Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© Europäische FH Rhein/Erft
© Europäische FH Rhein/Erft
© Europäische FH Rhein/Erft

Im neuen Studienprogramm „Chemiemanagement“ hast Du die Möglichkeit, während der sieben Semester bis zum Bachelor neben viel Fachwissen rund um die Chemie insbesondere auch wirtschaftliche Kenntnisse zu erwerben, die den Einstieg in das Management von Chemieunternehmen sehr erleichtern. Nach einem 4-semestrigen Basisstudium entscheidest Du Dich zwischen unterschiedlichen Spezialisierungen. Entweder erweiterst Du Dein Wissen im Sales Engineering und vertiefst Dich in den Vertrieb und das Marketing von Produkten oder Du spezialisierst Dich auf Operations Management, dem Management der Wertschöpfungsprozesse innerhalb des Unternehmens an der Schnittstelle von Chemie und Wirtschaft. So kannst Du im Unternehmen im internationalen Einkauf, der Logistik oder innerhalb der Produktionsplanung eingesetzt werden.

Im dreimonatigen Wechsel lernst und arbeitest Du an der Hochschule und im Unternehmen und wendest Dein Fachwissen auch außerhalb der Seminarräume stets unmittelbar in Ihrer Praxis an. Darüber hinaus findet in jedem Semester ein einwöchiges Chemie-Praktikum statt, bei dem der Laptop beiseite gestellt und sich voll und ganz auf die Arbeit rund ums Reagenzglas konzentriert wird. Die 50 Prozent Praxis des dualen Studiums verbringst Du in einem der über 600 Kooperationsunternehmen, die deutschlandweit verteilt sind.

Mit Deinem Bachelorabschluss im dualen Studium Chemiemanagement gehörst Du nach sieben Semestern inklusive Soft Skills und Auslandserfahrungen durch Deine besonderen Kompetenzmix aus fundiert ökonomischem und chemischem Know-How zu einer sehr überschaubaren Gruppe gefragter Spezialisten in der Wirtschaft. Spannend? Dann bist Du bei uns genau richtig. Schaffe Dir schon im Studium die Wettbewerbsvorteile, die Dir im Job einen echten Vorsprung bringen.

Studium Steckbrief

Regelstudienzeit: 7 Semester
Semesterbeginn: Wintersemester (Oktober)
Abschluss: Bachelor of Science
Form: Dual im Blockmodell
Studienorte: Brühl
Gebühren: 660 Euro / Monat
Akkreditierung: Siegel des Akkreditierungsrates (durchgeführt durch die FIBAA)

Zugangsvoraussetzungen

Das duale Studium wendet sich an leistungsbereite Studieninteressenten, die möglichst rasch in die Arbeitswelt starten möchten, ohne auf umfangreiche Praxiserfahrungen durch Berufsausbildung oder Training-on-the-Job und einen international anerkannten Hochschulabschluss zu verzichten.
Für das Studium an der EUFH sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • (Allgemeine) Hochschulreife oder volle Fachhochschulreife
  • Gute Englischkenntnisse (Schulenglisch)

Ein hohes Maß an Flexibilität, Mobilität und Leistungswillen sollten Sie außerdem mitbringen.

Detaillierte Informationen über Zugangsbedingungen zum Studium an einer Fachhochschule findest Du hier >

Finanzierungsmöglichkeiten

Die Studiengebühr für das duale Studium ist eine sehr gute Investition in Deine Zukunft. Denn durch die Kombination eines breit gefächerten Management-Studiums und einer praxisorientierten Ausbildung im Unternehmen wirst Du als Absolvent auf dem Arbeitsmarkt in hohem Maße wettbewerbsfähig sein. Im Rahmen der dualen Studiengänge im Blockmodell absolvieren unsere Studierenden eine Berufsausbildung oder ein Training-on-the-Job, um ausreichend Berufserfahrung zu sammeln.

Dafür erhalten sie eine angemessene Studienförderung seitens der Unternehmen, die im statistischen Mittel rund 950 EUR pro Monat beträgt.
(Stand: Februar 2015, Angaben zur Vergütung im ersten Studienjahr der Studierenden des Jahrgangs WS 2014/2015)

Daneben stehen selbstverständlich auch die üblichen Finanzierungsalternativen zur Verfügung, wie z. B. BAföG, der KfW-Studienkredit oder andere Sonderprogramme. Die Studiengebühren belaufen sich derzeit auf 660 EUR im Monat (Stand: September 2012). Für jedes Semester ist eine Prüfungsgebühr in Höhe von 250 EUR als Prüfungspauschale für alle Prüfungsleistungen, die die EUFH in einem Semester gemäß der Studien- und Prüfungsordnung anbietet, zu entrichten.

Nutze die Möglichkeit einer individuellen Studienberatung, um auch dieses Thema frühzeitig zu klären.

Kontakt

David Winkelmann
49 (0)2131/40306-841

studienberatung@no-spameufh.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhaltst Du auf der Webseite der Fachhochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-74-41908

 

 

Praxispartner für duale Studienangebote

 

Themenpartner