StudiumFachbereicheRechtswissenschaften und WirtschaftswissenschaftenWirtschaftswissenschaftenBetriebswirtschaftslehreTU Bergakademie FreibergProfilMaster
Studienprofil

Betriebswirtschaftslehre

Technische Universität Bergakademie Freiberg / TU Bergakademie Freiberg
Master / Master
video preview image
study profile image
study profile image
study profile image

Warum Betriebswirtschaftslehre studieren?

Betriebswirtschaftliche Kompetenz ist und bleibt gefragt – natürlich vor allem in Unternehmen sämtlicher Branchen, aber auch in Verbänden, Behörden und anderen Einrichtungen. Aufgrund ihrer speziellen Fähigkeiten in verschiedenen Fachdisziplinen arbeiten Betriebswirte in zahlreichen wichtigen Schnittstellen und Managementpositionen, die vor allem die Führung, Steuerung und Organisationen von betrieblichen Einheiten fokussieren. Betriebswirte sind Allrounder, die durch ihre breitgefächerte Ausbildung in nahezu allen Bereichen einsetzbar sind. Durch das betriebswirtschaftliche Studium ist somit nach dem Abschluss eine Karriere branchenübergreifend möglich.

Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Regelstudienzeit: 4 Semester
Studienbeginn: Winter- und Sommersemester (i.d.R. Wintersemester)
Zulassungsvoraussetzungen: Kein Numerus clausus
Bewerbungsfrist: 15.09. (für Beginn Wintersemester) oder 15.03. (für Beginn Sommersemester)

 

 

Kontakt & Persönliche Beratung

Zentrale Studienberatung
Telefon +49 3731 39-3469
studienberatung@tu-freiberg.de

Online Studienberatung auf Instagram:
@tubaf_studienberatung

Link zur Studienberatung >

Webseite des Studiengangs >

Studienabschlüsse

 

Studienkonzept

Der Masterstudiengang vermittelt aufbauend auf einem ersten Hochschulabschluss eine Vertiefung und Erweiterung der Kenntnisse und Fähigkeiten, um betriebswirtschaftliche Probleme zu erkennen, zu analysieren und zu lösen. Im Masterstudium intensiviert jeder Studierende in den ersten drei Semestern eine der angebotenen Vertiefungsrichtungen. Als betriebswirtschaftliche Vertiefung stehen die Fachbereiche Accounting & Finance, Marketing & Management, Information Management, Production Engineering, Taxation & Law oder Energie- und Ressourcenökonomik zur Wahl. Neben diesen Schwerpunktmodulen sind weitere wirtschafts-, rechts- oder kommunikationswissenschaftliche Wahlpflichtmodule entsprechend den persönlichen Präferenzen zu belegen. Im vierten Semester schließen die Studierenden ihre Masterausbildung mit der Masterarbeit ab.

Die akademische Ausbildung an unserer Universität ist geprägt durch eine exzellente Betreuung und innovative Lehr-Lernkonzepte. Unsere Studierenden werden qualifiziert, mit analytischen Fähigkeiten und theoretischem Wissen in den relevanten Grundlagendisziplinen in verschiedenen Managementpositionen agieren zu können. Somit bieten sich dem Bachelor in Betriebswirtschaftslehre zahlreiche Karrierechancen und Zukunftsperspektiven.

Kontakt & Persönliche Beratung

Zentrale Studienberatung
Telefon +49 3731 39-3469
studienberatung@tu-freiberg.de

Online Studienberatung auf Instagram:
@tubaf_studienberatung

Link zur Studienberatung >

Webseite des Studiengangs >

Studienabschlüsse

 

Berufsfelder & Karriere

Die Berufsfelder für AbsolventInnen betriebswirtschaftlicher Studiengänge sind zahlreich und im Einzelfall Resultat einer Vielzahl von Einflussgrößen, darunter der gewählten Vertiefung. Typische Einsatzbereiche sind:

  • Projektmanagement
  • Produktion / Logistik
  • Absatz / Vertrieb
  • Planung / Organisation
  • Unternehmensberatung
  • Controlling
  • Risikomanagement
  • Steuerberatung

Kontakt & Persönliche Beratung

Zentrale Studienberatung
Telefon +49 3731 39-3469
studienberatung@tu-freiberg.de

Online Studienberatung auf Instagram:
@tubaf_studienberatung

Link zur Studienberatung >

Webseite des Studiengangs >

Studienabschlüsse

 

Kontakt & Persönliche Beratung

Zentrale Studienberatung
Telefon +49 3731 39-3469
studienberatung@tu-freiberg.de

Online Studienberatung auf Instagram:
@tubaf_studienberatung

Link zur Studienberatung >

Webseite des Studiengangs >

Studienabschlüsse

 

Studieren an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg

Die ökonomische Disziplin ist an der Ressourcenuniversität in Freiberg traditionell und fest verankert. Die persönliche Betreuung der Studierenden, die engen Kontakte zu Unternehmen sowie die starke Nachfrage nach Freiberger Absolventen belegen: Ein Studium in Freiberg ist genau richtig! Kurze Wege zu den Unigebäuden, ein umfassendes Sportangebot und günstige Lebensunterhaltungskosten machen Freiberg zu einem attraktiven Studienstandort.

 

Kontakt & Persönliche Beratung

Zentrale Studienberatung
Telefon +49 3731 39-3469
studienberatung@tu-freiberg.de

Online Studienberatung auf Instagram:
@tubaf_studienberatung

Link zur Studienberatung >

Webseite des Studiengangs >

Studienabschlüsse

 

TU Bergakademie Freiberg › Master › Studienangebot

Master of Science / M.Sc.
Advanced Materials Analysis
Master of Science / M.Sc.
Advanced Mineral Resources Development
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Angewandte Informatik
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Angewandte Naturwissenschaft
Du interessierst Dich für Chemie, Physik und Biologie und möchtest das in einem Studium miteinander verbinden? Der Studiengang Angewandte Naturwissenschaft bietet genau das! In der modernen Wissenschaft und Forschung rücken die naturwissenschaftlichen Einzeldisziplinen immer näher zusammen. Deswegen werden fachübergreifende Kompetenzen und Lösungsstrategien immer wichtiger.
Info
profiles teaser
Bachelor, Master / Bachelor, Master
Betriebswirtschaftslehre
Betriebswirtschaftliche Kompetenz ist und bleibt gefragt – natürlich vor allem in Unternehmen sämtlicher Branchen, aber auch in Verbänden, Behörden und anderen Einrichtungen. Aufgrund ihrer speziellen Fähigkeiten in verschiedenen Fachdisziplinen arbeiten Betriebswirte in zahlreichen wichtigen Schnittstellen und Managementpositionen, die vor allem die Führung, Steuerung und Organisationen von betrieblichen Einheiten fokussieren. Betriebswirte sind Allrounder, die durch ihre breitgefächerte Ausbildung in nahezu allen Bereichen einsetzbar sind. Durch das betriebswirtschaftliche Studium ist somit nach dem Abschluss eine Karriere branchenübergreifend möglich.
Master / Master
Business Analytics
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Master / B.Sc., Master
Chemie
Chemie durchdringt alles. Jedes Lebewesen ist eine „Chemiefabrik“. Daher ist ohne Chemie kein Leben möglich. Chemie ist also viel mehr als das, was stinkt und knallt. Chemie wird auch dazu beitragen, dass es zukünftig weniger „stinkt und knallt“, denn nur mit Chemie können die großen Probleme der Menschheit gelöst werden. Dazu ist eine neue Generation von Chemikerinnen und Chemikern nötig, die z. B. neue Wege in nachhaltiger Chemie gehen, die Recycling neu denken, die effiziente Prozesse, neue Materialen und Katalysatoren entwickeln, um auch zukünftig lebenswert leben zu können.
Master of Science / M.Sc.
Computational Materials Science
Master of Business Administration / MBA
Energie- und Ressourcenwirtschaft
Bachelor, Master of Science / Bachelor, M.Sc.
Energietechnik
Master of Science / M.Sc.
Fahrzeugbau: Werkstoffe und Komponenten
Master / Master
Geoinformatik
Master of Science / M.Sc.
Geomatics for Mineral Resource Management
Bachelor, Master / Bachelor, Master
Geoökologie
Master / Master
Geophysik
Master of Science / M.Sc.
Geoscience
Master / Master
Geowissenschaften
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Gießereitechnik
Master / Master
Groundwater Management
Master / Master
Industriekultur
Master of Business Administration / MBA
International Business and Resources in Emerging Markets - IBRE
Diplom, Master / Diplom, Master
Keramik, Glas- und Baustofftechnik
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Diplom, Master of Science / B.Sc., Diplom, M.Sc.
Maschinenbau
Ob im privaten Haushalt oder in der Industrie 4.0 – Maschinen sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Maschinenbauingenieure lösen Fragen der Entwicklung, der Fertigung und des Betriebes von Maschinen und Anlagen in allen Bereichen der Wirtschaft. Wegen der klassischen breiten Ausbildung ist das Maschinenbaustudium eine der beliebtesten Fachrichtungen unter den Ingenieurdisziplinen und auf dem Arbeitsmarkt anhaltend nachgefragt.
Master of Science / M.Sc.
Mathematics for Data and Resource Sciences
Master of Science / M.Sc.
Mechanical and Process Engineering
Master of Science / M.Sc.
Metallic Materials Technology
Info
profiles teaser
Diplom, Master of Science / Diplom, M.Sc.
Nanotechnologie
Du interessierst Dich für Chemie, Physik und Biologie und möchtest das in einem Studium miteinander verbinden? Der Studiengang Angewandte Naturwissenschaft bietet genau das! In der modernen Wissenschaft und Forschung rücken die naturwissenschaftlichen Einzeldisziplinen immer näher zusammen. Deswegen werden fachübergreifende Kompetenzen und Lösungsstrategien immer wichtiger.
Master of Science / M.Sc.
Sustainable and Innovative Natural Resource Management
Master / Master
Sustainable Mining and Remediation Management
Master / Master
Technikrecht
Master of Science / M.Sc.
Technology and Application of Inorganic Engineering Materials (TAIEM)
Master / Master
Umwelt-Engineering
Master / Master
Verfahrenstechnik
Info
profiles teaser
Bachelor of Science, Diplom, Master of Science / B.Sc., Diplom, M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen
Gerade für heutige Unternehmen sind effektive und effiziente Betriebsabläufe wichtig, um eine größtmögliche Profitabilität zu erreichen. Das Wirtschaftsingenieurwesen ist die Schnittstelle zwischen der Betriebswirtschaft und dem Ingenieurwesen.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsmathematik