Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© NBS Northern Business School
© NBS Northern Business School
© NBS Northern Business School

Der Vollzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit.

Insgesamt sechs Module im Kompetenzfeld "International Management" werden auf Englisch unterrichtet und geprüft, um den Umgang mit der Sprache bereits im Studium zu üben und bereits vorhandenes Sprachwissen zu festigen und auszubauen.

1. Semester

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen Marketing
  • Externes Rechnungswesen
  • Wirtschaftsrecht
  • Mathematik I
  • Wissenschaftliches Arbeiten

2. Semester

  • Grundlagen Unternehmensführung
  • Grundlagen Personal
  • Finanzierung
  • Internes Rechnungswesen
  • Volkswirtschaftslehre I
  • Mathematik II

3. Semester

  • Grundlagen Logistik
  • Grundlagen Steuern
  • Grundlagen Controlling
  • Volkswirtschaftslehre II
  • Wirtschaftsinformatik
  • Statistik

4. Semester

  • Investition
  • Grundlagen SAP
  • Rhetorik & Präsentationstechnik
  • Wirtschaft und Politik
  • International Human Resource and Diversity Management
  • Wholesale and International Trade

5. Semester

  • Projektmanagement
  • Bilanzanalyse
  • Volkswirtschaftslehre III
  • Operations Research
  • International Finance and Accounting
  • Supply Chain Management

6. Semester

  • Praxissemester

7. Semester

  • Unternehmenssimulation
  • International Group Controlling
  • Trade Controlling
  • Bachelorthesis
  • Kolloquium

Das Studium auf einen Blick

Studienbeginn

1. März und 1. September eines jeden Jahres  

Studium Vollzeit
 
Der Studiengang dauert sieben Semester (42 Monate) und kostet 435,- Euro im Monat. Daneben wird eine einmalige Prüfungsgebühr in Höhe von 300,- Euro für die Durchführung der Bachelor-Thesis erhoben (Gesamtpreis:18.570 - Euro + zzgl. Ca. 170 € Semesterticketkosten pro Semester).

Die NBS verfolgt eine transparente Fair-Price-Policy. Wir erheben von daher im Laufe des Studiums während der Regelstudienzeit keine weiteren Gebühren (etwa für die Immatrikulation oder die Wiederholung von Modulprüfungen).

Abschluss
 

Bachelor of Arts (B.A.)
 
Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • ODER Inhaberinnen und Inhaber eines Hochschulabschlusses, der an einer deutschen Hochschule nach einem Studium mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern erworben wurde sowie Personen, die an einer deutschen Fachhochschule die Vorprüfung mit weit überdurchschnittlichem Erfolg bestanden haben
  • ODER Personen, die erfolgreich an einer staatlich geprüften Aufstiegsfortbildung wie Meister/-in; Techniker/-in; Betriebswirt/-in oder Fachwirt/-in teilgenommen haben
  • ODER Inhaberinnen und Inhaber von Befähigungszeugnissen nach der Schiffsoffizier-Ausbildungsverordnung
  • ODER Inhaberinnen und Inhaber von Abschlüssen von Fachschulen nach Maßgabe der Rechtsverordnungen nach §24 Absatz 2 des Hamburgischen Schulgesetzes
  • ODER Personen, die über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen und eine danach mindestens dreijährige Berufstätigkeit nachweisen und die Studierfähigkeit für diesen Studiengang in einer Eingangsprüfung nachweisen

Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an!

Semesterferien


Februar und August sowie zwischen Weihnachten und Neujahr

Vorlesungszeiten und -orte


Die Vorlesungen finden werktags tagsüber im NBS-Studienzentrum Quarree und im NBS-Studienzentrum Holstenhofweg statt.

Fördermöglichkeiten

Der Studiengang ist BAFöG-fähig.  

Kontakt

Northern Business School
Holstenhofweg 62
22043 Hamburg
Telefon: 040 - 3570 0340
E-Mail: info@no-spamnbs.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Business School.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-2638-41496

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner