Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE

 

Auf einen Blick

Abschluss: Ausbildungs- und Bachelor-Abschluss (B.Sc.)
Mögliche Studienorte: Iserlohn, Hamburg
Lehrsprache: Deutsch
Studiendauer: 8 Semester
Bewerbungsschluss: 25. Juli
Studienbeginn: Ausbildung und Berufsschule (Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg - Eimsbüttel, Kaufmannsschule Hagen) beginnend zum 01. August des jeweiligen Jahres
Credit Points: 180 ECTS
Fokus des Studiums

Zwei Abschlüsse in Rekordzeit: Bachelor of Science & IHK-Abschluss als Steuerfachangestellte/r in 4 Jahren. Fokus auf individuelle Förderung in kleinen Lerngruppen und familiärer Atmosphäre.

Studienentgelte: monatlich 395 €

Das duale BWL- und Steuerstudium in Rekordzeit: 2 Abschlüsse in nur 4 Jahren

Der duale Studiengang verbindet die Vorteile einer gleichermaßen praktischen wie auch akademischen Ausbildung: praktische Kenntnisse im Ausbildungsbetrieb und vielseitige Karriereperspektiven im Studium. Für Unternehmen bietet sich die Perspektive einer frühzeitigen Gewinnung von qualifizierten Nachwuchskräften, die ausbildungsbegleitend an anspruchsvolle Tätigkeitsfelder herangeführt werden.

Die University of Applied Sciences Europe (UE) bietet Ihnen einen dualen Studiengang, in dem Sie zum Ende einen staatlich anerkannten Berufs- (Steuerfachangestellte/r) und Hochschulabschluss (Bachelor of Science) vorweisen können – und das in einer Rekordzeit von nur vier Jahren. In Kooperation mit der Hagener Kaufmannsschule (Campus Iserlohn) und der Beruflichen Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel (Campus Hamburg) lernen Sie vom ersten Tag an, die praktischen Aufgaben mit der Studientheorie zu vernetzen und sichern sich damit den optimalen Lernerfolg. Mit Ihrem Abschluss verkürzt sich Ihr notwendiger berufspraktischer Zeitraum bis zur Ablegung der Steuerberaterprüfung und des Wirtschaftsprüferexamens von zehn auf drei bzw. vier Jahre.

Im Fokus unserer Lehre steht deshalb Ihre individuelle Förderung in kleinen Lerngruppen und freundlicher, familiärer Atmosphäre. Unsere renommierten Wirtschaftsexperten und Dozenten aus der Praxis wissen, welche wissenschaftlichen Ansätze im Berufsalltag von Bedeutung sind. Komplizierte Themen werden so erleb- und nachvollziehbar. Unsere Blended Learning-Konzepte ergänzen die regulären Vorlesungen und helfen Ihnen, Ihre drei Lernorte (Betrieb, Hochschule und Berufsschule) miteinander zu verknüpfen.

Um in der Wirtschaft erfolgreich sein, bedarf es ein wachsames Auge und handfestes Know-How. Als Absolventin oder Absolvent im Bereich BWL mit Schwerpunkten in den Bereichen Steuern, Recht und Wirtschaftsprüfung bzw. als ausgebildete/r Steuerfachangestellte/r sind Sie in der Lage, Unternehmen und Organisationen jeder Größe mit Dienstleistungen im Bereich Finanzen und Steuern zur Seite zu stehen. Durch die perfekte Kombination aus Studium und Praxis werden Sie zu einem gefragten Experten.

Was das Studium an der University of Applied Sciences Europe besonders macht

An der UE studieren Sie in kleinen Seminargruppen. So garantieren wir eine individuelle Betreuung und ermöglichen persönlichen Kontakt zu den Professoren. Alle unsere Lehrkräfte sind Experten aus der Wirtschaft, von deren Netzwerk in die Branche Sie profitieren können.

Die interdisziplinäre Auswahl an Fächern ermöglicht Ihnen die Bestimmung und Erweiterung der Studienschwerpunkte. Als besonders praxisorientierte Hochschule garantieren wir modernste Ausstattung, wie Beamer in allen Räumen oder MacPools.

Die UE ist staatlich anerkannt, mehrfach ausgezeichnet und weltweit führend in internationaler Ausrichtung. Bei uns ist eine NC-freie Bewerbung möglich!

Ihre Vorteile

Sie erhalten zwei Abschlüsse innerhalb von vier Studienjahren: BWL-Abschluss (B.Sc.) mit Schwerpunkten in den Bereichen Steuern, Recht und Wirtschaftsprüfung und Steuerfachangestellte/r.

Der berufspraktische Zeitraum bis zur Ablegung Ihrer Steuerberaterprüfung und Ihres Wirtschaftsprüferexamens verkürzt sich von zehn auf drei bzw. vier Jahre.

Festes Gehalt vom ersten Tag an: Sie beziehen ein monatliches Entgelt durch Ihren Ausbildungsbetrieb.

Durch tiefgreifende Praxiserfahrung und ein erweitertes berufliches Netzwerk sind Sie beim anschließenden Berufseinstieg klar im Vorteil.

Studieninhalte - Seminare, Praxis und mehr

An der University of Applied Sciences Europe ist es uns wichtig, Ihre persönlichen Interessen und Talente zu berücksichtigen und Sie so beruflich optimal zu fördern. Um Ihnen ein Maximum an Praxiserfahrung zu bieten, arbeiten wir im Rahmen des dualen Studienprogramms im Bereich BWL eng mit der Hagener Kaufmannschule sowie einer Reihe an Partnerunternehmen zusammen.

Das duale Studium an der UE setzt sich aus drei Komponenten zusammen: Sie belegen Vorlesungen bei uns an der Hochschule, erlernen wertvolle praktische Fähigkeiten an der kooperierenden Berufsschule und setzen diese von Anfang an in Ihrem Ausbildungsbetrieb um. Unsere Blended Learning Konzepte ergänzen dabei die regulären Vorlesungen und helfen Ihnen, das erworbene Wissen aus Ihren drei Lernorten schlüssig zu verknüpfen.

Während Ihres Studiums bringen wir Ihnen fundierte Kenntnisse aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuern und Recht nahe. In den fortgeschrittenen Semestern haben Sie dabei die Gelegenheit, Ihre Schwerpunkte selbst zu wählen.

Dual studieren und Karriere machen

Mit einem erfolgreich absolvierten Studium in BWL inklusive Ausbildung zum/r Steuerfachangestellten sind Sie für alle Tätigkeiten qualifiziert, die ein tiefgreifendes Verständnis finanzieller und steuerlicher Zusammenhänge voraussetzen. Durch diese Expertise sind Sie in nahezu allen Branchen unentbehrlich.

Typische Berufsfelder für BWL & Steuern sind:

  • Steuerberatung
  • Wirtschaftsprüfung
  • Unternehmensberatung
  • Referentin bzw. Referent für Steuern
  • Ihre Berufsschule

Als Studentin oder Student im Bereich BWL mit Schwerpunkten in den Bereichen Steuern, Recht und Wirtschaftsprüfung verbringen Sie während der ersten fünf Semester einen Teil Ihrer Studienzeit an der Kaufmannsschule I Hagen, dem Berufskolleg der Stadt Hagen, oder der Beruflichen Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel.

Hier lernen Sie ergänzend zu den theoretischen Hintergründen aus dem Studium die Inhalte, die Sie von Beginn an zur Arbeit in Ihrem Ausbildungsbetrieb qualifizieren.

Ihr Ausbildungsbetrieb

Praxiserfahrung vom ersten Tag an: Im dualen Studium arbeiten Sie von Beginn an mehrmals wöchentlich in einem unserer kooperierenden Partnerunternehmen und haben die Gelegenheit, Ihr erworbenes Wissen sofort umsetzen und so schneller verfestigen zu können.

Voraussetzung für den dualen Bachelor-Studiengang BWL & Steuern ist ein Ausbildungsvertrag für die Berufsausbildung zum/zur Steuerfachangestellten. Die University of Applied Sciences Europe arbeitet mit mehreren Kanzleien zusammen, die eine solche Berufsausbildung anbieten. Wenn Sie sich für ein Studium an der UE entschieden haben und auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, bringt die Studienberatung Sie gern mit geeigneten Kooperationspartnern in Kontakt. Eine Übersicht unserer Partnerkanzleien finden Sie hier.

Studienentgelte und Finanzierung

Die Studienentgelte betragen 395 Euro pro Monat.

In den monatlichen Gebühren sind bereits alle Kosten für Ihr duales Studium enthalten – es fallen somit keine weiteren Ausgaben für die Immatrikulation oder Prüfungen an. Bei Bedarf informieren wir Sie gerne ausführlich über die verschiedenen Optionen, mit denen Sie Ihr duales Studium in BWL & Steuern finanzieren können. Unsere Studienberatung steht Ihnen bei Fragen stets zur Verfügung. Weitere Infos darüber, welche Möglichkeiten Sie zur Studienfinanzierung von Bachelor-Programmen in Deutschland haben, finden Sie auf unserer Webseite zu Studienentgelten und Finanzierung.

Für ein duales Studium bewerben

Ihre Bewerbung für ein duales Studium an der University of Applied Sciences Europe nehmen wir gerne bereits ein Jahr im Voraus entgegen. Ihre Unterlagen reichen Sie online ein. Bitte beachten Sie, dass uns spätestens zu Beginn Ihres Studiums ein Ausbildungsvertrag vorliegen muss.

Curriculum BWL & Steuern dual >

Kontakt

CAMPUS BERLIN
Empfang & Studiensekretariat
Fon: +49 (0)30 338 539 700
Fax +49(0)30 338539 502
studentservice.berlin@no-spamue-germany.de
Studienberatung:Fon +49(0)30 338539 710
Fax +49(0)30 338539 503
admissions.berlin@no-spamue-germany.com
Finance: finance.berlin@no-spamlaureate-germany.de

CAMPUS HAMBURG ALTONA
Studienberatung:Fon +49(0)40 181 300 240
Fax +49(0)40 181 300 250
admissions.hamburg@no-spamue-germany.com
Studierendensekretariat:
Fon +49(0)40 181300 210
studiensekretariat.hh@no-spambits-hochschule.de
Finance: finance.hamburg@no-spamlaureate-germany.de

CAMPUS ISERLOHN SEILERSEE
Studienberatung:
Fon +49(0)2371 776-534
Fax +49(0)2371 776-503
admissions.iserlohn@no-spamue-germany.com
Studierendensekretariat:
Fon +49(0)2371 / 776 562
studiensekretariat@no-spambits-iserlohn.de
Finance: finance.iserlohn@no-spamlaureate-germany.de  

Weitere Informationen zum Studiengang finden sie auf der Webseite der Hochschule. 
Zur Webseite >

 

 

 

 

Studienprofil-59-41320