spamuni-vechta.de

Studienzentrum
Studiengangskoordination
E-Mail studiengangskoordination.bacs@uni-vechta.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Universität.
Zur Webseite >

Universität Vechta

Die Universität Vechta ist eine junge Campusuni mit ausgezeichneten Studienbedingungen und einem klar strukturierten Profil. Attraktive und zukunftsweisende Studiengänge, eine persönliche Betreuung und weltweite Austauschprogramme stehen für ein hochwertiges Studium. Im Nordwesten Deutschlands, zentral gelegen und gut erreichbar, bietet die niedersächsische Universität die Infrastruktur einer modernen und familienfreundlichen Hochschule. Die Studierenden erwartet ein lebenswerter Campus mit persönlicher Atmosphäre. Zahlreiche Wohnheime, eine hervorragende Bibliothek und ein gutes Freizeitangebot machen Vechta zu einem attraktiven Studien- und Wohnort.

 

 

Studienprofil-304-32592

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.